mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Boxxer team "schwingt "

1 Pascal98

Hey zusammen

Ich habe da ein kleines großes Problem...
Und zwar. Ich war heute biken und joa, alles einwandfrei. Danach noch kurz einen Treppenabschnitt gesprungen und dann @home die VR Bremse entlüftet. Die hat schon die ganze Zeit geschliffen, trotz dauernder Nachjustierung... Dann dachte ich, dass die Bremse vor 4 Wochen von meinem Händler nicht richtig entlüftet wurde (dies war der Fall bei der HR Bremse). Jetzt ist es aber so, wenn ich jetzt bremse (nach dem eigenständigen entlüften vorne), fängt mein Casting an zu ruckeln. Oder besser gesagt, die Gabel fängt an zu schwingen. Soll heißen, dass sie nach vorne und hinten immer so 1-2cm hin und her ruckelt. Zudem kommt noch, dass sich das Bremsen so anhört, als ob die Belüftungslöcher der Bremsscheibe meine Beläge "abhobelt". Also man hört richtig das scharren... Aber nur beim bremsen mit vorne. Ich bin schon am verzweifeln mit den Bremsen, weil noch nichts richtig geklappt hat bisher mit denen. Woran kann das liegen? Ich will und kann einfach nicht mehr. Bin mit meinem Latein am ende.

Alle Drehmomente wurden genau beachtet, bis auf den der Sicherungsschraube der Steckachse. Dort habe ich versehentlich 3NM zu viel benutzt. Aber davon kann es nicht kommen...

Daten&Fakten:
-Bremse: Magura MT5 2016
-Bremsscheibe: " neuen" Storm HC Bremsscheibe
Gabel: RockShox BoXXer Team
Bike: DH Bike


Ich bitte um viele hilfreiche Antworten...
Ich will doch nur biken traurig(

Boxxer team "schwingt "  •  25.02.2016 22:47


2 Kharne

Du hast 1-2 cm Spiel in ner Boxxer?

Ohne gescheite Beschreibung wird das jedenfalls mit der Fehleranalyse
nix. Welches Bike? Bremse sauber eingebremst? Mit schief eingestellster,
dauerschleifender Bremse gefahren? Angstbremser? Erfahrung beim Schrauben?

Und wieso brauchst du 2 Threads dafür?

Boxxer team "schwingt "  •  25.02.2016 23:11


3 Pascal98

Zitat von Kharne

Du hast 1-2 cm Spiel in ner Boxxer?

Ohne gescheite Beschreibung wird das jedenfalls mit der Fehleranalyse
nix. Welches Bike? Bremse sauber eingebremst? Mit schief eingestellster,
dauerschleifender Bremse gefahren? Angstbremser? Erfahrung beim Schrauben?

Und wieso brauchst du 2 Threads dafür?

Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll, ist total komisch. Sobald ich bremse fängt die Gabel an, sich nach vorne und hinten zu bewegen. Aber nicht bis ganz oben, sondern nir das Casting unten. Standrohre sind gleichbleibend...
Bremse hat von anfang an immer ne 1/4 Umdrehung geschliffen, aber das konnte ich nicht herausjustieren. Bin knapp 1 std dran gesessen - nichts...
Erfahrung noch nicht so viel, mache aber schon relativ viel selber


Ich wusste nicht in welches Forum, da hab ichs halt in beide gemacht. Bin erst neu hier und weiß nicht wie das hier gehandhabt wird lächel

Boxxer team "schwingt "  •  26.02.2016 06:24


4 raphrav

Zitat von Kharne

Und wieso brauchst du 2 Threads dafür?
Jip, einer reicht. Zu ist und drüben weiter.

Boxxer team "schwingt "  •  26.02.2016 09:22


Thema geschlossen, keine Antwort mehr möglich.

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff