mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano

Ich wollte mein Schaltwerk updaten und bin da am überlegen, ob ich nicht gleich auf 10fach umsteige.

1 Lionel

Wie ich gelesen habe scheint 2011 das Jahr der 10fach-Kassetten zu werden: Nachdem Sram mit der Sram XX-Gruppe bereits eine 20-Gang-Schaltung basierend auch einer 10fach Kassette und einer 2fach-Kurbel auf den Markt gebracht hat, sollen für das nächste Modelljahr konsequenterweise auch 30-Gang-Schaltungen von Sram mit dreifach-Kurbel angeboten werden. Hinzu kommt noch, dass Shimano ebenfalls nachziehen will: für 2011 soll es verschiedene 10fach Kassetten geben, wobei sich 30Gang-Shimano-Schaltungen nicht nur auf die Top-Gruppe XTR beschränken soll, sondern auch für XT und SLX angeboten werden soll.

Soviel also zum Vorgeplänkel. Jetzt zu meiner Frage: Werden die 2011er 10Fach-Komponenten von Shimano den schon irgendwo angeboten? Meiner Erfahrung nach sind solch Sachen ja oft schon etwas früher erhältlich...
Ich wollte mein Schaltwerk updaten und bin da am überlegen, ob ich nicht gleich auf 10fach umsteige. Mir geht es hauptsächlich um das Schaltwerk. Aber wenn ich mir jetzt ein neues Schaltwerk zulege, könnte das doch shcon 10fach-kompatibel sein, oder? denn die 10fach-Gangindexierung wird ja vom Schalthebel vorgegeben...

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  14.04.2010 11:45


2 Kettenfett

Danke für die Infos zwinker

Ja das ist richtig, die Indexierung gibt der Schalthebel vor.
Folglich brauchst du nur neue Hebel, eine 10 fach Kassette und eine entsprechend dünnere Kette.

Mahlzeit!

_/\_/\_Mtb-Forum Moderatoren Team_/\_/\_

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  14.04.2010 12:18


3 Lionel

Habe gerade mal geguckt: Bike-Components.de hat für die Kassetten schon extra eine eigene "MTB 10fach"-Kategorie eingerichtet. Allerdings gibt es in der Kategorie bisher leider nur einen Eintrag, nämlich die Sram XX 10fach kassette. Die sieht ja ganz schmuck aus, aber meine Fresse: das Ding soll 250 Euro kosten!!!!



Dabei fällt mir ein: Bei mir wird's nochmal ein stück schwieriger, weil ich mit meiner Hinteradnabe explizit nur solche Kassetten verwenden darf, bei der die Ritzel auf einem Alu-Spider befestigt sind (z.B. HG93 / XT). Hatte das mal nicht bedacht und eine einfache HG73-Kassette draufmontiert, was zur Folge hatte, dass bei einer Tour mit dem Zerg bei einem Anstieg das größte Ritzel der Kassette auf der Nabe durchdrehte hmmm

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  14.04.2010 12:47


4 kleinundmies

Habt ihr bei 27 Gang jemals was vermisst?

Das kleinste Ritzel bleibt genauso klein und das größte genauso groß...
Die Abstufung der Gänge wird noch feiner, aber ist das wirklich nötig?

Ich hatte anfangs auch meine bedenken ob die Gangsprünge bei meinem Rad von etwa 14% nichts zu groß sind, aber ich vermisse nichts.

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  14.04.2010 13:40


5 heifisch (Ex-Mitglied)

Ne, das größte Zahnrad wird glaube ich 36 Zähne groß, statt wie jetzt 34 Zähne. Einen kleinen Unterschied wird man sicher merken.

Die Sram X7-Gruppe wird auch auf 10-fach umgerüstet, hab ich neulich in der Mountainbike gelesen. Außerdem erhält das Schaltwerk einen Karbonspanner.

There are three things: a.) cheap b.) durable and c.) light, and you always can have only two of these three.

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  14.04.2010 13:44


6 kleinundmies

36er??? staun Da muss man ja reichlich rotieren...

