mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB

1 Vittler (Ex-Mitglied)

Hallo MTB-Gemeinde,

Benötige wie gesagt Hilfe bei der Entscheidung zu einem fully bis 1100€(gerne günstiger, wenns sein muss aber auch 1200€).

Zu mir:
21 Jahre, 187cm, 78Kg.

Hab bischen hier rumgestöbert und bin so auf den Händler "MHW bike" gestoßen und hab da folgendes gefunden:
Cube XMS 2012
Scott Spark 2012
Ghost ASX 4900 2013
Ghost ASX 4900 2012

Was sagt ihr so zu den Bikes? Gut, schlecht? Preis-Leistung?

Bei eBay suche ich auch gelegentlich, ist mir das hier untergekommen, was sollte ich höchstens bieten, wenn ich mich dazu entscheiden würde?
Ghost ASX 2010 bei eBay

Ob neu oder guter gebrauchter ist mir Jacke wie Hose, brauche einfach ein bike, kann es nicht mehr erwarten!
Aber dennoch will ich mich beim Kauf nicht über den tisch ziehen lassen.

Wo kann ich noch nach bikes schauen? Was für Hersteller/Modelle kommen bei meinen Vorstellungen noch in Frage?

Vielen Dank schonmal im voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Vittler

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  14.12.2012 23:44


2 Basher (Ex-Mitglied)

Hallo ,

erstmal ist die Frage ob Du überhaupt ein Fully brauchst !?
In dieser Preisklasse würde ich mir nämlich lieber ein Hardtail der Oberklasse als ein Fully der Unterklasse kaufen ... zwinker



Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  15.12.2012 05:36


3 OldenBiker

Hallo,

leider schreibst Du nicht, ob das Dein erstes Bike wird. In dem Fall würde ich bei käufen auf Ebay abraten. Die Bikes solltest Du auf jedenfall Probe fahren. Sonst kaufst Du dir am Ende ein Bike, das Dir gar nicht passt.

Von den Oben genannten würde ich eher zum Cube tendieren, wenns den passt. Da dies bei dem von Dir genannten Shop ist dies allerdings nur noch in 16", bzw, 22" lieferbar. Das eine wird zu klein sein, das andere zu groß.

Da Du dir ja schon ein maximales Budget gesetzt hast, klapper die Bikeshops in Deiner Umgebung ab. So hast Du Beratung vor Ort, kannst vielleicht noch ein wenig feilschen, vor allem kannst Du die Bikes Probe fahren.

Wie Basher schon schrieb, überleg Dir ob Du wirklich ein Fully brauchst. Falls Du erst mit dem biken anfängst, bist Du mit 'nem Hardtail besser dran.

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  15.12.2012 08:01


4 crazymitschi

hi vittler

ich glaube, wir können dich alle gut verstehen, daß du dein bike so schnell wie möglich haben willst. zwinker
aber wie der basher schon schrieb, in der preisklasse würde ich zu nem hardtail greifen.
erzähl doch einfach mal, was du so vor hast mit dem bike. das würde beim beraten schon weiterhelfen. wenn du nur auf straßen und feldwegen unterwegs bist, brauchst du kein fully....
und wenn du nicht im winter fährst, dann laß dir zeit mit dem kaufen. such in ruhe und frag hier lieber noch ein paar mal nach wenn du dir nicht sicher bist. am ende kaufst du dir n bike, es steht den winter über rum, und im frühjahr bist du unzufrieden, weils doch nicht das ist, was du gesucht hast.

micha

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  15.12.2012 09:37


5 Vittler (Ex-Mitglied)

Guten Morgen,
Danke schonmal für die schnellen Antworten. Das wird mein erstes “anständiges“ Fahrrad. Hardtrail oder fully, das Vorhaben liegt auf der Singletrail-Skala bei S2.
Hatte in meiner Jugend schonmal ein vollg. MTB und bin in letzter Zeit viele Hardtrails von Freunden Probe gefahren und komme mmer wieder zu dem Ergebnis, dass ich ein vollg. Möchte.



Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  15.12.2012 10:34


6 Francesco2310

Wenn es schon unbedingt ein billiges Fully sein muß, dann würde ich auch das Cube wählen.

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  15.12.2012 10:46


7 Phini

Moin Vittler,
Wenn du ein Fully möchtest, zwei SacheN:
2012er Modelle (oder sogar 11er), nicht 2013er, das ist vom Preis kaum drin.
Ein bisschen tiefer in die Tasche greifen solltest du scon. Gibst du 200-300€ mehr aus, hast du ein WESENTLICH besseres Bike, mit de du lange fahren kannst. Hier ein Beispiel, was du für 1350€ schon kriegen kannst:
http://www.bunnyhop.de/Ghost-EBS-AMR-Lector-Sondermodell-2012::9306.html

Die Ausstattung ist (sehr) gut für den Preis, inkl. Reba RL, einer echt tollen Gabel, und vor allem hast du da schon nen Carbonrahmen! Die findeste normalerweise erst ab Bikes um die 2000-2500€, und selbst da oft nicht.

Achja, hier nocch eins vom Versender, auch vom P/L echt gut und 2013er Modell:
https://www.canyon.com/mountainbikes/bike.html?b=3025#tab-reiter2

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  15.12.2012 10:59


8 Vittler (Ex-Mitglied)

Gut, jetzt gehts ins Finale:

also letztendlich dreht sich immer alles um die Kohlen.

