mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Anfängerin, 154 cm groß, HT? ( um die 500 euro)

Suche quaie mein erstes Mountainbike, mein Budget ist leider begrenzt :-/

1 fling

Hallo!

Vlt. stelle ich mich zunächst mal vor: ich bin Leonie, gerade 18 geworden,154 cm groß, Innenbeinlänge 71cm.

Ich erhoffe mir mit dem Fahrrad ein bisschen Sport machen zu können, an dem ich auch dran bleibe! lach
Würde also gerne auch mal über unbefestigte wege mit Wurzeln und Steinen fahren können. Trotzdem sollte es sich auch auf der Straße gut fahren lassen können, da ich es wohl auch nutzen werde, um von a nach b zu kommen.
Gerne auch gebraucht, soweit es nicht noch repariert werden muss, aber ich finde keine in passender Größe..

Da ich gerade mit der Schule fertig geworden bin und noch nicht Arbeiten gehe ist mein Budget leider begrenzt.
suche etwas um die 500 euro, jedoch werd ich nicht mehr wie 600 ausgeben können. Sowas ist zwar doof, so ist es aber nunmal hmmm

Habe mich natürlich auch schon selbst ein bisschen Informiert auch in diesen Foren und dachte bisher, ein Hardtail wäre wohl besser als ein fully und habe auch ein paar Ideen gesammelt:

http://www.fahrrad.de/fahrraeder/mountainbikes/serious-shoreline-cr-black/323899.html?c=816&_cid=22_-1_36897_36898_37165_323899_0_Edelight.de

http://www.fahrrad-xxl.de/shop/cube-analog-disc#overlay_size

http://www.fahrrad.de/fahrraeder/mountainbikes/serious-charlottes-shore-deore-27-zoll/284088.html

http://www.amazon.de/dp/B007BQ34CW/?smid=A1HZQF1O3JALXC&tag=mainseek-new-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B007BQ34CW&childASIN=B007BQ34CW&ascsubtag=Q_s_3T2gMw-Z8tx-0Y3DtQ

http://www.profirad.de/haibike-life-fahhrad-darkgrey-matt-2012-p-13068.html?pid=200001

https://www.boc24.de/produkt/Fahrraeder/Mountainbike/MTB-Frontsuspension/MTB-Merida-Matts-40-D____257624_11520.html?campaign=94511215


oke vlt etwas viele Links lach
wüsste einfach gerne, worauf ich achten sollte, vlt kann mir das ja einer sogar an diesen rädern erklären? lächel
vlt. hat auch jemand eine gute idee für ein MTB?
Ich freue mich auf jeden Ratschlag lächel

Liebe Grüße!

Anfängerin, 154 cm groß, HT? ( um die 500 euro)  •  10.08.2012 21:52


2 Diddo

Moin,

Antriebskomponenten sollten Deore oder SLX sein, da du das MTB ja als Sportgerät ansehen möchtest. Schau dir doch mal das Radon ZR Lady 5.0 oder ZR Team 5.0 an. Preislich an deinem Limit aber die Ausstattung ist teilweise deutlich besser, wenn auch ein wenig "Eisdielen-optimiert". Also XT-Schaltwerk aber der Rest ist günstiger gehalten (aber hochwertiger als die von dir gezeigten Bikes)

Abstufung der Komponenten von oben nach unten:
XTR, XT,SLX, Deore, Alivio, Acera
Falls nur Zahlen angegeben werden, möglichst über 500.

Das Octalink-Lager bei den Radons bietet auch direkt Einsparpotential beim Gewicht, falls du auch ein wenig Schrauben möchtest zwinker

Rahmengröße dürfte um 16" liegen und ein Fully wirst du bei dem Budget nur sehr sehr schwer finden...

Bald im Club der Stahlritter mit einem On One 456

Anfängerin, 154 cm groß, HT? ( um die 500 euro)  •  10.08.2012 22:49


3 Kkangpae (Ex-Mitglied)

bei einer Körpergröße von 1,54m kann es niemals ein 16" Rahmen sein. Das arme Mädel legt es ja bei jedem anhalten...

Anfängerin, 154 cm groß, HT? ( um die 500 euro)  •  10.08.2012 22:54


4 Diddo

Hm, ich hab nur auf die 71cm geachtet... Das sind doch laut Faustregel recht genau 16"? Die WLS sind doch mit extrakurzen Oberrohren... Klär mich auf, ich blicke es gerade nicht

Bald im Club der Stahlritter mit einem On One 456

Anfängerin, 154 cm groß, HT? ( um die 500 euro)  •  10.08.2012 22:58


5 Quator94

Zitat von Kkangpae

bei einer Körpergröße von 1,54m kann es niemals ein 16" Rahmen sein. Das arme Mädel legt es ja bei jedem anhalten...
Ja? Müsste sie vielleicht ausprobieren, aber gibt es überhaupt vernünftige MTBs in kleiner als 16"?
Höchstens einen Dörter oder 4x...

Achja, ich plädiere für das blaue Cube, sehe grad das gibt es sogar in 14" lächel

Anfängerin, 154 cm groß, HT? ( um die 500 euro)  •  10.08.2012 23:08


6 Diddo

Naja, das kostet so viel wie die von mir genannten Radons, ist aber konsequent drunter bei den Komponenten... Gabel (dünnere Standrohre), Schaltwerk, Shifter, Umwerfer, Kurbel...

Bald im Club der Stahlritter mit einem On One 456

Anfängerin, 154 cm groß, HT? ( um die 500 euro)  •  10.08.2012 23:23


7 Quator94

Cube kann man aber halt auch beim Dealer vor Ort kaufen/Warten lassen zwinker

Anfängerin, 154 cm groß, HT? ( um die 500 euro)  •  10.08.2012 23:44


8 Diddo

Ich argumentiere sonst selbst auch so, dass man die Händler am Leben halten muss aber wenn man eh wenig Budget hat ist das noch etwas anderes als wenn man 2% bei 'nem 4000 EUR Bike spart.

Außerdem glaube ich fest dran, dass ein Händler nicht freiwillig Geld verschenkt. Maximal, dass Kunden die im Laden ein Rad gekauft haben vorgezogen werden (wie z.B. bei Rabe).

Bald im Club der Stahlritter mit einem On One 456

Anfängerin, 154 cm groß, HT? ( um die 500 euro)  •  10.08.2012 23:49


9 fling

Danke für die 2 Links und die Infos zu den Schaltwerken lächel

Sollte man sich als Frau dann auch das Lady Bike holen?
Scheinen ja nur unterschiede in der Geometrie zu sein.
Warum sollen solche Räder für Frauen besser geeignet sein?

Zur Größe: Kann ja mal in einem Laden meine Rahmengröße herausfinden.
Aber nach Tabellen habe ich wirklich nach Schrittlänge 16" und nach Körpergröße 14"...
Vlt sollte ich das lady Rad von Radon nehmen, das gibt es in 15" lach

Gibt es die Radon Räder ausschließlich im Internet?

Anfängerin, 154 cm groß, HT? ( um die 500 euro)  •  11.08.2012 00:03


10 Diddo

Zitat von fling


Sollte man sich als [[Frau]] dann auch das Lady Bike holen?
Scheinen ja nur unterschiede in der Geometrie zu sein.
Warum sollen solche Räder für [[Frauen]] besser geeignet sein?

Wenn der Hersteller mitdenkt gibt es einen anderen Sattel bei den Ladybikes. Gerüchteweise unterscheiden sich Männer und Frauen zwischen den Beinen bäh
Geometrie ist nicht zu unterschätzen. Sattel 1cm vor/zurück, Oberrohr länger/kürzer, Lenker 5mm höher/tiefer - Das kann alles entscheidend sein. Kurzes Oberrohr bedeutet aufrechter zu sitzen etc.

Die Bikes von Radon kannst du auch in Bonn im Laden anschauen aber sonst nur Versand. Cube hat aber die WLS, das sind auch Damenräder. Hrhr, musste sein.

Bald im Club der Stahlritter mit einem On One 456

Anfängerin, 154 cm groß, HT? ( um die 500 euro)  •  11.08.2012 00:13


11 Quator94

Im IBC fahren die meisten Mädls normale Mountainbikes.

Anfängerin, 154 cm groß, HT? ( um die 500 euro)  •  11.08.2012 09:48


12 Diddo

Spricht ja auch nichts gegen solange es passt und genau deswegen hilft eigentlich nur ausprobieren um herauszufinden was passt. Genau das werde ich gleich auch tun und danach im Zweifel den Lenkbereich austauschen ... Bis später lach

Bald im Club der Stahlritter mit einem On One 456

Anfängerin, 154 cm groß, HT? ( um die 500 euro)  •  11.08.2012 10:22


13 LargeAmount

Zitat von Diddo


Abstufung der Komponenten von oben nach unten:
XTR, XT,SLX, Deore, Alivio, Acera

Sorry für OT, aber ich frage mich: Wenn XT 2 Stufen übder Deore ist, was ist dann Deore XT ? Oder meinst du mit XT eigentlich Deore XT ?

Anfängerin, 154 cm groß, HT? ( um die 500 euro)  •  11.08.2012 11:30


14 Diddo

Zitat von LargeAmount

Zitat von Diddo


Abstufung der Komponenten von oben nach unten:
XTR, XT,SLX, Deore, Alivio, Acera

Sorry für OT, aber ich frage mich: Wenn XT 2 Stufen übder Deore ist, was ist dann Deore XT ? Oder meinst du mit XT eigentlich Deore XT ?

100%ig korrekt wäre es "Deore XT" aber das sagt/schreibt glaub ich niemand... An meinem Schaltwerk habe ich auch noch kein "Deore" gefunden lächel
Anhand einer 10-fach Kurbel:
XTR: FC-M980
Deore XT: FC-M780
SLX: FC-M660-10
Deore: FC-M590-10

Bald im Club der Stahlritter mit einem On One 456

Anfängerin, 154 cm groß, HT? ( um die 500 euro)  •  11.08.2012 11:55


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Suche quaie mein erstes Mountainbike, mein Budget ist leider begrenzt :-/