Bei meinem alten Bike hab ich 22-34 schon so gut wie nie gebrauchen können, und ich bin damit mehrmals den Hirtenstieg zum Brocken hoch gefahren. (über 20% Steigung auf 3,5km Länge)


10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  14.04.2010 13:50


7 heifisch (Ex-Mitglied)

So war es zumindest beim Racehardtail-Test in der Bike. Die meinten aber, dass man mit dem 36er Blatt hinten länger auf dem Großen vorne bleiben könne.
Klar, das braucht man wohl nicht wirklich, manchmal fände ich es aber auch ganz praktisch. bäh

There are three things: a.) cheap b.) durable and c.) light, and you always can have only two of these three.

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  14.04.2010 13:53


8 scary.master

die XX kasette ist nur so teuer, weil sie aus einem massivem block alu gefräst ist, und pro kasette dauert die fräszeit 9 Stunden am stück !

aber mir gefällt die PG990 mit rotem spider viel besser

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  14.04.2010 14:00


9 kleinundmies

Das ist natürlich ein gutes Argument!

Mein Gegenargument dazu ist:
Man sollte dabei auch betrachten, welchem extremen Verschleiß eine Kette unterliegt, die solche Veränkungen ausüben muss. zwinker
Wenn man sich dann auch noch die Preise anguckt... hmmm

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  14.04.2010 14:02


10 Lionel

Bei meinem Rad wäre das nicht so tragisch, da bei mir die Kette mit 115 Gliedern ohnehin sehr lang ist und dadurch die S-förmige Verwindung nicht so extrem. Naja und gerade wegen dem hohen Preis bin ich mal auf die Shimano SLX / XT-Versionen gespannt.

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  14.04.2010 16:22


11 eggen

Ich halte es wie kleinundmies- ich hab bei einer 27-Gang Schaltung noch nie drei weitere Gänge vermisst.
Die 10er Gruppen sind für mich der Versuch "pseudo inovative" Technologie auf den Markt zu werfen- ist ja auch einfacher einen Gang mehr zu fräsen als sich mal wirklich was neues einfallen zu lassen zwinker
Mag sein das die Profis die unter XX oder XTR garnichts am Rad haben da einen Vorteil finden ihren Antrieb mit wahlweise 20, 27 oder 30 Gängen abzustufen- aber wozu soll das in die SLX, X7 und XT Reihen?
Die sollten mal lieber inverse Shadow-Schaltwerke bauen, kann ja nicht so schwer sein hmmm

Das mit den 10fach Antrieben ist Geldmacherei... aber solange ich die Wahl zwischen 10 und 9fach habe ist mir das egal lächel.




Hier könnte Ihre Werbung stehen! Mein RockMachine

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  14.04.2010 17:02


12 Frodo

ich sehe das wie eggen und die meisten anderen:

wenn ich weiter schalten muss als hinten 32 (bei mir gibts nur das), dann laufe ich lieber, weil ich dann schneller bin^^

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  14.04.2010 17:23


13 eggen

Ich gehe jetzt hinten sogar auf 28 Zähne runter!
Ich brauche den ersten 32er Gang nie und der zweite ist schon der 28er.
Hoffe dadurch den Verschleiß etwas senken zu können und die Abstufungen gehen genau in meinem Vorzugsbereich etwas enger zusammen.
Wie Frodo schon sagte- wenn man nen 36er braucht kann man gleich schieben hmmm

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Mein RockMachine

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  14.04.2010 17:32


14 Lionel

Zitat von eggen

Wie Frodo schon sagte- wenn man nen 36er braucht kann man gleich schieben hmmm
Das 36er Ritzel ist tatsächlich der einzige Grund, warum ich an den 10-fach Kassetten interessiert bin. Auch wenn damit der erste Gang vielleicht Schrittgeschwindigkeit bedeuten mag, empfinde ich es als kraftsparender, eben nicht zu laufen, sondern auf dem Rad zu bleiben. Ausserdem ergibt sich durch die größeren Räder bei meinem Rad ohnehin eine ca. 10% längere Übersetzung. Das bedeutet also, dass ein 36er Ritzel beim 29er von der Übersetzung her etwa einem 32er Ritzel bei einem 26"-MTB entspricht.*

Nunja, habe aber noch keine konkreten Angebote von irgendwelchen Shimano 10-fach Kassetten finden können. Werde aber weiter ausschau halten...

*) Abhängig von der verwenteten Reifenbreite

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  14.04.2010 17:48


15 kleinundmies

Übrigens hatte Campa vor zig Jahren mal 11 Kassetten... Warum auch immer.

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  14.04.2010 17:49


16 eggen

Mhh, was Lionel da sagt ist natürlich richtig, die 29er bikes können die 36er Gänge evtl wirklich gebrauchen.
Ich kann auch nur auf 28 runter gehen weils hier so flach ist zwinker
Und die kleinen Ausnahmen schaff ich auch mit 28 Zähnen lächel

Baut Campa nicht ausschließlich RR Schaltungen? Bei den RR haben sich die 10fachen ja eh durchgesetzt.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! Mein RockMachine

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  14.04.2010 18:02


17 Kivan1983 (Ex-Mitglied)

hatte nun schon jemand die Möglichkeit die neuen Gruppen zu testen? XX schon wer gefahren?

lieber tot als Zweiter - wer bremst verliert!

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  17.06.2010 14:11


18 Tim

Leute deckt euch mit 9-Fach Zeug ein!
Die 10-fach Dinger sind soooo anfällig. Die Ketten sind zu dünn und im MTB Einsatz zu schnell verschlissen. Zudem kommt noch der Zug, der immer 100% eingestellt sein muss! Ein mm zu lang oder zu kurz und die Schaltung springt.
Es fährt sich soo schlecht.
Im Rennen hällts vllt., aber auf längeren Touren oder grundsätzlich im regelmäßigen Gebrauch geht es einfach nicht klar.
Wenn ihr umbedingt 2 Fach fahren wollt, dann macht das kleine Blatt von der normalen Kurbel ab und die andern Beiden mit weniger Zähnen zwinker

Habe kein Lock-Out... Ich hab Terralogic bäh

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  17.06.2010 15:54


19 Kivan1983 (Ex-Mitglied)

sind das eigene Erfahrungsberichte oder hat ein Freund von einem Bekannten das irgendwo gelesen?

lieber tot als Zweiter - wer bremst verliert!

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  18.06.2010 09:27


20 phil-vampir

Genau so wurde auch die Umstellung von 8 auf 9 gesehen.
Also nicht verrückt machen lassen. Das wird schon alles halten.

I WEAR BLACK UNTIL I FIND SOMETHING DARKER!

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  18.06.2010 09:46


21 Kivan1983 (Ex-Mitglied)

deswegen frag ich ja... die einen preisen es als toll an und die anderen machen Panik. Ich wollte nun Erfahrungsberichte haben da ich ggfs umsteigen werde.

lieber tot als Zweiter - wer bremst verliert!

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  18.06.2010 09:59


22 heifisch (Ex-Mitglied)

enn ihr umbedingt 2 Fach fahren wollt, dann macht das kleine Blatt von der normalen Kurbel ab und die andern Beiden mit weniger Zähnen
Oder macht das große Blatt ab und einen Bash dran. zwinker

Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch?

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  18.06.2010 12:57


23 Kivan1983 (Ex-Mitglied)

dieses "unbedingt 2 fach fahren" hat leider nichts mit dem 2x10 zu tun.

Es geht hier darum dass man angeblich bei 2x10 auf jedem Kettenblatt das ganze Ritzelpacket nutzen kann.
Ich selbst nutze das kleinste Kettenblatt so gut wie nie (und wenn dann nie die 3 größten Ritzel - und ich fahre schon 11-32er Kassette).

So würde ich rein Rechnerisch (bis auf die 44/11er Kombi) mit dem 2x10 (Kurbel 28/42, Kassette 11-36) wunderbar hinkommen bei weniger Kettenblattwechsel.

Auch soll der Kettenblattwechsel beim neuen SRAM 2x10 sehr schnell von statten gehen... was mir wiederum in meiner Fahr/Schaltweise entgegen kommen würde.

Viele Möglichkeiten hab ich ja nicht.

lieber tot als Zweiter - wer bremst verliert!

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  18.06.2010 13:05


24 körnerbrot

Zitat von phil-vampir

Genau so wurde auch die Umstellung von 8 auf 9 gesehen.
Also nicht verrückt machen lassen. Das wird schon alles halten.

Damals wars noch ne echte Inno.,aber jetzt nur Geschäftemacherrei.Keiner braucht 2/10,3/10! Das Technisch machbare/Sinnvolle ist erreicht!
Ich fahre 3/9 (20/34) und komme überall hoch (fast)! zwinker

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  19.06.2010 21:29


25 phil-vampir

Ich bin gespannt wie die ersten im Forum (wenn fleißig umgerüstet wird) damit zurecht kommen.
Erfahrungberichte von Otto normal Biker würden ein objektiveres Bild in das neue "Antriebschaos" bringen.

RING MY BELL... KLINGEL MEINEN HUND...

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  20.06.2010 10:30


26 bigben genius 50

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  26.06.2010 01:25


27 Kivan1983 (Ex-Mitglied)

das ist die SRAM XX 10fach Kassette. Die alleine bringt ja nix (und ich schraub mir die XX aus Preislichen und Matrial Gründen auch nicht ans Bike).

Aber mein Dealer des Vertrauens checkt nun für mich beim Großhändler ab ab wann die X.9 verfügbar ist. Bis dahin genieße ich mein neues Schaltgefühl mit meiner SLX/XT/XTR 3x9 Kombi lächel

lieber tot als Zweiter - wer bremst verliert!

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  26.06.2010 09:31


28 ACID_10

Zitat von Lionel

Wie ich gelesen habe scheint 2011 das Jahr der 10fach-Kassetten zu werden:

Hallo Lionel,

jetzt ist ja schon ne gute Zeit vergangen und die 2011er Modelle stehen bei den Händlern. Ich war auch etwas skeptisch, habe mich aber dennoch für ein Cube ACID mit 30 Gängen entschieden.
Zwischenzeitlich habe ich so um die 660 Km hinter mir. Ergebnis: Die 3 Gänge mehr bringes es einfach! Die XT läuft absolut rund, die Schaltvorgänge sind völlig unkompliziert. Hatte noch keinerlei Beanstandung, auch nach Fahrt im Gelände.

Viele Grüße
Helmut

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  15.11.2010 19:35


29 eggen

Öhh, meine 9-fache XT-Schaltung läuft auch rund und schaltet "unkompliziert" -was auch immer damit gemeint sein soll.

Womit vergleichst du die Schaltung denn?

Und was ist der tatsächliche Unterschied- also harte Fakten wie Schaltpräzision, Geschwindigkeit, Verschleiß usw.

Hier könnte Ihre Werbung stehen! zwinker

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  15.11.2010 20:29


30 pudlitsch

Hallo Leute, bin neu hier, muß aber auch mal was zu den 10fach Schaltungen sagen,
hab ein neues Steppenwolf mit 10-fach Kassette SLX 11-34, Kurbel 42-32-24,
allerdings erst einmal gefahren, aber so richtig zufrieden bin ich nicht gegenüber meiner alten xt 9-fach 11-34 mit Kurbel 44-32-22,
bergauf bringts nix weil das kleine Kettenblatt größer ist als bei der xt, tja und bergab oder auf der Ebene, bringts auch nix weil das große Kettenblatt kleiner ist als bei xt. Frage hätte ich auch noch:
Sind die alten 9-fach Kurbeln mit 10-fach Kassetten kompatibel? Dann könnt ich umrüsten, weil 10-fach Kurbeln mit 44-32-22 gibts lt. Aussage meines Händlers nicht traurig

Danke schonmal und ein Gutes Neues Jahr noch lächel

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  02.01.2011 12:55


31 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von pudlitsch

Frage hätte ich auch noch:
Sind die alten 9-fach Kurbeln mit 10-fach Kassetten kompatibel? Dann könnt ich umrüsten, weil 10-fach Kurbeln mit 44-32-22 gibts lt. Aussage meines Händlers nicht traurig
Das ist eine Frage, die ich mir auch gestellt habe. Die Kette ist ja wiederum schmäler als bei einer 9-fach Kette und von daher könnte es Probleme geben. Auch habe ich keine Ahnung, wie es mit dem Dyna-Sys von Shimano verhält. Ist das mit dem "alten" System kompatibel? Es gibt ja auch verschiedene Umwerfer für 9 oder 10-fach Antrieb.

Irgendwie ist das alles etwas unklar...


"Darmstadt Crew" -Member

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  02.01.2011 13:09


32 kleinundmies

Zehnfach-Ketten laufen auf Neunfach Kassetten und Kettenblättern ohne Kompromisse. Wer also um jedes Gramm am Rad kämpft, sollte immer Zehnfach-Ketten fahren, die sind um einiges Leichter.

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  02.01.2011 13:27


33 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von kleinundmies

Zehnfach-[[Ketten]] laufen auf Neunfach Kassetten und Kettenblättern ohne Kompromisse. Wer also um jedes Gramm am Rad kämpft, sollte immer Zehnfach-Ketten fahren, die sind um einiges Leichter.
Ich kämpfe eher um jedes Gramm auf dem Rad lächel

Danke für die Info


"Darmstadt Crew" -Member

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  02.01.2011 13:36


34 ghostbiker (Ex-Mitglied)

....ich finde es viel interessanter wenn es in Richtung elektronische Schaltung geht...ohne Kabel,ohne Einstellrädchen,ohne störende Halterungen am Rahmen,das find ich geil...scheiss auf die 10er Kassette lächel ne 10er Kette bei 9er Kassette fahren um Gewicht zu sparen ist ja auch der Oberknaller^^ nun ja......hust!
Was mehr bringt meiner Ansicht nach und weil ich diese fahre ist die große Kettenblattabstufung 26/36/48er ,bringt mehr vortrieb als alles andere wobei man sowieso kaum das kleine vordere Kettenblatt nutzt und wenn dann nur im mittleren Kassettenbereich.

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  02.01.2011 13:56


35 pudlitsch

Hallo ghostbiker

ob nun die Kette leichter ist, ist bei meinem "Gesamtgewicht" unerheblich
lächel

Ob diese Kurbeln mit 10fach Kassetten kompatibel sind, das ist die Frage???

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  02.01.2011 14:08


36 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Zitat von pudlitsch

Hallo ghostbiker

ob nun die Kette leichter ist, ist bei meinem "Gesamtgewicht" unerheblich
lächel

Ob diese Kurbeln mit 10fach Kassetten kompatibel sind, das ist die Frage???

warum sollte es nicht funktionieren damit ne 10er zu fahren?
wo sollte denn da was nicht laufen? ich hab schon mit einer Kurbel ne 8er , 9er Kassette gefahren,war irgendwie nix zu merken...man brauch eben nur die richtigen Schalthebel,alles andere wird gehen denk ich mal.

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  02.01.2011 14:18


37 Tourenbiker

Zitat von Lionel

Wie ich gelesen habe scheint 2011 das Jahr der 10fach-Kassetten zu werden: Nachdem Sram mit der Sram XX-Gruppe bereits eine 20-Gang-Schaltung basierend auch einer 10fach Kassette und einer 2fach-Kurbel auf den Markt gebracht hat, sollen für das nächste Modelljahr konsequenterweise auch 30-Gang-Schaltungen von Sram mit dreifach-Kurbel angeboten werden. Hinzu kommt noch, dass Shimano ebenfalls nachziehen will: für 2011 soll es verschiedene 10fach Kassetten geben, wobei sich 30Gang-Shimano-Schaltungen nicht nur auf die Top-Gruppe XTR beschränken soll, sondern auch für XT und SLX angeboten werden soll.

Soviel also zum Vorgeplänkel. Jetzt zu meiner Frage: Werden die 2011er 10Fach-Komponenten von Shimano den schon irgendwo angeboten? Meiner Erfahrung nach sind solch Sachen ja oft schon etwas früher erhältlich...
Ich wollte mein Schaltwerk updaten und bin da am überlegen, ob ich nicht gleich auf 10fach umsteige. Mir geht es hauptsächlich um das Schaltwerk. Aber wenn ich mir jetzt ein neues Schaltwerk zulege, könnte das doch shcon 10fach-kompatibel sein, oder? denn die 10fach-Gangindexierung wird ja vom Schalthebel vorgegeben...


Hallo,
Ich fahre die XT 10 Fach Komponenten von Shimano einschl. Kurbel schon seit Okt 2010. Habe hinten eine Cassette mit 11-34 Zähne. Bin mit den Schalt-Eigenschaften sehr zufrieden. Die Teile gibt es zum Beispiel bei Bike-Discount zu kaufen.
Bilder vom Umbau findes Du auf hier http://www.fahrrad-workshop-sprockhoevel.de/Merlin_titan.html

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  02.01.2011 17:04


38 Xaver

Zitat von Lionel

Das 36er Ritzel ist tatsächlich der einzige Grund, warum ich an den 10-fach Kassetten interessiert bin.
Das geht auch einfacher. Von Shimano gibt es eine 12-36er-9fach-HG61-Kassette für die 29er-Bikes. Passt natürlich auch an die 26er. Da dann von einer 11-34 die ersten drei Ritzel montiert, sind nicht vernietet, und du hast für unter 100,-€ eine 11-36er-Kassette mit einigermaßen normalen Schaltsprüngen. Und du brauchst keine neue teuere, anfälligere Kettte und auch keinen neuen Shifter/Schalthebel. Fahre ich schon seit Anfang letzten Jahres.
Noch ein Nachteil der 10er-Schaltung. Hinten ist zwar ein 36er-Ritzel verbaut, vorne aber nur ein 24er-Kettenrad statt einem 22er-Standard. Die Übersetzung ist also auch noch länger bei 24-36 als bei 34-22. Nämlich 1:1,50 gegenüber 1:1,54. Der Unterschied ist zwar nur minimal, aber halt noch ein Grund, keinen Wechsel nur deswegen vorzunehmen.
Wer zuviel Geld hat oder als Spielerei.Es gibt die Kassetten auch noch aus Titan in 11-36 und 12-36 für 240,- Schweizer Franken.

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  03.01.2011 14:15


39 Kivan1983 (Ex-Mitglied)

Für die, die es interessiert:

9-36 Kassette (spezieller Freilauf von Nöten):
http://www.pinkbike.com/news/9-36-cassette-prototype-2011.html

learn the facts and the origins behind the facts and make up your own damn mind! that's why you have one!

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  07.01.2011 11:13


40 Xaver

Da ist doch mein Vorschlag mit der 12-36er-9fach-HG61-Kassette und Tausch der ersten drei Ritzel von einer 11-34er-Kassette die einfachere und billigere Lösung. Passt nämlich einfach drauf und man braucht keinen neuen Freilauf.

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  07.01.2011 11:36


41 Kivan1983 (Ex-Mitglied)

hier gings aber um die 10-fach Schaltung - und "jeder" Mosert über die "kleineren" Kettenblätter und der daraus resultierenden geringeren Endgeschwindigkeit. Da ist die 9-36er Lösung ein interessanter Ansatz...

Mehr wars nicht. Ich sprach nich von Kosten/Nutzen.

learn the facts and the origins behind the facts and make up your own damn mind! that's why you have one!

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  07.01.2011 12:08


42 Xaver

Ein interessanter Ansatz, wenn ich einen neuen Freilauf brauche? Obwohl ein 9er statt einem 11er-Anfangsritzel ist auch nicht schlecht für die Heizer, welche aber noch jeden Berg hochkommen wollen.
Lionel wollte deshalb auf 10-fach umrüsten, weil er sich vom 36er-Ritzel eine bessere Bergübersetzung versprach.
Das funktioniert aber nicht, weil dann vorne auch ein größeres Kettenblatt, nämlich 24 statt 22, verbaut wird und das macht das große hintere 36er-Ritzel wieder sinnlos und es bleibt bei der gleichen Übesetzung wie bei 9-fach mit 11-34, weil da vorn ein 22er, statt einem 24er, wie bei der 10-fach montiert ist. Es bleibt also nur noch die theoretische einfachere Schaltbarkeit. Übersetzungsmäßig bleibt es, zumindest in den Berggängen, gleich.

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  07.01.2011 12:23


43 Kivan1983 (Ex-Mitglied)

nur dass du bei der 9fach Schaltung nicht mit jedem Kettenblatt jedes Ritzel fahren kannst, bei der 10fach Schaltung in der Theorie aber jedes Ritzel mit jedem Kettenblatt (2x10) fahren können sollst. In der Theorie hat man dann im 2x10 weniger Kettenblattsprünge - ungeachtet der All-Mountain Tauglichkeit von 2x10.

Lionel wollte wegen dem 36er Ritzel umsteigen, richtig. Da ist dein Ansatz besser. Aber für mich mit meinem Schaltverhalten wäre die 2x10 die bessere Lösung zur 3x9.

learn the facts and the origins behind the facts and make up your own damn mind! that's why you have one!

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  07.01.2011 12:54


44 Xaver

Da widerspreche ich dir nicht, aber du bringst einen neuen Aspekt in die Diskussion. Allerdings ist die 2x10 schon verlockend, aber wie wir beide schon meinten, dann nur wegen der besseren Schaltperformance und nicht, wie Lionel hoffte, wegen einer besseren Bergübersetzung.

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  07.01.2011 13:26


45 kleinundmies

Man kann doch auch 3x10 fahren, hab ich an einem aktuellen Canyon glaub ich schon gesehen. (Also von Haus aus 3x10)

20er Goat auf die Kurbel, 36er Kassette und man hat den bewünschten Effekt...

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  07.01.2011 19:09


46 Kivan1983 (Ex-Mitglied)

bei 3x10 soll man aber (anscheinend) nicht die ganze Kassette auf jedem Blatt fahren können. Also bin ich hier wieder beim selben "Schalt-Problem" wie bei 3x9. Da macht der Umstieg also recht wenig aus...

... oder bin ich hier falsch Informiert?

learn the facts and the origins behind the facts and make up your own damn mind! that's why you have one!

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  07.01.2011 20:55


47 kleinundmies

Tja... man kann auch 2x9 fahren, mit ausgewählter Kassette und den richtigen Kettenblättern hat auch das die selben Vorteile, und vorallendingen bessere Preise bei den Verschleißsets...

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  07.01.2011 21:04


48 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von Kivan1983

bei 3x10 soll man aber (anscheinend) nicht die ganze Kassette auf jedem Blatt fahren können. Also bin ich hier wieder beim selben "Schalt-Problem" wie bei 3x9. Da macht der Umstieg also recht wenig aus...

... oder bin ich hier falsch Informiert?
So schaut es bei 3x9/3x10 aus




"Darmstadt Crew" -Member

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  07.01.2011 21:45


49 Cruise

Zitat von Olly

Zitat von kleinundmies

Zehnfach-[[[[Ketten]]]] laufen auf Neunfach Kassetten und Kettenblättern ohne Kompromisse. Wer also um jedes Gramm am Rad kämpft, sollte immer Zehnfach-Ketten fahren, die sind um einiges Leichter.
Ich kämpfe eher um jedes Gramm auf dem Rad lächel

Danke für die Info

In der Bike haben die jetzt geschrieben das die 10er garnicht leichter wäre

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  07.01.2011 21:49


50 Kivan1983 (Ex-Mitglied)

ihr versteht mich falsch. Es geht mir nicht um die Übersetzung/Untersetzung. Das Schaubild zeigt ja nur, dass die Gangwechsel weniger sein sollen da es optimierter ist, aber die Kennlinie der Kette ist trotzdem so, dass ich auf keinem Kettenblatt jedes Ritzel fahren kann.

learn the facts and the origins behind the facts and make up your own damn mind! that's why you have one!

10fach Kassetten / Schaltung von Sram und Shimano  •  07.01.2011 21:51


nach oben     weiter



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich wollte mein Schaltwerk updaten und bin da am überlegen, ob ich nicht gleich auf 10fach umsteige. (10fach, shimano)