Option 1:
Cube XMS 1039€
Scott Spark 70 999€
Ghost ASX 4900 999€


Option 2:
Mir wirklich den letzten Taler ausquetschen, oder über ne Ratenfinanzierung nachdenken...dann würde ich auf grund der Empfehlung durch Phini und einen Freund von mir zum Canyon Al tendieren...

Das AL hat wohl keinen Carbon Rahmen..... wäre ein Punkt für das Ghost EBS AMR Lector, aber brauche ich denn wirklich einen an meinem ersten bike?

mfg Vittler

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  15.12.2012 11:34


9 pancho (Ex-Mitglied)

@ Phini,

was ist an dem Bike aus Deinem ersten Link so besonders, dass Du die Ausstattung als (sehr) gut bezeichnest?

Ein absolutes Komponenten-Misch-Masch (oder Miss-Match???) das in "unteres-Einsteiger-Niveau" Naben endet.
Aber Hauptsache einen Carbon Rahmen, den man in diesem Preislevel sonst zurecht nicht antrifft.
Wenn es denn Ausstattungstechnisch nicht klappt, mit irgendwas muss man ja die Kundschaft ködern.

Ich glaube eher, Du lässt Dich hier vom suggerierten "Preisnachlass" von 650.- € blenden.

Denn mal ehrlich - für 1999.- € würde das Bike niemand ansehen geschweige denn kaufen (ist das evtl. der wahre Grund für den Nachlass??)!

@ Vittler,

nein, Du brauchst sicher keinen Carbonrahmen am ersten bike.
Nicht einmal bei einem Fully wäre ich mir da so sicher. Aber wenn ich mir eines aus den drei nehmen müsste, würde ich auch zum Cube tendieren.
Wobei mir vom Scott die Lackierung am besten gefällt (das wäre aber der verkehrte Auswahlgrund bäh)

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  15.12.2012 11:36


10 Basher (Ex-Mitglied)

Vittler , ein Fully für ~ 1000€ mit Acera Schaltwerk , 60€ Bremsanlage usw... ist lächerlich !

Schau mal :

Ein gutes HT kostet schon ab /um 1000€

Schau nach was gebrauchtem ...^^

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/mountainbike-fully-ghost-xt-fox/91773502-217-7257

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/corratec-fully-model-x-force-xp-+-2er-radsatz-np-ca-3800-/91633537-217-8719

...

Wenn es unbedingt doch n neues Fully sein sollte könnteste Dir auch mal noch dieses anschauen :

http://www.actionsports.de/de/Komplettraeder/MTB-Fullsuspension/Focus-Super-Bud-40-2012-Woodlandgreen-Polarwhite::44222.html?refID=froogle

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  15.12.2012 11:51


11 AlexMC

Ich werfe mal dieses hier in den Ring:
http://www.cycletec.de/shop/index/product/Merida-One-Forty-900-D-2012_866
Hat für den Preis wenigstens eine halbwegs solide Ausstattung.
Oder dieses:
http://www.cycletec.de/shop/index/product/Fuji-Outland-20-Fully-2011_887
Oder dieses (auch wenn die Federelemente nicht ganz der Hit sind):
http://www.ebay.de/itm/NEU-Univega-RAM-AM-1-RockShox-Shimano-SLX-RH-52cm-1299-Wogenglatter-/290830647714


wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  15.12.2012 17:54


12 Vittler (Ex-Mitglied)

Ich glaube der Hammer ist gefallen, es wird ein Canyon Nerve Al 6.0 in deep black ano - grey für 1299€.
Canyon Nerve Al 6.0
Danke für die Beratrung und die vielen Vorschläge.

Werde wahrsch. mal nach Koblenz fahren und mich vor Ort davon überzeugen und die perfekte Rahmengröße raussuchen.

Wo bekomme ich Pedale her?

mfg Vittler

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  15.12.2012 18:13


13 Basher (Ex-Mitglied)

SuFu ? zwinker

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  15.12.2012 19:28


14 OldenBiker

Denn von mir auch noch ein Vorschlag. Könnte Dir das NOX Satelite empfehlen.

http://www.cyclery.de/bikes/nox-cycles/cross-country-allround/nox-satellite-team-cross-country-bike-2010.htm

Ist die Team Version. An sich schon ganz Ordentlich ausgestattet. Habe selber ein NOX und bin davon begeistert (ist zwar ein Eclipse, das wird aber leider nicht mehr produziert).

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  15.12.2012 19:39


15 Vittler (Ex-Mitglied)

Und dann finde ich das Outlet von Canyon:

Canyon Nerve XC 6.0 2012 1149€


oder doch das AL für 1299€????

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  15.12.2012 20:34


16 AlexMC

Schenken sich in der Ausstattung nicht viel (Laufräder, Vorbau/Lenker)und der Rahmen dürfte eh der gleiche sein. Welches gefällt Dir von der Farbe besser ? lach

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  15.12.2012 22:00


17 Vittler (Ex-Mitglied)

Das 2012 hat einen Rahmen in Größe L, laut Rechner auf canyon.com wird mir M empfohlen. Und welche Lackierung ich besser finde weiss ich auch nicht. Ich muss wohl wirklich nach Koblenz fahren und beides mal testen.

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  17.12.2012 10:05


18 Vittler (Ex-Mitglied)

Danke nochmal für Die Hilfe!

Hier mein neues Bike =)

Klick mich

Sg Vittler

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  22.12.2012 19:28


19 AlexMC

Doch das 2013er, viel Spaß damit.
Finde die roten Akzente nett zwinker

wir brauchen Probleme ...und keine Lösungen...

Benötige Hilfe beim Kauf eines fully MTB  •  22.12.2012 23:12


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff