mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Bike Rucksack gesucht, Ordung muss sein

1 HHF-Digger

Hallo zusammen,

Ich suche einen guten Rucksack.
Hab schon viel geschaut, sehr schwer was zu finden.
Die meisten Pros fahren Evoc. Gesponsert oder nicht ? Naja, auf jeden Fall ganz schick.
Bitte nichts unter 20 Liter, ich bin gross, 1,91m.

Habe schon den Ortlieb Atrack 45 L und Ortlieb Messenger Bag,
Beides hammergeile Rucksäcke. Aber mir fehlt für den Ausritt die Ordnung.

Ich bin mal gespannt

Gruß Michael

Bike Rucksack gesucht, Ordung muss sein  •  19.01.2020 17:01


2 OldenBiker

Ist zwar unter 20 Liter, nämlich nur 10 Liter Nutzvolumen, aber super unterteilt. Nutze den selber, bei 2,00 m Größe.
Und für den Preis mit 2 Liter Trinkblase unschlagbar.

https://www.decathlon.de/p/trinkrucksack-st-900-mtb-12-liter/_/R-p-10189?mc=8300158&c=SCHWARZ

Bike Rucksack gesucht, Ordung muss sein  •  20.01.2020 05:52


3 HHF-Digger

Danke für den Tipp, schaue ich mir mal gerne an.

Gruß Michael

Bike Rucksack gesucht, Ordung muss sein  •  20.01.2020 21:39


4 raphrav

Was hat die Körpergröße mit dem Rucksackvolumen zu tun?
Bin 1,95m und komme auf einer Halbtagestour mit einem 10l-Rucksack (Evoc FR Lite) klar...
Die Evoc sind verbreitet, weil sie insbesondere auf Abfahrten ihren Job echt gut machen und perfekt halten, insbesondere, wenn man auch noch auf Protektoren Wert legt. Gesponsort würde ich jetzt eher nicht sagen, im Gegenteil, teuer sind sie nämlich. Gibt's in verschiedenen Größen zwischen 10 und vielen Litern. Zu beachten: Durch den Protektor muss der Rucksack zu deiner Rückenlänge passen.

Sonst halt der Klassiker, insbesondere, wenn's um Ordnung geht: Deuter Trans Alpine. Mit 35l recht groß und ebenfalls nicht ganz billig, aber innen wirklich clever gemacht. Man kann den auch super halbvoll fahren, ohne dass es beim ersten Schlagloch alles umrührt. Und, das stellt sich so langsam raus, quasi unzerstörbar. Nutze meinen nun seit 6 Jahren, Alpencross, Tagestouren, Tages- und Handgepäcksrucksack für Reisen, aber auch quasi täglich als Alltagsrucksack und für's Fahrradpendeln, also hartes Los. Außer Verfärbungen und ein paar gebrochenen Schnallen (halt getauscht) noch völlig intakt, das Teil...

Und dann habe ich noch Erfahrungen gemacht mit den Gestellrucksäcken, die also nur an wenigen Punkten am Rücken aufliegen, z.B. a la Vaude. Ordnung halten war darin immer schwierig (Hauptfach mit Trinkblasentasche, Schlüsselfach, Seitennetze und Helmhalter, das war's) und der Halt aufm Rücken auch so ne Sache. Dafür sind die überraschend günstig und die Atmungsaktivität ist der Hammer. Aber in der Summe halt eher was für XC oder das Rennrad...

Bike Rucksack gesucht, Ordung muss sein  •  21.01.2020 08:36


5 HHF-Digger

Hi, ich mag das nicht so klein am Rücken, ok?

Ich werde mir mal die Evoc FR Tour und Trail anschauen.

Irgendwo muss ich anfangen...

Ich meld mich wieder.....

Mal ein bisschen Aktion wieder hier rein bringen. Alle Welt fährt MTB und hier ist nichts los

Gruß Michael

Bike Rucksack gesucht, Ordung muss sein  •  26.01.2020 12:02


6 raphrav

Zitat von HHF-Digger

Hi, ich mag das nicht so klein am Rücken, ok?
Die Auflagefläche korreliert nicht immer mit dem Rucksackvolumen.

Dass hier nichts los ist, liegt nicht nur, aber auch am Umgangston hier.

Bike Rucksack gesucht, Ordung muss sein  •  28.01.2020 15:19


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff