mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Auswirkungen vom OffSet bei Sattelstützen

1 marcusen

Mahlzeit!

Ich übelege mir eine Reverb zu kaufen da der Trailanteil recht hoch geworden ist und ein abgesenkte Sattelstütze die Fahrsicherheit verbessert.

Nun ist es ja im Grunde so das mein Ghost perfekt passt.
Die verbaute Ritchey Comp Stütze hat ein Offset von 25mm.
Die Reverb gibtts aber nur mit 0 Offset.
Das hieße, ich müßte den Sattel um 25mm nach hinten schieben und die jetzige Position wieder zu bekommen.
Das geht aber nicht da da die Markierungen am Sattelgestell nur noch 5mm Spiel nach hinten hat und man sollte ja nie über die Markierung gehen da Bruchgefahr bestehen könnte.

Merkte ich stark das ich viel weiter vorn sitz? Möchte eigentlich keinen längeren Vorbau montieren weil das handling grad so geil passt. Außerdem ist ja dann noch das Problem mit den Knien, ich möcht keine Sitzposition haben die diverse Probleme auf längeren Strecken mit den Gelenken verursachen kann.

Danke für euere Tipps und Erfahrungen.
Gruß Marcus

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Auswirkungen vom OffSet bei Sattelstützen  •  30.07.2012 12:37


2 derBude

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass bereits 3mm Sattelversatz einen Unterschied wie Tag und Nacht (oder sollte ich "Himmel und Hölle" sagen??) ausmachen.

Bei mir war´s das gleiche Spiel. Standardstütze hatte 15mm OS, Variostütze angeblich auch. Allerdings war dann bei dieser der Sattel um exakt 3mm weiter vorne, und mir haben nach 5km dermassen die Oberschenkel gebrannt dass an eine Weiterfahrt nicht zu denken war.

Wenn dir das Handling gerade so gut passt wie du sagst rate ich dir dringend davon ab, an der Sitzposition rumzufummeln.

Auswirkungen vom OffSet bei Sattelstützen  •  30.07.2012 15:27


3 FlatAlbert

Muss es unbedingt die Reverb sein? Es gibt noch andere sattelstützen, z.B. Von KindShock, die haben auch welche mit Offset und ein Modell mit größtem Verstellbereich.

Burn FAT not OIL

Auswirkungen vom OffSet bei Sattelstützen  •  30.07.2012 16:25


4 mariburg

An meinem 301 bin ich mit den 0mm Offset nicht klar gekommen, das brachte mich zu nah ans Tretlager ran und der Winkel in den Knien hat nicht mehr gestimmt, das war schon nach ein paar Kilometern in den Beinen zu spüren. Daher hatte ich die Reverb auch so gut wie nicht genutzt.

An meinem Stumpjumper FSR hatte ich mit dem Offset keine Probleme, da war noch genug spiel nach vorne. Bist du den schon mal mit vorgezogenen Sattel gefahren um dir ein Bild zu machen was noch nach vorne geht? Hast du dir die Kind Shock Dropzone angeschaut, da sieht es auf den Bildern so aus als ob sie einen Versatz nach hinten hätte. Ist zwar das 2011er Auslaufmodell, gibt es aber bei BC schon recht günstig.

mir sind leider die Ideen für eine Signatur ausgegangen, daher bin ich für Vorschläge jederzeit offen

Auswirkungen vom OffSet bei Sattelstützen  •  30.07.2012 16:28


5 marcusen

Haudi!

Sorry mußte erstmal Geld verdienen lächel

Danke für eure Einschätzung. Ich dachte mir fast das ich mit 0 Offset Probleme bekomm.
1cm Fahrradgeometrie ist wie 1sec. in der Formel1

Wollt halt gern die Reverb weil die am unauffälligsten unter all den Variostützen ist.

Naja entweder ich teste wie FatAlbert schon gemeint hat ne andere wie die Dropzone von KindShock und ich nehm die Reverb mit auf Arbeit, erhitz sie und klopp mir sie dann mit einen 2kg Hammer zurecht bis es passt lach lach

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Auswirkungen vom OffSet bei Sattelstützen  •  30.07.2012 23:05


6 FlatAlbert

FLatAlbert :p
Egal...nen Freund von mir fährt nen LP Spicy, die sind ja auch mit Thomson Elite ausgestattet. Als er für den AlpenX die offset Stütze gegen die Reverb getauscht hat war er überrascht, wie sich das Fahrgefühl verändert hat (im guten Sinne) wenn ich du währe würde ich also wie vorhin schon jemand anders geschrieben hat die sattelposition verändern und das ausprobieren. Dann kannst du immer noch entscheiden, ob Offset oder nicht.

Burn FAT not OIL

Auswirkungen vom OffSet bei Sattelstützen  •  30.07.2012 23:40


7 michael017

Haudi Marcus!

ich hatte bei meinen Ritchey (standard) Sattelstützen immmer das Problem, dass ich durch den Offset nach hinten meinen Sattel immer extrem nach vorne schieben musste, um wieder eine einigermaßen passende Sitzposition auf dem Bike zu haben. Bin deswegen auf einen anderen Hersteller ohne Offset umgstiegen. Von daher finde ich deine Bedenken schon berechtigt, wie auch die anderen schon gepostet hatten.


Die hier von Crank Brothers hat auch kein Offset.

Auswirkungen vom OffSet bei Sattelstützen  •  31.07.2012 19:47


8 crs

er will ja eine mit zwinker

Auswirkungen vom OffSet bei Sattelstützen  •  31.07.2012 20:18


9 michael017

Zitat von crs

er will ja eine mit zwinker

staun Jepp crs, hatte ich falsch rum verwechselt zwinker.

Auswirkungen vom OffSet bei Sattelstützen  •  31.07.2012 20:50


10 marcusen

Nabend!

Jo benötige auf jedenfall ein Stütze mit offset.

Habs heut mal getestet und ich saß auf dem Bike als hätte man mich beim Kauf falsch beraten..

Da wird es wohl doch ne Kind Shock Dropzone zwinker

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Auswirkungen vom OffSet bei Sattelstützen  •  31.07.2012 23:46


11 folienmaster

Servus

das heisst:

Wie der Aff aufm Schleifsta! zwinker

Aber jetzt weisst zu 100 % welche du brauchst. lächel

gruss ws ws home

Auswirkungen vom OffSet bei Sattelstützen  •  01.08.2012 09:15


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff