mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.

1 Rhodo

Hallo zusammen,

ich hab mich bzgl. MTB-Anschaffung mal am Beispiel Cube in die Thematik eingearbeitet, weil ich die Cubes optisch recht ansprechend finde. Gestartet bin ich dabei beim Acid und hab mich dann bis zum LTD SL vorgearbeitet. Letzteres wäre mir ja an sich durchaus sympathisch, nur bin ich im Zweifel, ob die Preisstufen zwischen den Modellen tatsächlich die Ausstattung wiederspiegeln.

Ich liste mal die wesentlichen Unterschiede auf:


CUBE Acid 2012

Rahmen: Alu Lite AMF 6061
Gabel: Rock Shox Recon TK Air, 100mm, Poploc
Umwerfer: Shimano Deore FD-M590 Top Swing 34,9mm, 10-speed
Bremsen: Shimano BR-M445 hydr. disc (160/160mm)
Sattel: Scape Active 8
Reifen: Schwalbe Smart Sam 2.25
Gewicht: 12,8 kg
Preis: 799,-


CUBE LTD Pro 2012

Rahmen: Alu Superlite AMF 6061
Gabel: Rock Shox Reba RL 100mm, Motion Control, PopLoc
Umwerfer: Shimano Deore FD-M590 Top Swing 34,9mm, 10-speed
Bremsen: Shimano BR-M505 hydr. disc (180/160mm)
Sattel: Selle Italia X1
Reifen: Schwalbe Rapid Rob Performance 2.25
Gewicht: 12,3 kg
Preis: 999,-


CUBE LTD SL 2012

Rahmen: Alu Superlite AMF 6061
Gabel: Rock Shox Reba RL 100mm, Motion Control, PopLoc
Umwerfer: Shimano Deore XT FD-M780 Top Swing, 34.9mm, 10-speed
Bremsen: Shimano Deore XT K-M7851 hydr. disc (180/160mm)
Sattel: Selle Italia X1
Reifen: Schwalbe Rapid Rob Performance 2.25
Gewicht: 11,9 kg
Preis: 1199,-


Ich seh da im wesentlichen eigentlich nur die Qualität der Gabel und der Bremsen etwas ansteigen. Sind dafür 400 Euro gerechtfertigt? Wie seht Ihr das?


MfG
Rhodo

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  18.02.2012 02:28


2 ilovenyc

Das beste Bike der Drei, ist das LTD SL.
XT Bremsen vom Feinsten. Die Naben auch XT. Bei allen
anderen Shimano einfach.
Auch die Bremsen der anderen Bikes sind gruppenlose Einstiegsteile. Kann man zwar ein bißchen verbessern, mit IceTec Scheiben. Aber gegen die XT Bremse...ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Insgesamt gehen die Preisstufen okay.

Alternativen zum LTD SL:

http://www.canyon.com/mountainbikes/bike.html?b=2539


http://www.lucky-bike.de/.cms/151-1-4137?aid=adw&gclid=COqqstW0pq4CFaEntAodf3E6Qg



Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  18.02.2012 02:51


3 ilovenyc

Hinweis MODERATOR:

Titel geändert, da dieser die User mehr animieren wird zu antworten. Hoffe ich lächel


Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  18.02.2012 02:55


4 Rhodo

Zitat von ilovenyc


Das beste Bike der Drei, ist das LTD SL. XT Bremsen vom Feinsten. Die Naben auch XT. Bei allen anderen Shimano einfach. Auch die Bremsen der anderen Bikes sind gruppenlose Einstiegsteile. Kann man zwar ein bißchen verbessern, mit IceTec Scheiben. Aber gegen die XT Bremse...ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Insgesamt gehen die Preisstufen okay.

Alternativen zum LTD SL:
http://www.canyon.com/mountainbikes/bike.html?b=2539
http://www.lucky-bike.de/.cms/151-1-4137?aid=adw&gclid=COqqstW0pq4CFaEntAodf3E6Qg
O Gott, noch mehr Auswahl. bäh

Schauen aber auch nicht schlecht aus. Wären die ca. auf dem selben Niveau wie das LTD SL einzustufen?

Beim Canyon käme halt noch der Versand dazu (Österreich: >50,-), während man im Geschäft vielleicht sogar eher mit Nachlass rechnen kann, d.h. der vordergründige Preisvorteil des Versenders dreht sich letztlich wohl ins Gegenteil um. Und Pedale sind, wie ich sehe, auch keine dabei, was wohl auch ein bisschen das geringe Gewicht erklären dürfte. Könnte mich übrigens jemand mal kurz in die Pedalwissenschaften einführen? Naiv wie ich bin hätt ich mir an sich einfach "Pedale" vorgestellt, aber das dürfte angesichts des breiten Angebots wohl etwas zu grob gedacht sein. Was ich nur sagen kann, ist, daß ich nicht vorhabe, Spezialschuhe zu tragen, sondern maximal normale Sportschuhe.

