mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Avid raus - Shimano rein

1 PushOn (Ex-Mitglied)

Oft besprochen und doch nicht schlauer.

Nach reichlicher Überlegung habe ich mich nun entschlossen meine Avid Elixir zu wechseln.

Die Entscheidung fiel zu Gunsten Shimano aus, erst liebäugelte ich mit der Slx, jetzt habe ich die XT bei Bike Components zu einem wie ich finde unschlagbaren Preis gefunden. Für günstigere Angebote bin ich natürlich immer offen. Hier das Angebot:

http://www.bike-components.de/products/info/p35617_XT-v-h-Set-Scheibenbremse-BR-M785-Modell-2014-.html?xtcr=5&xtmcl=xt_v_h_v_h_set_scheibenbremse_br-m785_br_m785

Jetzt meine Fragen, kann ich diese Bremse so bestellen und ohne Probleme an meinem Radon ZR TEAM 7.0 verbauen?
Muss ich zwangsläufig die Scheiben mit wechseln oder kann ich die momentan verbauten Avid Scheiben erstmal nutzen?

Ist diese Ispec Variante mit meinen jetzigen Schalthebeln kompatibel?

Auf grund der vielen Zusprüche von anderen Bikern (will mal keine Namen nennen ne Henni, und Kopfüber lächel) werd ich den Umbau höchstwahrscheinlich mal selbst versuchen.

Hat wer noch generelle Tipps brauch ich noch was bestimmtes, oder ist es wirklich so einfach alte Bremse runter, neue Bremse ran???

Bin für jeden Ratschlag dankbar.

Avid raus - Shimano rein  •  28.08.2013 20:29


2 bieker

Andre Frage meinerseits: Ist es DER/DAS bike-components ?
is ja dann ein komplett neues Design staun

Schweiß ist Schwäche die den Körper verläßt

Avid raus - Shimano rein  •  28.08.2013 20:36


3 PushOn (Ex-Mitglied)

Meinst Du den Händler? Keine Ahnung, habe da noch nie bestellt, bin nur durch Zufall da gelandet scheint mir aber doch recht günstig.

Avid raus - Shimano rein  •  28.08.2013 20:43


4 Kharne

Das ist der Normalpreis, ne XT Bremse kriegt man idR um 90€. Nimm
lieber ne SLX, die kriegt man teilweise für unter 70€. Nehmen tun
sich die beiden absolut garnix. Scheiben kannst du weiterbenutzen,
Adapter auch.

Avid raus - Shimano rein  •  28.08.2013 20:48


5 PushOn (Ex-Mitglied)

Zitat von Kharne

Das ist der Normalpreis, ne XT Bremse kriegt man idR um 90€. Nimm
lieber ne SLX, die kriegt man teilweise für unter 70€. Nehmen tun
sich die beiden absolut garnix. Scheiben kannst
du
weiterbenutzen, Adapter auch.

Okay, Du meinst aber Einzelpreise für jeweils VR und HR oder?

Was hat es denn mit diesem Ispec auf sich? Ich habe jetzt schon mehrmals gelesen das die Ispec Variante nicht zu vorhergehenden Modellen kompatibel ist.

Passen denn meine Schalthebel (Shimano Deore SL-M591) mit der neuen Bremse überein?

Avid raus - Shimano rein  •  28.08.2013 20:57


6 bieker

iSpec bedeuted, dass du die Klemmen von Bremse und Schalthebel miteinander kombinieren kannst.. heißt du hast am Lenker nur eine Schelle.

In deinem Fall ist es aber nicht möglich, d.h du musst die beiden Schellen einzeln montieren, hast also 2 am Lenker.

bei SRAM heißt das ganze Matchmaker.

Im Prnizip ne Spielerei die der cleanen Optik des Cockpits dient

Schweiß ist Schwäche die den Körper verläßt

Avid raus - Shimano rein  •  28.08.2013 21:01


7 PushOn (Ex-Mitglied)

Zitat von bieker

iSpec bedeuted, dass du die Klemmen von Bremse und Schalthebel miteinander kombinieren kannst.. heißt du hast am Lenker nur eine Schelle.

