mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Bionicon Edison Rahmen

Mich würde das Bionicon Edison-Frameset interessieren, darum hab ich jetzt keine Ausstattungsliste eingebunden. Zum Rahmenset gehören Rahmen, Gabel, Lenker, Steuersatz, Dämpfer, und Dämpferaufsatz.

1 kleinundmies

Mich würde das Frameset interessieren, darum hab ich jetzt keine Ausstattungsliste eingebunden.

Zum Rahmenset gehören Rahmen, Gabel, Lenker, Steuersatz, Dämpfer, und Dämpferaufsatz.



Wer Informationen, Meinungen, Erfahrungen und Testergebnisse hat, immer her damit!

Edit Admin: Mehr Infos zum Thema Bionicon gibt's auf der Bionicon-Übersichtsseite: -->Bionicon

Bionicon Edison Rahmen  •  07.02.2009 14:25


2 speedmax

Das Bike sieht richtig gut aus, nur mal nebenbei!

Gruß, speedmax

Bionicon Edison Rahmen  •  07.02.2009 14:35


3 kleinundmies

In einem anderen Thread habe ich gerade wieder vom Traumbike gelsen, und musste wiederholt feststellen, dass mich das Rad hier, bzw. das Rahmenset nicht in Ruhe lässt.

Das wäre im Moment mein Traumbike: (gern auch "die eierlegende Wollmilchsau")

Das Edison Rahmenset,(inkl. Gabel und Lenker) mit einer Rohloff Speedhub.
Als Bremse würde ich diesmal eine Magura Louise in 203mm/180mm probieren. (von der hab ich auch noch keine Sorgen gehört, und es gibt eine vernünftige Scheibe für die "Cola-Dose")
Eine Singlespeed-Kurbel von Truativ, und als Kette wiedermal die absolut zuverlässige SLT99.

Hab ich noch was wesentliches vergessen?

hmmm - ja, fehlen noch Felgen und eine Nabe für vorn.
Und als Gummies die aktuellen FatAlbert in 2,4".

Wenn ich das ganze jetzt mal grob hin und her rechne, ist man denn auch leider schonwieder jenseits der 3000,-€. Es bleibt die Frage ob es das Wert ist... hmmm

Auf jeden Fall will ich den Rahmen mal Probe fahren!

Bionicon Edison Rahmen  •  23.02.2009 22:43


4 Herr Grendel

Servus!

Hört sich nach einem interessanten Projekt an! zwinker
Willst Du damit auch eher unter die Enduro-Freerider gehen?


Bionicon Edison Rahmen  •  24.02.2009 08:43


5 Maggus

Das Paket das du dir da zusammenstellen willst hat in meinen Augen richtig Potential! Der Rahmen sieht echt total klasse aus zwinker

~Let's fetz~

Bionicon Edison Rahmen  •  24.02.2009 12:18


6 kleinundmies

Ich würde das Rad als Allmountain/Enduro-Bike einsetzen. Für mehr ist das Edison auch nicht kontruiert, auch wenn es ganz stark danach aussieht. Von den 150mm an der Gabel sind im normal auch nur 135mm Federweg durch das Luftsystem nutzbar, der Rest ist eher eine Reserve die durch Elastomere möglich gemacht wird, damit soll auch das Durchschlagen der Gabel im abgesenktem Modus verhindert werden. Das ist auch ein Grund dafür warum die Gabel kein Lockout hat, weil sie sowieso steifer wird wenn man den Federweg verkürzt.

Eine Dämpferpatrone muss man für 149,-€ Aufpreis mitbestellen und wird erst ab 80-90Kg Fahrergewicht empfohlen, sollte man trotzdem eine mitbestellen??? Ich wiege im Moment ca. 73Kg bei 1,65m und hab eigentlich eher vor nicht weiter zuzunehmen... lach

Habt ihr für den obegenannten Einsatzzweck andere Vorschläge zur Ausstattung, über die ich mir Gedanken machen könnte?

Am meisten Gedanken mach ich mir aber immernoch über den Preis... ist der gerechtfertigt?

Immerhin kommt der Rahmen vom Tegernsee, und die Rohloff aus Kassel... was die Preis ganzschön hochtreibt.
Aber in beiden Fällen gibt es nichts vergleichbares auf dem Markt.

Bionicon Edison Rahmen  •  24.02.2009 13:19


7 Kettenfett

Mahlzeit, habe mir gerade mal darüber ein Video bei youtube angesehn. Das Prinzip ist schon genial.
Da dieses Prinzip wohl einzigartig ist, erklärt sich auch der Preis.
Ich meine aber ich hätte schonmal eine ähnliche Wirkungsweise gesehen.
Ob in den Rahmen wohl ne Trinkflasche passt?

____/\_/\_Schraubst du noch oder fährst du schon?_/\_/\_______

Bionicon Edison Rahmen  •  24.02.2009 13:34


8 kleinundmies

Ich glaube eher nicht... wäre auch nicht so schlimm, da ich lieber mit Rücksack und Trinkblase unterwegs bin.

Beim Supershuttle gibts glaube ich die Möglichkeit eine Flasche auf das Oberrohr zu bauen. ...direkt unter den Sattel, aber meine kurzen Beinen würde soetwas wenig Sinn ergeben. lächel

Bionicon Edison Rahmen  •  24.02.2009 13:39


9 Kettenfett

Mahlzeit, habe gerade mal in meiner Mittagspause gegockelt, habe das andere Rad gefunden. Ist aber auch ein Bionicon, das Golden Willow.
Gefällt mir persönlich besser.

____/\_/\_Schraubst du noch oder fährst du schon?_/\_/\_______

Bionicon Edison Rahmen  •  24.02.2009 14:00


10 kleinundmies

Naja probefahren würde ich es auch mal, auch wenn es weniger Federweg am Heck hat. Im Moment fahre ich ja auch einen klassischen Eingelenker und super zufrieden damit, gerade was das schnelle Ansprechverhalten bei harten Schlägen betrifft.

Bionicon Edison Rahmen  •  24.02.2009 14:04


11 Maggus

Nur mal ne Frage am Rande, ich weiß, dass das bei nem Endurobike eher zweitrangig ist, aber nachdems auch im All Mountainbereich zum Einsatz kommen soll, bin ich doch dran interessiert: Wie viel wird das Ding denn dann im Ganzen ungefähr wiegen?

~Let's fetz~

Bionicon Edison Rahmen  •  24.02.2009 15:54


12 kleinundmies

Ich hab mal in anderen Foren geguckt ob ich auch ein paar Bionicon Faher finde, die mit Rohloff fahren.
Hab dann jemanden mit einem Supershuttle und "Cola-Dose" gefunden, dessen Rad bringt 13,5kg auf die Waage.
Der Rahmen des Supershuttle ist aber noch etwas massiver am Hinterbau, aber ich denke mal, dass es auch auf das selbe ungefähr kommen würde.

Mir würde es auch reichen wieder zwischen 13-14Kg zu bleiben, das ist auch realistisch, und das hab ich bei meinem Bergamont im Moment auch.

Bionicon Edison Rahmen  •  24.02.2009 16:04


13 Maggus

Knapp über 13 kg wären für ein Bike dieser Kategorie eh absolut im Rahmen (kleines Wortspiel lach )!

~Let's fetz~

Bionicon Edison Rahmen  •  24.02.2009 17:56


14 scary.master

ich weis nich was ich von dem rahmen halten soll^^ irgendiwe gefällt er mir aber irgendwie auch wieder nich, schlecht ist er aber bestimmt nicht.
ist der eig. handgeschweißt oder maschinell ?

Bionicon Edison Rahmen  •  24.02.2009 18:39


15 kleinundmies

hmmm gute Frage... ich muss mal gucken, ob ich was rausfinden kann.

postskriptum: Die Signatur ist ja riesig groß!!! zwinker

Bionicon Edison Rahmen  •  24.02.2009 18:41


16 scary.master

Zitat von kleinundmies

hmmm gute Frage... ich muss mal gucken, ob ich was rausfinden kann.

postskriptum: Die Signatur ist ja riesig groß!!! zwinker


sryy^^^is gefixed, war am ausprobieren mit der größe sollte jetz passen

Bionicon Edison Rahmen  •  24.02.2009 18:43


17 kleinundmies

ach was, kein Problem.

Bionicon Edison Rahmen  •  24.02.2009 19:15


18 markus rothfritz

lächel
hi
komm grad vom demoday der eurobike
bin das edison gefahrn, oder besser gesagt ich bin damit geschwebt
so richtig geile teststrecke mit trail, verblockter downhill , uphill...
ansprechverhalten gigantisch,bügelt alles weg,kleine kieselsteine genauso wie felsbrocken
geniale sitzposition, man sitzr so richtig im bike drin
und nach der abfahrt kommt das genialste: popo auf dem sattel ein bisschen nach vorne schieben und auf den lenker drücken: so wird das gerät zur uphillrakete
die geometrie verändert sich total, nicht nur Gabel absenken,das können die anderen auch
das teil geht so richtig vorne runter und hinten hoch
und wenns wieder bergab geht:popo nach hinten schieben,knopf drücken fertig (kein wheely zum gabel ausfahren nötig)
das ist ein wahres allmountain: bergab krachen lassen und easy bergauf
Mein Fazit: Das Teil muss ich haben
Das Beste zum Schluss: Das Ding ist auch noch bezahlbar;-)

Bionicon Edison Rahmen  •  01.09.2009 20:33


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Mich würde das Bionicon Edison-Frameset interessieren, darum hab ich jetzt keine Ausstattungsliste eingebunden. Zum Rahmenset gehören Rahmen, Gabel, Lenker, Steuersatz, Dämpfer, und Dämpferaufsatz. (bionicon, edison, rahmen, frameset)