mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Bike TV

Wollte euch mal Bike TV vorstellen. Dort werden Tests von Rädern oder Teilen gezeigt und es gibt einen Workshop.

1 Kettenfett

Mahlzeit,

wollte euch mal Bike TV vorstellen.
Unter http://www.bike-tv.cc/ könnt ihr euch Video-Podcasts anschauen/herunterladen.
dort werden Tests von Rädern oder Teilen gezeigt und es gibt einen Workshop.
Ganz interessant.

Gruß Martin

Bike TV  •  28.11.2007 17:08


2 Bo.fh

Eine gute Seite, werd ich mir ma genauer anschaun....

Bike TV  •  28.11.2007 19:24


3 Stan

Supercooler Tipp. Bin gerade dabei, mir alle Quicktime-Folgen runterzuladen. Bei 88 Folgen wird das aber sicherlich noch ne Weile dauern, bis alles fertig ist =)

Bike TV  •  28.11.2007 23:20


4 Kettenfett

Na das freut mich das der Tipp so gut bei euch ankommt.
Ich wundere mich das Bike TV so unbekannt ist.Ich schaue schon seit einem halben Jahr Bike TV.

Gruß Martin

Bike TV  •  29.11.2007 05:59


5 Herr Grendel

Mein Lob hast Du auch! lächel

...die folge mit dem Giant Reign 1 war grad mal echt brauchbar.
(Tip kam von Lionel) Danke! zwinker

Bike TV  •  29.11.2007 12:55


6 Stan

Au mann, manchmal bin ich aber echt erstaunt, was für einen Rotz die in den Folgen zeigen. Keine Frage, die haben echt den ein- oder anderen echt brauchbaren Tipp dabei. Danke nochmal für den Linktipp, Martin. Aber was für Pappnasen da Teilweise in den Interviews gezeigt werden, ist echt unglaublich. Über alle Folgen hinweg hat man ja die blonde Moderatorin, bei der sich einem schon die Fußnägel hochklappen, wenn man nur den komischen quäkigen Dialekt hört (wie Lionel schon im Giant Reign-Thread geschrieben hat). Aber gerade guckte ich mir die Folge 9 an und lach mich echt schlapp über den komischen Typen vom Kona-Stand, der eine total bescheuerte Faschings-Brille auf der Nase hat und nur Dünnschiss labert:

"Was wir gemacht haben wahr dies Jahr Für de räine Crosscountry-rääcers ein Fuul Suspension aus dem Grund weil viele Cross Country Racers wollen eher ein Hardtail fahrn und haben aufgrund dessen ein reines Fully gemacht mit dem System hier mit 60mm Federweg nur hintn. Und so das bedeutet, dass die die direkt Beschleunigung nur nach vorne geht ohne diese äh Kopfsache wo wiele haam dass sie zu viel wippen habn im Hinterbaubereich was bei uns aber nicht der Fall ist weil durch das System hier was wir habn is wirklich wipplos also äh die Beschleunigung geht direkt nach vorne."


Jo, geil, einfach herrlich =)

Bike TV  •  30.11.2007 19:06


7 Stan

Hehe, mit den albernen Brillen scheinen die's echt zu haben. Hier z.B. eine, mit der man bestimmt auch auf dem Mars prima radfahren kann zwinker

Bike TV  •  30.11.2007 20:18


8 Brain

Naja, als Wienerin klingt sie doch gar nicht so schlecht zwinker

Und die Brillen sind echt verschärft, hab die ersten Folgen gar nicht gesehen, die gibt es bei iTunes leider nicht mehr.

Bike TV  •  30.11.2007 21:25


9 sand-hexe

Das ist ja genial, der Typ sieht aus wie Schlupp vom grünen Stern <ggg>

und bestimmt erlebt er bei Bike TV zusammen mit seiner blonden Freundin ein Abenteuer nach dem anderen....
Zum Beispiel dann, wenn jedes Mal am Ende einer Folge noch ein Fahrradladen vorgestellt wird. Der Kameramann kommt seiner Kamerführung nach zu urteilen direkt vom Apres-Ski und zeigt uns dann Bike Läden, die aussehen wie "kein anderer" auf diesem Planeten...vom Puki-Fahrrad im Tigerenten Look, über das Tiefeinsteiger-City Rad für die Oma bis hin zum "krassen Downhill-Bike"....

LG Sand-Hexe

Bike TV  •  01.12.2007 01:09


10 Stan

Ja, geil, passt gut *gg*
Aber hier, ich hab noch einen:

Bike TV  •  01.12.2007 01:22


11 sand-hexe

"Un de eins und de zwei un de Äppelwoi
un de drei un de vier der schmeckt besser wie Bier
un de hip un de hop und de Schoppe in de Kopp
un de fünf und de sechs do lacht die Gummihex

Erbarme- zu spät ..."


Für alle nicht Hessen:
Ausschnitt aus der offiziellen Hessenhymne.
Übersetzung:
In moderner Hip-Hop Reimform werden die Nationalgetränke Apfelwein und Bier sowie deren Injektion beschrieben.
Die möglichen Folgen können dem oben aufgeführten Bild entnommen werden. Menschen setzten sich komische Sachen auf den Kopf, tragen bisweilen lustige Brillen, sind allgemein fröhlich und beschwingt und finden sich selbst gar nicht komisch. Das führt außerhalb Hessens häufig zu kulturellen Problemen...
In dem roten Fläschchen ist doch bestimmt ein Äppler-Schöppchen....




LG Sand-Hexe

Bike TV  •  01.12.2007 01:35


12 Stan

Naja, von "allgemein fröhlich" kann aber nicht immer die Rede sein... Hier z.B. der Produktmanager von Focus-Bikes guckt da schon eher etwas skeptisch.

Ach ja, hier übrigens auch wieder mit ner lustigen Brille. Leider hat er sie hier nur gerade hochgeklappt:




Aber manche sind sogar so hartgesotten, die tragen ihren Sonnenbrillenschmuck sogar bei Nacht. Zwar nicht auf der Nase, aber hauptsache, man hat die Brille überhaupt dabei.


Hier also, gerade noch beim Dreh des Musikvideos von "I'm wearing my Sunglasses at night", jetzt schon im Interview bei Bike-TV:

Bike TV  •  01.12.2007 01:41


13 Kettenfett

Bitte nehmt meinen Artikel nicht zu ernst, bin kein Moralapsotel. Aber wir dürfen nicht vergessen das diese Filme irgenwo im Hinterhof gedreht werden, quasi Low-Budget.
Diese skurielen Vögel aus den Beiträgen sind immerhin die Typen die,die Klamotten entwickeln auf denen ihr durch den Wald heizt.
Zu den Brillen, etwas schräg aber ein klarer Unterschied zum Einheitsbrei aller Adidas etc.

Gruß Martin

Bike TV  •  01.12.2007 11:54


14 Stan

Hi Martin! Bitte fühl Dich nicht auf den Schlips getreten, aber dass das eine Hinterhof-Produktion ist, die aus purem Idealismus ins Leben gerufen wurde, kann man absolut nicht behaupten. Die ganze Produktion ist extrem kommerziell. Wenn man sich auch nur wenige Folgen mal angesehen hat, eins fällt doch sofort auf: Es gibt in jeder Folge ne ganze Menge Produkttests, aber es gibt kaum eine Folge, wo irgendwas total zerrisen wurde. Klar werden immer auch ein paar Sachen kritisiert. Aber das sind immer total belanglose Sachen, die in der Regel auch umgehend wieder relativiert werden.

Beispiel: Das Chinelli Lucille Hardtail-MTB, das in der 8. Folge getestet wird. Da wird erstmal massiv die Gabel - die Manitou Black Comp - kritisiert: "Viel zu schwer und die Funktion konnte auch nicht überzeugen". Aber: im Test heissts dann nur lapidar: "Nun gut, dann muss man sich das Rad halt mit ner anderen Gabel kaufen". Und schon ist das Problem für die Tester gegessen. Und dann werden auch noch eine Menge anderer Sachen kritisiert. Das ist ok. Umso mehr verwundert es aber, wie überraschend positiv das Fazit ausfällt.
Man beachte: es handelt sich hier um ein 1700Euro-Hardtail, da sollte man meiner Meinung nach schon was besseres erwarten können. Und was mir noch aufgefallen war: Als Bereifung ist vorne und hinten der Schwalbe Black Jack drauf. Der ist erstens geradezu ein Fossil bei den Mountainbike-Reifen und zudem auch von der Performance her eher unteres Mittelmaß. Auf einem Rad dieser Preisklasse hätte ich da ne angemessenere Bereifung erwartet. Im Test wird da aber kein Wort drüber verlohren.
Generell ist doch eigentlich klar, dass die primäre Intension der gesamten Produktion das Kauflust-Wecken beim Betrachter ist.

Und dann die ganz plump gefakten Fragen der Moderatorin: Da fragt sie doch allen Ernstes den Peter Voitl von Voitl-Bikes "und jetzt aber raus mit der Sprache: was sind die neuen Farben für 2007"(!!!) Als ob wir hier auf ner Mode-Veranstaltung wären. Mir persönlich wäre es ehrlich gesagt ziemlich egal, was denn nun die angesagten Mountainbike-Farben der nächsten Saison sind aber andererseits: Ja, egal... irgendwie passt die Frage ja auch zu dem Schnittchen *ggg*
Aber dann interviewt sie an anderer Stelle den Hersteller von Carbon-Mountainbikes und meint dann doch tatsächtlich, dass ihr ja sofort aufgefallen sei, dass die Ausfallenden seiner Räder ja auch aus einem sehr speziellem Carbon-Verbundmaterial seien, wo andere Hersteller hier noch Alu verwenden würden.
Ja klar, als ob ihr wirklich sowas aufgefallen sei... Klar, vor so einem Interview wird immer vorher abgesprochen, was für Fragen gestellt werden, aber muss man das denn dermaßen plump rüberbringen?

Also wie gesagt Martin, ich finde die Folgen echt interessant, da wirklich der ein- oder andere wertvolle Technik-Tipp dabei ist. Deshalb nochmal danke, dass Du den Link geposett hast. Aber trotzem bin ich dem übertriebenen Product-Placement gegenüber doch etwas skeptisch.

Bike TV  •  01.12.2007 14:05


15 Stan

Aber es geht glatt noch weiter. Die folgenden Leute aus Bike-TV sind auch die absoluten Bike-Cracks. Das kann man sofort schon anhand der Brille erkennen:





Bike TV  •  01.12.2007 20:53


16 sand-hexe

Hallo Stan,

leider hat sich in Deinem Beitrag beim letzten Foto der Fehlerteufel eingeschlichen. Heinz-Georg Kramm aus Düsseldorf-Oberbilk stellt in dieser Folge »Forum 70+« das Tiefeinsteiger-Bike "Easy Boarding" vor. Auch ein interessanter Bericht besonders aufgrund der musikalischen Unterlegung...

Sand-Hexe

Bike TV  •  02.12.2007 00:28


17 Brain

Die sollten mal eine Sondersendung zum Thema Sonnenbrillen machen und dann die Community voten lassen, wer denn Sonnenbrillenträger 2007 wird zwinker

Bike TV  •  02.12.2007 13:51


18 Hermes

Ja, geile Idee. Die haben ja auch ein Forum auf ihrer Seite, wo man selber ein paar Vorschläge machen kann =).
Zwischenzeitlich könnte man hier ja shconmal ein kleines Voting veranstalten *gg*

Bike TV  •  02.12.2007 17:32


19 Brain

Ich find den Typen mit Oakley Trikot, der Red Bulls Mütze und der stylishen weißen Sonnenbrille super, der hat so was von Super Ritchie zwinker

Bike TV  •  02.12.2007 18:42


20 Stan

Jau, super Idee - is gebongt, Supa Richie ist also auf jeden Fall schon mal für einen zukünftigen Brillen-Contest vorgemerkt.



Allerdings werden es da die ganzen Bike-TV-Brillendeppen schon nicht einfach haben, sich in Puncto bescheuertes Aussehen gegen die gestandenen Entertainment-Profis aus der Comedy-Branche zu behaupten.

Bike TV  •  02.12.2007 21:27


21 Brain

Hier, die beiden sehen sich doch super ähnlich:

Bike TV  •  02.12.2007 21:36


22 Kettenfett

Jau, eindeutig Supa Richie.

Bike TV  •  02.12.2007 21:48


23 Stan

Wobei... beim "echten" Supa Richie steht die Mütze auf elf Uhr, bei dem Bike-TV Richie steht die Mütze auf halb-acht, schonmal sehr unauthentisch. Leider sind in den weiteren Bike-TV-Folgen leider nur noch selten solche Brillen-Kasper zu sehen. Vielleicht sollte man da echt mal eine Mail hinschreiben. Recht ergiebig sind sonst aber immer die Berichte von irgendwelchen Messen, da springen von diesen lustigen Leuten immer ziemlich viele rum.

Bike TV  •  03.12.2007 11:03


24 Brain

Die Mütze beim Bike-TV Richie ist extra so, der braucht halt den doppelten Sonnenschutz zwinker

Bike TV  •  03.12.2007 11:18


25 Kettenfett

Mal was anderes, bricht bei euch auch manchmal die heruntergeladene Episode einfach ab?
Habe Episode 38 voller Erwartungen geladen und dann kakkt der Mist ab.

Gruß Martin

Bike TV  •  03.12.2007 11:49


26 Brain

Bricht die Folge bei dir nach einer bestimmten Zeit ab?
Ich habe mir gerade die mov-Datei gesaugt und werd mir die Folge mal anschauen.
Zur Info:
Auflösung 480x360
Codec H.264
Größe 66.4MB

Edit: Also bei mir läuft die Folge durch.

Bike TV  •  03.12.2007 11:57


27 Kettenfett

Ja bricht immer bei 2:15 ab.
Könnte aber auch an meinem Rechner im Büro liegen,werde mal den Kollegen besuchen zwinker

Bike TV  •  03.12.2007 12:12


28 Kettenfett

So jetzt geht es wieder. Habe meinen Quicktime-player neu aufgespielt.

Bike TV  •  04.12.2007 08:45


29 Brain

Na dann viel Spaß beim Schauen der restlichen Folgen zwinker

Bike TV  •  04.12.2007 08:48


30 Stan

...und mit den tollen Fahrradbrillen.

Da denkt man, man hätte die Geschmacksverirrungen der Neunziger überstanden, aber stattdessen wird nur der Teufel mit dem Belzebub ausgetrieben...

Hier mal ein paar Impressionen aus einem alten Mountainbike-Guide, den ich bei mir noch rumliegen habe:


Bike TV  •  04.12.2007 16:57


31 Kettenfett

Hallo an alle,morgen ist endlich Mittwoch. Dann gibt es ab 18 Uhr eine neue Folge mit tollen Tests, tollen Tipps und zu gewinnen gibts auch was.

Gruß Martin

Bike TV  •  04.12.2007 17:08


32 Kettenfett

Was ist nur aus denen geworden.....?

_/\_/\_Mtb-Forum Moderatoren Team_/\_/\_

Bike TV  •  12.04.2010 08:36


33 Lionel

naja, bike-tv.cc - Die produzieren keine kompletten Bike-TV-Episoden mehr, sondern streuen immer mal wieder einen Clip ein.
Naja, und dann ist da ja noch die Larissa Adams (Larissa Adams an Perer Voitl: "rauß mit d'r Sproache - fas sind die kommenden [Rahmen]faarben der ßesoon"). Das ist ja das wichtigste bäh

Bike TV  •  12.04.2010 16:47


34 Mupsy

Hat man die nette Dame ins Zeugenschutzprogramm aufgenommen oder warum heißt die jetzt Alexandra Gangl ehemals Larissa Adams? Geht mich zwar nix an würde mich aber doch interessieren.

Bike TV  •  10.05.2010 11:57


35 Lionel

Naja, vielleicht ist es ja so was ähnliches wie die Wandlung von "Blümchen" zu "Jasmin Wagner", von "Schwester S." zu "Sabrina Setlur" oder von Prince zu <symbol> zu Prince lächel

Bike TV  •  10.05.2010 12:14


36 ph0 (Ex-Mitglied)

@ stan:
ich stehe zwar absolut auf die bikes der anfang-mittneunziger,
bin aber ebenfalls froh das die zeit der bikenden haribo-tüten vorbei ist!

das letzte "relikt zum anziehen" aus dieser zeit was ich noch besitze
sind diese "stylischen" handschuhe ...




ph0

Bike TV  •  10.05.2010 12:39


37 Lionel

Zitat von Mupsy

...oder warum heißt die jetzt Alexandra Gangl ehemals Larissa Adams?
Vielleicht gibt Dir das hier ja Aufschluss:

http://www.youtube.com/watch?v=OP84_ajwbCc&feature=related

Bike TV  •  12.05.2010 00:57


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Wollte euch mal Bike TV vorstellen. Dort werden Tests von Rädern oder Teilen gezeigt und es gibt einen Workshop. (Bike-TV)