mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Bike-Tuning Projekte

Ich habe zuletzt meine Stadtgurke zum richtigen MTB aufgepimpt - steinigt mich, aber ich mag das Rad und es fährt echt klasse

1 Meles-Biker

Ich habe zuletzt meine Stadtgurke zum richtigen MTB aufgepimpt - steinigt mich, aber ich mag das Rad und es fährt echt klasse lächel.

Wie sehen eure Tuning-Projekte derzeit aus? Oder kauft ihr lieber alle zwei Jahre ein neues Modell? Her mit den Fotos!

Die 2011er Modelle warten in den Bike-Shops auf trailhungrige Käufer, doch so mancher Biker investiert lieber in sein etwas in die Jahre gekommenes, aber dafür stets treues Gefährt. Als Beispiel habe ich ein günstiges Fully mit altmodischem Rahmen fit für die kommende Saison gemacht.

Frisch aufgepimpt und fahrbereit:


Im Grunde waren es drei Punkte, an denen man ansetzen musste:

1. Fahrwerk
2. Bremsanlage (und damit auch Laufräder)
3. Fein-Tuning (Cockpit, Reifen etc.)

Das Objekt der Pimp-My-Bike-Geschichte ist ein Haibike Score, welches
für knapp 400 € als Stadtgurke über die Ladentheke ging. Dank des
SLX-Schaltwerks und dem Deore-Umwerfer inklusive Schalthebel, musste
ich nicht alles umtauschen. Auch die günstigen Shimano-Kurbeln durften
erstmal dranbleiben, ebenso der Anti-Haifischzahn-Attacken-Schutz am
großen Kettenblatt. Der Impuls zu der Tuning-Aktion kam dadurch, dass
noch einige MTB-Teile bei Familie und Freunden rumlagen. Mit dieser
Basis fehlte nicht mehr viel für eine gelungene Tuning-Aktion.

So sah das Bike vor der Tuning-Aktion aus:


Fangen wir mit der Bremsanlage an: Die Billig-V-Brakes mussten
hochwertigen Scheibenbremsen von Magura weichen - dem Allround-Modell
Louise vertraue ich schon länger, sodass die Wahl nicht schwer fiel.
Die "neuen" Laufräder stammen aus dem Bastel-Keller von meinem Vater
und bestehen aus soliden XT-Naben und stabilen Mavic-Felgen.

Unspektakuläre Optik, dafür eine Top-Funktion: Magura Louise Disc Brake:


Als nächstes musste das Fahrwerk aufgerüstet werden: Die
Billig-Federelemente mit Flummi-Effekt ersetzte vorne eine gebrauchte
SR Suntour EPICON mit stufenlos vom Lenker aus verstellbaren 110 bis
140 mm Federweg. Als Ergänzung gesellte sich ein EPICON-Luftdämpfer
dazu, dessen Qualitäten ich aufgrund meiner positiven Erfahrungen mit
den Federelementen von SR Suntour abschätzen konnte.

Butterweich und sehr fein ansprechend - die absenkbare Epicon rockt!


Weniger Federweg, aber dafür auch sehr sensibel - der Epicon-Dämpfer
macht einen super Eindruck
:


Wie ich in meinem vorigen Tuning-Artikel beschrieben habe, wirkt sich das Fein-Tuning bei den Komponenten besonders effektiv aus. Angefangen von einem breiteren Lenker und dem deutlich kürzeren Vorbau (Anm. d. Red.: beide Teile lagen noch im Keller rum, ich fahre mit einem steilen Vorbau, weil die Sattelüberhöhung sonst zu krass für mich ist), bis hin zu den ergonomischen Griffen, praktischen Flat-Pedals und modernen Allround-Reifen - man sollte in diesem Bereich nicht zu geizig sein! Ich entschied mich dabei für die schicken Ergon-Griffe GA1-Leichtbau, die stabilen Flatpedale NC17 Sudpin III S-Pro und für das Reifenmodell Continental Rubber Queen in 2,2 Zoll.

Ergonomie und tolles Aussehen müssen kein Widerspruch sein, wie man am Ergon GA1-S Leichtbau-Griff sehen kann.


Flach und mit einer Menge Grip - die Sudpin III S-Pro Pedale passen perfekt!


Selbst in 2,2 Zoll ist der Conti-Reifen schon fast zu fett für den Rahmen!


Was jetzt noch für die nächste Tuning-Maßnahme anstehen würde, ist
eine Absenkstütze, damit man auf technischen Trails mehr Spaß hat.

Bikeschule: www.ridefirst.de & How-To-Page: www.fahrtechnik.tv

Bike-Tuning Projekte  •  22.01.2011 11:09


2 Salocin

Ich habe die selbe Überlegung angestellt, ich wollte das Fahrwerk von meinem Bulls Wild Best (400€ Fully) aufrüsten, DAS ist daraus geworden.

Guck dir mal die VR Bremsleitung an, ich glaube die hängt am Tauchrohr, das sollte sie auf keinen fall, das schadet Gabel und Bremse.

Ansonsten echt nett, auch wenn du zu steinigen bist für den Rahmen.

Nimm doch bei Gelegenheit einen Volcano oder CNC Enduro Rahmen.

Wozu eine Bremse, den Augenblick kannst du damit auch nicht festhalten. - Mein Bike

Bike-Tuning Projekte  •  22.01.2011 12:29


3 Furai

Das Rad hat doch im Nachbarforum für viel Wirbel gesorgt. zwinker
Ich finde es optisch recht ansprechend. Nach der Tuningkur steht das Rad ziemlich aggressiv da.

Zitat von Meles-Biker


...
Wie ich in meinem vorigen Tuning-Artikel beschrieben habe,...

Das passt nicht so ganz. die Artikel stehen ja im anderen Forum.

"the reason? who needs a reason, when you have a mountainbike!"

Bike-Tuning Projekte  •  22.01.2011 12:53


4 nils

Zitat von Salocin

...

Guck dir mal die VR [[Bremsleitung]] an, ich glaube die hängt am Tauchrohr, das sollte sie auf keinen fall, das schadet Gabel und Bremse.

...

Standrohr, nicht Tauchrohr. Ansonsten haste Recht. zwinker

Bike-Tuning Projekte  •  22.01.2011 19:03


5 Salocin

Mit hängen mein ich berührt, das sieht auf dem 4. Bild so aus, kann aber auch am Winkel liegen.

Wozu eine Bremse, den Augenblick kannst du damit auch nicht festhalten. - Mein Bike

Bike-Tuning Projekte  •  22.01.2011 19:13


6 Kurt (Ex-Mitglied)

Hi Meles-Biker.

Sieht gut aus, dein Haibike!

Hier mal der Link zum derzeitigen Objekt meiner Bemühungen:
focus-highland-peak-hardtail

Gruß, Kurt

Na dann "Kettenriss und Gabelbruch" für alle !

Bike-Tuning Projekte  •  22.01.2011 23:11


7 Meles-Biker

Meine Probefahrten verliefen durchweg positiv lächel Ich nutze es halt für den moderaten Einsatz, für's richtige Trail-Riding habe ich ja noch mein Pulcro mit ordentlich Federweg.

Viele Grüße,
Marc

Bikeschule: www.ridefirst.de & How-To-Page: www.fahrtechnik.tv

Bike-Tuning Projekte  •  23.01.2011 15:05


8 Hobbyradler (Ex-Mitglied)

ich habe mein Projekt diesen Winter endlich abgeschlossen und jetzt ist mein Rad so wie ich es haben wollte lächel

hier ist der Link zum Umbau: KLICK MICH

Customized

Bike-Tuning Projekte  •  23.01.2011 17:53


9 Meles-Biker

Das Cube sieht sehr schick aus, da hat jemand viel Liebe für die Details lächel

Bikeschule: www.ridefirst.de & How-To-Page: www.fahrtechnik.tv

Bike-Tuning Projekte  •  23.01.2011 21:09


10 Duddel

Moin,

Ich habe folgendes Projekt am laufen;

Ich baue mein Neuaufbau komplett um!,
das heisst:
Neue Laufräder (Sun Rims SL1 mit Brave Monster Hollow Naben in Gold),

Neue Gabel (Marzocchi Z1 Sport RV 150mm)

Neuer Rahmen (Poison Curare mit Manitou Swinger Coil SPV 4-way , (baugleich Vulcano))

Schön wenn man was verkauft hat zwinker

"Wer bremst verliert!" -und wers nicht tut stirbt!

Bike-Tuning Projekte  •  23.01.2011 21:18


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich habe zuletzt meine Stadtgurke zum richtigen MTB aufgepimpt - steinigt mich, aber ich mag das Rad und es fährt echt klasse (Bike-Tuning Projekte)