MfG
Rhodo

Nachtrag: Die Bremsen scheinen mir beim Canyon mit den Avid Elixir 1 auch nicht so unbedingt das Top-Produkt zu sein, oder?

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  18.02.2012 15:15


5 murphy022

Zu deiner Cube auswahl: Ich hab mir das LTD CC 2012 gekauft, angeboten für € 1099,- und da ich es nur noch übers Netz beziehen konnte, bei MHW Bike ohne Verhandlung für € 989,- bekommen, aber vorheriger Mailkontakt und auch per mail bestellt.

Bike hat komplet XT, Bremsen Magura, zwar die kleinen MT2 aber kann nicht klagen.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  18.02.2012 18:14


6 Rhodo

Zitat von murphy022

Zu deiner Cube auswahl: Ich hab mir das LTD CC 2012 gekauft, angeboten für € 1099,- und da ich es nur noch übers Netz beziehen konnte, bei MHW Bike ohne Verhandlung für € 989,- bekommen, aber vorheriger Mailkontakt und auch per mail bestellt.

Bike hat komplet XT, Bremsen Magura, zwar die kleinen MT2 aber kann nicht klagen.

Interessant. Sind solche Nachlässe auf Nachfrage üblich oder handelt es sich hier um irgendeine Sonderaktion oder sowas?

Und Magura MT2 ist gute Bremse? Ich find leider kaum Meinungen dazu. Dürfte relativ neu sein.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  19.02.2012 00:10


7 ilovenyc

Schauen aber auch nicht schlecht aus. Wären die ca. auf dem selben Niveau wie das LTD SL einzustufen?

Ja.

Und Pedale sind, wie ich sehe, auch keine dabei, was wohl auch ein bisschen das geringe Gewicht erklären dürfte.

Jedes Bike wird eigentlich vom Hersteller ohne Pedale berechnet. Das Gewicht resultiert meistens auf der zweiten nächsten Rahmengröße.

Könnte mich übrigens jemand mal kurz in die Pedalwissenschaften einführen?

Benutze unsere Suchfunktion. Zum Thema Plattformpedale steht schon ausreichend Info geschrieben.

Nachtrag: Die Bremsen scheinen mir beim Canyon mit den Avid Elixir 1 auch nicht so unbedingt das Top-Produkt zu sein, oder?

Naja, die XO sind es jetzt nicht. Aber in der Einsteiger Klasse der 1000 Euro Bikes, muss man auch ein bißchen Federn lassen.
Was aber auch die Möglichkeit für Tuningmaßnahmen ergibt. zwinker

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  19.02.2012 00:17


8 redbull66

Ich kann Dir das Cube mit gutem Gewissen empfehlen. Habe meiner Frau im Herbst das LTD Pro geordert.
Fahre es ehrlich gesagt lieber als mein eigenes Hardtail. Ich finde die Geometrie aboslut spitze - absolut tolles Handling, viel besser als bei meimen Copperhead.

Wenn es Dir 200 € nicht all zu sehr weh tun, nimm die SL Variante, da passt dann alles.



I´m specialized http://www.World-of-Smilies.com][/URL]

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  19.02.2012 14:30


9 murphy022

Zitat von Rhodo

Zitat von murphy022

Zu deiner Cube auswahl: Ich hab mir das LTD CC 2012 gekauft, angeboten für € 1099,- und da ich es nur noch übers Netz beziehen konnte, bei MHW Bike ohne Verhandlung für € 989,- bekommen, aber vorheriger Mailkontakt und auch per mail bestellt.

Bike hat komplet XT, Bremsen Magura, zwar die kleinen MT2 aber kann nicht klagen.

Interessant. Sind solche Nachlässe auf Nachfrage üblich oder handelt es sich hier um irgendeine Sonderaktion oder sowas?

Und Magura MT2 ist gute Bremse? Ich find leider kaum Meinungen dazu. Dürfte relativ neu sein.


Ob die immer solche Nachlässe geben kann ich nicht sagen, ich hatte aber nichtmal ausdrücklich nach einem Nachlass gefragt, weil ich das Bike wollte und der Versandhändler der einzige war bei dem ich es noch bekommen konnte, da das Teil ein Messesondermodell ist. Deswegen hab ich auch erst mal unverbindlich per Mail angefragt ob sie mir das Bike überhaupt noch besorgen können und wenn sollen sie mir ein gutes Angebot machen...

Die Bremse ist zwar die "kleinste" Scheibenbremse von Magura, die Typen sollen sich aber nur im Gewicht unterscheiden. Magura sagt das die max Bremsleistung erst nach 30 - 50 Vollbremsungen eintritt, die hab ich noch nicht gemacht aber schon jetzt beißt sie heftig zu ... absteigen über den Lenker kein Problem zwinker Dosierbarkeit würde ich auch mit sehr gut beschreiben, ist aber auch meine erste Scheibenbremse.

Wenn du weitere Fragen hast, nur zu... lächel

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  19.02.2012 17:28


10 Rhodo

Zitat von murphy022


Ob die immer solche Nachlässe geben kann ich nicht sagen, ich hatte aber nichtmal ausdrücklich nach einem Nachlass gefragt, weil ich das Bike wollte und der Versandhändler der einzige war bei dem ich es noch bekommen konnte, da das Teil ein Messesondermodell ist.

Messesondermodell? Und Du verwechselst das sicher nicht mit diesem hier?

Cube LTD CC Messemodell 2011

Das wäre nämlich das 2011er-Modell. (Passt allerdings von den Bremsen her nicht zu deiner Beschreibung.)



Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  19.02.2012 17:39


11 SvenBiker1996

Hallo Rhodo,

du musst nicht 1199€ ausgeben um ein Bike zu bekommen, dass mit der Ausstattung nicht schlecht ist aber mit dem Preis völlig überzogen ist. ich nehme dir zu Herzen, dass Copperhead 3 2012 von Bulls zu kaufen ( fahre ich selber auch, ist das beste Hardtail in der Preisregion, 1000€). Paar Ausstattungsmerkmale:

komplette Shimano Deore XT Antrieb
Triple Weelthed, Double Butted Rahmen
Formula RX Scheibenbremsen
Nobby Nic/ Racing Ralph Bereifung
Rock Shox reba Rl gabel mit Lockout
UNO Vorbau
und noch viele bessere, andere Teile, als die von dem Cube

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  19.02.2012 20:55


12 Rhodo

Zitat von redbull66

Ich kann Dir das Cube mit gutem Gewissen empfehlen. Habe meiner [[Frau]] im Herbst das LTD Pro geordert. Fahre es ehrlich gesagt lieber als mein eigenes Hardtail. Ich finde die Geometrie aboslut spitze - absolut tolles Handling, viel besser als bei meimen Copperhead.
Alles klar, Cube bestellen....

Zitat von SvenBiker1996

du musst nicht 1199€ ausgeben um ein Bike zu bekommen, dass mit der Ausstattung nicht schlecht ist aber mit dem Preis völlig überzogen ist. ich nehme dir zu Herzen, dass Copperhead 3 2012 von Bulls zu kaufen (fahre ich selber auch, ist das beste Hardtail in der Preisregion, 1000€). Paar Ausstattungsmerkmale: ...
und noch viele bessere, andere Teile, als die von dem Cube
Jessas, Cube sofort wieder stornieren, Copperhead bestellen... lach

Jetzt bin ich total hin und hergerissen. Ich seh mich schon beide bestellen. Hilfe.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  19.02.2012 22:53


13 SvenBiker1996

Gefällt es dir das Copperhead 3 2012 ?

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  20.02.2012 07:55


14 SvenBiker1996

Es gab auch in der Vorletzen "Bike" ein Bericht über Hardtails im 1000 € Bereich. Und da war auch das Cube dabei und das Copperhead 3 2012. Und das Copperhead 3 2012 wurde abgeschlagen erster, und das Cube 2. aber mit ner viel schlechteren Ausstattung, als die vom Copperhead 3 2012 für den gleichen Preis

Sven

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  20.02.2012 08:11


15 SvenBiker1996

ich meine mit weitem Vorsprung erster

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  20.02.2012 08:38


16 murphy022

Zitat von Rhodo

Zitat von murphy022


Ob die immer solche Nachlässe geben kann ich nicht sagen, ich hatte aber nichtmal ausdrücklich nach einem Nachlass gefragt, weil ich das Bike wollte und der Versandhändler der einzige war bei dem ich es noch bekommen konnte, da das Teil ein Messesondermodell ist.

Messesondermodell? Und Du verwechselst das sicher nicht mit diesem hier?

Cube LTD CC Messemodell 2011

Das wäre nämlich das 2011er-Modell. (Passt allerdings von den Bremsen her nicht zu deiner Beschreibung.)




Nein, das verwechsel ich nicht, es scheind das es das Messemodell von 2011 auch noch gibt aber ich meine dieses hier:

Cube LTD CC Messemodell 2012

zu dem Copperhead 3 von 2012, das hatte ich mir auch rausgesucht, ist eigentlich identisch ausgestattet, denke die Teile die sich unterscheiden tun sich nicht viel, Lenker, Vorbau, Sattelstütze etc. die Bremsen vielleicht minimal schlechter gegenüber dem Cube.

Meine Wahl fiel dann auf das Cube, weil der Händler bei dem ich kaufen wollte meinte das sie in der letzten Zeit einige Probleme bei Bullsrädern mit den Rahmen gehabt hätten, sonst wäre es geschmacksache auf welches Bike die Wahl fällt.

Kleine Anmerkung noch, das Bulls hat wenn ich nicht irre einen 7005 Alu-Rahmen, das Cube einen 6061 Alu-Rahmen, hab mich etwas informiert, die Materialen unterscheiden sich hauptsächlich in ihren Legierungszusätzen. Die haltbarkeit kann zwar beim 7005 Rahmen höher sein, die Festigkeitswerte überschneiden sich aber bei beiden.
Für mich war das nicht entscheidend.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  20.02.2012 14:06


17 SvenBiker1996

Eh sorry, aber das Bulls hat eine Komplette XT, das Cube Slx,Xt, und Deore !!!! Also mixed zusammengewürfelt. Der Rahmen bei dem Cube ist ein Alu Rahmen, beim Bulls hingegen Alu und ander leichte Stoffe deswegen auch Triple Weelthed.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  20.02.2012 14:41


18 SvenBiker1996

So ein Qutsch mit dem Rahmen, bei Bulls die immer kaputt gehen, diese Rahmen sind nicht andere als beim Cube, Focus,Canyon sie kommen alle aus der Fabrik, das ist immer nur ein gerücht das Bulls nicht gut sei, stimmt
aber nicht.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  20.02.2012 14:44


19 murphy022

Zitat von SvenBiker1996

Eh sorry, aber das Bulls hat eine Komplette XT, das Cube Slx,Xt, und Deore !!!! Also mixed zusammengewürfelt. Der Rahmen bei dem Cube ist ein Alu Rahmen, beim Bulls hingegen Alu und ander leichte Stoffe deswegen auch Triple Weelthed.

Das Cube steht bei mir hier und ist rein XT !!! Wie gesagt es geht mir um das Sondermodell Cube LTD CC, nicht PRO oder SL oder sowas.

Zu den Alulegierungen, ich bin kein Experte, ich habe nur wiedergegeben was hier und hier steht.

Wegen der Rahmen sagte ich auch wie der aufmerksame Leser feststellen konne, das es die Aussage meines Händlers war, wenn er mir sagt das er überdurchschnittlich viele Bulls Räder mit Rahmen problemen hat soll ich ihm sagen das stimmt nicht? Ich hab ja auch nie behauptet das die Bullsrahmen schlechter sind, von dem Ausgangsmaterial sollten sie ja auch leicht besser sein.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  20.02.2012 14:50


20 SvenBiker1996

Ok mit der Xt hast du Recht! Aber dennoch hat das Bulls die gleiche Gabel, den besseren Rahmen und die bessere Bremse, noch dazu die besseren Reifen, außerdem wiegt es weniger, was schon sehr viel ausmacht, vor allem beim "Klettern".

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  20.02.2012 17:30


21 redbull66

Zitat von SvenBiker1996


Jetzt bin ich total hin und hergerissen. Ich seh mich schon beide bestellen. Hilfe.

Ne, must Du nicht! lächel

Mit beiden machst Du nichts falsch. Von der Qualität kann ich gegen Bulls nix sagen. 6000 km: ausgetauscht Kette und Griffe, Reifen - ansonsten alles noch original incl. Kassette.

Auf dem Cube fühl ich mich ein Tick wohler, kann aber zur Haltbarkeit und Qualität noch wenig sagen. Aber: auch auf dem Bulls ging die Lust am Biken nicht verloren - im Gegenteil.

Beim Cube sind die Rapid Rob von Schwalbe verbaut - meiner Vermutung nach ein OEM-Reifen, der an die Qualität der Original Schwalbe Reifen beim Bulls (Noby Nic / Racing Ralph Evo) nicht rankommt.


I´m specialized http://www.World-of-Smilies.com][/URL]

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  20.02.2012 20:41


22 murphy022

Zitat von SvenBiker1996

Ok mit der Xt hast du Recht! Aber dennoch hat das Bulls die gleiche Gabel, den besseren Rahmen und die bessere Bremse, noch dazu die besseren Reifen, außerdem wiegt es weniger, was schon sehr viel ausmacht, vor allem beim "Klettern".

Ich sag ja die beiden Bikes tun sich nicht viel, hast du das Bulls mal selber nachgewogen mit allem angebaut?
Bei den Bremsen kann ich nicht viel zu sagen, denn ich kenne nur die Magura, aber denke nicht das die Formula da besser ist, sind eben beides die Einstiegsmodelle beider Hersteller... mein Händler meinte die Magura sei etwas besser, aber vielleicht kann da ja redbull66 etwas licht rein bringen, wenn er beide Bikes gefahren ist, müsste er ja auch beide Bremsen kennen, hab auch nirgendwo wirkliche vergleiche der beiden Bremsen gefunden.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  21.02.2012 18:37


23 Rhodo

Zitat von SvenBiker1996

Gefällt es dir das Copperhead 3 2012 ?

Doch. Schaut durchaus sehr geil aus. Steht dem Cube von der Optik im Grunde um nichts nach.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  21.02.2012 22:34


24 SvenBiker1996

Hast du jetz beide Bikes, oder wie darf ich das verstehen ?

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  22.02.2012 07:12


25 Rhodo

Naaaaa, rein nur von den Bildern her. Werd als nächstes erstmal durch die Läden ziehen und schauen, was die da so rumstehen haben...

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  22.02.2012 13:44


26 redbull66

Zitat von murphy022



aber vielleicht kann da ja redbull66 etwas licht rein bringen, wenn er beide Bikes gefahren ist, müsste er ja auch beide Bremsen kennen, hab auch nirgendwo wirkliche vergleiche der beiden Bremsen gefunden.


Nee, kann ich nicht wirklich. Das Cube bin ich zu kurz gefahren, vor allem nicht über längere Abfahrten.
Beim Bulls stammt aus 2010 und ist mit anderen Bremsen bestückt.
Die Deore Bremsen sind im Mountain-Bike 12/2012 getestet = gut. Allerdings kein vergleich mit den XT oder SLX-Bremsen.


I´m specialized http://www.World-of-Smilies.com][/URL]

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  22.02.2012 21:21


27 Rhodo

Kurzes Update:

Ich war heute shoppen und ich muß meine Hardtail-Pläne leider verwerfen. Man will mir kein Hardtail verkaufen. Das wäre nicht in Einklang zu bringen mit meinen Anforderungen und außerdem kaufe kein Mensch mehr ein Hardtail.

Da ich mich aber schon ein bisschen in die Cubes verliebt habe - was wäre denn von diesen beiden Fullys zu halten:

Cube AMS 110 Race 2012

Cube AMS HPC Pro blue 2011

Auch nicht schlecht, oder? Das eine ist halt vom Vorjahr, aber das macht ja im Prinzip nix denk ich mir. Dafür Carbon, wo ich allerdings nicht recht einschätzen kann, ob das ein Vorteil ist.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  01.03.2012 21:07


28 folienmaster

Servus Rhodo

ich habe ein HT gekauft jetzt bin ich kein Mensch mehr. hmmm

Lass dich noch ein wenig beraten und zum Schluss bekommst

ein Dreirad oder wie soll ich deine Aussage verstehen!? staun

Ein gutes HT für nen 1000, jetzt AMS für 2000 und zum Schluss

landen wir beim Hanzz SL für 3500. zwinker

Was sind denn deine Anforderungen? Konnte da bis jetzt nix

in deinem Beitrag entdecken.



gruss ws ws home

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  01.03.2012 21:55


29 Mattosch

naklar der vorteil das du nicht überlegen brauchst wenn dich auf´s m..l legst ob du den rahmen noch nutzen kannst.
und wer hat dir bitte schön gesagt das man kein hardtail mehr kauft...etwa der händler der platz im laden braucht?


jeder sollte zwar selber wissen was er/sie sich kauft aber mit diesem carbon quark beim mtb finde ich voll mist. es sei du willst ein tourenbike haben , damit könnte ich mich noch anfreunden. wenn ich das geld hätte würde ich mit einen titanrahmen holen, der ist auch sehr leicht aber stabil wie sau. versuch doch mal eine 1mm carbonplatte abzubrechen und mach das gleiche bei titan, da passiert nichts.

hardtails sind (wenn man von der gleichen summe ausgeht) immer besser ausgestattet als ein fully. ich wollte mir auch so oft ein fully holen aber was man da für 1000euro so angeboten bekommt, naja ist nicht so toll...nennen wir es mal mist.

DIESE AUSSAGE WURDE VON EINEM GESCHRIEBEN DER EIN
HARTESTEIL HAT/FÄHRT lach

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  01.03.2012 22:04


30 nervens@ege

Zitat von Rhodo

Das wäre nicht in Einklang zu bringen mit meinen Anforderungen...
...und die da wären??
Dafür,dass du beim Acid angefangen und jetzt beim AMS HPC gelandet bist,scheinst du selbst nicht zu wissen was du möchtest/brauchst!!


marzahn rock'r !! zwinker

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  01.03.2012 22:18


31 Rhodo

Zitat von folienmaster

Servus Rhodo

ich habe ein HT gekauft jetzt bin ich kein Mensch mehr. hmmm

Lass dich noch ein wenig beraten und zum Schluss bekommst

ein Dreirad oder wie soll ich deine Aussage verstehen!? staun

Ein gutes HT für nen 1000, jetzt AMS für 2000 und zum Schluss

landen wir beim Hanzz SL für 3500. zwinker

Was sind denn deine Anforderungen? Konnte da bis jetzt nix

in deinem Beitrag entdecken.


Ja genau, meine Anforderungen. Ein leidiges Thema. Die kenn ich leider selbst nicht so genau, denn ich fang ja erst an mit dem Radfahren. Gefühlsmässig würde ich aber sagen, 80% auf normalen Straßen und Wegen bis hin zu Forststraßen, aber zu 20% gerne auch den Berg rauf und runter. Downhill oä. Torturen kann ich nahezu ausschließen.

Das Fully wird mir umso sympathischer, je mehr ich drüber nachdenke. Es ist nicht viel schwerer als die Hardtails und die Stöße im Rücken muß man ja wirklich nicht unbedingt haben. Der Preis spielt nicht so die zentrale Rolle. Es kann ruhig etwas teurer sein, aber es soll halt keine Fehlanschaffung sein.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  01.03.2012 22:30


32 Mattosch

wenn du einen steilen berg rauf willst dann fährst doch eh meisten im stehen und wenn es bergab geht und das etwas ruppiger wird doch auch?! aber wenn das geld hast dann hol dir ein bike für 3500 oder mehr. ich persönlich denke du solltest dir mal ein gutes bike ausborgen durch wald und wiese ballern und dann entscheiden ob du wirklich ein fully brauchst, welches dann aber auch gute federung und schaltung hat.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  01.03.2012 22:38


33 Rhodo

Zitat von nervens@ege

Zitat von Rhodo

Das wäre nicht in Einklang zu bringen mit meinen Anforderungen...
...und die da wären??
Dafür,dass du beim Acid angefangen und jetzt beim AMS HPC gelandet bist,scheinst du selbst nicht zu wissen was du möchtest/brauchst!!

Das räume ich durchaus ein. Auf jeden Fall denk ich mir, ist es aber schon ein Fortschritt, daß ich mich rein virtuell hocharbeite, und mich nicht wirklich durch die ganzen Räder durchkaufe. lächel

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  01.03.2012 22:40


34 Rhodo

Zitat von Mattosch


naklar der vorteil das du nicht überlegen brauchst wenn dich auf´s m..l legst ob du den rahmen noch nutzen kannst.
und wer hat dir bitte schön gesagt das man kein hardtail mehr kauft...etwa der händler der platz im laden braucht?
Alle drei Händler, die ich aufsuchte, haben mir glaubhaft versichert, daß Fully heute Stand der Technik ist (und Hardtail quasi, wenn überhaupt, nur noch aus Geldmangel gekauft wird).

Zitat von Mattosch


jeder sollte zwar selber wissen was er/sie sich kauft aber mit diesem carbon quark beim mtb finde ich voll mist.
Seh ich eigentlich ähnlich. Ich würd auch nicht bewusst zu Carbon greifen, aber wenns in der Aktion zum gleichen Preis oder sogar eine Spur billiger daherkommt schupft man es auch nicht von der Bettkante, oder?

Zitat von Mattosch


hardtails sind (wenn man von der gleichen summe ausgeht) immer besser ausgestattet als ein fully.
ich wollte mir auch so oft ein fully holen aber was man da für 1000euro so angeboten bekommt, naja ist nicht so toll...nennen wir es mal mist.
Das ist klar. Aber ich bin ja bereit, an die 1000 Euro draufzulegen.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  01.03.2012 22:53


35 nervens@ege

Du hast uns aber noch immer nicht deine "Anforderungen" kundgetan!!
Wenn du schon "Hilfe" ersuchst,sollten wir auch in etwa wissen in welcher Richtung wir dir helfen sollen!!! zwinker

marzahn rock'r !! zwinker

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  01.03.2012 22:59


36 Rhodo

Zitat von nervens@ege

Du hast uns aber noch immer nicht deine "Anforderungen" kundgetan!!
Wenn du schon "Hilfe" ersuchst,sollten wir auch in etwa wissen in welcher Richtung wir dir helfen sollen!!! zwinker
Doch oben, siehe Beitrag #31.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  01.03.2012 23:01


37 pancho (Ex-Mitglied)

Zitat von Mattosch

wenn du einen steilen berg rauf willst dann fährst doch eh meisten im stehen und wenn es bergab geht und das etwas ruppiger wird doch auch?! .......

Wieso das denn? Ich fahre bergauf alles im sitzen. Immerhin Steigungen bis zu 20%
Im stehen verlierst Du nur den Grip am Hinterrad und verbrauchst noch mehr Kraft.

Mann, jetzt lese ich's erst - Hardtail kauft kein Mensch mehr lach lach lach
Naja, dann gehöre auch ich zu einer aussterbenden Rasse - ein Dino eben lach

Rhodo - wenn du wüsstest wo ich auf meinen Touren mit dem Hardtail unterwegs bin. Das komische - da sind Fully's eindeutig in der Unterzahl. Und das mitten in den Alpen.


Mountainbiken beginnt dort wo der Kiesweg endet

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  01.03.2012 23:07


38 Mattosch

das kannste alles mit einem guten alten diamant fahren, da brauchst du keine 2000taler für zwinker
jetzt mal im ernst ich denke die händler haben dir da echt "die wahrheit etwas verschönt"

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  01.03.2012 23:08


39 Mattosch

Zitat von pancho

Zitat von Mattosch

wenn du einen steilen berg rauf willst dann fährst doch eh meisten im stehen und wenn es bergab geht und das etwas ruppiger wird doch auch?! .......

Wieso das denn? Ich fahre bergauf alles im sitzen. Immerhin Steigungen bis zu 20%
Im stehen verlierst Du nur den Grip am Hinterrad und verbrauchst noch mehr Kraft.
da schiebe ich schon lächel
ich bin jetzt von unwegsamen gelände ausgegangen, also wo man nicht mehr von weg oder der gleichen reden kann

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  01.03.2012 23:10


40 nervens@ege

Zitat von Mattosch

das kannste alles mit einem guten alten diamant fahren...

Wahnsinn echt??
Tausche meinen AMS Rahmen inkl.SID WC gegen Omi's Diamant!! lach lach

marzahn rock'r !! zwinker

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  01.03.2012 23:12


41 Mattosch

Zitat von nervens@ege

Zitat von Mattosch

das kannste alles mit einem guten alten diamant fahren...

Wahnsinn echt??
Tausche meinen AMS Rahmen inkl.SID WC gegen Omi's Diamant!! lach lach
da bitte....http://www.pinkbike.com/video/242018/

ich hol dann dein bike am we. ab ! ok? lächel

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  01.03.2012 23:20


42 redbull66

Zitat von Rhodo






Ja genau, meine Anforderungen. Ein leidiges Thema. Die kenn ich leider selbst nicht so genau, denn ich fang ja erst an mit dem Radfahren. Gefühlsmässig würde ich aber sagen, 80% auf normalen Straßen und Wegen bis hin zu Forststraßen, aber zu 20% gerne auch den Berg rauf und runter. [[Downhill]] oä. Torturen kann ich nahezu ausschließen.

Das [[Fully]] wird mir umso sympathischer, je mehr ich drüber nachdenke. Es ist nicht viel schwerer als die Hardtails und die Stöße im Rücken muß man ja wirklich nicht unbedingt haben. Der Preis spielt nicht so die zentrale Rolle. Es kann ruhig etwas teurer sein, aber es soll halt keine Fehlanschaffung sein.


Also wenn Dich 2000 € nicht kratzen - dann die genannten Bikes kaufen - falsch machst Du nichts.


Ob es vernünftig ist ein Bike für 2000 € zu kaufen, ohne genau zu wissen ob man beim Radeln bleibt ist eine andere Frage.

Ich persönlich habe mit einem Bulls angefangen und halte es für die heimatliche Waldrunde für absolut ausreichend.
Die Stößchen am Hintern haben mir nicht geschadet und außerdem: ein Dämpfer weniger um den ich mich kümmern muss.

Nach 2 Jahren wusste ich: es muss mehr als die Waldrunde sein und es erfolgte der Einstieg ins alpine Biken. Da habe mir dann ein richtiges All-Mountain-Fully mit ordentlicher Ausstattung zugelegt.

Das HT fahre ich immer noch - als zusätzliches Winterbike.

Weil wir hier im Forum nicht wissen, was Du willst, wo Deine Ziele in 1 bis 2 Jahren sind, können wir Dir auch nich DIE WEISHEIT verkünden, was richtig oder falsch ist.

Wenn Du wissen willst ob Du etwas mit den genannten Bikes verkehrt machst: Auf keinen Fall - die Cubes sind o.k.

Für die von Dir genannten Zwecke taugen aber auch die allermeisten Bikes (ab rd. 1000 €)



I´m specialized http://www.World-of-Smilies.com][/URL]

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  01.03.2012 23:21


43 Wolf978

Zitat von Rhodo



Ja genau, meine Anforderungen. Ein leidiges Thema. Die kenn ich leider selbst nicht so genau, denn ich fang ja erst an mit dem Radfahren. Gefühlsmässig würde ich aber sagen, 80% auf normalen Straßen und Wegen bis hin zu Forststraßen, aber zu 20% gerne auch den Berg rauf und runter. [[Downhill]] oä. Torturen kann ich nahezu ausschließen.


für diese zwecke ein bike ab 1000€ kaufen ? wozu ?
und nen fully braucht dafür auch kein mensch.
ein halbwegs gut ausgestattetes hardtail reicht dafür dicke.
zumal ich die aussagen der sogenannten "fachverkäufer" eh nicht nachvollziehen kann.

ich fahre selbst nen hardtail und das hat nichts mit geldmangel zu tun.
ausser mir haben sich hier einige ihre ht´s selbst aufgebaut
und ne menge geld und zeit reingesteckt. auch mit einem guten hardtail kann man ohne probleme die wildesten trails fahren. zwinker

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  02.03.2012 04:23


44 nervens@ege

Zitat von Wolf978


für diese zwecke ein bike ab 1000€ kaufen ? wozu ?
und nen fully braucht dafür auch kein mensch.
ein halbwegs gut ausgestattetes hardtail reicht dafür dicke.
Warum nicht??
Ich würde und habe mir auch kein HT unter 1000€ gekauft...,oh doch...,dass 2010er LTD Team meiner Frau für 999€ und die beiden für meine Kiddies für je 350€ zwinker

Aber wenn er kein "halbwegs gut ausgestattetes" Bike haben möchte,bedarf es meistens mehr!! zwinker



marzahn rock'r !! zwinker

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  02.03.2012 07:57


45 Wolf978

Zitat von nervens@ege


Ich würde und habe mir auch kein HT unter 1000€ gekauft...,oh doch...,dass 2010er LTD Team meiner [[Frau]] für 999€ und die beiden für meine Kiddies für je 350€ zwinker


es geht um die einsatzwecke für die bikes.
und das was er angegeben hat, naja, dafür reicht eben auch
ein bike für sagen wir mal 600-800€. rein von der vernunft betrachtet versteht sich.
im endeffekt kann er sich natürlich kaufen was er will. lach lach lach
ist eben nur die frage nach dem sinn.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  02.03.2012 13:50


46 nervens@ege

Zitat von Wolf978

...ist eben nur die frage nach dem sinn.

Na den müssen wir ja aus dem Spiel lassen...,oder macht es wirklich Sinn,sich einen AMS Rahmen zu kaufen und die sämtliche Peripherie auch??
Nee,komplett wäre das Bike definitiv billiger aber so machts mehr Spass!! zwinker lach

marzahn rock'r !! zwinker

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  02.03.2012 13:58


47 Wolf978

so isses mein bester. zwinker
ein komplett-bike zu kaufen,
wäre auch für mich deutlich preiswerter gewesen.
für das was mein bike im endeffekt gekostet hat,
hätte ich auch ein neues radon slide 5.0 oder ein
stage 6.0 haben können.
aber wie es nunmal so ist, macht der eigenaufbau doch deutlich mehr spass. lach lach lach

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  02.03.2012 14:05


48 SvenBiker1996

Also des ist Mist, dass man über 1000€ ausgeben muss um ein gutes Bike zu bekommen. Habe das Copperhead 3 2012 für 1000€ mit ner kompletten XT, ner Reba Rl, nem guten Rahmen, und guten Bremesen, Schwalbe Nobby Nic/ Racing Ralph Reifen

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  02.03.2012 15:13


49 Diogenes

Hallo,
habe viele Jahr ein Scott Boulder (HT) gefahren und genieße jetzt mein Cube AMS 110 SL 2011er, dass ich vor einigen Wochen gekauft habe. Top ausgestattet, sehr leicht für ein Fully und ein toller Fahrkomfort. Für 2000 Euro müsstest Du es mittlerweile bekommen können.
Ich werde mein altes Hardtail natürlich behalten, aber das Fully ist eine andere Welt.

Gruß

Dio.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  02.03.2012 15:36


50 Wolf978

Zitat von SvenBiker1996

Also des ist Mist, dass man über 1000€ ausgeben muss um ein gutes Bike zu bekommen. Habe das Copperhead 3 2012 für 1000€ mit ner kompletten XT, ner Reba Rl, nem guten Rahmen, und guten Bremesen, [[Schwalbe Nobby Nic]]/ Racing Ralph Reifen


das 2012er copperhead 3 ist ein editionsmodell
und wird deswegen von bulls zu einem solch günstigen preis angeboten.
du kannst dich gerne mal bei anderen herstellern umschauen
und wirst feststellen, daß neu-räder mit solchen ausstattungen
sonst deutlich teuer sind.
auch bei bulls hättest du, wenn es das copperhead 3 nicht geben würde,
für ein bike mit dieser ausstattung wesentlich mehr investieren müssen.

davon abgesehen ist ein eigenaufbau immer teurer als ein komplett-bike.
auch wenn die einzelteile bei verschiedenen internetanbietern sehr günstig sind,
ist die summe am ende doch höher, da man beim einzelkauf immer drauflegt.
dafür hat man dann aber auch ein bike wie man es haben will.
eben auf die eigenen bedürfnisse zugeschnitten.

Brauche bitte Hilfe und Meinungen zu ein paar CUBE Bikes.  •  02.03.2012 15:53


nach oben     weiter



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

(Cube LTD Acid SL )