mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Bremsbeläge ausbauen (Tektro)

1 Stefan Wehrle

Ich habe bei meinem rad die Scheibe aus Versehen mit WD-40 eingesprüht, dachte aber, dass Ich alles wieder freigewischt hätte(mit feuchtem Lappen). Aber als Ich jetzt die erste Abfahrt hatte, hatte ich einen Höllenlärm, und denke, das jetzt die Beläge verglast sind. Darum:
1.Wie kriegt man die alten raus?
2. kann man da alle Beläge nehmen?
3. Geht das wieder?
danke für die Hilfe hmmm

Wenn es nie zu spät ist, kann man sich noch zeit lassen

Bremsbeläge ausbauen (Tektro)  •  19.08.2015 19:30


2 Stefan Wehrle

Diese würden ja gehen, oder?
https://www.bike-components.de/de/Tektro/Bremsbelaege-Disc-fuer-Auriga-Orion-Draco-TRP-HY-RD-p30425/

Wenn es nie zu spät ist, kann man sich noch zeit lassen

Bremsbeläge ausbauen (Tektro)  •  19.08.2015 19:36


3 B.C.

Mal 'ne bescheidene Frage: Was hattest du eigentlich überhaupt vor, dass "ausversehen" WD40 auf die Scheibenbremse kommt???

Ausserdem, nach so 'ner Aktion dürften die Beläge nicht verglast, sondern schlicht und einfach verölt sein und somit absolut unbrauchbar! hmmm

Currywurst for President !!

Bremsbeläge ausbauen (Tektro)  •  19.08.2015 19:55


4 Stefan Wehrle

Ähhhh...
Das Problem ist, das Ich die kassette entrosten wollte und vergessen habe, die Scheibe abzunehmen. traurig

Wenn es nie zu spät ist, kann man sich noch zeit lassen

Bremsbeläge ausbauen (Tektro)  •  19.08.2015 19:59


5 B.C.

Beläge ausbauen! zwinker

Currywurst for President !!

Bremsbeläge ausbauen (Tektro)  •  19.08.2015 20:02


6 B.C.

Dann verbuch' das mal unter "Selbsterfahrung" und achtest beim Nächsten mal mehr drauf was du tust..., spart auch im nachhinein viel Geld!! zwinker

Currywurst for President !!

Bremsbeläge ausbauen (Tektro)  •  19.08.2015 20:05


7 Stefan Wehrle

Aber: muss man jetzt die Scheibe noch reinigen?

Wenn es nie zu spät ist, kann man sich noch zeit lassen

Bremsbeläge ausbauen (Tektro)  •  19.08.2015 20:25


8 B.C.

Solltest du auf alle Fälle machen, um nicht gleich die neuen Beläge zu ruinieren! zwinker

Currywurst for President !!

Bremsbeläge ausbauen (Tektro)  •  19.08.2015 20:34


9 Speedy Gonzales

Ich würde sicherheitshalber den Bremssattel auch mit reinigen, bevor die neuen Beläge eingebaut werden.

Für meine Tektro Auriga Comp nehme ich diese Beläge.

Ich weiß, dass sie fast doppelt so teuer sind als die von dir verlinkten. Dafür ist die Bremsleistung spürbar besser.

lg speedy


Bremsbeläge ausbauen (Tektro)  •  19.08.2015 20:59


10 Stefan Wehrle

Danke für die Tipps.
Update: Ich habe jetzt die Bremsbeläge abgeschliffen, die Scheibe gereinigt, neu eingebremst und die selbe Bremsleistung wie vorher.
@Speedy Gonzales Ich bin relativ leicht, mit stärkeren Bremsen würde ich zu oft über den Lenker fliegen. zwinker

Wenn es nie zu spät ist, kann man sich noch zeit lassen

Bremsbeläge ausbauen (Tektro)  •  19.08.2015 22:06


11 marcusen

Moin!

Und was sagt dir das für die Zukunft?
Um das rosten deiner Kassette zu vermeiden, einfach mehr fahren zwinker

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Bremsbeläge ausbauen (Tektro)  •  20.08.2015 07:10


12 Stefan Wehrle

Ja, bei mir lag es aber eher dran das es mal im Regen stand

Wenn es nie zu spät ist, kann man sich noch zeit lassen

Bremsbeläge ausbauen (Tektro)  •  20.08.2015 18:04


13 B.C.

Also von "das es mal im Regen stand", fängt meine Kassette, oder irgendein anderes Teil an meinem Bike, nicht zu Rosten an! zwinker

Muss dann schon länger an der frischen Luft gestanden haben! lach

Currywurst for President !!

Bremsbeläge ausbauen (Tektro)  •  20.08.2015 20:02


14 TTamina

zu lange draußen gewesen lach

Bremsbeläge ausbauen (Tektro)  •  24.08.2015 16:16


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff