mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^

Scott Voltage / Shimano Acera - Möchte eine Schaltung mit der ich vorwiegend durch den Wald fahren kann. Also evtl ein kurzes Schaltwerk.

1 Spider

Hiho,

bin neu hier.
Heiße Martin bin 26Jahre jung mache gerade meinen Mechatroniker und komme aus Kaufbeuren.
Sehr nettes Forum habt ihr da.

So, hab auch schon ne frage zwinker

Und zwar möchte ich an meiner Mühle ne andere Schaltung. Denn die, die dort momentan verbaut wurde ist um es dezent auszudrücken nicht von Vorteil.

Also das Bike ist: Scott Voltage
Schaltwerk: Shimano Acera RDM 360
Umwerfer: Shimano FD-TY10 (3-Fach)
Hinten Kassette: MF MZ07-7 (8- Fach)

Möchte eine Schaltung mit der ich vorwiegend durch den Wald fahren kann. Also evtl ein kurzes Schaltwerk.


Nun hoffe ich das mir jemand helfen kann und mir etwas an Schaltung vorschlagen kann.
Falls angaben fehlen bitte bescheid geben.
Kenn mich da wirklich nicht so gut aus.

Dankeschön schonmal.

mfg
Martin

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  31.05.2009 21:02


2 -+-Chris-+-

Ja, äh, wieviele Gänge, was darfs Kosten? Das Shimano Deore XT Shadow schaltwerk wäre das günstigste relativ gute mit ca. 45 Euro, Hat die Shadowtechnologie (extra Schmal gebaut) aber einen zimlich langen Käfig.
Das Gegenstück wär das SRAM X9, kostet ca. 55€, gibt es mit langem, mitleren und Kurzem käfig (glaub 3-fach-Kurbel= lang, 2-fach mittel und 1-fach kurz)

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  31.05.2009 21:16


3 Spider

xD

war klar das ich was vergessen hab^^.
Gänge sind es 21.
Preislich für das Schaltwerk bis ca 70 od 80 Euro. (wobei weniger auch nice wär^^)

Hm, langer Käfig ist ja nicht unbedingt gut um damit durch den Wald zu fahren...

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  31.05.2009 21:50


4 Frodo

Ach also wenn es nicht allzu krass und extrem hergeht, dann reicht das schon gut.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  31.05.2009 22:03


5 -+-Chris-+-

ich sag mal so: 80% hier im Forum und loker 75% aller biker ham n XT mit langem käfig, und das reicht bis jetzt allen.
Problem ist halt, dass du mit nem Kürzeren Käfig n teueres SRAM Schaltwerk nehmen musst und ne 2-fach Kurbel, dann sprengst du 1. den Kostenrahmen und 2. hast du nur 18 gänge.
welches Voltage und welches Baujahr ist es den? eventuell kannst du die Schalthebel mit einem SLX schaltwerk kombinieren, ansonsten müstest du für XT schalthebel nochmal 60 Euro und für Bremshebel nochmal 20 ausgeben.

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  31.05.2009 22:07


6 scary.master

Zitat von -+-Chris-+-

ich sag mal so: 80% hier im Forum und loker 75% aller biker ham n XT mit langem käfig, und das reicht bis jetzt allen.
Problem ist halt, dass du mit nem Kürzeren Käfig n teueres SRAM Schaltwerk nehmen musst und ne 2-fach Kurbel, dann sprengst du 1. den Kostenrahmen und 2. hast du nur 18 gänge.
welches Voltage und welches Baujahr ist es den? eventuell kannst du die Schalthebel mit einem SLX schaltwerk kombinieren, ansonsten müstest du für XT schalthebel nochmal 60 Euro und für Bremshebel nochmal 20 ausgeben.

was hatt denn bitte die länge vom käfig mit der anzhahl der kettenblätter vorne zu tun ? ich fahr vorne auch ne 3 fach kurbel mit nem X9 mit kurtzem käfig
funktioniert ohne probleme, lediglich vorne auf dem größtem und hinten auf den 3 größten funktionierts nicht, aber 1. braucht man die kombination nicht, 2. gehts nur nicht weil ich die kette so kurtz gemacht habe damit sie schön straff hängt

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  31.05.2009 22:14


7 -+-Chris-+-

Zitat von scary.master

Zitat von -+-Chris-+-

ich sag mal so: 80% hier im Forum und loker 75% aller biker ham n XT mit langem käfig, und das reicht bis jetzt allen.
Problem ist halt, dass du mit nem Kürzeren Käfig n teueres SRAM Schaltwerk nehmen musst und ne 2-fach Kurbel, dann sprengst du 1. den Kostenrahmen und 2. hast du nur 18 gänge.
welches Voltage und welches Baujahr ist es den? eventuell kannst du die Schalthebel mit einem SLX schaltwerk kombinieren, ansonsten müstest du für XT schalthebel nochmal 60 Euro und für Bremshebel nochmal 20 ausgeben.

was hatt denn bitte die länge vom käfig mit der anzhahl der kettenblätter vorne zu tun ? ich fahr vorne auch ne 3 fach kurbel mit nem X9 mit kurtzem käfig
funktioniert ohne probleme, lediglich vorne auf dem größtem und hinten auf den 3 größten funktionierts nicht, aber 1. braucht man die kombination nicht, 2. gehts nur nicht weil ich die kette so kurtz gemacht habe damit sie schön straff hängt

Ich hab da mal so ne Faustregel aufgegriffen, wenn man hinten alle gänge durchschalten will. Eigentlich geht das ja nach so ner komplizierten rechnung, die kenn ich aber bis heute noch nicht traurig


Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  31.05.2009 22:29


8 Karsti

@ Chris
Shimano hat auch kurze Schaltwerke.
Schau hier.
Da gibt es ne Auswahl.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  01.06.2009 07:04


9 Spider

Danke schonmal für den kleinen Einblick.
Hab mir mal was rausgesucht.

