mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Bikeeinschätzung

ist dieses Bike ein solides Einsteigerrad? Cub Analog

1 Bloodsilver

Hi,

ist dieses Bike ein solides Einsteigerrad?

Cub Analog
http://www.bike-discount.de/shop/a15745/cube-analog.html?

Bikeeinschätzung  •  22.05.2010 19:48


2 Lennart

Nen Kumpel von mir hat das , und der ist sehr zufrieden .
Allerdings möchte er sich gerne neue Bremsen holen da bei mechanischen die Bremskraft nicht so stark ist .

Bikeeinschätzung  •  22.05.2010 19:52


3 ZERG

das bike ist ok - der preis ist für cube und die komponenten ist in ordnung.

für waldautobahn reicht es dicke. cube macht gute bikes - aber für downhill's würde ichs nicht nehmen.... dafür sind die parts nicht geeignet....

Bikeeinschätzung  •  22.05.2010 21:04


4 Stützrad

Kommt natürlich darauf an was man möchte,
aber grundsätzlich ist es ein gutes robustes
Einsteigerbike.

Henni

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... www.wohnhoehle.de.vu

Bikeeinschätzung  •  23.05.2010 00:16


5 Bloodsilver

Hi,

ich hätte ja schon gerne, alleine schon wegen des Komforts, ein Fully. Wohne im Oberbergischen, hier macht das durchaus Sinn. Nur will ich echt keine 1000€ und mehr ausgeben. Gibts denn nicht was taugliches unter 1000€ vom Vorjahr oder so?

Bikeeinschätzung  •  23.05.2010 13:46


6 mondgesicht93

Dashier ist nicht schelcht, ist aber nurnoch in XL erhältlich (für Leute ab ca. 188cm)
http://jehlebikes.de/bergamont-evolve-59-2009.html

Fußball kann jeder, Biken nur die Elite

Bikeeinschätzung  •  23.05.2010 14:04


7 Bloodsilver

Tja, leider nur 1.79m traurig Schritthöhe 79cm

Bikeeinschätzung  •  23.05.2010 14:41


8 MTB-Marek

http://jehlebikes.de/bergamont-evolve-48-2008.html

das gibt es aber nur noch in 47 ist wahrscheinlich zu klein....

Bikeeinschätzung  •  23.05.2010 15:08


9 Bloodsilver

nö müsste genau passen, brauche 46cm lächel Kann das denn was?

Bikeeinschätzung  •  23.05.2010 15:35


10 mondgesicht93

Naja, Bremse und Gabel sind nicht gerade sehr gut, für den Anfang reicht das aber, kann man später ja noch tauschen

Fußball kann jeder, Biken nur die Elite

Bikeeinschätzung  •  23.05.2010 15:46


11 Bloodsilver

Dieser Händler ist bei mir um die Ecke, was ist denn hiermit http://www.fahrrad-xxl.de/produkt/fahrraeder/mountainbikes/vollgefedert/lakes-lava-120

Bikeeinschätzung  •  23.05.2010 21:33


12 MTB-Marek

wegen dem bergamont
ich kenne einen aus dem forum der sich damit auskennt
naja @modgesicht
die gabel reicht vollkommen aus wenn du es mit der xcm vom analog vergleichst
außerdem ist es eine luftfedergabel
ist also sehr gut
Bremse ist so ne Sache: Bei machen bricht sie oder greift nicht ganz und bei manchen ist sie gut.
Die sonstige Ausstattung ist für diesesn Preis bzw für dieses Angebot ;9

Ich würde dir das Bergamont empfehlen zwinker

Bikeeinschätzung  •  23.05.2010 22:52


13 MTB-Marek

Oh ja das BVike, das du vorgeschlagen hast ist auch gut!
Die Gabel ist denke ich gleich gut
Der Rest ist eigentlich fast gleich außer die Bremsen, die sond beim Bergamont schlechter

Bikeeinschätzung  •  23.05.2010 22:56


14 Bloodsilver

Das von mir vorgedchlagene kostet auch 200€ mehr, dass nur wegen der Bremsen?

Bikeeinschätzung  •  23.05.2010 23:11


15 MTB-Marek

das Schaltwerk beim Bergamont ist schlechter allerdings ist das lx auch sehr sehr gut zwinker
ich würde dir wie gesagt zum Bergamont raten zwinker

Bikeeinschätzung  •  23.05.2010 23:28


16 Bloodsilver

Hat das Rad echt mal 1000€ gekostet?

Bikeeinschätzung  •  24.05.2010 10:09


17 MTB-Marek

ja das hat es!
Meiner Meinung nach sind Bergamont Bikes sehr teuer
Aber im Angebot sind sie sehr gut zwinker

Bikeeinschätzung  •  24.05.2010 11:01


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

ist dieses Bike ein solides Einsteigerrad? Cub Analog (Cube Analog)