mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Beim Treten knarkst es und Schaltung einstellen

Nachdem ich mir vor ein paar Wochen das Schaltauge kaputt gemacht habe, als ein Stock in die Speichen gekommen ist und ich mir ein neues montiert habe spinnt die Schaltung.

1 Andy-da

Ich habe gleich mal 2 technische Probleme:

1. Nachdem ich mir vor ein paar Wochen das Schaltauge kaputt gemacht habe, als ein Stock in die Speichen gekommen ist und ich mir ein neues montiert habe spinnt die Schaltung.
Ich habe schon öfters Schaltung eingestellt oder nachjustiert nur jetzt weiss ich nicht weiter. Im Stand oder bei kurzer Probefahrt krieg ich die eingestellt, dass alles gut läuft nur nach 10-20 km geht entweder die kleinere(mit weniger Zähnen) oder die grössere Hälfte der Kasette Komplett und bei der anderen muss ich 2-3 mal schalten um in den nächst höheren gang zu gelangen und es Springt häufiger mal beim Schalten. Ich habe den Eindruck, dass das ganze etwas verdreht ist, aber sehe irgendwie nicht auf anhieb was verdreht sein kann.
Edit 1: Es handelt sich um LX Schaltwerk (glaub RD-M580)

Edit 2: Bilder (Irgendwas sieht krumm oder verdreht aus oder bilde ich mir das ein?):
Bild 1
Bild 2
Bild 3

Edit 3: Kann das mit der Schaltung daran liegen, dass Kette zu viel Seitenspiel hat? - Die länge dürfte passen, wenn man den Wikipedia angaben glauben schenken darf.
Habe das jetzt mal nachjustier und mir ist aufgefallen dass nur beim Schalten in den schwereren Gang hinten, der Schaltvorgang nicht wie gewohnt klappt, beim Schalten aufs grössere Ritzel unter last aber schon, an der Zugspannung liegt es nicht meine ich.
Hat keiner eine Idee?


2. Beim Treten kommt ein Knarksen, aber nur unter Belastung, d.h. wenn ich im leeren auch im wiegetritt bin, höre ich nichts. Ausserdem Knarkst es auf der rechten Seite etwas mehr als auf der Linken.

Danke schon mal für die Hilfe!

Beim Treten knarkst es und Schaltung einstellen  •  17.05.2010 10:12


2 Kidatio81

Hi,
Ich bin ein "Verückter" bäh der sich brennend für Sportarten wie Mountainbiken oder Dirten interessiert.
Ich helfe euch gern! lächel
Wenn ihr eine Frage zu mtb's habt geht auf meine Seite und tragt euch ein:
http://www29.jimdo.com/app/sc8defb7d4d615ac7/p89018b320f95a202/
Vielen Dank zwinker

Beim Treten knarkst es und Schaltung einstellen  •  18.05.2010 18:14


3 Xaver

Beim Treten knarkst es und Schaltung einstellen  •  19.05.2010 13:58


4 Andy-da

Mhh hab das mal ausprobiert, wieder das selbe, am anfang funktioniert und nach so 20 km hackts wieder, kann es eigentlich auch an verschliessener Kette liegen?

Beim Treten knarkst es und Schaltung einstellen  •  01.06.2010 21:24


5 MadMeX (Ex-Mitglied)

Kette oder Tretlager.

Während in 3-77 Oimatsu-cho, Sakai, Osaka 590-8577, Japan noch geschraubt wird, wird in 1333 N. Kingsbury, 4th Floor C

Beim Treten knarkst es und Schaltung einstellen  •  01.06.2010 21:29


6 Andy-da

Wen es interessiert, habe jetzt mal nochmal alles saubergemacht, die Züge zerlegt, mit Alkohol gereinigt und Silikonöl eingesprüht (hatte die vorher immer nur leicht gefettet an den Stellen, wo dreck reinkommen konnte, was wohl ein Fehler war).
Jetzt scheint alles zu funktionieren und selbst das Knarcksen an der Kurbel ist weg... Habe aber shcon eine neue kette bestellt und nun wollt ich mal fragen ob einer von den Darmstädtern nicht evtl so eine Kettenlehre hat?

Gruß Andreas

Beim Treten knarkst es und Schaltung einstellen  •  13.06.2010 14:34


7 Andy-da

Kann jemand diesen Thread löschen?

Beim Treten knarkst es und Schaltung einstellen  •  16.06.2010 20:01


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Nachdem ich mir vor ein paar Wochen das Schaltauge kaputt gemacht habe, als ein Stock in die Speichen gekommen ist und ich mir ein neues montiert habe spinnt die Schaltung. (Schaltung)