-> Shimano XT Schaltwerk RD-M772 GS <-

Oder

-> Shimano SLX Schaltwerk RD-M662 GS <-


mfg
Martin



Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  01.06.2009 13:14


10 -+-Chris-+-

Wie gesagt: welches Voltage (YZ ??) ist das?? Ich denk dass das diese Alivio oder Acera Dualcontrols hat, die kann man maximal mit SLX kombinieren, bei XT bräuchtest du neue Hebel.

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  01.06.2009 14:16


11 Spider

Ist das Voltage YZ3.

Hm warum brauch ich für XT andere Hebel?
Die kann ich doch auch mit Rapidfire schalten?

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  01.06.2009 14:26


12 Frodo

genau, es zwischen nem SLX Schaltwerk und nem XT Besteht ja kein Unteschied, außer dem Material, warum sollen die alten Schalthebel nicht gehen?

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  01.06.2009 14:31


13 -+-Chris-+-

Oh, ist mir Grade aufgefallen: Das beste was du nehmen kannst ist Deore, ohne neue Schalthebel kaufen zu müssen.

SLX und XT sind beides Shadowschaltwerke, und bei denen befindet sich am Schaltwerk keine Schraube um den Zug fein einzustellen (was ab Deore und weiter nach unten der Fall ist). Um das Schaltwerk richtig einstellen zu können, benötigst du aber diese Schraube, die sich ab SLX am Schalthebelbefindet (darunter nicht, da sie ja da am Schaltwerk sitzt).

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  01.06.2009 15:12


14 Frodo

Was ist denn das für ein Schwachsinn, bei mir daheim steht noch ein altes Radl mit Deore Schaltwerk, ja des hat zwar am Schaltwerk ein Rädchen, jedoch am Hebel genauso, und das Rädchen lässt sich eh nichmehr bewegen.
Ich habe noch keinen Schalthebel gesehen, bei dem kein Rädchen drann wäre.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  01.06.2009 15:18


15 scary.master

Zitat von -+-Chris-+-

Oh, ist mir Grade aufgefallen: Das beste was du nehmen kannst ist Deore, ohne neue Schalthebel kaufen zu müssen.

SLX und XT sind beides Shadowschaltwerke, und bei denen befindet sich am Schaltwerk keine Schraube um den Zug fein einzustellen (was ab Deore und weiter nach unten der Fall ist). Um das Schaltwerk richtig einstellen zu können, benötigst du aber diese Schraube, die sich ab SLX am Schalthebelbefindet (darunter nicht, da sie ja da am Schaltwerk sitzt).

die sind an jedem schalthebel zwinker waren sogar auf meinen ganz alten dual control hebel für mechanische bremsen ^^

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  01.06.2009 15:20


16 -+-Chris-+-

Möp, an den Hebeln ist zwar links ein Rädchen für den Umwerfer, rechts jedoch keins, soll ich Bilder reinstellen??

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  01.06.2009 15:32


17 Spider

xD

Also am rechten Schalthebel sind wirklich keine Rädchen zum verstellen.
Da ist nur ne führungsöse die dort Verschraubt ist.
Die könnte ich aber rausdrehen und ne Stellschraube Drehen und dann würde es klappen bäh

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  01.06.2009 16:23


18 Frodo

Also bei meiner Deore Schaltung habe ich für hinten auch Rädchen am Hebel, bei den Hebeln von 2004 sowohl als auch von den aktuellen 2008ern die ich bis vor kurzem noch hatte, bei denen war auch ein XT-Schaltwerk am anderen Ende...

-=| ein Tipp, bitteschön |=- @ ohne Bike traurig Zitat: wofür braucht man eigentlich eine höheverstellbare Gabel ... Also ich stelle sie immer tiefer damit ich das Rad ins Auto reinbekomme lach

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  01.06.2009 16:45


19 -+-Chris-+-

Ja, nur Äpfel sind nicht Birnen. Ein Feuerwehauto und ein Ferrari sind ja auh Rot und nicht das selbe.

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  01.06.2009 16:46


20 Spider

Aber mal ne ganz blöde frage.
Wenn ich das Verstellrädchen nicht an dem Shimano XT Schaltwerk RD-M772 GS dran hab, und ich es an meinem Schalthebel dranmache ist doch das Problem gelöst.
Also ist es demnach egal ob ich das an der Schaltung mach oder am Hebel...

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  01.06.2009 16:57


21 -+-Chris-+-

Naja, ob das soo einfach geht das Rädchen dranzumachen ist die nächste Frage.

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  01.06.2009 16:58


22 Spider

Warum ein Gewinde ist da ja schon dran. (wenn keins dran wäre würd ich eins reinschneiden lach )
Muss mir nur ne konische Stellschraube drehen. lächel

Anfänger braucht Schaltungstechnik Nachhilfe ^^  •  01.06.2009 17:00


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Scott Voltage / Shimano Acera - Möchte eine Schaltung mit der ich vorwiegend durch den Wald fahren kann. Also evtl ein kurzes Schaltwerk. (schaltung, schaltungstechnik)