mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!

1 michael017

Hi zusammen,

wenn einem etwas wichtig ist, muss man den Mund aufmachen und deswegen eröffne ich das Thema - egal, wie es ausgeht.

Zitat von pancho

Weil das jetzt mein 4.000'ster und gleichzeitig letzter Post im "besten Forum der Welt" ist.

Servus

War bis auf kleinere Unterbrechungen eine echt geile Zeit


Weißt du Franz,

normalerweise sehe ich das so, dass jeder machen soll, wonach ihm ist. Wenn jemand Bock hat zu gehen, sag ich nichts.

Aber in diesem Fall und gerade, weil es meistens eine "geile Zeit" war, wie du geschrieben hast, ist das anders. Ich respektiere natürlich deine Entscheidung, aber mich trifft jetzt trotzdem gleich der Schlag. Scheiße, pancho, bleib doch!

Du hast so viel für' s Forum getan, hast dich engagiert, eingebracht, Dinge angestoßen (deine Tourenberichte, Staffelfahrt, Charity-Bike-Aufbau, Anleitungen, Videoanleitungen).

Und jetzt alles hinschmeißen? Sicher, du wirst deine Gründe dafür haben. Trotzdem, bitte überleg es dir nochmal.

Für' s Forum, für' s Biken und für die User hier lächel!

lg micha


Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  16.10.2013 20:10


2 Francesco2310

Schließe mich Peter an. Pancho & montageständer sind zwei kompetente Forenmitglieder, von denen man viel lernen kann und die uns unbedingt erhalten bleiben sollten lächel

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  16.10.2013 20:25


3 B.C.

Och Menno..., Pancho!! traurig

Ick persönlich fände es sehr sehr schade, da gerade deine fachliche Kompetenz und die schon von michael017 aufgeführten Dinge, nicht nur eine Bereicherung sind, sondern auch, oder gerade deswegen, dieses Forum eine echte Aufwertung für sich verbuchen konnte.

Nicht ein jeder ist so ein "Erklärbär" wie du, nämlich deine Videos und dein "Tech-Talk", hat sicherlich bei einigen auf Garantie diesen "Aha Effekt" zum Selberschrauben ausgelöst, entsprechend nicht gleich bei jedem "Bikezipperlein" zur Werkstatt zu wetzen, sondern es selbst, nach deiner Anleitung, mal zu versuchen!! lächel


Falls deine Entscheidung, auch nach unserer vorsichtigen "Überredung" weiterhin endgültig ist das Forum zu verlassen, dann sage ick, auch im Namen von flitzpiepe, Banana-Joe und Little D., vielen, vielen Dank für dein Engagement, deine Persönlichkeit, deine Kompetenz und wir wünschen dir alles gute auf deinem weiteren Lebensweg!!

Beste Grüße aus Berlin,

Manne

Nu aba ran an de Buletten!!

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  16.10.2013 22:37


4 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

pancho
Wir haben öfters mit einander geschrieben.Sind manchmal irgend wie auf einem Nenner.Ich habe volles Verständniß für deine Entscheidung.Ich selber habe auch öfters mal den falschen Ton gewählt.Oder mich falsch ausgedrückt,mit den falschen Worten.
Vielleicht sehe ich einiges anders und auch falsch.Nur lasse ich mir keinen Honig ums Maul schmieren.
Du bist und warst immer loyal.
Du triffst eine Entscheidung.Die ist nur für dich.Du weißt was du willst und machst das Richtige.
Wenn du gehst,dann sage ich adioe.

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Ps.Ich bin auch bald weg.Das Forum ist leider nicht mehr das,was es einmal war.
Schade

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  16.10.2013 22:52


5 WeschnitzPirat

hmmm

Da kann und muss ich mich den anderen Usern hier anschließen.
Ich fände es ebenfalls mehr als schade, wenn du das Forum wirklich endgültig verlässt.
Du wirst sicher deine Gründe haben, das muss ich respektieren.

Ich schreibe dir einfach mal aus meiner Sicht, warum ich persönlich es schade finde.
Ich habe mich vor ca. eineinhalb Jahren hier angemeldet als absoluter Einsteiger in den MTB Sport und auch jetzt sehe ich immer noch,
dass ich von ganz vielen Dingen noch ziemlich wenig Ahnung habe.
Deshalb habe ich mich immer über Beiträge von Usern gefreut, die technische Probleme gut erklären können und Zusammenhänge herstellen, die mir zuvor nicht klar waren.
Du bist hierbei einer der führenden User.
Denn gerade für Anfänger wie mich, ist es wichtig, dass erfahrene Biker hier ihr Wissen teilen.
Auch wenn ich nichtmal eine konkrete Frage oder ein aktutes Problem habe, lerne ich doch eine Menge einfach aus Beiträgen wie deinen.
Das hat mir schon viel geholfen bestimmte Reperaturen oder Änderungen am Bike vorzunehmen, bzw mich überhaupt erst selbst ranzutrauen.
Sicherlich geben auch noch andere User Ratschläge und haben Ahnung, aber in vielen Fällen ist das leider auch (nichtmal böswillig) vorgegebene Ahnung bzw. Überschätzung der eigenen Kompetenz.
Daher war es für mich schön mit deinen Beiträgen sozusagen eine sichere Bank zu haben, bevor ich irgendwas verschlimmbessere.

Langer Beitrag, kurzer Inhalt:
Du und deine Erfahrung und Kompetenz, sowie die Fähigkeit Sachverhalte verständlich zu erklären wird mir fehlen.

weiterhin schließe ich mich B.C. an, falls du tatsächlich endgültig die Biege machst, danke für deine Arbeit hier.
Alles Gute, bei allem was du jetzt so vorhast.

Gruß
der WeschnitzPirat

Biken ist wie Nachtisch, ein bisschen geht immer.

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  17.10.2013 07:20


6 Stützrad

Hm, ich habe mal wieder nicht viel mitbekommen, kann mir aber
ungefähr vorstellen was los ist!

Pancho ist alt genug und weiß schon was er macht.

Pancho, toll finde ich deine Entscheidung nicht, denn wie
meine Vorredner schon erwähnt haben gehörst Du zu den
Grundfeilern dieses Forums!

Wenn tatsächlich wieder so eine Sachlage aufgetreten ist wie
ich vermute, hätte ich folgenden Vorschlag:

Bring Dich doch einfach mal nicht so viel ein, will sagen
lehn Dich zurück, betrachte die ganze Angelegenheit mal mit
etwas Abstand und bring Dich ein wenn Du darauf Book hast
und nicht wenn Du dich verpflichtet fühlst.

Das ist hier schließlich nicht unser Job, sondern unser
Hobby und das soll Spaß und nicht Streß machen.

Mir würdest Du auch fehlen! traurig

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  17.10.2013 08:29


7 willi77 (Ex-Mitglied)

Sicherlich wären die Gründe interessant. Nach 4000 Beiträgen kann man schon mal etwas ausgelaugt sein, was die konstruktive Mitwirkung angeht.

Ich selbst bin mit Pancho kürzlich (auch?) aneinander geraten. Aber dem messe ich nicht allzuviel Bedeutung zu.

Es müssen nur beide Parteien einen schlechten Tag haben, dazu ein paar Mißverständnisse oder unglückliche Formulierungen und schon geht eine Konversation den Bach runter.
Der Nachteil am virtuellen Leben. Man muss viel interpretieren, was Gesten und Mimik eventuell ganz anders darstellen würden.

Ich rate ihm (oder Dir, falls Du noch liest) einfach zu einer Pause.

Vielleicht braucht auch das Forum an sich neuen Schwung, ein frischeres Konzept, Design, etc...

Ich will hier als Rookie kein Fass aufmachen, sage nur was mir dazu einfällt.

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  17.10.2013 08:59


8 eggen

Ich kanns verstehen, Mr.Mountainbike hats ja auch angesprochen.
Wenn man hier versucht was auf die Beine zu bekommen ist das Frustpotential sehr hoch.
Das liegt aber am ganzen Forum, von der Basis kommt (gefühlt, Zahlen hab ich keine) weniger Rückmeldung als früher, tolle Aktionen die früher funktioniert haben, verlaufen heute gnadenlos im Sande, interessante Threads werden seltener.
Und "oben" ist man stets bemüht.

Jetzt bin ich mal gespannt ob es einen Ersatzmoderator für pancho gibt... die Zahl der pausierenden, inaktiven oder abgemeldeten Verantwortlichen ist ja jetzt schon vielfach höher als die der aktiven.

Aber darum sollen sich andere kümmern, ich hab meine Lektion gelernt und kümmer mich um meinen Scheiß und nicht mehr ums Forum und was daraus wird- das hätte ich pancho auch geraten aber er machts halt wie Herr Grendel und das ist seine Sache... davon ab hab ich ihm nichts zu raten, das weiß er besser als ich.

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  17.10.2013 10:50


9 michael017

Hi zusammen,

Ich kann' s jedenfalls nicht verstehen wenn uns ein Forum, das wir alle so sehr schätzen, dass wir täglich frühs, mittags und abends drin sind, das uns alle so beschäftigt, dass wir mit unsren Emotionen manchmal über' s Ziel hinaus schießen, egal wird.

Lösungen und Rezepte hab ich auch keine, aber die Resignation find ich nicht gut und ich fänd' s sehr, sehr schade, wenn jetzt die Konsequenz wäre, dass immer mehr langjährige User gehen und gar nichts mehr zustande kommt.

Ich denke, dass wir alle hier unsere Gründe haben, warum wir gerade - teilweise jahrelang - diesem Forum treu geblieben sind und vielleicht sollten wir uns das auch wieder bewusst machen.

Sicher, den Spruch "das beste Forum der Welt" sehe ich auch kritisch. Ich find' s immer problematisch, wenn man sich selber so erhöht. Und dennoch hat gerade dieses Forum was ganz besonderes, das uns jahrelang hier gehalten hat. Das sollten wir nicht vergessen.

lg micha

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  17.10.2013 12:25


10 musashi

Ja büdde bleib

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  17.10.2013 16:25


11 Kerry

Manchmal ist eine Pause richtig. Wenn wir wirklich das Beste Forum sind, dann kommt pancho auch ein zweites Mal zurück zwinker

Würde es aber sehr schade finden, so jemand wie pancho hier nicht mehr anzutreffen traurig

LTD Race 2010 gefahren: 303 Km; Simplon Kibo Carbon gefahren: 603 Km

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  17.10.2013 19:13


12 B.C.

Und wech' isser!! traurig

Nu aba ran an de Buletten!!

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  17.10.2013 23:21


13 Wollerious

Zitat von Mr.Mountainbike


Ps.Ich bin auch bald weg.Das Forum ist leider nicht mehr das,was es einmal war.
Schade

Wann denn genau biste weg? Wer wird Dein Nachfolger werden?

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  18.10.2013 12:05


14 Wollerious

was ist denn die Story mit Pancho?

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  18.10.2013 12:06


15 michael017

Hi zusammen,

dieser Thread wurde eröffnet, um Pancho zum Hierbleiben zu bewegen. Da er jetzt "Ex-Mitglied" ist, kann davon ausgegangen werden, dass er sich dafür entschieden hat zu gehen. Damit hat sich dieser Thread erübrigt.

Mir bleibt noch Pancho, auch im Namen einiger anderer hier, für sein Engagement und seine fachliche Hilfe zu danken.

Servus Pancho, mach' s gut.

Vielleicht ergibt sich mal ne gemeinsame Tour.

Könnte bitte ein Mod/Admin diesen Thread schließen?

Danke!

lg micha

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  18.10.2013 12:25


16 Kerry

traurig Vielleicht liest du es ja noch!?

Vielen Dank pancho, dass du unser Forum so bereicherst hast! Es war immer eine Freude, deine Beiträge zu lesen!

Eine gute Zeit! lächel

LTD Race 2010 gefahren: 303 Km; Simplon Kibo Carbon gefahren: 622 Km

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  18.10.2013 19:36


17 Milchmann

Hast du mich nicht mal überredet zu bleiben?
Naja, denke, bist immer gern gesehen.
Hau rein lächel

Bitte bleib uns erhalten, Pancho!!!  •  18.10.2013 20:34


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff