mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

AL-200 WERKS (mal wieder)

Habe mich eigentlich schon entschieden mitr das AL-200 WERKS beim rose zu bestellen

1 Druss

Hey Leute.


Vorneweg: Ja ich weiß solche Threads habt ihr warscheinlich 5 mal die Woche aber naja ich will halt nochmal nachfragen... villeicht ha ja noch jemand nen Tipp.

Habe mich eigentlich schon entschieden mitr das AL-200 WERKS beim rose zu bestellen lächel
(http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=1000&detail2=14838)

Und nun wollte ich euch fragen ob ihr ne Empfehlung habt wo noch was verbessert werden kann/sollte.
Gibt es denn Teile, wo ihr mir empfehlen würdet was zu verändern? Gerne auch mit Begründung... zwinker
Wenn es Sinn macht geb ich auch noch bisschen mehr aus... vielleicht hat ja auch einer noch ein andres Bike als Tipp?


Habe hier im Forum schon einiges gefunden, und auch so im Netz gestöbert.
Wollte einfach Alibimäßig nochmal nachfragen... lächel
Habt ihr also irgendwelche Beanstandungen / Verbesserungen / Gegenvorschläge?


Testen werde ich das Fahrrad erst hier bei mir. Ich bin vor einigen Jahren mal bei nem Kumpel mit nem andren "WERKS" gefahren und war absolut zufrieden. Und zur Not schick ichs halt wieder zurück zwinker

Achja mir ist nicht wirklich klar was für ne Größe ich da nehmen soll... ich bin 1.85 groß.



Danke für Antworten!


Chris

AL-200 WERKS (mal wieder)  •  04.08.2008 13:14


2 biker_flo

Der Link funktioniert nicht aber das müsste das Bike sein oder?




AL-200 WERKS (mal wieder)  •  04.08.2008 13:26


3 Druss

Hey Flo.



Ich glaube nicht ganz....(zumindest die "Rahmenverzierungen" sehen anders aus) naja hier nochmal der Link lächel


http://www.roseversand.de/output/controller.aspx?cid=155&detail=1000&detail2=14838

AL-200 WERKS (mal wieder)  •  04.08.2008 13:33


4 biker_flo

Oh tschuldigung traurig

Ok der Link funktioniert jetzt wies aussieht!

AL-200 WERKS (mal wieder)  •  04.08.2008 13:36


5 lisa

ad rahmengrösse: hängt davon ab, wie und wo du unterwegs bist. ausserdem gehen die meinung da stark auseinander. der eine findet ein längeres rad angenehm, der andere bevorzugt ein kompakteres. ich würde dir fürs gelände das 18,5 zoll empfehlen.

ad AL-200 WERK: ich finde, dass es sehr gut ausgestattet ist. wenn du noch etwas verbessern möchtest, würd ich mir überlegen, ob du nicht für den gleichen preis rr oder nn von schwalbe bekommst.
ich will jetzt aber nichts schlechtes über continental-reifen sagen, ich kenn sie nicht. ich hab mir halt gleich den nn von schwalbe montieren lassen, weil ich davon sehr viel positives gehört hatte (sowohl von freunden als auch hier im forum) und bin jetzt super zufrieden damit.

(ich weise dich nur drauf hin, falls du zwar alle möglichen komponenten verglichen hast, aber logischerweise dein hauptaugenmerk nicht gerade auf die reifen gelegt hast. ich will jetzt keine grundsatzdiskussion über reifen vom zaun brechen, dafür gibt´s genug andere threads. soll nur ein tipp einer möglichkeit sein.)

AL-200 WERKS (mal wieder)  •  04.08.2008 17:53


6 Druss

danke fpr deine antworten lächel


wegen reifen werd ich gleich mal bisschen rumlesen...


zur größe: hab da grad mal bei der "beratung" angerufen. (SEHR freundlich und soweit ich das beurteilen kann kompetent)
der meinte ich soll für NUR gelände 18,5 nehmen. wenn es aber auhc um strecken geht lieber 20,5.
naja ich wohn in münchen... mein ziel ist schon gelände aber grad wenn ich hier nach der arbeit noch bisschen rumheizen will ist glaube ich das 20,5 besser oder?

achja meine schrittlänge beträgt 87cm wie ich vorhin herausgefunden habe lächel

dazu noch empfehlungen?

AL-200 WERKS (mal wieder)  •  05.08.2008 19:00


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Habe mich eigentlich schon entschieden mitr das AL-200 WERKS beim rose zu bestellen (rose, roseversand, al-werks)