mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Breite Reifen fürs Crossrad

Ich habe ein Crossrad und würde da gerne breitere und grobstolligere Reifen draufmachen.

1 Speedy (Gast)

Hallo!
Ich bin auf Euer Forum gestoßen, da ich hier einen Betrag über Crossrad Reifen gefunden habe. Allerdings wollte ich da nochmal nachfragen: Ich habe ein Crossrad und würde da gerne breitere und grobstolligere Reifen draufmachen. Der Rollwiderstand sollte dabei nicht zu hoch sein, aber etwas mehr Geländetauglichkeit wie mit meinen Schmalen Conti-Crossrad-Reifen würde ich mir schon wünschen. Könnt Ihr mir sagen, wer möglichst breite Reifen herstellt, die auf mein Crossrad passen?

Edit Admin: Mehr Infos zum Thema Crossrad gibt's auf der Crossrad-Übersichtsseite: -->Crossrad

Breite Reifen fürs Crossrad  •  17.09.2008 12:19


2 Neon

Hi!

Schau dich doch mal bei den Conti-Reifen um. Die sind eigentlich nicht schlecht und die ham bestimmt auch Crossrad-Reifen die dir dick genug sind zwinker

z.B."Speed King" in den Breiten 2.1 und 2.3; Gewicht: ca. 560g

Wenn dir der nicht grobstollig genug ist guck dir mal den "Explorer" von Conti oder den "Fat Albert Sport (2,35)" von Schwalbe an.



Gruß, Neon

Breite Reifen fürs Crossrad  •  17.09.2008 12:34


3 Lionel

Hallo Neon!
Die von Dir genannten Reifen sind leider alle 26"-Reifen. Ein Crossrad hat aber 28-Zoll-Bereifung, deshalb werden dei leider nicht passen.

Wenn Du Breite Reifen für Dein Crossrad suchst, kannst Du auch naben den klassischen 28"- Reifen auch nach einem Twentyniner-Reifen (29") ausschau halten. Die haben nämlich den gleichen Felgendurchmesser. Du müsstest lediglich aufpassen, dass / ob die breiteren Reifen dann noch in den Hinterbau Deines Cross-Rades passen.

Hier mal ein paar Vorschläge:

Schwalbe Black Jack 28x1,90
- rollt gut dank des fast durchgängigen Mittelstegs, Grip auf losem Untergrund ist auch gut.
- Wenn man sich auf Asphalt sehr stark in die Kurven legt, fühlen sich die Seitenstollen aber etwas schwammig an
- preisgünstig bei fast jedem Radhändler erhältlich


(Schwalbe Black Jack)

Bontrager Jones XR 29x2,25 / 29x1,8
- Der Bontrage Jones ist mit seinen 2,25"(Vorderrad) bzw 2,20"(Hinterrad) sehr breit und voluminös, allerdings gibt es den auch in einer schmalen 1,8"-Version
- Preis: ca. 24 Euro, kann über jeden Radladen bezogen werden, der Trek / Gary Fisher verkauft.
- Leichtes Gewicht, Dual-Compound, Faltreifen


(Bonterager Jones XR mit Hinterrad-Profil(oben) und Vorderrad-Profil(unten))

Geax Saguaro
- hatte ich gerade im Thread "Welcher Reifen" erwähnt. Ist auch sehr breit, hat aber ähnlich wie Schwalbe Smart Sam / Schwalbe Black Jack eine Art Mittelsteg


(Geax Saguaro)

Breite Reifen fürs Crossrad  •  17.09.2008 12:45


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich habe ein Crossrad und würde da gerne breitere und grobstolligere Reifen draufmachen. (crossrad, reifen, crossradreifen, bereifung)