mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Aufbauthread: BeOne Raw

Entgegen letztem Jahr wurde er dieses Jahr aber nicht reduziert, durch Zufall bin ich dann auf den BeOne Raw Rahmen gestoßen welcher Baugleich sein soll.

1 Tobi

Auch für die neue Saison werd ich mir wieder ein neues Bike aufbauen, geplant war eigentlich als Rahmen der NoSaint Max Ari. Entgegen letztem Jahr wurde er dieses Jahr aber nicht reduziert, durch Zufall bin ich dann auf den BeOne Raw Rahmen gestoßen welcher Baugleich sein soll.

Bis jetzt hab ich den mitgelieferten Steuersatz mit der Gewindestangenmethode eingepresst, und die Fox Terralogic Gabel eingebaut.

Aktueller Zustand:


(BeOne Raw)


Den Laufradsatz, Sattel/ Sattelstütze, Reifen, Pedale, Kurbel und die Schalthebel wollte ich von meinem Focus übernehmen.
Außerdem möchte ich wegen der neuen Feder das neue XTR Schaltwerk verbauen, der Optik wegen auch einen XTR Umwerfer.
Die Bremsen sollen die neue 2012er XTR Trail werden, als Scheiben will ich eventuell die Alligator Starlight Scheiben ausprobieren.
Lenker und Vorbau werden wohl Ritchey WCS Parts werden.

Bei den Schaltaussenhüllen bin ich mir noch nicht ganz schlüssig, hat jemand schon mal mit Nokon Erfahrungen gemacht? Ist die Schaltpräzision besser?

Passen eurer Meinung nach Gabel und Rahmen zueinander?

Aufbauthread: BeOne Raw  •  30.12.2011 21:21


2 Moritz7005

Als ich finde es sieht echt gut aus und was du vorhast zu verbauen ist ja auch nur vom feinsten zwinker lächel

Aufbauthread: BeOne Raw  •  30.12.2011 21:28


3 pancho (Ex-Mitglied)

Hi Tobi,

also mit den Nokon habe ich noch keine Erfahrungen gemacht. Aber ob die Schaltperformance so eklatant besser ist, glaube ich nicht.

Meiner Meinung nach, passen die Nokon's auch optisch nicht besonders an den BeOne Rahmen.
An Deiner Stelle würde ich die Jagwire Ripcord in Betracht ziehen. Die schwarzen sehen echt cool aus (ähnlich wie Carbon Gewebe) und sind durch die Dichtungen und den Plastikschläuchen schon fast ein durchgängiges System (Was wiederum der Haltbarkeit und Schaltbarkeit zugute kommt).

servus

Aufbauthread: BeOne Raw  •  30.12.2011 21:38


4 phil-vampir

Laut Karsti ist die Schaltperformance wirklich etwas besser.
Ich finde die auch optisch sehr ansprechend.

Wer laut denkt muss mit Antworten rechnen!

Aufbauthread: BeOne Raw  •  30.12.2011 21:41


5 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Hi,

weiße Gabel und schwarzer Rahmen,gehts schöner? Nein zwinker

Oder Schwarze Gabel und weißer Rahmen bäh

Zu den Nokons sag ich nur das es sein kann bei Dreck das es
irgendwann anfängt zu knarzen und man dauernd mit WD40 versucht es weg zu bekommen hmmm
Das ging in meinem Bekanntenkreis nicht nur einem so und mir wurde,
auch vom bike-Laden, davon abgeraten.
Aber der ein oder andere hat bestimmt keine Probleme damit.

Die geplante Partliste lässt den Geldbeutel heulen,
aber eine Investition für lange eben.
Und XTR is nun mal die Oberliga.
Spass kost lach

Ghostbiker

Ghost / AMR-Power

Aufbauthread: BeOne Raw  •  30.12.2011 21:57


6 pancho (Ex-Mitglied)

Naja, die Einwände von ghostbiker würden mich davon abhalten, auf die Nokon's zu setzen.

Und irgendwie sehen die Dinger so Sissihaft aus. Wie Plastikperlen an der Perlonschnur...... bäh zwinker

Aufbauthread: BeOne Raw  •  30.12.2011 22:33


7 DerBudenmann

Da isser ja, der Handstaubsauger!
Nice!
Bin sehr gespannt!

Ist das eine Flasche Ketchup unter dem Weihnachtsbaum? Wie romantisch! staun

zwinker

Aufbauthread: BeOne Raw  •  30.12.2011 23:10


8 marcusen

Oh das wird bestimmt ein feines Hardtail.
Bin gespannt wie ein Flitzebogen zwinker lächel

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Aufbauthread: BeOne Raw  •  30.12.2011 23:25


9 Moritz7005

Wo hast du den Rahmen gekauft ? lächel

Aufbauthread: BeOne Raw  •  31.12.2011 00:03


10 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Zitat von pancho

Naja, die Einwände von ghostbiker würden mich davon abhalten, auf die [[Nokon]]'s zu setzen.

Und irgendwie sehen die Dinger so Sissihaft aus. Wie Plastikperlen an der Perlonschnur...... bäh zwinker
Ich will auf keinen Fall die Nokons madig machen oder so,
find die in der jeweils passenden Farbe ziemlich cool.
Aber da ich so empfindlich bin was Geräusche angeht,und ich nur die Erfahrungsberichte mit "knarzen" gehört hatte,wars für mich kein Thema mehr zwinker

Zur heutigen Zeit wo es viele bikes mit durchgehenden Schaltzughüllen gibt,
ist das schon eine sorgenfreie und saubere Lösung.
Bei Bedarf kann diese ja auch farbig verschönert werden bäh

Ghost / AMR-Power

Aufbauthread: BeOne Raw  •  31.12.2011 00:06


11 Tim1488

Sieht schon mal sehr gut aus staun Und die Teileliste, ein Traum zwinker Viel Spaß damit!

Aufbauthread: BeOne Raw  •  31.12.2011 00:15


12 ghostbiker (Ex-Mitglied)

Zitat von DerBudenmann

Da isser ja, der Handstaubsauger!
Nice!
Bin sehr gespannt!

Ist das eine Flasche Ketchup unter dem Weihnachtsbaum? Wie romantisch! staun

zwinker
Die braune Flasche ist Schnapsi lach bäh lächel

Ghost / AMR-Power

Aufbauthread: BeOne Raw  •  31.12.2011 00:17


13 pit (Ex-Mitglied)

Schwarzer Rahmen und die weisse Fox - Gabel sieht echt gut aus, bin gespannt wenn es fertig ist Sir Tobi. lächel

Aufbauthread: BeOne Raw  •  31.12.2011 05:17


14 DerBudenmann

Zitat von ghostbiker


Die braune Flasche ist Schnapsi lach bäh lächel

Na Gottseidank! Ich sah Tobi schon Ketchup aus Pinnchen trinken...


Aufbauthread: BeOne Raw  •  31.12.2011 08:14


15 Tobi

Danke für euren Rat mit den Nokons lächel
Ich hatte mir ja auch schon überlegt ob das Bike dadurch nicht überladen wirkt, aber wenn dass ganze auch noch knarzanfällig ist macht das keinen Sinn - ich hasse knarzen zwinker

Mit der weißen Fox- Gabel war ich beim Kauf erst skeptisch ob es richtig harmoniert, aber jetzt wo ich es in Natura sehen konnte hat es mich auch überzeugt.
Ist nicht so langweilig wie schwarzer Rahmen und schwarze Gabel bäh

@ Pancho:
Danke für den Tip mit den Jagwire Ripcord, ich nehme an du meinst diese hier? Sehen schon sehr gut aus, und sind nicht übertrieben teuer lächel

Außerdem hab ich an dem Rahmen die Zugverlegung am Unterrohr, die Züge liegen also im totalen Schmutzbeschuss.
Ich hatte mir überlegt dort -[Froogle]]Nokon Liner zu verbauen, so wie ich es verstanden hab sind die wie ein Überzug über den Schaltzug - hat eventuell mit denen schon jemand Erfahrungen gemacht?


Meinen alten Laufradsatz bestehend aus der FunWorks N-Light Nabe und den NoTubes Alpine möchte ich auch übernehmen. Weil der nach dieser Saison ziemlich runtergerockt war, hab ich ihn vor ein paar Tagen zu Actionsports zur Überholung eingeschickt. Ich hoffe das wird nicht allzu teuer, an dem muss bestimmt viel gemacht werden staun hmmm

Zitat von ghostbiker


Die geplante Partliste lässt den Geldbeutel heulen,
aber eine Investition für lange eben.
Und XTR is nun mal die Oberliga.
Spass kost lach
Ghostbiker

Jaja da heult der Azubigeldbeutel, sind aber Investitionen - Verschleißteile bleiben XT, da ist XTR schon ein bisschen arg teuer hmmm

Zitat von Moritz7005

Wo hast du den Rahmen gekauft ? lächel

Den Rahmen hab ich bei Chainreactioncycles gekauft, war 60% reduziert lächel

Zitat von DerBudenmann

Zitat von ghostbiker


Die braune Flasche ist Schnapsi lach bäh lächel

Na Gottseidank! Ich sah Tobi schon Ketchup aus Pinnchen trinken...
lach

Richtig geraten, das ist feinster Blutwurz Schnaps in der Tonflasche - eine Delikatesse zwinker lach




Aufbauthread: BeOne Raw  •  31.12.2011 10:28


16 bieker

Die Ripcord hab ich auch verbaut.
Machen schon was her staun zwinker

Zur Performance kann ich wenig sagen, da ich nie andre gefahren bin.

Aufbauthread: BeOne Raw  •  31.12.2011 11:03


17 Karsti

Ja, ein ganz klein wenig knarzt es, wenn feiner Staub in die Nokonperlen kommt.
Aber mich stört das nicht, da meist der Fahrtwind lauter ist.

Wenn du den Nokon-liner nimmst, dann brauchst du SRAM-Schaltzüge mit 1,1mm Durchmesser. Die Shimanos gehen da nicht.

Wenn du die Teflonhülle nimmst kannst du auch die Shimano mit 1,2mm verbauen.

Bei der Teflonhülle hab ich aber die Erfahrung gemacht, das sie irgendwann brüchig wird.

Bin auf ne andere gute Variante gekommen.

Schrumpfschlauch aus dem Elektrohandel.
Gibt es in der richtigen größe und hält den Schmutz genauso ab.

Gruß Karsti


"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker

Aufbauthread: BeOne Raw  •  31.12.2011 11:08


18 Tobi

Zitat von bieker

Die Ripcord hab ich auch verbaut.
Machen schon was her staun zwinker

Zur Performance kann ich wenig sagen, da ich nie andre gefahren bin.

Ich werde die Ripcord einfach mal ausprobiern, bin bisher auch nur Standard Aussenhüllen gefahren - schlimmer kanns kaum werden lach

@Karsti:
Bin da etwas eigen mit dem knarzen, auch wenn ich es nur im Stand höre wurmt mich das zwinker lach

Auf den Durchmesser der Liner hatte ich überhaupt nicht geachtet hmmm
Hab sie aber hier in 1.3mm gefunden, denke also dass die passen?

Schrumpfschlauch kann man bestimmt auch nehmen, aber ich frage mich ob das nicht ein bisschen schwer läuft?
Die Rose- Teile hatten ja eine spezielle Teflon beschichtung, bei den Nokon vermute ich ähnliches - der Schrumpfschlauch ist ja einfach aus irgend einem Gummi hmmm

Aufbauthread: BeOne Raw  •  31.12.2011 11:48


19 Karsti

Ich hab ihn nur an den geraden Stücken gebraucht und da spielt das keine Rolle.

Und das es die Liner auch mit 1,3 gibt, war mir auch neu.

Wenn du die Nokons so kaufst, sind standartmäßig die 1,2er dabei.

Ich hatte beim Fully auch schon den Nokonliner in der Hand, bis mir das wieder mit den Zügen eingefallen war.

Gruß Karsti


"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker

Aufbauthread: BeOne Raw  •  31.12.2011 12:05


20 Tobi

Ich denke mal dass ich die Nokon Liner bestellen werd.
Da ich als Schaltzüge sowiso wieder Teflonzüge von Rose verbaun werd, bestell ich die Teflonliner von Rose mal mit.

Ich entscheid dann beim Einbau zwischen den beiden Linern, auf die 2€ mehr oder weniger kommts jetzt auch nicht an zwinker

Aufbauthread: BeOne Raw  •  31.12.2011 12:15


21 Karsti

lach

Gruß Karsti


"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker

Aufbauthread: BeOne Raw  •  31.12.2011 12:37


22 PaleRider

Also ich kann die "Low Friction Sealed" Züge von Gore wärmstens empfehlen, ist ein komplett versiegeltes System, da kommt kein Dreck rein. Ich fahre die Züge schon an meinem 2. Bike, und kann sagen dass auch die Schaltperformance wirklich besser ist, Aussenhüllen gibts in Schwarz oder Weiß.
Mit um die 50 € nicht gerade billig aber jeden Cent wert (halten ja auch ewig). lächel

Aufbauthread: BeOne Raw  •  31.12.2011 13:01


23 Tobi

Ohoh die Auswahl wird immer schwieriger traurig

Danke für den Tipp mit den Gore, aber ich denke ich entscheide mich wohl auch wegen der Optik für die Jagwire lächel

Aufbauthread: BeOne Raw  •  01.01.2012 12:29


24 pancho (Ex-Mitglied)

Zitat von Tobi


@ Pancho:
Danke für den Tip mit den Jagwire Ripcord, ich nehme an du meinst diese hier? Sehen schon sehr gut aus, und sind nicht übertrieben teuer lächel

Außerdem hab ich an dem Rahmen die Zugverlegung am Unterrohr, die Züge liegen also im totalen Schmutzbeschuss.
Ich hatte mir überlegt dort -[Froogle]]Nokon Liner zu verbauen, so wie ich es verstanden hab sind die wie ein Überzug über den Schaltzug - hat eventuell mit denen schon jemand Erfahrungen gemacht?

a) genau die Jagwires meine ich.

b) Ich hab die Ripcords erst vor kurzem bei meinem Focus verbaut und da waren die Liner schon mit dabei.
Allerdings sind da die Schaltzüge am Oberrohr verlegt und weiß daher nicht, ob die Läge der Liner für das BeOne ausreicht.

Aufbauthread: BeOne Raw  •  02.01.2012 11:42


25 MacMarzl

un? schon weitergekommen, fand den Thread hier sehr interessant da mir der Rahmen seeeeehr gefällt. schon fertig???

Kommste Quer, triffste mehr! Auch mit nem Rad!

Aufbauthread: BeOne Raw  •  18.01.2012 22:53


26 Tobi

Hi!
Leider noch nicht fertig, da mir der Kauf eines Rennrads finanziell einen Strich durch die Rechnung gemacht hat hmmm traurig

Weiter gekommen bin ich aber schon, die Laufräder sind vom zentrieren zurück gekommen und ich konnte austesten ob der Fat Albert in 2,25" reinpasst.


Wie man in diesem Bild sieht passt das echt gut, ist noch relativ viel Platz zum Rahmen - mehr als in meinem Raven war.

Als nächstes werd ich wahrscheinlich die XTR- Bremse und Bremsscheiben kaufen, vorraussichtliche Fertigstellung wird voraussichtlich erst Ende Februar sein traurig

Noch ein Bild vom aktuellen Zustand:



Aufbauthread: BeOne Raw  •  20.01.2012 19:07


27 Yakstar

Super Dingen, finde den Rahmen vorallem optisch extrem ansprechend! Viel Spaß damit lächel

Aufbauthread: BeOne Raw  •  21.01.2012 21:08


28 Tobi

Inzwischen hab ich mein altes Bike komplett zerlegt, und Kurbel, Pedale, Laufräder, Schalthebel und vorerst auch Bremsen, Schaltwerk, Vorbau und Lenker übernommen.

Außerdem sind am Wochenende die Alligator Bremsschreiben gekommen:

Zusätzlich habe ich neue organische Bremsbeläge von Alligator verbaut. Die Scheiben sehen richtig gut aus, jedoch sind sie dem ersten Eindruck nach nicht besonders stabil. Habe es nicht geschafft sie komplett schleiffrei einzustellen - außerdem liegt das Gewicht etwas höher als das vom Hersteller angegebene.

Neben den Bremsscheiben ist auch der neue XTR- Umwerfer angekommen, und wurde gleich verbaut:

Außerdem hab ich nach der Reinigung der Kurbel rote Kettenblattschrauben verbaut.

Zurzeit ist dass der aktuelle Zustand:


Das einzige was zum fertigbauen noch fehlt sind jetzt die Jagwire Außenhüllen, die zuzeit aber wohl nicht mehr lieferbar sind hmmm
Wenn Nubuk mir nichts ähnliches von Jagwire anbieten kann werd ich dann wohl auf einen anderen Hersteller ausweichen müssen.. die Gore sind da ein heißer Kandidat.

Ich frage mich außerdem wie eine weiße Sattelstütze aussehen würde, ich finde die schwarze WCS passt irgendwie nicht so richtig.. Was meint ihr zu weiß- glänzend wie der Rahmen, oder doch wet- black oder Carbon hmmm
Kann mir irgendwie ganz schlecht vorstellen was da richtig passt, ihr seid also gefordert lächel


Aufbauthread: BeOne Raw  •  14.02.2012 21:08


29 bieker

Wow, sieht echt mega aus staun

Ich denke ne weiße Stütze wird sich gut machen, auch da der Rahmen am Oberrohr ins weiß übergeht zwinker

Aufbauthread: BeOne Raw  •  14.02.2012 21:11


30 pancho (Ex-Mitglied)

Eine weiße Sattelstütze? Ich weiß nicht ob die passen würde?
Welchen Durchmesser hat denn die Stütze?

Mountainbiken beginnt dort wo der Kiesweg endet

Aufbauthread: BeOne Raw  •  14.02.2012 21:18


31 MacMarzl

ich würde mich bieker anschliesen. Der Rahen läuft an der stelle in weiß aus und es würde zusätzlich zu der weißen Gabel passen.

Also wenn da ne weiße Sattelstütze nicht absolut Hammer ausseht weiß ich auch nich mehr weiter zwinker

Kommste Quer, triffste mehr! Auch mit nem Rad!

Aufbauthread: BeOne Raw  •  14.02.2012 21:49


32 Tobi

Genau diesen Gedanken hatte ich eben auch, derzeit hab ich ja ne matte Stütze verbaut und der Übergang von glänzend weiß auf mattschwarz ist nicht wirklich so der bringer hmmm

Der Durchmesser der Stütze ist soweit ichs noch im Kopf hab 31,6mm, hatte an die WCS Stütze in Weiß gedacht.


Aufbauthread: BeOne Raw  •  14.02.2012 22:00


33 Tim1488

sehr schick;) meiner Meinung nach sieht ne weiße Sattelstütze am besten aus. viel Spaß noch mit deinem Bike!

Aufbauthread: BeOne Raw  •  15.02.2012 01:30


34 DrZwirn

ich würde eher nen weissen sattel bevorzugen...nimm dir mal das letzte bild, schmeiß es in paint oder ähnliches rein und färbe einmal die stütze und einmal den sattel weiß,ich würde nen weißen sattel bevorzugen:)

Aufbauthread: BeOne Raw  •  15.02.2012 15:16


35 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

das sieht doch schon sehr gelungen aus lächel die Idee mit der weißen Sattelstütze finde ich gar nicht mal verkehrt, dass würde bestimmt gut aussehen.
die roten Kettenblattschrauben hätte ich dafür aber weg gelassen zwinker

und der Umwerfer...eine Augenweide lächel ich finde die 2012er XTR und XT-Parts sehr sehr gelungen von Shimano (naja, bis auf das schwarze XT-Schaltwerk).

Aufbauthread: BeOne Raw  •  15.02.2012 16:46


36 Tobi

Zitat von Hobbyradler

das sieht doch schon sehr gelungen aus lächel die Idee mit der weißen [[Sattelstütze]] finde ich gar nicht mal verkehrt, dass würde bestimmt gut aussehen.
die roten [[Ketten]]blattschrauben hätte ich dafür aber weg gelassen zwinker

und der [[Umwerfer]]...eine Augenweide lächel ich finde die 2012er XTR und XT-Parts sehr sehr gelungen von Shimano (naja, bis auf das schwarze XT-Schaltwerk).

Ich find die roten Schrauben ziemlich dezent, hamoniert auch mit den Naben/ Bremsscheiben und der Sattelklemme, deshalb bleiben die erstmal..
Finde auch dass der XTR Umwerfer sehr geil aussieht, Shimano hat da echt nen guten Wurf gemacht bäh

Ich hab mich probeweise mal ein wenig in Paint.net ausgetobt, das Ergebnis ist naja lach

Hier mal das ganze mit weißem Sattel:


und hier mit weißer Stütze:


Wobei der Weiße Sattel wohl eher kein Thema sein wird.. den SQ-Lab mit dem sich mein Hintern nämlich angefreundet hat gibts meiner Recherche nach nicht in weiß, wobei es der Fotomontage oben nach echt gut aussehen würde hmmm



Aufbauthread: BeOne Raw  •  15.02.2012 16:58


37 DrZwirn

also ich finde es mit weißem sattel echt genial! klar sieht es auch mit weißer sattelstütze gut aus da du dann nen guten übergang vom rahmen her hast,mir persönlich gefällt dann aber immer nicht der übergang zum dunklen/schwarzen sattel...aber da man da ja meistens draufsitzt auch ansichtssache und wenn du dich auf dem sattel so wohl fühlst muss man ja vielleicht auch nicht unbedingt nach nem neuen suchen nur wegen der farbe
aber die bilder bestätigen mich...pro weißer sattel lach

Aufbauthread: BeOne Raw  •  15.02.2012 18:17


38 flowjoe

Ich finde es mit weißer Sattelstütze und schwarzem Sattel besser, als andersherum.
Komplett schwarz geht aber auch gut in Ordnung.

Nur so als Tipp: Ich hab mehrfach gelesen, man soll Carbonrahmen so nicht in Montageständer klemmen.

Aufbauthread: BeOne Raw  •  18.02.2012 09:13


39 Tobi

Zitat von flowjoe

Ich finde es mit weißer [[Sattelstütze]] und schwarzem Sattel besser, als andersherum.
Komplett schwarz geht aber auch gut in Ordnung.

Nur so als Tipp: Ich hab mehrfach gelesen, man soll Carbonrahmen so nicht in [[Montageständer]] klemmen.

Danke für den Tipp, hab das Bike solange die Außenhüllen nicht da sind mal ausgespannt staun
Wobei ich nicht glaube dass es dem Carbon was ausmacht, ist brutal was das aushält aber sicher ist sicher lächel

Aufbauthread: BeOne Raw  •  20.02.2012 11:44


40 phil-vampir

Du kannst auch Carbon Rahmen in den Ständer einspannen.
Nur eben nicht mit roher Kraft. zwinker

Das mit der weißen Stütze sieht besser aus.
Wirkt edel. lächel

Wer laut denkt muss mit Antworten rechnen!

Aufbauthread: BeOne Raw  •  20.02.2012 11:46


41 Tobi

Naja mit roher Gewalt hab ich es auch nicht eingespannt, und mein Raven hat es auch überlebt..

In diesem Video wurde mit roher Gewalt eingespannt, ist schon phänomenal was das Material aushält..

Aufbauthread: BeOne Raw  •  20.02.2012 11:53


42 phil-vampir

Schau dir dieses mal an. lach
http://www.youtube.com/watch?v=nvk63bmVpck&context=C33b1ea6ADOEgsToPDskIWORC_acTJedeq-HLytDGM

Wer laut denkt muss mit Antworten rechnen!

Aufbauthread: BeOne Raw  •  20.02.2012 12:07


43 flowjoe

Ja ich dachte, ich erwähns halt mal.
In einer der letzten - ich glaub World Of MTB - haben die Bikes getestet und eins ist direkt am Anfang am Oberrohr gecrashed, so dass
sie sich vom Hersteller ein neues haben schicken lassen.
Problem war, dass an der Stelle das Bike im Montageständer geklemmt war.
Besser an der Sattelstütze Klemmen.
Vorsicht ist halt besser als Nachsicht.

Aufbauthread: BeOne Raw  •  20.02.2012 12:18


44 Tobi

@ phil:
Das hatte ich mir vorher schon angeguckt, wobei ich besonders die Praxisnähe von dem Test gut finde.. Mich hat im Wald auch mal fast ne Flex erwischt lach

@flowjoe:
Hätte nicht gedacht dass daraus wirklich ein Rahmenbruch entstehen kann, ist schon heftig hmmm

Aufbauthread: BeOne Raw  •  20.02.2012 12:33


45 Tobi

Inzwischen ist das Bike fertiggestellt und schon 300km gelaufen.
Zuerst hatte ich ein kleines Dilemma mit der Fox: Sie blieb zwar wie gewollt beim Wiegetritt und beim fahren im Stehen starr, aber auch bei manchen Unebenheiten bis hin zu Bordsteinen blieb sie geschlossen.. hmmm
Ich dachte zuerst es liegt am langen stehen der Gabel und habe sie über Nacht auf den Kopf gestellt. Resultat war eine überragende Dämpfung aber keine Terralogic- Funktion mehr. Außerdem hat die Gabel beim ausfedern am Ende des Federwegs hart angeschlagen, was aber laut Fox normal ist und sich mit mehr Laufleistung gibt.
Nachdem ich gestern ne sehr Traillastige Tour gefahren bin, wo die Gabel auch schön arbeiten konnte ist wirklich alles in Butter lächel Die Gabel ist im Antritt total ruhig und macht bei Unebenheiten auf - super! Über das Ansprechverhalten im Gegensatz zu meiner alten RockShox SID XX muss nicht gesprochen werden - hier liegen Welten dazwischen zwinker
Der Rahmen macht auch einen guten Eindruck, gefühlt ist er etwas wendiger wie mein alter Focus Rahmen, auch das Umsetzten vom Hinterrad klappt viel besser!
Was mich wirklich überrascht hat ist die Bremse:
Zuerst war ich ja etwas skeptisch mit den Scheiben weil sie schon beim Einbau streiften und die Bremsleistung nicht wirklich gut war. Inzwischen hat sich das aber ziemlich gut eingespielt, die Bremsleistung würde ich gefühlt über meiner alten Kombi mit XT- Bremsscheiben einordnen. Das ist aber wohl auch durch den Wechsel auf organische Beläge bedingt.
Erwähnenswert sind auf jeden Fall noch die Schaltaussenhüllen von Jagwire in Verbindung mit den Xtreme Teflon linern. Neben der sauberen Optik und dem Schutz vor Schmodder hat sich die Schaltqualität stark verbessert, das Hochschalten geht viel einfacher als früher von der Hand lächel

Lenker / Vorbau passen mir erstaunlich gut, und von der Optik her auch richtig gut zum Bike, deshalb bleiben die erstmal lächel
Das letzte was ich noch Tauschen werde ist das XT- Schaltwerk und die XT- Bremse auf XTR. Außerdem werde ich die schwere XLC- Sattelklemme und die Schnellspanner gegen andere rote tauschen, habt ihr dafür Vorschläge für mich?


Und noch zwei aktuelle Bilder:






Grüße aus dem Schwarzwald
Tobi





Aufbauthread: BeOne Raw  •  01.04.2012 11:31


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Entgegen letztem Jahr wurde er dieses Jahr aber nicht reduziert, durch Zufall bin ich dann auf den BeOne Raw Rahmen gestoßen welcher Baugleich sein soll. (BeOne Raw)