In deinem Fall ist es aber nicht möglich, d.h du musst die beiden Schellen einzeln montieren, hast also 2 am Lenker.

bei SRAM heißt das ganze Matchmaker.

Im Prnizip ne Spielerei die der cleanen Optik des Cockpits dient

Ah okay, aber beim wechsel der Schalthebel würde es dann passen?

Avid raus - Shimano rein  •  28.08.2013 21:05


8 Kharne

Du brauchst SLX/XT(R) Hebel, bei denen funktionierts. Dann musst
du noch die Schellen besorgen. Darauf achten, dass alles für den
gleichen iSpec Typ ist, sonst funktionierts nicht.

Avid raus - Shimano rein  •  28.08.2013 21:12


9 PushOn (Ex-Mitglied)

Ah okay, also bleibts erstmal so. Kann man ja später immer noch mal ändern zwinker.

Muss ich denn sonst auf nichts achten?



Avid raus - Shimano rein  •  28.08.2013 21:23


10 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Also. BikeComponents gibt es schon viele Jahre.Ein sehr srioeser Laden mit guten Preisen und Angeboten.Die Jungs die dort arbeiten fahren fast alle aktiv.Wenn du Fragen hast,anrufen und dir wird super geholfen.
Was iSpec betrifft,ich habe es nicht genommen,weil ich mit der positionierung der Shifter nicht klar komme.Jetzt kann ich Bremshebel und Shifter invidiuell positionieren.Bei iSpec nicht. bäh

Ps.Ich bin am Sonntag in der Hardt lächel

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 07:08


11 raphrav

Hey,

Kann ebenfalls nur positives von BC berichten, ist offen gestanden sogar mein Lieblingsshop. Und ja, das Design hat sich vor wenigen Wochen geändert.

Zur Sache: Genau das hab ich vor zwei Wochen auch gemacht: Avid Elixir 3 raus, Shimano SLX rein. Die Avid-Scheiben hab ich weiterverwendet (vorne 180 HS1, hinten 160 G3). Adapter brauchte es hinten keinen, vorne hab ich sicherheitshalber den Original-Shimano mitbestellt und verbaut. Der Adapter an sich würde wohl auch von Avid passen, aber die Avid-Schrauben haben wegen den Kugel-Scheiben zur Winkelverstellung einen anderen Kopf, die bei der Bremse mitgelieferten sind zu kurz für Adapterbetrieb, die beim Adapter mitgelieferten passen. Hat sich also gelohnt! lächel

Sonst lief alles problemlos, perfekt. Das einzige: Die Leitungen der Bremse sind im Serienzustand viel zu lang, zumindest bei meinem Rad (100mm-Hardtail in XL).
Habe mir dann ein Herz gefasst, ein Tutorial gegooglet (fand eine brauchbare Bildergalerie eines großen MTB-Magazins) und das Leitungen Kürzen mal probiert, ging perfekt!
Werkzeug brauchste nichts ausgefallenes (Also Gabelschlüssel, Hammer, scharfer Cutter und so Zeug schon), außer so Klemmbacken für die Leitung, die aber nebst neuer Olive und Pin bei der Bremse mitgeliefert waren...

Grüße,
Raph

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 08:38


12 PushOn (Ex-Mitglied)

Zitat von raphrav

Hey,

Kann ebenfalls nur positives von BC berichten, ist offen gestanden sogar mein Lieblingsshop. Und ja, das Design hat sich vor wenigen Wochen geändert.

Zur Sache: Genau das hab ich vor zwei Wochen auch gemacht: [[Avid Elixir]] 3 raus, [[Shimano SLX]] rein. Die Avid-Scheiben hab ich weiterverwendet (vorne 180 HS1, hinten 160 G3). Adapter brauchte es hinten keinen, vorne hab ich sicherheitshalber den Original-Shimano mitbestellt und verbaut. Der Adapter an sich würde wohl auch von Avid passen, aber die Avid-Schrauben haben wegen den Kugel-Scheiben zur Winkelverstellung einen anderen Kopf, die bei der Bremse mitgelieferten sind zu kurz für Adapterbetrieb, die beim Adapter mitgelieferten passen. Hat sich also gelohnt! lächel

Sonst lief alles problemlos, perfekt. Das einzige: Die Leitungen der Bremse sind im Serienzustand viel zu lang, zumindest bei meinem Rad (100mm-Hardtail in XL).
Habe mir dann ein Herz gefasst, ein Tutorial gegooglet (fand eine brauchbare Bildergalerie eines großen MTB-Magazins) und das Leitungen Kürzen mal probiert, ging perfekt!
Werkzeug brauchste nichts ausgefallenes (Also Gabelschlüssel, Hammer, scharfer Cutter und so Zeug schon), außer so Klemmbacken für die Leitung, die aber nebst neuer Olive und Pin bei der Bremse mitgeliefert waren...

Grüße,
Raph


Du machst mir Mut! Nachdem was ich jetzt so alles gelesen habe wird's wohl jetzt doch die SLX werden.

Ich denke das die Bestellung nächste Woche rausgeht.

Leitungen kürzen habe ich mich mental auch schon drauf eingestellt.
Dazu gibt es auch schöne Videos.

Was mir bisschen Angst macht ist, das Entlüften und evtl. befüllen falls was raustropft. hmmm

Apropos Adapter sollte ich die dann mitbestellen, woher weiß ich ob und welchen ich brauche.

Sorry an alle für die vielen Fragen, aber es wird mein erster eigener Umbau und ehrlich gesagt hab ich schon bisschen Schiss davor. Falls demnächst jemand Zeit und Ahnung hat kann er gern vorbeischauen und mich anleiten zwinker

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 09:17


13 tobivogel

Wo wohnst du denn? Vielleich hab ich mal zeit zwinker

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 09:30


14 PushOn (Ex-Mitglied)

Zitat von tobivogel

Wo wohnst du denn? Vielleich hab ich mal zeit zwinker

He Tobi, wenn es Dich mal in die Nähe von Düsseldorf verschlägt, bist Du jederzeit gern gesehen.

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 09:42


15 Chaotixx

Hmm, viele wechsel von Avid zu Shimano und ich überlege genau umgedreht zu wechseln..

Jetzt überlege ich ja doch, ob es eine gute Idee ist...
Was mir aufgefallen ist: Die Scheiben von Avid sind ja mal schnweine teuer?! 50€ für ne G3 z.B... o.O

Wieso wechselt ihr alle genau, wenn ich fragen darf?

Grüße
@PushOn was hast du aktuell für eine verbaut und wieso wechselst du?

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 11:17


16 Stützrad

Ich kann dir nur sagen warum es bei uns nur noch Shimano
Bremsen gibt.

Absolute Sorglosbremse von Deore bis Saint (zumindest bei
uns) ab den Modellen mit Servowave und das noch zu einem
guten Preis.

Avid hatte ich jetzt noch nicht, aber Kopfüber hat seine
gerade für eine XT raus gehauen...
Er ist jedenfalls begeistert! lächel

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 11:25


17 PushOn (Ex-Mitglied)

Zitat von Chaotixx

Hmm, viele wechsel von Avid zu Shimano und ich überlege genau umgedreht zu wechseln..

Jetzt überlege ich ja doch, ob es eine gute Idee ist...
Was mir aufgefallen ist: Die Scheiben von Avid sind ja mal schnweine teuer?! 50€ für ne G3 z.B... o.O

Wieso wechselt ihr alle genau, wenn ich fragen darf?

Grüße
@PushOn was hast du aktuell für eine verbaut und wieso wechselst du?


Ich habe die Avid Elixier 1, das quietschen was viele bemängeln kann ich nur bei Nässe bestätigen.
Bei mir ist der nicht definierte Druckpunkt und die damit verbundene "schwache" Bremsleistung das Hauptargument.
Klar hat sie mich bisher auf fast 1200km immer und überall runtergebremst aber ich merkte schon von anfang an das es nicht "meine" Bremse ist.

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 11:35


18 PushOn (Ex-Mitglied)

Zitat von Stützrad

Ich kann dir nur sagen warum es bei nur noch Shimano Bremsen
gibt.

Absolute Sorglosbremse von Deore bis Saint (zumindest bei
uns) ab den Modellen mit Servowave und das noch zu einem
guten Preis.

Avid hatte ich jetzt noch nicht, aber Kopfüber hat seine
gerade für eine XT raus gehauen...
Er ist jedenfalls begeistert! lächel

Henni

Das Du sehr viel davon hältst, hattest Du mir ja schon auf dem Treffen erzählt, und seit dem setzte wieder dieses Chronische Habenwollensyndrom ein. Und da die Chefin jetzt unbedingt den Flur und die Küche renoviert haben wollte, nutzte ich doch gleichmal die Gunst der Stunde zwinker

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 11:39


19 Stützrad

Du könntest in meiner Schule gewesen sein! lach lach

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 11:58


20 Chaotixx

@PushOn, was machst du mit deiner Elixier 1?

Schreib mir dazu doch mal bitte eine Mail an a.wild@hotmail.de

Vll. habe ich interesse zwinker

Grüße
Alex

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 13:06


21 Beysen

Ich bin auch drauf und dran von meiner Elixir 5 auf eine SLX/XT zu wechseln.
Die Wartung ist mir bei dieser Bremse einfach zu Intensiv.
Wer es beim Händler machen lässt ist mit AVID jedoch m.M.n gut bedient.

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 13:34


22 Chaotixx

Was ist eigentlich der genaue Unterschied zwischen der 1 und 5er? auf der HP von Avid konnte ich da keinen wirklichen Unterschied finden?

Grüße
Alex

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 13:41


23 raphrav

Hi,

Zitat von Chaotixx

Hmm, viele wechsel von Avid zu Shimano und ich überlege genau umgedreht zu wechseln..

Jetzt überlege ich ja doch, ob es eine gute Idee ist...
Was mir aufgefallen ist: Die Scheiben von Avid sind ja mal schnweine teuer?! 50€ für ne G3 z.B... o.O

Wieso wechselt ihr alle genau, wenn ich fragen darf?
die G3 ist quasi veraltet, sie wurde von der HS1 abgelöst. Diese sollte günstiger erhältlich sein.
Die Avid-Scheiben sind generell nicht schlecht (habe Erfahrungen mit der HS1 und der G3), aber halt auch nicht so genial, als dass man dafür übertrieben löhnen müsste. Wenn dir also bezahlbar eine Formula-R-Scheibe, eine der höherwertigen Shimanos, eine Magura Storm oder irgendwas derartiges günstig über den Weg läuft, hau rein, die gehen genauso! lächel

Warum ich umgestiegen bin: Ewiges Theater mit klemmenden Kolben, Luft in den Leitungen, verglasten Belägen, Schleifen und überzogenem Verschleiß. Prinzipiell ging sie schon, aber sie nervte, das Teil war im Nachhinein gesehen mit meinem Fahrstil (bin nicht so der perfekte Abfahrer und Bremser), Höhenmeterleistung (fast jede Tour vierstellig) und Gewicht (was soll man machen, bei 1,96cm Größe) überfordert. Und als wieder mal Entlüften nach nur einem Monat anstand, platzte mir der Kragen.

Zitat von PushOn

Du machst mir Mut! Nachdem was ich jetzt so alles gelesen habe wird's wohl jetzt doch die SLX werden.

Ich denke das die Bestellung nächste Woche rausgeht.

Leitungen kürzen habe ich mich mental auch schon drauf eingestellt.
Dazu gibt es auch schöne Videos.

Was mir bisschen Angst macht ist, das Entlüften und evtl. befüllen falls was raustropft. hmmm

Apropos Adapter sollte ich die dann mitbestellen, woher weiß ich ob und welchen ich brauche.

Sorry an alle für die vielen Fragen, aber es wird mein erster eigener Umbau und ehrlich gesagt hab ich schon bisschen Schiss davor. Falls demnächst jemand Zeit und Ahnung hat kann er gern vorbeischauen und mich anleiten zwinker
Mir schnalzte die Bremsleitung einmal sogar beim Kürzen weg, und da kam nichts raus. So lange du bei offener Leitung weder Bremshebel noch Kolben bewegst und die Bremse am Fahrrad vielleicht nicht gerade durch die Gegend wirfst, kommt da nichts raus, die Kapillarkraft ist dein Freund! lächel

Zu den Adaptern: Ich hab einfach einen Adapter mitbestellt, weil ich die 5€ gerne gesetzt habe, um Ärger und Nachbestellungen zu vermeiden. Ich sollte ja recht haben.
Die Auswahl ist nervtötend, aber idR eindeutig: Der passende Adapter hängt von dem Scheibendurchmesser, der Aufnahme am Bremssattel und der Aufnahme an Rahmen/Gabel ab - von mehr nicht. Angenommen, du brauchst also Postmount (Gabel) auf Postmount (Sattel) bei einer 180er-Scheibe, dann verspreche ich dir, dann gibt's auch nur genau einen passenden. Das klappt schon! lächel

Zitat von Chaotixx

Was ist eigentlich der genaue Unterschied zwischen der 1 und 5er? auf der HP von Avid konnte ich da keinen wirklichen Unterschied finden?
Zum einen die Bremskraft, zum anderen die Ausstattung wie Griffweiten- oder Druckpunkteinstellung.

Grüße,
Raph

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 13:48


24 Beysen

Das Gewicht und der Aufbau unterscheiden sich auch maßgeblich.
Im direktem Vergleich sind die Bremssättel der Elixir 1 deutlich größer.
Das quietschen liegt an den schlechten schwarzen Sinterbelägen.

Die 5 hat aber keine Druckpunktverstellung sondern lediglich eine Griffweitenverstellung. Zumindest meine von 2011
Druckpunktverstellung gibt es dann ab der 7/CR

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 14:37


25 Wolf978

Zitat von Beysen



Druckpunktverstellung gibt es dann ab der 7/CR



nope... druckpunktverstellung gibt es erst ab der elixier 9.
die elixier 7 hat "nur" eine werkzeuglose griffweitenverstellung. zwinker

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 15:14


26 PushOn (Ex-Mitglied)

http://www.bike-discount.de/shop/a101223/slx-scheibenbremse-br-m675-b-set.html

Okay die Bremse ist klar - check! lach

Jetzt zu den Adaptern, leider ist mir das nicht ganz klar oder ich bin einfach zu Doof. hmmm

Ich habe vorhin mal geschaut, es ist so das ich jetzt wohl auch schon diese Adapter die aussehen wie so klammern verbaut habe, vorne am VR steht da hinten eingestanzt 20mm Post und hinten 20mm IS. bedeutet dies jetzt das ich vorn Postmount und hinten IS2000 Aufnahme habe??? staun

Brauch ich denn jetzt überhaupt welche oder schraube ich die Avid Bremse von den Adaptern runter und die SLX einfach drauf?

Wenn ich welche brauche welche genau?

Zu den Scheiben, neue Bremse - Neue Scheiben, Punkt. lach

Muss ich die im Angebot vorgeschlagenen nehmen also SM-RT67/SM-RT66?

Oder funktionieren auch andere?

Welche würdet Ihr mir empfehlen?

Der Optik halber würde ich auch gerne hinten ne 180er Scheibe hinten haben wollen, was ist dabei zu beachten?

Sorry für die immer wiederkehrenden "Dummen" Fragen. hmmm


Tante Edit:

Wäre das der richtige Adapter wenn ich hinten eine 180er Scheibe fahren möchte?

http://www.bike-discount.de/shop/a6492/adapter-hr-auf-180mm-sm-ma-r180p-s.html

Und dieser hier für vorn?

http://www.bike-discount.de/shop/a30705/adapter-vr-auf-180mm-sm-ma-f180p-p2.html

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 16:09


27 raphrav

Hey,

Zitat von PushOn

Jetzt zu den Adaptern, leider ist mir das nicht ganz klar oder ich bin einfach zu Doof. hmmm

Ich habe vorhin mal geschaut, es ist so das ich jetzt wohl auch schon diese Adapter die aussehen wie so klammern verbaut habe, vorne am VR steht da hinten eingestanzt 20mm Post und hinten 20mm IS. bedeutet dies jetzt das ich vorn Postmount und hinten IS2000 Aufnahme habe??? staun
Oha, Sherlock! zwinker

Zitat von PushOn

Brauch ich denn jetzt überhaupt welche oder schraube ich die Avid Bremse von den Adaptern runter und die SLX einfach drauf?
Theoretisch und nur aus Bohrungs- und Dicken-Sichtweise passt jeder Adapter zu jeder Bremse. Praktisch ist halt mal was im Weg, z.B. klappt der KCNC-Adapter mit Avid-Bremsen nicht, weil da die Aussparung im Adapter zu klein ist. Dann ist doof. Bei den Original-Adaptern gehst du halt sicher. Aber in deinem Falle, wie gesagt: Die Avid-Schrauben haben einen deutlich breiteren Kopf als die von Shimano, die bei der Bremse mitgelieferten sind zu kurz für ohne Adapter, die beim Shimano-Adapter mitgelieferten passen. Schon deswegen lohnt es sich, da so ein Adapter nur 5 oder 6€ kostet.

Zitat von PushOn

Wenn ich welche brauche welche genau?
Vorne: Postmount (s. Sherlock) auf Postmount (Ist bei der SLX so), passend für deine Scheibengröße vorne.
Hinten: IS auf PM, für hintere Scheibengröße. Kann aber auch sein, dass bisher hinten keiner verbaut ist, dann brauchst du auch zukünftig gar keinen, wenn du bei der Scheibengröße bleibst.

Zitat von PushOn

Zu den Scheiben, neue Bremse - Neue Scheiben, Punkt. lach
Wie du meinst...

Zitat von PushOn

Muss ich die im Angebot vorgeschlagenen nehmen also SM-RT67/SM-RT66?

Oder funktionieren auch andere?

Welche würdet Ihr mir empfehlen?
Du könntest sogar deine Alten weiterverwenden. Die vorgeschlagenen haben Ice-Tech, was in Kombination mit den Ice-Tech-Belägen Fading stark reduziert. Ob du das brauchst und ob es das wert ist, ist deine Sache. Ich würde die alten noch totfahren.

Zitat von PushOn

Der Optik halber würde ich auch gerne hinten ne 180er Scheibe hinten haben wollen, was ist dabei zu beachten?
Zuerst einmal muss der Rahmen dafür freigegeben sein, was nicht sicher ist. Also erstmal Händler anrufen, denn wenn der nicht freigegeben ist, ist dann die Garantie weg und du riskierst einen Rahmenbruch. Wenn's ne Freigabe gibt, dann passenden Adapter kaufen (s.o.) und auf geht's!

Zitat von PushOn

Sorry für die immer wiederkehrenden "Dummen" Fragen. hmmm
Ja, es wiederholt sich so langsam...

Grüße,
Raph

Avid raus - Shimano rein  •  29.08.2013 16:30


28 Bloodhunter

Hallöchen,

ich muss mal dieses alte Thema rauskramen, weil mich diese Apadter-Sache etwas verwirrt.
Vor kurzem habe ich durch unwissenheit an meiner Elixir R einen Kolben rausgedrückt. Er hatte nen Hänger und somit unablässig gequietscht. Will da jetzt auch nicht lange rumhuddeln, sondern lieber eine neue Bremse kaufen.
Nun habe ich aber eine 185er Scheibe und in dieser größe gibt es ja scheinbar keinen Adapter von Shimano.
Die Shimano XT soll es werden:
https://www.bike-components.de/de/Shimano/XT-v-h-Set-Scheibenbremse-BR-M785-p35617/
Auf gut Glück einfach den alten Adapter benutzen oder muss ich gar neue Scheiben haben?!

Danke schonmal lächel

Avid raus - Shimano rein  •  13.06.2015 09:54


29 eggen

185mm ist der Durchmesser, auf den Radius sind das nur 2,5mm die du bei dem 180mm Shimano-Adapter überbrücken musst.
Das geht ganz einfach mit Unterlegscheiben- nur die Einschraubtiefe der Befestigungsschraube ist dann halt 2,5mm geringer.
Das ist aber kein Problem- außer du fährts extreme Sachen und oder bist inkl. bike und Gepäck sehr schwer unterwegs, dann würde ich zur Sicherheit längere Schrauben verwenden.

Ob der Avid-Adapter passt kann ich leider nicht genau sagen...meistens geht's, wenn du also unbedingt das Geld sparen willst kannst du das Risiko eingehen, ansonsten ist so ein Adapter ja auch schnell nachbestellt.



Avid raus - Shimano rein  •  13.06.2015 10:26


30 murri

Ich bin auch von der Elixir 5 auf die Shimano XT umgestiegen.
Die Adapter passen ohne unterlegt zu werden. Passende Schrauben liegen dem Set bei.

Avid raus - Shimano rein  •  13.06.2015 11:19


31 Bloodhunter

Danke für die schnellen Antworten!
Ich wiege 75kg und für extreme Fahrweisen bin ich zu unerfahren und werde es vielleicht auch immer bleiben zwinker
Die 6€ tun ja jetzt nicht so weh. Lieber jetzt investieren, als nachher noch mal 4€ Versand zusätzlich zu zahlen...
Dann muss ich halt mal schauen, was besser passt.
Hatte zwar noch nicht vor die hintere Bremse (160) sofort zu wechseln, aber bestelle trotzdem das Set. Auf dem Adapter hinten steht 160 R, also brauche ich da noch den Postmount auf international?!

Avid raus - Shimano rein  •  13.06.2015 11:34


32 Bloodhunter

Zitat von murri

Ich bin auch von der Elixir 5 auf die Shimano XT umgestiegen.
Die Adapter passen ohne unterlegt zu werden. Passende Schrauben liegen dem Set bei.
Mal ein kurzes Feedback, da ich die Bremse gerade verbaut habe.
Die Bremse hat NICHT ohne zu unterlegen gepasst.
Ohne Unterlegung hat die Bremsscheibe das Gehäuse der Bremse berührt, leider ist an dieser Stelle der Lack runter.
Habe nun jeweils eine U-Scheibe oben und unten zwischen Adapter und Bremse gelegt, das reicht.

Der alte Adapter passt definitiv nicht, da er anders gewinkelt ist.

Bin zwar nur eine kleine Runde gefahren und somit ist die Bremse wahrscheinlich auch noch nicht ausreichend eingebremst, aber möchte meinen ersten Eindruck mitteilen:

Die Bremse ist besser dosierbar als die Elixir R.
Leider ist die Optik für meinen Geschmack nicht so gut gelungen, die Avid sieht wesentlich besser aus.
Zur Beurteilung der Bremsleistung teste ich lieber noch etwas zwinker

Avid raus - Shimano rein  •  17.06.2015 21:50


33 murri

Dann war dein Adapter wohl ein anderer als meiner es ist. Trotzdem danke für die Info

Avid raus - Shimano rein  •  19.06.2015 10:47


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff