mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?

Möchte von euch wissen ob ihr einen Drehmomentschlüssel beim schrauben am Bike benutzt.

1 Kettenfett

Hallo,das Thema ist Programm.
Möchte von euch wissen ob ihr einen Drehmomentschlüssel beim schrauben am Bike benutzt.
Ich selbst habe noch keinen, überlege mir aber einen zu kaufen.
Falls ihr einen benutzt, oder für alle die es interessiert, auf der Seite www.downhillschrott.com kann man die Drehmomente der Radbauteile berechnen.

Und sonst ist die Seite auch ganz informativ.

Gruß Martin

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  04.12.2007 17:26


2 Flaky

Hi Martin! Nach einem Drehmomentschlüssel hatte ich auch schonmal geguckt. Allerdings fand ich es krass, wie sauteuer so ein Gerät ist. Und im Nachhinein betrachtet bin ich bisher ehrlich gesagt auch ganz gut ohne Drehmomentschlüssel ausgekommen. Wo so ein Drehmomentschlüssel aber definitiv sinnvoll ist, ist wenn Du viele Carbonsachen an Deinem Fahrrad hast oder wenn Du zum Gewichtsparen ein Schraubentuning machst und dabei sicherheitskritische Schrauben durch Titanschrauben ersetzt (Bremssattel, lenkervorbau etc) und nicht-sicherheitskritische Anbauteile mit Aluschrauben befestigst (Schaltung, Trinkflaschenhalter etc). Ich denke, gerade bei Aluschrauben wäre ein Drehmomentschlüssel extrem hilfreich. Aber da ich sowas an meinem Rad bisher nicht verbaut habe, langt meistens auch mein Multitool.

Hast Du Dich mal nach Drehmomentschlüsse-Preisen umgesehen?

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  04.12.2007 19:18


3 Kettenfett

Ja ich habe mich schon umgesehen.
Für etwa 50-60€ bekommt man ganz gute Schlüssel die auch fürs Rad geeignet sind. Also Drehmomente von 2-40 Nm.
son Schlüssel ist allemal billiger als ein verwursteter Rahmen.

Gruß Martin

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  05.12.2007 08:43


4 Bo.fh


Zitat von Kettenfett

Ja ich habe mich schon umgesehen.
Für etwa 50-60€ bekommt man ganz gute Schlüssel die auch fürs Rad geeignet sind. Also Drehmomente von 2-40 Nm.
son Schlüssel ist allemal billiger als ein verwursteter Rahmen.

Gruß Martin

Ja das ist wohl war, ic hhatte mic hauch schon umgeschaut.
Durch die Aufsätze werden ja dann alle Inbusschlüssel ersetzt?

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  05.12.2007 09:21


5 Kettenfett

Hm was meinst du denn mit deiner Frage, ob dann die Imbusschlüssel ersetzt werden?
Weißt du was ein Drehmomentschlüssel ist?
Ich meine keinen Knarrenkasten etc.
Wenn man einen preiswerten Drehmomentschlüssel kauft, bekommst du nur das Gerät. Die Nüsse Imbusaufsätze,Torx usw. mußt du schon extra kaufen.
Aber so groß ist die Anzahl der benötigten Aufsätze ja auch nicht.

Gruß Mrtin

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  05.12.2007 09:47


6 Bo.fh


Zitat von Kettenfett

Hm was meinst du denn mit deiner Frage, ob dann die Imbusschlüssel ersetzt werden?
Weißt du was ein Drehmomentschlüssel ist?
Ich meine keinen Knarrenkasten etc.
Wenn man einen preiswerten Drehmomentschlüssel kauft, bekommst du nur das Gerät. Die Nüsse Imbusaufsätze,Torx usw. mußt du schon extra kaufen.
Aber so groß ist die Anzahl der benötigten Aufsätze ja auch nicht.

Gruß Mrtin

Naja ich mein jetz generell ob man damit alle Inbus am Rad durch die Aufsätze ersetzen kann.
Und ich weiß was ein Drehmomentschlüssel ist zwinker
Ich frag mich nur immer ob sich das überhaupt lohnt....

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  05.12.2007 12:01


7 Herr Grendel

Servus!

