mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Bitte um euer Wissen bei meinem ersten Bike

1 roadrunner87

hallo liebe user,

ich würde mir gerne ein bike kaufen,aber die auswahl ist ja schon wie beim autokauf. vom hyndai bis zum porsche ist ja alles vorhanden.

also, suche ein bike welches den rahmen von 500,550 euro nicht sprengen soll. war gestern mal in fahhradfachgeschäft gewesen und mich etwas beraten lassen und selbst im internet etwas geschaut.
einsatzgebiet ist auf waldwegen und schotter und bei uns an der schönen lahn welche geteert ist.

bulls, merida und scott ist mir schon mal ein begriff.

danke schon mal für eure antworten

lg

Bitte um euer Wissen bei meinem ersten Bike  •  22.06.2014 09:46


2 Keks

Hi roadrunner.

Also, wenn Du mal die SuFu bemühen würdest, fändest Du etliche Freds mit Beratungen zu Bikekäufen dieser Preisklasse. zwinker
Die benötigte Rahmenhöhe weißt Du?

Bitte um euer Wissen bei meinem ersten Bike  •  22.06.2014 10:04


3 roadrunner87

46cm!

@keks bin schon überfordert mit der suche und der großen auswhal

Bitte um euer Wissen bei meinem ersten Bike  •  22.06.2014 10:10


4 roadrunner87

oh meinte 46 rahmen....

Bitte um euer Wissen bei meinem ersten Bike  •  22.06.2014 10:24


5 Keks

Möchtest Du denn prinzipiell ein Bike im Laden kaufen, der dann Dein Ansprechpartner vor Ort ist oder können es auch Bikes vom Versender sein, wie zB Radon, Canyon, Transalp, etc.? Die bieten durch den Direktvertrieb ein besseres Preis-Leistungsverhältnis.
Welche Händler hast Du denn in der Nähe und was für Marken führen die?

Bitte um euer Wissen bei meinem ersten Bike  •  22.06.2014 11:07


6 roadrunner87

also würde schon ganz gerne das bike im laden bei mir in der nähe kaufen.....fals was sein sollte;-)

http://www.fahrrad-meuer.zegfachhaendler.de/webseiten/home/home.aspx

http://www.2rad-voelker.de/

dies wären mal so zwei händler.

also bei bulls habe ich mich bei den modellen informiert zb. bushtail , king boa (disc) sharptail usw sonst habe ich weniger ahnung.....es darf aber ekine federung unter dem sattel haben, da ich ein einbringen von einem kindersitz möglich sein muss.....

die frage ist halt welches bulls ist in der preisklasse bis 600 oder evt noch 700 euro das beste oder lieber von der marke ganz die finger lassen..... staun

Bitte um euer Wissen bei meinem ersten Bike  •  22.06.2014 11:22


7 Wildwing76

Hallo Roadrunner87

darf ich fragen wo du herkommst?

Das 2Radhaus Völker kann ich empfehlen, wir haben unsere Räder auch von da. Die sind da sehr kompetent.

Die führen Merida und decken da hauptsächlich die Bereiche MTB und Treking ab.


Gruß Olaf

PS: Hab die Links mal klickbar gemacht.

http://www.2rad-voelker.de/

http://www.fahrrad-meuer.zegfachhaendler.de/webseiten/home/home.aspx

Bitte um euer Wissen bei meinem ersten Bike  •  22.06.2014 11:36


8 roadrunner87

komme aus dem schönen steeden...

werde am montag zum völker fahre.
aber nun bin ich immer noch nicht weiter....;-)

merida,bulls oder eine andere marke bzw was für modelle?!?!?

wie gesagt sollte -scheibenbremsen haben evt hydl.
-verstellbare federung
und was wäre denn noch so wichtig?

Bitte um euer Wissen bei meinem ersten Bike  •  22.06.2014 12:01


9 Wildwing76

So klein ist die Welt, ich komme aus Schadeck.

Merida kann ich dir empfehlen allerdings weiß ich nicht ob du da mit deinem Budget hinkommst.

Zu Bulls kann ich nicht viel sagen, ist schon eine ganze Weile her das ich eins hatte. Das bewegte sich im untersten Preissegment, hat aber für Waldwege und den Lahnradwanderweg vollkommen gereicht.

Hydraulische Scheibenbremsen haben die Bikes heute fast alle ebenso die eine Federgabel.

Ich hab dir mal eins von Merida rausgesucht,liegt allerdings deutlich über deiner Schmerzgrenze.

http://2014.merida-bikes.com/de_de/bikes/hardtails/27-5-xc-race-marathon/2014/big-seven-500-589.html


Edit: Montags hat der Völker zu

Bitte um euer Wissen bei meinem ersten Bike  •  22.06.2014 12:17


10 roadrunner87

Sehr schönes Rad aber etwas zu teuer....hat der auch was in meiner Preisklasse?!bzw wie is die Auswahl bei ihm lade? Lg

Bitte um euer Wissen bei meinem ersten Bike  •  22.06.2014 12:30


11 Wildwing76

Ja hat er.

Wenn du Glück hast, hat er auch noch das ein oder andere Vorjahresmodell stehen.

Bitte um euer Wissen bei meinem ersten Bike  •  22.06.2014 16:27


12 Keks

Mh,ich überlege grade: wenn Du eh nicht viel abseits der Straße fährst und das Bike nutzen willst, um noch nen Kindersitz zu installieren, wäre dann ein Crossbike nicht evtl. sinniger?

Bitte um euer Wissen bei meinem ersten Bike  •  22.06.2014 18:29


13 roadrunner87

Wenn de Sohnemann mal nicht mitfährt und de Papa mal offroad fahren will wäre en mtb aber besser lächel

Bitte um euer Wissen bei meinem ersten Bike  •  22.06.2014 18:35


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff