mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

29" Fully nur welches?

1 Funkyfresh

Hallo!

Ich bin neu hier und stelle mich kurz vor, Mein Name ist Pascal ich bin 25 Jahre alt und komm aus dem raum Heilbronn.

Hab vor ca. 2 Jahr mit dem MTB fahren angefangen mit einem gebrauchten Corratec 26" Fully das jetzt langsam den Geist aufgibt also brauch ich was neues.

Da ich noch Anfänger brauch ich ein bisschen Hilfe bei der Beratung.
Ich bin 1,90m Groß, 80kg schwer und Fahr die meiste zeit Trails mit Sprüngen bis so ca. 1m höhe.
Denk in der All Mountain Kategorie bin ich gut aufgehoben.
Nach langem überlegen denk ich ich sollt mir ein 29" zulegen.

Meine Auswahl:
------------------------------------------------------
http://www.bike-discount.de/de/kaufen/cube-sting-140-pro-29-grey-n-green-20597

Hab ich schon ausgiebig Probe gefahren und finde es ganz gut nur die ausstattung könnte besser sein

------------------------------------------------------
http://www.bike-discount.de/de/kaufen/radon-slide-130-29-8.0-17919/wg_id-153

Freund haben mir diesen Hersteller empfohlen gutes Preis-Leistungsverhältnis.
------------------------------------------------------
http://www.bike-discount.de/de/kaufen/radon-slide-130-29-9.0-usa-19847/wg_id-153

Kenn mich nicht aus mit Sram aber sollen ganz gut sein oder?
Meint ihr ich bekomme bei dem Probleme mit Ersatzteilen?

------------------------------------------------------

Sagt einfach mal kurz eure Meinung und wo ihr die Vorteile/Nachteile seht.
Danke schon mal im voraus! lächel






29" Fully nur welches?  •  03.05.2014 14:58


2 Kurbeldreher

Erstmal herzlich willkommen im Forum! lächel

Welche Komponenten findest du an dem Sting 140 Pro 29 denn nicht so toll?

An dem Sting würde ich das doch schon echt hohe Gewicht von 14,6kg, die Bremsen bei deinem Einsatzzweck, den Laufradsatz und eventuell noch eine fehlende versenkbare Sattelstütze ankreiden - aber die ist Geschmackssache. Ich würde sie im Gelände nicht mehr missen wollen.

Das Slide 130 8.0 ist nenn Kilo leichter als das Sting und hat dazu eben noch die versenkbare Sattelstütze, die auch noch was wiegt. Beim gleichen Preis - Versender eben. Dazu wie ich finde mit einem ausgewogenem Gesamtpaket. Alles in allem mit den Shimano XT Komponenten und dem Rock Shox Fahrwerk ein wartungsarmes und sorgenfreies Paket.

Slide 130 9.0: Viele Glaubensfragen zum Slide 8.0. Da wären zum einen Shimano XT gegen Sram X9 (bzw X0- Bremse; eine Klasse höher wie X.9)und zum anderen Rock Shox gegen FOX Fahrwerk. Was nun wirklich für einen selbst besser ist/ zu sein scheint, muss jeder für sich selbst herausfinden.
Es hat außerdem nur 2x10 Gänge und etwas höherwertige Anbauteile wie Kurbel/Vorbau/Lenker im Vergleich zum Slide 8.0. Dementsprechend auch ein wenig leichter wie dies.
Ersatzteile sind kein Problem. Warum sollten die denn auch eins sein? zwinker

Habe übrigens das Slide 130 9.0. Also du siehst, ich bin nicht ganz unvoreingenommen, was die Sache betrifft.

Aber wie gesagt, was gefällt dir denn nicht so am Sting?

29" Fully nur welches?  •  03.05.2014 22:10


3 Funkyfresh

Das Sting ist nicht schlecht aber in dem vergleich hat es denk ich mal die schlechtere Austattung von den 3 (Variable Sattelstütze fehlt,Umwerfer,Bremsen...), wie gesagt ich will es nicht schlecht reden nur verglichen mit den anderen da sie ja alle das selbe Kosten.

Mir kamen die Komponenten von dem slide 130 9.0 ein bisschen "Exotisch" vor deswegen die Frage.

Mein Favorit ist das Slide 130 9.0 ich denk mit den 2x10 Gängen komm ich gut klar, und ich denk ich bekomm am meisten Bike für mein Geld zumal es auch in der Farbkombi 500€ günstiger ist.

Bist du Zufrieden mit deinem 130 9.0?

29" Fully nur welches?  •  04.05.2014 12:35


4 Kharne

Warum kauft man ein Cube bei Bike Discount? Ist doch klar, dass
die ihre eigenen Bikes günstiger anbieten zwinker Ausserdem hast du
dann ein Händler Bike beim Versender gekauft. Das ist das schlechteste
was du machen kannst.

Zu den Bikes:
Das 8.0 ist in meinen Augen am Sinnvollsten ausgestattet: RS statt Fox.
Ansonsten nehmen sich 8 und 9 nix, X9/günstige RaceFace Kurbel
sind gleichwertig mit der XT, die XT Bremse würde ich jederzeit
der X0 vorziehen. Die Laufräder sind egal, die sind bei allen
3 Modellen naja.

29" Fully nur welches?  •  04.05.2014 13:28


5 Kurbeldreher

Ich dachte, er möchte das Sting wenn dann beim Händler kaufen? (Weil er es ja schon ausgiebig probegefahren ist.)

Günstige Race Face Kurbel? Die XT kurbel kriegt man so um die 160€ und die Race Face Turbine ab 270€. Aber du hast recht, den Unterschied wird man wohl nicht wahrnehmen können - wobei Race Face schreibt:
Neue, leichtere Turbine Lagerschalen mit Titan beschichteten Laufflächen halten das Wasser draußen und sind wesentlich langlebiger. Die Kurbelarme & Pedalgewinde aus 7050 Aluminium sind stabiler als die XT! Lebenslange Garantie!
Ob man dem glauben kann ist wieder eine andere Sache.
Ne 2 Fach Kurbel ist vollkommen OK, wenn man halbwegs schmackes in den Beinen hat, man nicht sehr lange Anstiege fahren muss, oder in der Ebenen die 40km/h schaffen will. lach
Die 3 Fach Kurbel hat jedoch die größere Bandbreite - ist klar.

Die Scheiben von der X0 Bremse neigen in der Tat mal dazu nach einer beherzten Bremsung kurzweilig zu schleifen. Von den XT Scheiben habe ich im Netz besseres gelesen.
Die X0 Bremse lässt sich nichtsdestotrotz super dosieren. Bremskraft ist sehr gut, Stoppies und z.b. 200hm Abfahrten sind bei einem Gewicht von 75kg nicht einmal im Ansatz eine Herausforderung.

Das Slide 9.0 hat übrigens Laufräder und Reifen (ist ne Kombi) die Tubeless Ready sind, und so entwickelt wurden, dass sie eben gut aufeinander abgestimmt sind. Sprich das Tubeless System ist ausgereift.
Dazu noch dieser Artikel (ach, lies sie dir einfach alle durch bäh):
Mavic Crossroc: http://www.twentynineinches-de.com/2013/11/14/mavic-crossroc-wts-testintro/
http://www.twentynineinches-de.com/2014/01/20/mavic-crossroc-wts-testabschluss/
Radon Slide 9.0 (SL): http://www.twentynineinches-de.com/2014/03/13/radon-slide-130-9-0-sl29er-testintro/
http://www.twentynineinches-de.com/2014/03/27/radon-slide-130-9-0-sl-erster-eindruck/
http://www.twentynineinches-de.com/2014/04/25/radon-slide-130-9-0-sl-testfazit-direktvergleich/

Habe bisher mit meinem 9.0 400km runter. Es macht was es soll. Touren mit 60-70km, spaßige Abfahrten mit paar Drops, knackige Anstiege, und das beste ist: Es läuft noch! (sogar rund zwinker)


29" Fully nur welches?  •  04.05.2014 21:12


6 Funkyfresh

Ja das Cube hätte ich beim Händler gekauft für den selben Preis.

29" Fully nur welches?  •  04.05.2014 21:36


7 Funkyfresh

Also hab das Radon slide 130 9.0 bestellt ich melde mich wieder wenn es da ist. lächel

29" Fully nur welches?  •  07.05.2014 22:15


8 Kurbeldreher

Glückwunsch! Welche Farbe ist es geworden? Meins ist schwarz/orange.

Muss es hier mal bei Gelegenheit vorstellen. Nur vergess` ich immer die Kamera mitzunehmen auf den Touren wütend

29" Fully nur welches?  •  07.05.2014 22:27


9 Funkyfresh

Wie gesagt das USA Modell Blau, weiß, rot nicht unbedingt meine erste Wahl es ist aber 500€ günstiger als die anderen Farben.

Mach mir nicht viel aus dem aussehn des Bikes Funktionieren muss es zwinker.

29" Fully nur welches?  •  08.05.2014 16:46


10 Funkyfresh

So ich hab es jetzt 120km getestet und bin "sehr zufrieden" lächel.

Mit der sram hab ich auch nichts falsch gemacht, niedrigste und höchste Übersetzung hat sich nicht spürbar verändert.(Auf der Geraden 45 Km\h)
Fahrwerk passt auch soweit hab es nur grob eingestellt weil es heißt erst 200km einfahren. Bremsen sind auch super, nichts streift auch bei längerer abfahrt und die Sattelstütze ist genial.

MfG Pascal







29" Fully nur welches?  •  01.06.2014 21:13


11 Kurbeldreher

Glückwunsch zum neuen Hobel lächel

29" Fully nur welches?  •  02.06.2014 22:27


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff