mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

29er Hardtail Entscheidungshilfe

1 BuriedInVerona

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe sehr ihr könnt mir beim Kauf eines neuen Hardtails helfend zur Seite stehen lächel

Ich kenne mich mit MTBs nicht besonders gut aus und bin auf der Suche nach einem Hardtail mit 29 Zoll.

Das Rad soll vorrangig auf kleine zugewachsene Waldwege mit vielen Wurzeln, oder zugeschüttet mit Steinen (teilweise größeren Backsteinbrocken) gefahren werden. Teilweise sind es auch breitere Waldwege, welche aber von Traktoren komplett kaputt gefahren wurde (also dicke Spurrillen etc.). Auf Straßen wird ebenfalls gefahren, jedoch nicht besonders viel.

Preislich liegt meine absolute Schmerzgrenze bei 1000 EUR, jedoch wäre es mir sehr recht wenn es ein bisschen weniger wird.

Ich schwanke aktuell zwischen folgenden 4 MTBs:

Specialized Crave 29
http://www.specialized.com/de/de/bikes/mountain/crave/crave-29#specs
für 1000 statt 1200 EUR vom Einzelhändler

Ghost SE 2950
http://www.fahrrad.de/ghost-se-2950-redblackblack-361773.html
für 900 EUR online

Cube Acid 29
http://www.fahrrad.de/cube-acid-29-grey-n-white-358607.html
für 900 EUR online

Serious Provo Trail 29
http://www.fahrrad.de/serious-provo-trail-29-magicblack-matt-357298.html
für 700 EUR online

Ich tendiere zum Specialized, da der Händler mit sehr gut beraten hat und ich vorbei kommen kann wenn etwas nicht passt. Außerdem wurde mir von dem Händler jetzt für 3 Tage ein STUMPJUMPER FSR ELITE 29 geliehen, was ich wirklich hammermäßig finde (aber leider mit 3500 EUR zu teuer...)

Jedoch würde ich es nur kaufen wenn ich weiß, dass die anderen 3 Bikes von den Spezis her auch nicht wesentlich besser sind. Man will ja schließlich was für sein Geld.

Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Mühe.

Besten Gruß!

29er Hardtail Entscheidungshilfe  •  05.07.2014 15:24


2 ukhh

Ich kann dir auch nicht viel sagen. Aber ich poste mal.

Ich hab mich einfach mal für ne Marke entschieden...das vereinfacht vieles.
Hab dann Cube gewählt.
Ich hab mir ein Budget von 2k € gesetzt (das mag viel erscheinen, ists aber imho nicht. Ich komme aus dem Straßenradsport)

Ziehe mal so ca. 600€ vom Budget ab, dann kommst du auf den max. Preis fürs Rad.
Denn in dieser MTB Welt gibts viel Nebenkosten. Und in dieser MTB Welt herrscht eine Material- und Vielfaltschlacht. Da kann man nur mit dem Kopf schütteln.

Was nun gut ist, wirst du so schnell nicht rausbekommen.
Es gibt sehr viele MTBs in D, daher auch viele Besitzer solcher Räder.

Mein Tipp: Leg dich einfach auf ne Marke fest und hol dir son Teil. Die Räder sind alle nicht schlecht.
Dann hol dir auf jeden Fall Schuhe und Pedalen....Licht und das notwendigste Werkzeug (Pumpe für die Gabel und sowas).


Ich hab mir Budget von 2k€ gesetzt und bin nun bei 2,2k€.

Dieser Tipp gilt nur, wenn du das Rad als Sportgerät betrachtest. lächel

29er Hardtail Entscheidungshilfe  •  07.07.2014 23:18


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff