mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]

151 TOSTO

Also dein Sohnemann ist dir in punkto Technik dicht auf den Fersen.
Aber Knieschoner solltest du ihm schon mal gönnen! zwinker

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  21.09.2015 22:06


152 TOSTO

Ah ... da kam ja noch was.

Vom Südseestrand an den Hausberg. Beides hat seinen Reiz.

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  21.09.2015 22:08


153 AlexMC

Zitat von TOSTO

Also dein Sohnemann ist dir in punkto Technik dicht auf den Fersen.

Ja, ich denke irgendwann wird er mir sowas von wegfahren lach

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  21.09.2015 22:14


154 AlexMC

Gestern im Grenzgebiet zwischen Pfalz und Elsass.

Das Motto der Tour:



Dieser Trail hatte einen Fehler - ich mußte da hoch zwinker:



Mäuerle - nicht der Stein, der ganze Hügel hieß so:





Enge Serpentinen:



Unten Nothweiler:



Selfie:



An Felsen vorbei runter:







Da oben war ich:



Unterm Baum war es nicht ungefährlich, da immer wieder Äpfel runterkamen:



Dreispurig ausgebaute Waldautobahn:



Felsen unterwegs:



An der Wegelnburg:



Auf der Wegelnburg:



Treppen gab's auch zwinker:





Serpentinenhang, als Radstrecke augeschildert:



Auf der Hohenbourg:





Fernblick zur Burg Fleckstein:



Treppen gab es auch mal wieder:



Loewenstein:



Treppe dort:





Krappenfels mit Liebesbotschaft:





Die Felsen straight runter:



Am Sentier des Roches:













Burg Fleckstein:



An der Froensburg:



Nur für schwindelfreie:





Steinig runter:



Wurde langsam spät und der Weg noch weit:



Steil und mit Holz zugeworfen hmmm:



Habe mich dann ein bißchen verfahren, aber trotzdem noch was nettes gefunden - der Zigeunerfels:



Noch eine nette Treppe gefunden:



22 Uhr - Ende der Tour lach:










wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  26.09.2015 11:37


155 Speedy Gonzales

Hi Alex,

superschöne Tour, da gibt es viele Eindrücke, die mir gut gefallen und wo ich auch gerne mal fahren würde lächel.

Diesen Trail finde ich fein, zum Beispiel ...

Zitat von AlexMC




Aber überhaupt die bewaldeten Hügel mit den vielen Burgen und den ungewöhnlichen Felsformationen haben einen besonderen Reiz. Die Pfalz/Vogesen-Grenzregion hatten du und Kerry ja schon des Öfteren mal vorgestellt. Fand ich immer interessant. Irgendwann mag ich da auch mal hin lächel.

lg speedy

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  26.09.2015 14:24


156 speedpixxel

Die Treppe im dunkeln? hmmm Respekt staun

Klasse Tour in einer traumhaften Gegend...
Reizt Du da den Federweg bzw die Reserven vom Bike aus oder ist da noch Luft nach oben?

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  26.09.2015 18:20


157 TOSTO

Der Alex und die Treppen ... Grossartig!
Was soll man da noch sagen!?

Die letzte Aufnahme mit dem Mond ist ja ganz gut gelungen, da ich davon ausgehe, dass du keine SLR mit Supertele dabei hast.

PS: Am Montag ganz in der Früh solltest du eine Tour machen. Der Mond wird da in roten Farben leuchten. Das nächste Mal gibt es das erst in 18 Jahren wieder.

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  26.09.2015 19:28


158 AlexMC

Zitat von speedpixxel

Die Treppe im dunkeln? hmmm Respekt staun

Klasse Tour in einer traumhaften Gegend...
Reizt Du da den Federweg bzw die Reserven vom Bike aus oder ist da noch Luft nach oben?

Naja, zumindest hat's bisher noch nicht durchgeschlagen lach
Da ich droppen und größere Sprünge unterlasse, ist wohl noch Reserve drin. Beim Stolperbiken an größeren Absätzen wird der Federweg aber schon gerne gesehen.
Die Treppe war mit meiner China-Sonne schon gut beleuchtet. Trotzdem ist schwierigere Sachen nachts fahren nicht so meins, weil die Sichtverhältnisse trotz guter Beleuchtung anders sind und man das Gelände schlechter einschätzen kann.

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  26.09.2015 20:14


159 AlexMC

Hab' wieder in die Pfalz müssen lach

Tourentwurf von Bekannten genommen, was mir dabei nicht klar war, daß fast jeder runtergestolperte Höhenmeter nicht hochgefahren, sondern meist hochgeschoben werden muß hmmm
Radwandern sozusagen lach
Somit war auch nach der Hälfte der ursprünglich angedachten Tour fertig traurig

Zählen hochgeschobene Höhenmeter eigentlich doppelt ? lach
Aber die Abfahrten waren Sahne...

Egal, Start in Lug in der Nähe von Annweiler

Erster hochgeschobener Felsen:



Das Radl:



Ein Hauch von Lothlorien:



Spitzkehrenmassaker, hier hat's mich erstmal abgelegt. Blöd wenn man Gleichgewicht Richtung bergrunter verliert hmmm Aber gut verpackt und der Boden war schön weich... Beim zweiten Anlauf ging dann alles supi:



Etwas weiter unten, der Spitzkehren waren viele:



Trail und Felsen, was braucht man mehr:



Gelehmt und geblättert:



Felsen:



Und Spielsteine:



Größere Felsen:



Felsen und Steine lach:



Es ist eindeutig Herbschd:



Wieder ein hübscher Felsen:



Und Neptuns Kiefer:



Mehr Spielsteine:



Spitzkehrig runter:



Nach einer der vielen Schiebepassagen der Rötzelfels:



Und Aussicht vom selbigen:



Noch einmal Spielsteine:



Definitiv fahrbar zwinker:



Nochmal Baum auf Fels:



Und am Dimberg (jaja wieder hochgeschoben hmmm) an den Felsformationen entlang:





Runter wieder Spitzkehrenzeugs:



Und ein Blick runter vor der finalen Abfahrt (die natürlich nicht da gerade runterging lach):



15km und 650hm hören sich jetzt ziemlich popelig an, aber wie gesagt hoch wurde weitestgehend geschoben und runter ging's meist über Spitzkehren, viele davon steil und nur mit Umsetzen fahrbar. Da merkt man erst so richtig, wie anstrengend technisches fahren sein kann staun lach

Und eine neue Bremse vorne brauche ich auch, mir ist am Schluß fast der linke Zeigefinger abgefallen, vor lauter Bremse zudrücken in den technischen Steilstellen hmmm
Zwar sind die Sinterbeläge schonmal besser als die Resin vorher, aber so ne Zee oder Saint vorne... lach

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  23.10.2015 21:56


160 Kajo

Hey Alex,

was für ne g...eniale Tour! Gerade jetzt im Herbst!
Kannste mir den Tourentwurf (gpx?) zumailen? Da würd ich gern hin lächel Mit ca. 50km(+/-) ist es auch nicht allzuweit von mir entfernt lächel

Viele Grüße,
Kajo

When everything changes, change everything! / Gefahren mit Stevie: 162,5km; Auf Hometrainer: 77,9km

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  23.10.2015 22:28


161 AlexMC

Kajo, hast PN.

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  24.10.2015 12:06


162 Speedy Gonzales

Hi Alex,

Zitat von AlexMC

... was mir dabei nicht klar war, daß fast jeder runtergestolperte Höhenmeter nicht hochgefahren, sondern meist hochgeschoben werden muß hmmm
Radwandern sozusagen lach

staun Hike and Bike halt. Auf Neudeutsch mein ich lach zwinker.


Trail und Felsen, was braucht man mehr:

Nix lach bäh.


Und Aussicht vom selbigen:
Ein Hauch von Lothlorien:



Klasse Bild lächel.


Und eine neue Bremse vorne brauche ich auch, mir ist am Schluß fast der linke Zeigefinger abgefallen, vor lauter Bremse zudrücken in den technischen Steilstellen hmmm

Ist ja bald Weihnachten, ne zwinker?

Tolle Tour und Bilder lächel! Merci für's Teilen.

lg speedy


Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  24.10.2015 21:13


163 Kajo

Danke Alex lächel

Ein Hauch von Lothlorien:

Musste jetzt erstmal nachschauen - oh, Herr der Ringe! In welchem Film kam das vor? Wollt ich schon ewig nochmal schauen, kann mich nur nicht aufraffen, weil mit 12 Stunden so unendlich lang lach

When everything changes, change everything! / Gefahren mit Stevie: 162,5km; Auf Hometrainer: 77,9km

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  24.10.2015 21:26


164 AlexMC

Zitat von Speedy Gonzales


Ist ja bald Weihnachten, ne zwinker?

Mist, muß ich mich wieder selbst beschenken lach

Lothlorien war glaube ich im zweiten Teil von "Herr der Ringe". Auch schon eine Weile her, daß ich's geschaut habe. Vor kurzem habe ich endlich den letzten Teil vom "Hobbit" gesehen...

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  25.10.2015 00:37


165 AlexMC

Vogesen bei Schirmeck mit ein paar Leuten zusammen.

Der Nebelsuppe im Tal entkommend der Sonne entgegen:



Tolle Inversionswetterlage:









Ein paar Zäune wollten überwunden werden:



Einer hat sich hier versucht, daß alles nass war, hat es auch nicht leichter gemacht:



Wohl das schönste Landschaftsbild lächel:



Die schönste Abfahrt:









Manch ein Höhenmeter wollte im Bikeschiebemodus überwunden werden:



hat sie toll gefahren lächel - ich hab's lieber gelassen... hmmm:



Felsenfahren:




wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  31.10.2015 22:15


166 Speedy Gonzales

Traumhafte Bilder, Alex lächel.

Wenn man aus dem Nebel in die Sonne hochfährt und dann runterblickt, finde ich das immer besonders schön!

Die Trailpassagen sind natürlich auch Sahne.

staun Soso, du bist also mit @scy... unterwegs staun. Da bist du ja in (biketechnisch) bester Gesellschaft bäh.

Btw: Manchmal ist es besser, Dinge zu lassen hmmm. Kann ich z. Zt. ein Lied von singen zwinker.

lg speedy

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  01.11.2015 18:36


167 AlexMC

Ja die Aussichten über der ganzen Nebelsuppe sind tatsächlich grandios zwinker

Mit @scy.. und @ra.. hatte ich schon zweimal vorher das Vergnügen. Kann da konditionell an guten Tagen grad so mitkommen und weiß daß die Tour technisch, anstrengend und sehr befriedigend sein wird lach

Intense kriegt nach den zwei letzten Touren etwas Update - Zee vorn und hinten (liegt schon da zum Verbauen) und Baron 2,5 für's Vorderrad für die nasseren Jahreszeiten - bin da gestern zuviel auf Steinen und Wurzeln rumgerutscht hmmm

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  01.11.2015 19:26


168 Speedy Gonzales

staun Zee? Konntste nicht bis Weihnachten warten, oder lach?

Kann ich verstehen, Alex. Dann ist der ich-schenke-mir-selber-was-schönes-zu-weihnachten-platz wieder frei lach.

Mit @scy.. und @ray... glaub ich gerne. Was die so fahren, sieht man ja häufig genug auf den FdW's staun.

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  01.11.2015 19:43


169 Kajo

Mann, seid ihr insidertechnisch unterwegs lach
@scy.. & @ra(y).. müssten zwei MTB-ler sein, ok... Aber was soll FdW heißen? Versteh bald nix mehr hmmm zwinker

@Alex:
Wie weit wart ihr denn oben, dass ihr diesen schönen Sonnenschein/Nebel sehen konntet? Und mal ganz "doof" gefragt: Muss man auf "gut Glück" fahren oder gibts irgendwo online ne Info, wie hoch der Nebel liegt? lächel

When everything changes, change everything! / Gefahren mit Stevie: 162,5km; Auf Hometrainer: 77,9km

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  01.11.2015 20:00


170 AlexMC

Wir waren ganz oben knapp 900m hoch. War wohl mehr geschätzt/auf gut Glück. Gibt aber sicher irgendwo im Netz 'ne Info dazu...
FdW ist Foto der Woche im IBC.

Speedy, bis Weihnachten ist zu lange, mir schweben da vorher noch ein paar Touren vor, wo mir die Zee nutzen sollte lächel

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  01.11.2015 20:15


171 Speedy Gonzales

Zitat von AlexMC

...Speedy, bis Weihnachten ist zu lange, mir schweben da vorher noch ein paar Touren vor, wo mir die Zee nutzen sollte lächel

Versteh' ich. Jetzt ist noch ne gute Zeit für schöne Touren (oberhalb der Suppe) lächel. An Weihnachten kann's Wetter schon ganz anders aussehen.


Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  01.11.2015 20:26


172 AlexMC

Habe heute angefangen, die Zee zu verbauen und nebenbei festgestellt, daß die Speichenspannung des LRS an einigen Stellen arg nachgelassen hat hmmm wütend

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  01.11.2015 22:03


173 XC-AM_Oldie

Zitat von tobivogel

Das Teil wird nachher "spielzeug DRECKSAU" heissen lach

EIn kleiner Vorgeschmach von den Beschriftungen:


nö, selbstgemacht heißt das ...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  01.11.2015 22:53


174 AlexMC

Noch ein paar Bildchen.


zunächst eine Fallstudie lächel:

konzentriertes Anfahren:



unkonzentriertes Hängenbleiben:



rechts die richtige Linie erkennen:



im zweiten Versuch durchfahren:



schöne Perspektive, auch wenn wir die Treppe ausgelassen haben:





Steine:



da hat das Fahren richtig Spaß gemacht bäh:



Wurzeln:



holprige Kehre weiter vorn:



nasse Steine:



noch mehr nasse Steine:



wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  02.11.2015 16:10


175 Speedy Gonzales

Respekt, Alex. staun Schon ziemlich anspruchsvolle Trails, die ihr in der Pfalz fahrt. Und dann noch bei "schlüpfrigen" Verhältnissen.
Das will schon gekonnt sein zwinker lächel.

Btw: Konntest du dich in der "Fallstudie" eigentlich noch abfangen lach?

lg speedy

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  03.11.2015 20:20


176 AlexMC

Nein, den Levitations-Skill muß ich noch erwerben.

Aber wie man bei dem Blick auf Bild 3 sehen kann, habe ich die Flugzeit genutzt um die beste Linie auszuspähen (oder war der Blick doch nur auf den Einschlagpunkt gerichtet staun lach)

Insgesamt hat's mich an dem Tag glaube ich 5 mal abgeworfen, alles so harmlose Abgänge nahe bei Schritttempo, nicht mal an schweren Stellen, habe dabei eigentlich nur lachen müssen, weil's so'n Blödsinn war...

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  03.11.2015 21:14


177 Speedy Gonzales

Zitat von AlexMC

Nein, den Levitations-Skill muß ich noch erwerben. ...

staun Sag bitte Bescheid, wenn du ihn irgendwo herbekommen solltest lächel.
Könnte ich auch gut gebrauchen lach zwinker.

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  03.11.2015 22:13


178 AlexMC

Der kleine Umbau ist endlich beendet.

Neu sind: Shimano Zee v+h mit SM-RT 66 Bremsscheiben, Conti Baron 2.5 vorne, Prologo Nago Sattel und neue Griffe mit weißen Befestigungen







wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  26.11.2015 21:12


179 raphrav

Hey,

super Idee, die Zee ist nämlich eine Hammer Bremse! lächel

Kaum Hebelkräfte, kein Schleifen (zumindest mit der RT76, komm ich gleich drauf), super Dosierbarkeit und eine Bremswirkung wie ein Anker, dabei primitiveste Wartung (Entlüften dauert mit dem 15€-Entlüftungskit und etwas Erfahrung keine 10min).

Zu den Scheiben: Hast du, zumindest bei der 200er, keine Probleme mit Klingeln oder so? Da wären mir es die 5-10€ Aufpreis zur RT76 mit Aluspider wert gewesen... zwinker

Und wenn du dann noch demnächst ein paar Takte verlierst, wie dir der Baron in der Praxis gefällt, wäre ich hocherfreut! lächel

Grüße,
Raph

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  27.11.2015 07:42


180 Speedy Gonzales

staun Grip und Bremspower dürftest du jetzt jedenfalls reichlich haben lächel.
Bist du schon zum Testen gekommen?

lg speedy

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  29.11.2015 18:22


181 AlexMC

Leider nein, das Wetter war mal so richtig besch... in letzter Zeit. Ich hoffe auf nächstes Wochenende lächel

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  29.11.2015 18:45


182 AlexMC

Ja, dann mal in die Pfalz rübergemacht, um das upgedatete Gerät zu testen.

Erstmal zu spät losgekommen, dann meinte mein Auto noch nach ein paar Kilometern weiß unter der Motorhaube qualmen zu müssen hmmm. Ursache bisher unbekannt, nach einer Pause, bis meine Frau mit ihrem Auto als Begleitung und einem Feuerlöscher für alle Fälle da war, kam auf der Fahrt zurück nach Hause nix mehr staun Vorsichtshalber dann lieber das andere Auto genommen, so blieben dann noch etwa 4 Stunden biss zum Sonnenuntergang...

Es war trotzdem ein sehr spaßiges Spitzkehrenmassaker bei Busenberg in den Hügeln.


Zuerst hieß es hochschieben der Sonne und dem Buhlsteinpfeiler entgegen:



Und oben am selbigen:



Die Aussicht war auch nicht zu verachten:



Eine erste interessante Stelle, auf feuchtem Felsen schräg angefahren rutscht auch der Baron zwinker:



An den Buhlsteinen:



Den eher unspektakulären Kehrenhang hat man extra für uns Biker mit diesen schicken Holzgattern versehen, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen staun:



Am Löffelsberg:



Hier machten die Holzverschläge durchaus Sinn, um Zweibeinige und Zweirädrige vom Abkürzen und Abstürzen abzuhalten:



Am besagten Hang:



Wunderschöne Wegführung durch den Fels:



Leichter fahrbar als es aussieht:



Schwieriger fahrbar als es aussieht lächel:



Oben am Felsen:





Blick auf das vorher bewältigte:



Hier schlängelt sich der Weg durch:





Noch ein paar spitze zum Schluß:



17 Uhr Sonnenuntergang, habe überlegt ob der Ortsname Busenberg vielleicht davon inspiriert wurde bäh:



Der Drachenfelsen:




Mit den Upgrades bin ich soweit zufrieden, die Zee macht ihren Job solide und läßt sich gut dosieren, der Sattel ist deutlich besser verarbeitet als der Reverse vorher und mit Fahrer nicht weniger kompatibel.

Und Raph, der Baron vorne ist für feuchteres Wetter schon sehr OK. rutscht auf jeden Fall deutlich später als der Trailking vorher. Ich bin jetzt mit dem Luftdruck hinten bei 1,7 angelangt, den Baron mit 1,4, wahrscheinlich könnte man ihn auch ohne Luft fahren lach Der gute Grip macht sich aber auch berghoch bemerkbar, besonders auf Forstweg feucht und nicht geschottert wird das schon etwas gemütlicher...

Die Scheiben klingeln bisher noch nicht, die alten, besonders die größere vorn haben das schon manchmal gemacht.

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  05.12.2015 23:14


183 Speedy Gonzales

Hi Alex,

Zitat von AlexMC

... dann meinte mein Auto noch nach ein paar Kilometern weiß unter der Motorhaube qualmen zu müssen hmmm. Ursache bisher unbekannt, ...

staun Weißer Rauch hmmm? Naja, vielleicht wegen der Zee - analog zu anderem "neuen" - einfach ein Zeichen für "habemus frenum" lach zwinker.

Mit den Upgrades bin ich soweit zufrieden, die Zee macht ihren Job solide und läßt sich gut dosieren, der Sattel ist deutlich besser verarbeitet als der Reverse vorher und mit Fahrer nicht weniger kompatibel.

Gut zu wissen, falls man mal eine Doppelkolbenbremse brauchen sollte.
Ansonsten wieder schöne Trail- und Aussichtsbilder.

lg speedy


Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  06.12.2015 19:45


184 AlexMC

"habemus frenum" lach lach

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  06.12.2015 20:37


185 AlexMC

Lug/Pfalz die zweite.

Von damals war ja noch die halbe Ursprungstour übrig (wie man das ganze an einem Tag schaffen soll, ist mir ein Rätsel).
Also konnte wieder fröhlich hochgeschoben werden lach

Das Losfahren von zuhause verzögerte sich zunächst etwas:



Nein, der Reifen ist nicht mit 0,2bar für besseren Grip aufgepumpt, sondern ein fetter Dorn als Souvenir der letzten Tour hat für Luftfreiheit gesorgt staun Schnell einen neuen Schlauch und ab.

Der Nesselberg:



Auf nassem Laub in Spitzkehren kommt auch der Baron an seine Grenzen:



Die Geiersteine, echt beeindruckend:



Hier konnte ich schön verschiedene Linien ausprobieren:



Mit Durchblick:



Und an den Felsen entlang:



Löchelstein:



Von da oben kam ich herunter, allerdings schiebenderweise. Dh die allererste kleinere Stufe ganz oben bin ich schon noch gefahren zwinker In der Mitte wäre wohl auch fahrbar gewesen, aber bei einem Fehler Freiflug in die Botanik hmmm



Steinpilz:



Mit Aussicht auf Lug:



ein Treppchen lag einladend abseits des Weges lach:



Lug in der Nacht, also um 17.30:



Und der finale Spitzkehren-Nightride:



Getroffen habe ich unterwegs.... niemand, während der ganzen Tour. Nur unten im Ort waren natürlich Leute lach



wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  18.12.2015 22:55


186 Speedy Gonzales

Zitat von AlexMC

...Von da oben kam ich herunter, allerdings schiebenderweise. Dh die allererste kleinere Stufe ganz oben bin ich schon noch gefahren zwinker In der Mitte wäre wohl auch fahrbar gewesen, aber bei einem Fehler Freiflug in die Botanik hmmm



staun Da hätten mich auch mit Spotten keine 10 Biker runtergebracht. Wobei da sowieso kein Platz zum Spotten gewesen wäre, oder?

Wie lange warst du bei der Tour denn unterwegs lächel?

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  19.12.2015 10:48


187 AlexMC

Ich war gestern etwa 6 Stunden unterwegs, am Schluß konnte ich noch einigermaßen fahren, aber nicht mehr so gut laufen lach

Bei dem Felsen war es ganz oben breit genug, da bin ich dann die erste Stufe noch runter, danach bin ich gegangen. Die Kehre links am Abgrund wäre wohl bis zum untersten 1,5m Drop fahrbar gewesen nur ging es eben direkt daneben mal so 5m abwärts - den Thrill überlasse ich gerne anderen. Zum Spotten war da Null Platz, es sei denn mit Kletterausrüstung...

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  19.12.2015 11:12


188 AlexMC

Da es heute mal ein Tag war, wo weder arbeiten mußte noch es wie bescheuert runtergepißt hat, den Junior geschnappt und in die Pfalz rüber und aufs Weinbiet gefahren.

Habe mir die Bremsbetätigung jetzt probeweise andersrum gelegt, also Vorderradbremse rechts und das mußte getestet werden. Ich glaube die Idee ist gut, rein intuitiv habe ich immer schon mehr rechts zugepackt, also sollte da auch die wichtigere Bremse sein. Bin ich auch recht gut mit klargekommen, nur ab und an kamen mir noch die mühsam antrainierten Jahre des Linksbremsens mal dazwischen zwinker

Zu Beginn ein paar Treppenspielchen in der Wolsburg:





Treppenfahrer:





Es war 3°C warm und oben auch neblig (oder waren's die Wolken ?)





Vom Weinbiet runter:





Und verschwunden im Nebel:



wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  09.01.2016 21:57


189 marcusen

Was'n da los, kein Schnee staun lächel

Glückspilz und sehr schöne Bilder.
Kommt gut mit dem Nebel

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  09.01.2016 23:18


190 AlexMC

Danke lächel

Bei uns kommt der Schnee regelmäßig als Regenschauer runter, das hat man davon, in einer der wärmeren Gegenden der Republik zu leben...

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  10.01.2016 11:57


191 AlexMC

Das war heute so wunderschön, da mußte ich nach der Arbeit nochmal raus und biken.
Der Einfachheit halber hoch auf den Hügel hinterm Haus zwinker





Unten mein Städtle:



Oben der Hügel und dazwischen ein paar Weinreben:





Oben am Turm:



Und auf verschneitem Trail gemächlich wieder runter:











Und pünktlich zum Sonnenuntergang wieder unten lächel:



wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  21.01.2016 20:57


192 Speedy Gonzales

Lecko mio, Alex,

da sind echt traumhafte Schneetrailbilder und Intenseaufschneeglänzendindersonnebilder dabei lächel.

Du/ihr (mit Sohnemann) lasst es ja richtig krachen diesen Winter. Find ich super (hab mir den Thumbs-up auch mal kopiert). Dein Sohnemann macht sich echt gut beim Treppenfahren staun zwinker.

lg speedy



Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  22.01.2016 18:00


193 AlexMC

Da war ich ganz Frau und habe mir ein paar neue Schuhe gekauft. Grip wie die Freerider aber höherer Schaft. Am Ende der Tour hatten sie dann den used look...



War traumhaft sonnig heute, also ab in die Nordvogesen.

Das war noch am Anfang der Tour und ein ganz süsses Häuschen:



Zwischenzeitlich zierte sich die Sonne etwas:



Auch ind den Vogesen werden die Waldschäden durch Mountainbiker langsam unübersehbar lach:



Ganz nett entlang des Weges:



Und ein erster Trail:



Aber das Ziel war der Rocher du Mutzig, immerhin 1010m hoch.
Die Rampe zog sich ein bißchen, aber die Aussicht entschädigte:



Oben war's deutlich kälter und der Schnee wahlweise in noch gefrorener und bereits flüssiger Form hmmm:



Der letzte Anstieg zum Rocher, einen kleinen Bachlauf hoch:



Oben an den ersten Felsen:



Und die grandiose Aussicht vom Hauptfelsen:



Bei der Abfahrt glich der Weg auch wieder manchmal einem Bachlauf, am Ende stand ich wieder in dem Match von weiter oben hmmm:



Auf der schattigen Seite war noch mehr Schnee:



Über rumpelige Wege ging's zum Porte de Pierre:



Der Weg nach unten war mit vielen Steinen gesegnet, das meiste ließ sich aber irgendwie fahren:





So langsam erwischte mich die Dämmerung:



Noch ein paar nasse Wurzeln:



Sundowner:



Der Rest erfolgte als Nightride, noch mehr Steine, noch mehr nasse Wurzeln und dazu wenig Gefälle, also mäßig spaßig zu fahren.

Dafür klebt an meinem Bike jetzt der halbe Vogesenwald hmmm lach





wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  30.01.2016 00:25


194 Speedy Gonzales

Coole Bilder, Alex lächel lächel!!

Aber wo ...

Zitat von AlexMC

... Grip wie die Freerider aber höherer Schaft. Am Ende der Tour hatten sie dann den used look...

... ist das Used-Look-Pic deiner Line King staun hmmm lach zwinker

lg speedy


Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  30.01.2016 18:33


195 AlexMC

Von den Line King kein Bild, aber vom Bike, bevor ich es heute gewaschen habe. Die Schuhe hatten weniger Nadeln drauf... lach





wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  30.01.2016 19:02


196 Speedy Gonzales

staun O.K.,

das zweite geht voll in Ordnung lach,
Soll und Vorgaben für die artgerechte Haltung eines Intense klar erfüllt lächel zwinker.

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  30.01.2016 19:34


197 AlexMC

Ein Nachmittag in der Pfalz:












Und ein Filmchen: https://youtu.be/Oijrwk2foYg




wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  06.03.2016 02:10


198 Speedy Gonzales

Sauber, das Hinterradversetzen in den Kehren. Da zeigt sich der Könner zwinker.
Die Treppen fährst du auch schön flüssig.

lg speedy

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  06.03.2016 11:04


199 AlexMC

Danke Speedy, ja das Versetzen klappt mittlerweile zwinker

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  06.03.2016 20:54


200 Basher

Welches ist Deine "Schokoladenseite" beim HR versetzen?
Bei mir klappt es besser wenn ich das HR nach links versetzen muss ...
Ist aber auch nur (wie fast alles) Übungssache !
Ja , der Pfälzerwald ist halt schon ne Top Gegend zum biken ...
Da müssen die Bilder ja zwangsläufig gut werden ... lach zwinker

Alex' Intense Tracer 2 - Aufbau [4]  •  07.03.2016 15:00


nach oben     weiter



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff