mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Alpenüberquerung

Wie gut muss man in Form sein, wenn man einen Transalp / Alpenüberquerung macht

1 Tom (Gast)

Hi, wollte mal Fragen wie gut man wirklich in Form sein muss wenn man ne Transalp / Alpenüberquerung macht. Laut dem Mountainbike Magazin mit diesem Trainingsguide muss man da ja arsch viel vorher fahren. Wie soll man das eigendlich schaffen.
Meine Frage ist kann man sowas auch als normaler Biker, der halt schon dreimal in der Woche biken geht, aber nicht seine ganze Freizeit auf dem Bike verbringt, schaffen?
LG, Tom

Alpenüberquerung  •  16.05.2007 17:59


2 Bergziege (Gast)

Naja, für eine Alpenüberquerung muss man nicht nur konditionell in der Lage sein, sondern man braucht vor allem:
- gute Planung und Orientierung
- Fahrtechnik
- gutes Material

Prinzipiell hast du aber recht, es reicht für eine Alpenüberquerung wohl vom konditionellen her, wenn man in einer guten allgemeinen Verfassung ist, nur sollte man sich die Tageskilometer und technische Schwierigkeit (ist auch eine Frage der Ausdauer) entsprechend anpassen.

Wenn du das Transalp-Rennen meinst - darauf muss man wohl wirklich konditionell gut vorbereitet sein, die Etappenlängen sind heftig!
LG

Alpenüberquerung  •  17.05.2007 17:56


3 Tom (Gast)

Aber wenn man seine Alpenüberquerung so wählt, dass man die meiste Zeit auf Forstwegen unterwegs ist und ansonsten eher gemäßigte Trails, müsste doch eigentlich machbar sein, oder?
Und was die Fahrtechnik angeht: Wie fit müsste man denn Deiner Meinung nach für einen Alpenüberquerung sein?

Alpenüberquerung  •  18.05.2007 17:15


4 Mountainbike-Kapitän (Gast)

Ich denke, Du solltest das nicht so eng sehen. Wenn Du in den letzten beiden Jahren jeweils mehr als 3000 km gefahren bist und Du vor dem Alpencross so ca. 1000km Trainingspensum hast, wird das mit der Alpenüberquerung schon klappen, denke ich. Wenns mit der Fahrtechnik nicht so klappt, müsstest Du an den kritischsten Stellen halt schieben, aber das dürfte doch eigentlich auch kein Problem sein, oder?
In dem Sinne würde ich sagen: viel Spaß bei Deiner Alpenüberquerung =)

Alpenüberquerung  •  19.05.2007 00:00


5 Tom (Gast)

Und wie siehts mit dem Fahrrad aus? inallem, was ich bisher gelesen habe, wurde für eine Alpenüberquerung immer zu einem Fully geraten. Ich fahre allerdings ein Hardtail - ob das damit wohl auch ok wäre?
Gurß, Tom

Alpenüberquerung  •  23.05.2007 23:59


6 mtb-addict

Ein Fully-Mountainbike muss man meiner Meinung nach überhaupt nicht zwingend für eine Alpenüberquerung haben. Ein Bekannter von mir hat mal eine Alpenüberquerung mit einem Hardtail mit 65mm-Federgabel gemacht - geht also auf jeden Fall. Klar, ein Fully ist sicherlich komfortabler, aber dafür kann Dir bei einem Hardtail auch nicht so viel kaputtgehen. Stell Dir mal vor, Du bist gerade auf ner Alpenüberquerung und irgendwann fängt Dein Dämpfer an, Luft zu verlieren. Solltest Du in so eine Situation kommen, würdest Du Dir sicherlich sehr wünschen, doch mit einem Hardtail unterwegs zu sein *gg*
Ciao, mtb-addict

Alpenüberquerung  •  24.05.2007 22:45


7 Liteville

Möchte auch mal mein Senf dazu geben zwinker
Ich habe dieses Jahr unseren 3. Alpencross vor, habe also ein klein wenig Erfahrung.

Bei einem Alpencross ist eines Wichtig:
Verhältnis km zu hm!

Es macht schon was aus, ob du 50 km mit 1000 hm oder 50 km mit 2000 hm fährst. Nicht die Länge der Touren macht dich "fertig", sondern die Höhen. Wenn du gut kalkulieren möchtst, plane eine Alpencross mit ca. 10 Km/h reine Fahrzeit ein. (ja ich weiß, das klingt wenig, aber es verschafft dir Luft) Wir haben immer einen Schnitt von 13 Km/h gehabt, aber mit 10 km/h geplant. Fotostopps, pipipausen, Mittagsjause u.s.w. addierst du dann hinzu. Dann kalkuliere für 500 Hm ca. 1 Std. ein, wenn man den Weg/Trail biken kann. Wenn nicht, dann Schieben und da können schnell 2 Std. draus werden.

Kannst dir ja gerne mal auf meiner Seite Tips holen und den Bericht unserer ersten Tour durchlesen .. hilft dir dann schon weiter zwinker

Grüße
Gerald

www.alpencross.biz

Alpenüberquerung  •  17.01.2008 14:51


8 Lionel

Hi Gerald!
Vielen Dank für Deine Tipps! Ich denke auch, dass man seine Alpencross-Zeitplanung ruhig etwas großzügig angehen sollte.

Ich habe mir mal Deine Seite angesehen und mir ist aufgefallen, dass Du zum Sulzbacker MTB-Club verlinkst. Kommst Du zufällig aus der Gegend? Ich komme darauf, weil ich mal bei deren Spessart-CrossCountry-Tour mitgefahren war, was mir sehr viel Spaß gemacht hatte.
Ciao, Lionel

Alpenüberquerung  •  17.01.2008 14:58


9 Liteville

Zitat von Lionel

Hi Gerald!
Vielen Dank für Deine Tipps! Ich denke auch, dass man seine Alpencross-Zeitplanung ruhig etwas großzügig angehen sollte.

Ich habe mir mal Deine Seite angesehen und mir ist aufgefallen, dass Du zum Sulzbacker MTB-Club verlinkst. Kommst Du zufällig aus der Gegend? Ich komme darauf, weil ich mal bei deren Spessart-CrossCountry-Tour mitgefahren war, was mir sehr viel Spaß gemacht hatte.
Ciao, Lionel

Ja - bin dort für das Internet/Öffentlichkeitsarbeit zuständig.
Habe mich gerade in diesem Thema vorgestellt:
http://www.mtb-forum.eu/stellt-euch-doch-mal-vor-t-350-1.html
Schön dass dir unsere Tour gefallen hat, wir sind schon kräftig am planen für dieses Jahr!
Wenn die Strecke fertig ist und alle Genehmigungen durch sind, dann stelle ich die Einladung auch gerne hier rein.

Auf unserer Page kannste es hier nachlesen:
http://www.mtb-sulzbach.de/mtb-forum/index.php?area=vbcmsarea_content&contentid=39

Grüße
Gerald

Alpenüberquerung  •  17.01.2008 15:09


10 Lionel

Ja Cool!
Wäre vielleicht nicht schlecht, wenn Du die Einladung nochmal postest. Als ich mitgefahren war, war das die 13. Tour, glaube ich. Ihr hattet damals Euren sog. "Wadenbeißer" mit in der Strecke. Fand ich klasse, dass Ihr mal so eine kleine "Auflockerung" mit in der Streckenplanung hattet. Allerdings war der dann doch harmloser, als es die im Vorfeld rausgegebene Streckenbeschreibung vermuten ließ. Erst als im Nachhinein die Fotos veröffentlicht wurden, wusste ich überhaupt, welcher Streckenabschnitt damit gemeint war. War aber wirklich ne super Tour. Herrliche Landschaft, super zu fahren und man musste sich um nix kümmern, da alles vorbildlich ausgeschildert war. Besser sogar als dei meisten Marathons, die ich danach mal mitgefahren war.

Ändert sich der Steckenverlauf mit jedem Jahr eigenlich sehr stark?

An die anderen im Forum: Solltet Ihr zufällig in oder in der Nähe vom Spessart wohnen, kann ich Euch echt nur empfehlen, bei Spessart Cross Country mal mitzufahren. Mach riesig Spaß und man hat auch keinerlei Zeitdruck.

Hier mein Bild von der 2006er er Tour =)

Alpenüberquerung  •  17.01.2008 15:36


11 Brain

Da hat aber wer spindel dürre Beinchen zwinker Aber meine sehen auch nicht besser aus, hab ich von meinem Paps geerbt. Nur der kleine Bauch, der will sich an das Schema nicht so ohne weiteres halten :'(

Grüße, Lars

Alpenüberquerung  •  17.01.2008 15:49


12 Lionel

Tjaa, das ist halt Ultraleichtbauweise - das reicht immerhin aus, um völlig untrainiert beim Gäsbock-Marathon und beim Schinderhannes MTB-Marathon bei den Zieleinläufern im ersten Drittel zu landen *ggg*. Ich bin jedenfalls ganz zufrieden damit =)

Alpenüberquerung  •  17.01.2008 15:56


13 Brain

War ja auch nicht böse gemeint und über deine Form will und kann ich ja nix sagen.
Ich hab auch so Zahnstocher, finde ich aber eigentlich auch ganz gut so lächel

Grüße, Lars

Alpenüberquerung  •  17.01.2008 16:00


14 Liteville

Zitat von Lionel

Ja Cool!
Wäre vielleicht nicht schlecht, wenn Du die Einladung nochmal postest...


Ändert sich der Steckenverlauf mit jedem Jahr eigenlich sehr stark?

Habe gerade die Einladung online gestellt:
http://www.mtb-forum.eu/15-cross-country-spessart-tour-am-04-mai-2008-t-351-1.html

PS: Wir haben wieder eine neue Stecke!!

Gruß
Gerald

Alpenüberquerung  •  17.01.2008 16:11


15 Tim

also ich würde gerne mal eine alpenüberquerung machen. aber ich muss glaub ich erstmal mehr trainieren.
ich war bisher 1x mit dem bike in den alpen unterwegs.

lg tim

Alpenüberquerung  •  18.01.2008 18:15


16 Liteville

Zitat von Tim

also ich würde gerne mal eine alpenüberquerung machen. aber ich muss glaub ich erstmal mehr trainieren.
ich war bisher 1x mit dem bike in den alpen unterwegs.

lg tim

Man sollte im Leben immer (mindestens) ein Ziel verfolgen zwinker
Jetzt hast du ja deines!

Viel Erfolg beim Training, wenn du Fragen zum AX hast...her damit lächel

Grüße
Gerald

Alpenüberquerung  •  18.01.2008 21:09


17 Tim

cool danke.
also das mit dem ax ist einer meiner ziehle, die ich mir gesezt habe.
was sollte man denn so an erstazteilen mitnehmen? also das eine felge mitzunehmen schwachsin ist kann ich mir denken, aber was hällst du von ersatzspeichen?

lg tim

Alpenüberquerung  •  18.01.2008 21:36


18 Liteville

Zitat von Tim

cool danke.
also das mit dem ax ist einer meiner ziehle, die ich mir gesezt habe.
was sollte man denn so an erstazteilen mitnehmen? also das eine felge mitzunehmen schwachsin ist kann ich mir denken, aber was hällst du von ersatzspeichen?

lg tim


Schau dir am besten mal unsere Packliste an, da steht alles drin, was wir mitgenommen haben:
http://www.alpencross.biz/html/downloads.html

Ist eine Excel Liste und kannste dann auch für dich umschreiben zwinker

Grüße

Gerald

Alpenüberquerung  •  19.01.2008 08:49


19 Tim

perfekt. danach habe ich gesucht...

lg tim

Alpenüberquerung  •  19.01.2008 11:57


20 Kettenfett

MAhlzeit Lionel, jetzt habe ich dich erwischt.
Du bist der Biker auf dem Banner dieser Seite. Der Zweite von vorne, stimmts?

Gruß Martin

Schraubst du noch oder fährst du schon?

Alpenüberquerung  •  19.01.2008 15:38


21 Lionel

Hi Martin!
Nicht schlecht, ich hätte nicht gedacht, dass irgendjemand darauf kommt, was das für Bilder sind, die ich im Logo verwurstelt habe. Nicht dass Ihr denkt, dass ich das gemacht habe, weil ich irgendwie ein großes Selbstdarstellungsbedürfnis hätte, aber ich kann ja nicht die Fotos von irgendjemanden reinstellen, sonst könnte sich derjenige auf den Schlips getreten fühlen. Nur das Bild von dem, der im Logo neben mir ist, habe ich ohne explizite Genehmigung reinmontiert. Das ist nämlich ein Freund von mir, mit dem ich öfter zusammen Radfahre. Und wenn der nicht will, dass er im Logo der Seite erscheint, weiss er, an wen er sich wenden muss =).

Aber ein gutes Thema von Dir - denn vielleicht hast Du oder irgendjemand anderes von Euch noch ein Cooles "Action-Foto" von Dir/ von Euch da, das ich vielleicht für eine neue Logo-Bildcollage verwenden könnte? Ich mach da gerade mal einen neuen Thread auf - hier:

Fotos von Euch gesucht...

Alpenüberquerung  •  20.01.2008 15:35


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Wie gut muss man in Form sein, wenn man einen Transalp / Alpenüberquerung macht (Alpenüberquerung, Transalp, Alpencross)