mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Brauche etwas Hilfe - Ghost EBS Comp vs. Radon ZR Team 5.0

Dann habe ich grad 2 neue Bikes im Auge: Ghost EBS Comp 2012 Radon ZR Team 5.0. Das Ghost gefällt mir optisch mehr. Beide haben das was ich will

1 Sephiras

Hallo zusammen!
Nach langer Auszeit möchte ich nun wieder biken. Zur Zeit habe ich noch das Felt Q200 Bj. 2007 von damals. Mit dem bin ich aber nicht mehr zufrieden (wohl der Grund warum ich nicht mehr gefahren bin). Also muss was neues her. Ich will aber erstmal nicht mehr als 500€ ausgeben. Was besseres kann ich mir später immer noch holen, wenn mich das Fieber wieder richtig gepackt haben sollte.
Erster Gedanke war, das Felt auf zu rüsten. Neue Gabel, Schaltung usw.
Nächste Idee ist, mir was selber zusammen zu bauen aus Gebraucht-/Neuteilen. Das Geschick und Verständnis hab ich sowas zu machen. Allerdings hab ich zum basteln nicht so viel Zeit. Auch wenn es mir viel Spaß macht.
Dann habe ich grad 2 neue Bikes im Auge:

Ghost EBS Comp 2012
Radon ZR Team 5.0

Das Ghost gefällt mir optisch mehr. Beide haben das was ich will, 100mm Federgabel mit Lock-out, Scheibenbremsen und relativ geringes Gewicht. Aber ich bin nicht mehr so in der Materie was die Technik angeht.
Zu welchem würdet ihr mir raten und aus welchem Grund? Und was haltet ihr von der Idee mit dem Selbstbau oder dem Aufrüsten?
Würde mich auch über Vorschläge anderer Bikes im Bereich bis 500€ freuen.
MfG

Brauche etwas Hilfe - Ghost EBS Comp vs. Radon ZR Team 5.0  •  02.12.2011 18:40


2 Moritz7005

Eindeutig das Radon, ist in jeder Hinsicht die bessere Wahl.
Wenn du nicht so die Zeit zum selber basteln hast würde ich das mal sein lassen.

Brauche etwas Hilfe - Ghost EBS Comp vs. Radon ZR Team 5.0  •  02.12.2011 18:52


3 Dermoh (Ex-Mitglied)

würde, was die Ausstattung angeht, auch zum Radon greifen.

Was stört dich an dem FELT? Eventl. wäre es günstiger, da den Störfaktor zu beseitigen... Vor allem, wenn du vom Basteln Ahnung hast und es selbst machen kannst.

ICh würde wahrscheinlich noch paar Steine sparen und solang mit dem Felt fahren, und mir dann ein gutes Hardtail kaufen, so um die 1000 EUro...



Grüße, Dermoh - Frank

Brauche etwas Hilfe - Ghost EBS Comp vs. Radon ZR Team 5.0  •  03.12.2011 11:46


4 Wotan (Ex-Mitglied)

Moin!

Ich würde auch noch sparen... Du wirst es Dir später einfach danken!!!

Und wenn Du es nicht mehr aushalten kannst, dann spar' wenigstens noch um die 100-200 Euronen, so dass Du eine gute Gabel dran hast.

Von Radon gäbe es das ZR Team 6.0, das hat eine Recon dran.

Und noch ein bißchen gespart, hättest Du bei Radon sogar schon eine Reba und eine SLX-Kurbel! ZR Team 7.0

Grüße,
Wotan

...kurbeln, kurbeln, kurbeln, kurbeln, kurbeln...

Brauche etwas Hilfe - Ghost EBS Comp vs. Radon ZR Team 5.0  •  03.12.2011 12:10


5 Sephiras

Also ich hab mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen. Ihr habt natürlich Recht das es besser wäre noch etwas zu sparen, wenn ich die Ausstattungen der Radons vergleiche.

Zitat von Dermoh


Was stört dich an dem FELT? Eventl. wäre es günstiger, da den Störfaktor zu beseitigen... Vor allem, wenn du vom Basteln Ahnung hast und es selbst machen kannst.
An meinem Felt stört mich hauptsächlich die Gabel, der etwas zu lange Vorbau (sitze lieber etwas aufrechter) und der sehr harte Sattel. Die Gabel ist eine RST Omni 191 T7 80mm und trotz kaum Vorspannung zu hart wie ich finde. Die Rahmengeometrie passt zu mir. Die Schaltung tut halt ihren Dienst, ist etwas ruppig.
Also wäre die Gabel der größte Störfaktor.
Hatte ja auch schon dran gedacht mal die Gabel zu wechseln. Nur will ich in das Felt auch nicht mehr so viel rein stecken wenn fest steht das was neues her kommt.
Hab die Gabel gefunden:
Suntour XCT V2 lockout 100 mm
Die sollte ja wohl als Übergangslösung reichen?
Bewegt wird das Bike hauptsächlich auf Straße/Wald- und Feldwegen. Hab Felt auch angeschrieben ob der Rahmen die 100mm verträgt und es gibt keine Bedenken, da es den Rahmen damals wohl auch schon in anderen Modellen mit 100mm Gabeln gab.

Brauche etwas Hilfe - Ghost EBS Comp vs. Radon ZR Team 5.0  •  03.12.2011 13:41


6 SvenBiker1996

Von denen die du oben genannt hast ist das radon am besten. Aber wenn du dir dannach ein richtiges Hardtail kaufen willst, kauf dir das Copperhead 3 2012. Das hat ne komplette Xt Ausstattung mit Formula RX Scheibenbremsen, Rock Shox Reba Rl MIT Lockout. Schwalbe Nobby Nic Reifen. Das Bike kostet 999 und da kommt kein anderes Bike mit der Austattung vom Preis her dran. das ist das beste Bike mit dem besten Preis/Leistungverhältniss 2012.
bäh lach lächel traurig traurig hmmm staun

Brauche etwas Hilfe - Ghost EBS Comp vs. Radon ZR Team 5.0  •  03.12.2011 21:04


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Dann habe ich grad 2 neue Bikes im Auge: Ghost EBS Comp 2012 Radon ZR Team 5.0. Das Ghost gefällt mir optisch mehr. Beide haben das was ich will (Ghost EBS Comp, Radon ZR Team)