@Kettenfett
Ich habe bisher immer nur Schlüsel ab 160 Euro gefunden.
Verräts Du mir, wo ich die ab 60 Euro bekomme?! lächel

Grüße
Grendel

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  05.12.2007 12:09


8 Brain

Es gibt zum Beispiel bei Bike-Discount Drehmomentschlüssel von Proxxon für 50-60€.
5-30Nm 52,50€
1-5Nm 59,90€

Ob die von Proxxon was taugen weiß ich allerdings nicht.

Oder hier gibt es auch eine Auswahl an günstigeren Schlüsseln:

Klick mich

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  05.12.2007 12:20


9 Herr Grendel

Danke!

Ich denke für den Heimgebrauch am eigenen Bike wird so ein Schlüssel ausreichen. zwinker

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  05.12.2007 12:39


10 Kettenfett

Richtig, diese Quellen hätte ich auch genannt.
Vor kurzem gab es die sogar günstig im Hellweg-Baumarkt.

Gruß Martin

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  05.12.2007 14:31


11 Tim

ich hab n ganz guten drat zu meim fahrradhändler. bei dem darf ich das ganze zeug, was ich nich hab benutzen... lächel

LG Tim

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  10.01.2008 00:22


12 Kettenfett

Mahlzeit habe einen tollen Drehmomentschlüssel gefunden.
Folgende Drehmomente lassen sich einstellen:




Hier der Link zwinker

Schraubst du noch oder fährst du schon?

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  21.02.2008 12:46


13 Bo.fh

Zitat von Kettenfett

Mahlzeit habe einen tollen Drehmomentschlüssel gefunden.
Folgende Drehmomente lassen sich einstellen:




Hier der Link zwinker

Schraubst du noch oder fährst du schon?

Ja so muss das sein, das versteht wirklich jeder.
Ich würd ihn mir kaufen staun


Gruß René

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  21.02.2008 15:41


14 cdk84

Zitat von Brain


Ob die von Proxxon was taugen weiß ich allerdings nicht.


ist ne top marke

mfg

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  01.03.2010 01:12


15 marcusen

Zitat von [[Ketten

]fett]Mahlzeit habe einen tollen Drehmomentschlüssel gefunden.
Folgende Drehmomente lassen sich einstellen:




Hier der Link zwinker

Haha, der Absatz zur Selbstverteidigung find ich Klasse lach
Schöne gefeiert lach

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  01.03.2010 12:04


16 Hans Wurst

Mein Händler meinte, ich solle die Finger von allem unter 80 EUR lassen. Er hat mir auch dazu geraten einen zu benutzen.

Aber mal ehrlich: wer hier hat schon Erfahrungen damit gemacht, dass etwas mit falscher Stärke angeschraubt war?
Bei mir hat sich weder was gelöst, noch hab ich durch zu festes Anziehen was kaputt gemacht. Ich halte das ganze daher doch für leicht übertrieben...

Das ganze Werkzeug ist sowieso recht teuer. Und dauernd brauch man was neues.... bäh

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  01.03.2010 17:25


17 heifisch (Ex-Mitglied)

Jop, ich benutz auch keinen Drehmomentschlüssel und habe auch noch nie etwas geliefert. Ich meine, solange man kein Karbon am Bike hat kann man es auch nach Gefühl machen.

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  01.03.2010 17:39


18 Forum

6 Beiträge aus diesem Thread wurden in einen neuen Thread verschoben:

Carbon: Pro & Contra

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  01.03.2010 20:39


19 Basher (Ex-Mitglied)

*Push

Noch n paar Meinungen zum DMS ... ?!

Ich bin mir nicht sicher ob ich mir einen zulegen soll ... hatte bis jetzt immer nach Gefühl angezogen - und wenn es fest war noch leicht nachgezogen <--- wenn man das so beschreiben kann ... hmmm

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 20:53


20 eifel-sportler

Also einen guten Drehmomentschlüssel sollte man sich schon irgendwann leisten, wenn man selber am Bike schraubt.
Spätestens beim ersten Vorbauwechsel - wenn man kein Gefühl für ca. 5Nm hat staun zwinker und die Lenkerklemmung bricht- wie mir vor Jahren- danach hatte ich einen DMS zwinker
Spätestens aber, wenn Carbon ins Spiel kommt zwinker

So viel wie nötig, so wenig wie möglich!

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 21:16


21 Basher (Ex-Mitglied)

Zitat von Hans Wurst

Mein Händler meinte, ich solle die Finger von allem unter 80 EUR lassen. Er hat mir auch dazu geraten einen zu benutzen.

Aber mal ehrlich: wer hier hat schon Erfahrungen damit gemacht, dass etwas mit falscher Stärke angeschraubt war?
Bei mir hat sich weder was gelöst, noch hab ich durch zu festes Anziehen was kaputt gemacht. Ich halte das ganze daher doch für leicht übertrieben...

Das ganze Werkzeug ist sowieso recht teuer. Und dauernd brauch man was neues.... bäh

So war/ist das halt auch bei mir ...
daher mein "Push" dieses Threads... hmmm

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 21:23


22 michael017

Nachdem ich meine erste Ahead-Kralle gekillt und die Inbus am Schalthebel überdreht hatte, hab ich mir auch einen DMS gekauft, 2-25Nm, inkl. der gängigsten Inbus und Torx Bits, die man am MTB braucht. Mich hatte es schließlich auch genervt, nie genau zu wissen, ob die Schraube jetzt zu fest oder zu locker sitzt.

Hab aber nen günstigen Satz, glaub so um die 40 EUR, aber für meine Zwecke bisher ausreichend ...

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 21:33


23 folienmaster

Sollte mann/frau in der Schrauberkiste haben.

Aber so wie ich das gesehen habe braucht man 3 Stück.

Einen kleinen, mittlern und einen größern um alles abzudecken.

1-8, 3-15, 6-30 und 15-200

Muss mal gucken was so verschiedene Werkzeughersteller im Programm haben.

Habe ja keinen Geld...! traurig




gruss ws ws home

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 21:40


24 Olly (Ex-Mitglied)

Leute, habt ihr kein Gefühl in den Fingern? Wenn ich unsere Maschinen warte und einen Ventildeckel anziehe, nehme ich einen DMS um die Schrauben gleichmäßig anzuziehen damit es keine Spannungen gibt und die Dichtung überall gleich belastet wird. Beim Rad geh ich nach Gefühl....

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 21:42


25 folienmaster

Zitat von Olly

Leute, habt ihr kein Gefühl in den Fingern? Wenn ich unsere Maschinen warte und einen Ventildeckel anziehe, nehme ich einen DMS um die Schrauben gleichmäßig anzuziehen damit es keine Spannungen gibt und die Dichtung überall gleich belastet wird. Beim Rad geh ich nach Gefühl....

Mein Bruder hat mich schon zusammengestaucht, weil ich bei meinen Fiat einen Radbolzen abgerissen habe.

Habe halt einmal 100 KG zu bewegen! lach



gruss ws ws home

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 21:44


26 michael017

Zitat von folienmaster

Habe halt einmal 100 KG zu bewegen! lach

Dito lach, und wenn man bei 100kgs erst mit Gefühl anfängt, dann bewegt sich ziemlich wenig lach.


Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 21:51


27 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von folienmaster


Habe halt einmal 100 KG zu bewegen! lach

Ich doch auch zwinker

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 21:57


28 folienmaster

Habe ein wenig im Netz gewühlt.

Bei Con... gibt es einen von 10-210 NM in 1/2 Zoll für 26 Euros.

Dann bräuchte man noch einen kleinen von 1-10 NM oder
3-20 NM der nicht so teuer ist.

Am Fahrrad sind denke ich 3-65 NM abzudecken?

Bietet jemand mehr oder weniger! Profischrauber gefragt!






gruss ws ws home

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 22:08


29 Basher (Ex-Mitglied)

Joa... das finde ich auch iwie nervig - 1000 verschieden ...

Wenn jetzt jemand wüsste in welchem Spektrum man die Bikeschrauben anziehen muss ....

Ich hatte ja einen Link bekommen - aber schlau werde ich daraus nicht :

http://www.schrauben-lexikon.de/td3-werkstoffe-stahl.asp

hmmm

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 22:46


30 scary.master

ich bin elektriker ich ziehe sämtliche schrauben aus prinzip zu fest an...
nene, ich hab schon im gefühl ob wann ne schraube so fest ist das es hält bzw wie fest es geht bevor was abreist (bis jetz hält alles, mir is noch nie was aufgegangen oder hatt sich gelockert)

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 22:51


31 ph0 (Ex-Mitglied)

http://www.mtb-biking.de/dreh.htm

iBlog - skinny guy on fat tires

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 22:53


32 Stützrad

Also ich schraube auch alles so an.
Ich habe zwar einen Drehmomentschlüssel, den benutze
ich aber nur für Verschraubungen die gleichmäßig sein
müßen damit sich nichts verziehen kann,
wie z.B. Zylinderköpfe oder Ähnliches.

Seit Jahren ohne Probleme. So habe ich schon ganze
Autos zusammen gebaut.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 22:59


33 scary.master

wobei man erwähnen sollte, die schalt und bremsgriffe gerade so fest machen das sie halten, sicher aber mit n bischen kraft verdrehen lassen (schützt vor verbogenen hebeln, weil der griff sich wegdrehen kann

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 23:00


34 Basher (Ex-Mitglied)

@phO :Geil ! Super ! Vielen Dank !



...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 23:00


35 heifisch (Ex-Mitglied)

Joa, die Seite ist gut. lächel
Jetzt bräuchte ich bloß noch nen Drehmomentschlüssel. lach

Zitat: "Ich dachte immer eine Tasche sei kein Rucksack aber jetzt ist ein Rucksack eine Tasche und Tasche ein Rucksack"

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 23:01


36 eifel-sportler

Also ich habe einen guten DMS von Hazet im Bereich: 2,5-25Nm der reicht für fast alles am Bike.
Außerdem habe ich noch eine preiswerten von Aldi (15,95 EUR), der deckt den Bereich 20-210 Nm ab- für´s Auto oder für die Kassette am Bike die bei mir mit 40Nm festgezogen wird.
Wer auch ohne zurecht kommt- ok.
Ich will´s halt genau wissen- fahre daher aber bestimmt nicht besser aber "vielleicht" sicherer zwinker

So viel wie nötig, so wenig wie möglich!

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 23:09


37 michael017

Bei CUBE liegt der Bereich zwischen 2 und 70Nm.

Anleitung für CUBE Drehmomente gibt' s hier:

http://www.cube-bikes.de/xist4c/web/Bedienungsanleitungen_id_7467_.htm;jsessionid=73119A38C63D3FDBCCB0F290DFF08852

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  29.07.2010 23:12


38 Simplonaut

Zitat von Olly

Leute, habt ihr kein Gefühl in den Fingern? Wenn ich unsere Maschinen warte und einen Ventildeckel anziehe, nehme ich einen DMS um die Schrauben gleichmäßig anzuziehen damit es keine Spannungen gibt und die Dichtung überall gleich belastet wird. Beim Rad geh ich nach Gefühl....

Das hat nichts mit Gefühl zu tun. Es gibt Fälle, bei denen ich 3,4,5 Schrauben gleichmäßig fest anziehen muss. Das kann zum Beispiel bei Scheibenbremsen der Fall sein. Die Scheiben sind so dünn, dass ich allein durch falsches anziehen einer Schraube die Scheibe verziehen kann.

Gute Drehmomentschlüssel bekommt man z.B. von der Firma Würth und immer daran denken, das ist eine einmalige Anschaffung, die meist ein Leben lang hält. Dazu eine Aufnahme für Bit´s, so kann man Inbus, Torx, Kreuz- oder Schlitzschrauben, oder aber auch ganz gewöhnliche Sechskantmuttern anziehen. Mit was zieht ihr eigentlich die Radmuttern eurer Aluräder am Auto an?

Gruß Wolfgang

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  30.07.2010 05:46


39 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von [[Simplon

]aut]

Zitat von Olly

Leute, habt ihr kein Gefühl in den Fingern? Wenn ich unsere Maschinen warte und einen Ventildeckel anziehe, nehme ich einen DMS um die Schrauben gleichmäßig anzuziehen damit es keine Spannungen gibt und die Dichtung überall gleich belastet wird. Beim Rad geh ich nach Gefühl....

Das hat nichts mit Gefühl zu tun. Es gibt Fälle, bei denen ich 3,4,5 Schrauben gleichmäßig fest anziehen muss. Das kann zum Beispiel bei Scheibenbremsen der Fall sein. Die Scheiben sind so dünn, dass ich allein durch falsches anziehen einer Schraube die Scheibe verziehen kann.

Gute Drehmomentschlüssel bekommt man z.B. von der Firma Würth und immer daran denken, das ist eine einmalige Anschaffung, die meist ein Leben lang hält. Dazu eine Aufnahme für Bit´s, so kann man Inbus, Torx, Kreuz- oder Schlitzschrauben, oder aber auch ganz gewöhnliche
Sechskantmuttern anziehen. Mit was zieht ihr eigentlich die Radmuttern eurer Aluräder am Auto an?

Gruß Wolfgang
Die beiden fett hervorgehobenen Textstellen sagen das gleiche aus, wobei ich beim Rad trotzdem nach Gefühl gehe. Am Auto habe ich Stahlfelgen zwinker die ziehe ich aber auch mit dem DMS nach.

Würth verkauft nur an Handwerk und Industrie. Privatleute bekommen da nix

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  30.07.2010 07:11


40 folienmaster

Die Bolzen vom Auto so ca 125 NM.

Ist aber kein Problem solche Prügel hat mein Bruder in der Werkstatt 4-5 Stück rumliegen.

Aber es nervt immer nach einem Werkzeug zu rennen! traurig

Also für mich kommen solche Werkzeuge in die Kiste.

1 x klein, 1 x gross lach

Da ich ja Dank ph0´s Link weiss, dass ich am Fahrrad den Bereich von 2,5-80 NM abdecken muss.








gruss ws ws home

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  30.07.2010 08:01


41 Basher (Ex-Mitglied)

Hehe ... an meine Copperhead sind teilweise die NM-Angaben aufgedruckt (Lenker/Lenkervorbau ... )

...der sich nach hübschen Bike´s umdreht

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  30.07.2010 14:05


42 speedpixxel

nachdem ich meinen ersten vorbau in die ewigen jagdgründe geschraubt hab denk ich auch drüber nach mir einen drehmomentschlüssel zuzulegen...mal schauen wann es wieder was bei aldi und co gibt...

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  14.02.2011 12:11


43 phil-vampir

Wenn du mal was siehst... sofort bescheid brüllen. zwinker

Grüß Gott!! Wenn ich ihn sehe, gerne!!

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  14.02.2011 12:27


44 speedpixxel

auf jeden fall... bin erstmal in der bucht und im großen fluss am tauchen zwinker

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  14.02.2011 12:33


45 Stützrad

Zitat von speedpixxel

nachdem ich meinen ersten vorbau in die ewigen jagdgründe geschraubt hab denk ich auch drüber nach mir einen drehmomentschlüssel zuzulegen...mal schauen wann es wieder was bei aldi und co gibt...

Ich sag jetzt lieber nicht was ich mit einem
Drehmomentschlüssel von Aldi und Co. machen würde.
Jedenfalls nix für bezahlen und benutzen auch nicht.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  14.02.2011 12:45


46 speedpixxel

wo liegen denn da die probleme?
der schlüssel würde bei mir ja nicht täglich im einsatz sein, wie es zb in fahrradwerkstätten oder bei profischraubern der fall ist...

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  14.02.2011 12:46


47 folienmaster

Guenstige Drehmomentschluessel sind welche mit Skala.

Haben halt keine Auslösung sondern nur eine Skala zum ablesen.

Die gibts so ab 11 Euro.



gruss ws ws home

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  14.02.2011 12:59


48 phil-vampir

11€? Wo?

Grüß Gott!! Wenn ich ihn sehe, gerne!!

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  14.02.2011 13:01


49 folienmaster

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  14.02.2011 13:05


50 speedpixxel

naja... ich hätt dann doch scho gern einen"richtigen" zwinker

Benutzt ihr Drehmomentschlüssel?  •  14.02.2011 13:07


nach oben     weiter



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Möchte von euch wissen ob ihr einen Drehmomentschlüssel beim schrauben am Bike benutzt. (Drehmomentschlüssel, Drehmoment)