mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??

1 derBude

Ich erklär es erstmal:
Seitdem letzten Belagwechsel ist mir aufgefallen, daß meine Bremsscheibe (Shimano Icetech 203mm) vorne so dermaßen ausschlägt, daß es mir beide Bremsbeläge abschabt. Heißt: Die Scheibe schlägt nach links und rechts jeweils gut (mindestens) 1mm aus. Schleiffreies Einstellen des Bremssattels ist damit unmöglich. Bremse ist eine XT BR-M785.

Ursache dafür ist wahrscheinlich eine Unwucht in der Nabe, denn die Felge schwingt im gleichen "Takt".

Nun, ich muss jetzt irgendwie diese Unwucht ausgleichen.
Mir fielen als erstes 0,2mm Shims ein, mit denen ich die Scheibenbefestigung unterfüttern wollte. Problem hierbei ist allerdings daß die Scheibenbefestigung nicht in einer Flucht mit den Ausschlägen liegt.
Nächste Idee waren Hope Floating Scheiben. In meiner Vorstellung würde die Floatingbauweise die Unwucht des Spiders ausgleichen. Leider liest man an verschiedenen Stellen daß Hopescheiben nicht mit Shimano-Adaptern kompatibel sind, die Nieten der Scheibe schlagen an die Adapter.

Weiß jemand Rat? Lassen sich die Bremsscheiben so genau gerade biegen??
Oder hilft nur eine neue VR-Nabe? hmmm

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  14.05.2013 16:22


2 Stützrad

Hm, die Felge zeigt die gleiche Unwucht?
Hätte das nicht schon beim Einspeichen auffallen müßen?
Ist da noch irgendwie Garantie drauf?

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  14.05.2013 16:29


3 Kharne

Erstmal gucken, ob du die Lager retten kannst.
Alles andere ist Pfuscherei und hat imho an Bremsen und Laufrädern nix zu suchen!

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  14.05.2013 16:29


4 B.C.

Damit mal versuchen??

>> Klick <<

Ick bin nich' jestört ! Ick bin 'ne Limited Edition!!

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  14.05.2013 16:30


5 Mr.Mountainbike (Ex-Mitglied)

Warum läßt du dir nicht das Vorderrad neu zentrieren.Ich denke ohne bekommst du die Scheibenunwucht nicht weg

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  14.05.2013 16:31


6 Kharne

Wenn die Scheibe grade ist, aber unrund läuft (Dass der Bude gecheckt
hat ob sie grade ist setze ich voraus, da er ja die Nabe im Verdacht
hat) ist da auch nix mehr mit nachzentrieren, die Scheibe sitzt
direkt auf der Nabe.

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  14.05.2013 16:35


7 derBude

@stütze: Ich bin mir absolut unsicher, ob das immer schon war. Allerdings kann ich mich auch nicht erinnern, das LR so hart rangenommen zu haben daß es so zu dem Schaden kam....
Ich hab ja vor kurzem erst auf die 203er Scheibe gewechselt, vorher mit der 180er ist mir das nicht so aufgefallen, da konnte ich die Bremse auch völlig schleiffrei einstellen.

@kharne: Ich bin mir grad nicht sicher wie du das meinst. Die Lager laufen völlig fehlerfrei, es scheint tatsächlich im Nabenkörper zu sein. Ich mach morgen früh mal ein Video und lad es bei youtube hoch, das erklärt das wohl am besten.....

@BC: Dachte ich auch dran, aber da wäre die Frage, ob man damit die Scheibe so diffizil richten kann. Der Ausschlag ist immer nur ganz kurz und heftig, nicht lang und "geschmeidig"..... hmmm

@Mr.Mountainbike: Wirkt sich denn die Felgenwucht so erheblich auf die Nabe aus?? Ich denke daß das eher andersrum wirkt. Also unwuchtige Nabe erzeugt unwuchtige Felge.... Kann das jemand bestätigen?? Wenn dem so ist, steh ich morgen früh damit beim Freundlichen...

Nachtrag: Joh, Die Scheibe habe ich so gut es ging auf nem Spiegel gecheckt. Die scheint absolut gerade zu sein.

Edfit: Weiß jemand was zu den Hope Scheiben zu sagen?

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  14.05.2013 16:37


8 Stützrad

Falls alles andere doch gerade sein sollte, könnte es auch
sein das Du die Scheibe durch ungleichmäßiges Anziehen
verzogen hast.
Kurzer und heftiger Ausschlag spricht eigentlich nicht für
eine Unwucht. Dann wäre es eher lang.

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  15.05.2013 08:26


9 derBude

Wie es der Teufel will, ging gerade der Akku meiner Cam in die Knie hmmm

Ungleichmäßiges Anziehen der Schrauben kann ich aber eigentlich ausschließen, ich benutze immer einen DreMo für diese Schrauben, ziehe mit exakt 6 Nm über Kreuz an.

Aber ich nehme nochmal alles ab und schau mir die Discaufnahme an. Vielleicht ist da nur irgendwo ´ne Lacknase oder sowas...

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  15.05.2013 09:00


10 Stützrad

Das kann natürlich sein. Da reicht schon ein kleiner
Krümmel.

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  15.05.2013 09:02


11 derBude

Also, keine Lacknase, kein Grat, nix. Die Scheibenaufnahme scheint (!) plan zu sein. Ich hab sowohl ein Spiegel drauf gelegt als auch mal das Rad ohne Scheibe montiert und drehen lassen. Keine Unwucht zu fühlen, zu messen oder gar zu sehen.
Ich denke es liegt tatsächlich an der großen Scheibe.

Ich bestell mir jetzt erstmal diese Scheibe, die soll wohl auch bei Shimano problemlos passen.
Falls nicht, montiere ich wieder die 180er Scheibe, bei der war Ruhe. hmmm

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  15.05.2013 09:47


12 Stützrad

Ich verstehe das nicht. hmmm
Ich hatte noch keine stabileren und weniger "flatternden"
Scheiben wie die Ice-Tec.

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  15.05.2013 09:54


13 derBude

Tja, frag mich nicht.
Ich könnt ja mit ´nem bisken eiern leben, wenn das nicht zu Lasten meiner Bremsbeläge ginge...
Ich kenn auch so spontan niemanden mit ner 20er Steckachse, mit dem man mal das VR tauschen könnte....

Du fährst 15er, oder Henni?

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  15.05.2013 09:58


14 Stützrad

Würde ich vielleicht, aber die blöde Bomber hat doch
tatsächlich so eine verdammte 20mm Achse! zwinker lach

Test kein Problem, aber entweder heute oder morgen Abend ab
ca. 18.00, sonst erst wieder am Montag, dann aber den ganzen
Tag! lächel

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  15.05.2013 10:05


15 derBude

Na dann komme ich doch morgen mal rum würd ich sagen. lächel

Ich schreib dir gleich mal.

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  15.05.2013 10:16


16 Stützrad

Jup dann komm mal! lächel

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  15.05.2013 10:34


17 derBude

So, kleines Update:
Ich hab die Beläge nochmal ausgebaut, die Feder auseinander gebogen und die Kanten der Beläge gebrochen (->stark angephast). Vorerst schleift nix mehr, aber die morgige Proberunde wird Klarheit bringen.

Zwar eiert die Scheibe immer noch, aber wenigstens schleift nix mehr. Mal sehen was wird. Ich freu mich mal noch nicht zu früh.
Um die "krumme" Scheibe kümmer ich mich dann ggf. morgen.

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  15.05.2013 12:10


18 Phini

Servus Bude,
Wenn du die Scheibe abbaust und auf ne gerade Fläche legst, dann liegt die komplett Plan auf?
Wenn ja, dann bringt dir die neue Scheibe nix. Übrigens ist die Shimano auch ne floating disc, da geht es um die "schwimmende" Lagerung, also, dass die Scheibe zweitilig, den Spider und dem Reibring, aufgebaut ist. So jedenfalls mein Wissen.

Nächste Frage: Wieso soll da ne Unwucht in der Nabe zu sein, wenn die Bremse nach rechts und links wandert?
Gibt da normalerweise ne ganz einfache Lösung: Ab aufn Zentrierständer! Mit der Nabe sollte der Achter nix zu tun haben, sondern alleine mit der Speichenspannung. Einfach mal schauen, dass die gleichmäßig ist, und dann zentrieren. -> Problem behoben.
Hatte ich schon des Öfteren bei neuen Rädern. Das schleift dann, ohne dass man was für kann. Allerdings ist danach die Bremsscheibe auch immer (sehr) leicht verzogen.

Und zuletzt: Schleifen macht ja noch nix. Ich hab ne RX, die schleift eigendlich dauerhaft irgendwo. Aber da is ja kein Druck drauf, deshalb bremst es weder wirklich noch schmirgelt es wirklich was ab (Außer im extremen Matsch mit 60 auf der Schotterpiste lach )

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  15.05.2013 13:42


19 Stützrad

Das heißt, wenn er ja eher eine Unwucht im Rad hat, Scheibe
ab, neu Zentrieren, Scheibe wieder dran müßte das eigentlich
passen.

Das wäre ja einfach, kann mir nur gerade nicht vorstellen das
sich die Nabe beim zentrieren verzieht.
Oder habe ich da jetzt was falsch verstanden?

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  15.05.2013 13:56


20 derBude

Naja, geschmirgelt hatte es schon bei mir.... Sogar so erheblich daß sich auf dem Standrohr deutlich ´ne dicke Schicht Bremsstaub ablagerte. Aber das scheint jetzt hoffentlich Geschichte zu sein.

Und wie gesagt, die Bremsscheibe ist plan. Hab sie so gut es ging auf einen Spiegel gelegt (die Nieten stehen etwas weiter raus als die Scheibe) und kontrolliert.

Das mit dem Nachzentrieren gehe ich am Wochenende mal an, vielleicht bringts ja was. Würd mich aber wundern lach

@Henni: Genau so hatte ich es auch verstanden zwinker

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  15.05.2013 14:05


21 Kharne

Die Position der Bremsscheibe hat nix mit nem Seitenschlag im Rad
zu tun. Die Scheibe sitzt plan auf dem Nabenkörper, der wird von
der Steckachse in Position gehalten, da kann sich nix verwinden,
so dass die Scheibe auf einmal schleift, es sei denn das Innenleben
der Nabe hat sich verabschiedet.

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  15.05.2013 14:05


22 Stützrad

Ja, original mein Gedanke!

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  15.05.2013 14:07


23 derBude

Dito lach

Ich besorg mir mal ein Stahllineal, welches ich als Lehre für die Scheibe nutze. Dann check ich die Bremsscheibe im eingebauten Zustand.
So ganz hat mich die Spiegelprüfung nicht überzeugt.

Ggf. dann nochmal ab zum Freundlichen und das Richtwerkzeug für die Scheibe ausleihen. Dann sollte Ruhe sein.

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  15.05.2013 14:13


24 Stützrad

Bremse läuft wohl wieder rund?
Sonst hätte ich gestern ja wohl Besuch bekommen! lach

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  17.05.2013 08:27


25 derBude

Joh, soweit so gut, aber ich hab dir doch gestern noch geschrieben, daß die Probefahrt verhältnismäßig erfolgreich war. Dürfte so gegen 15.30 Uhr gewesen sein.... Nicht angekommen?? staun

Jedenfalls besorg ich mir heute das besagte Lineal, werd mich dann mal ans Zentrieren der Felge begeben und dann entsprechend mal checken, wie groß der Einfluß auf die Bremsscheibe ist/war.

Fazit: Ich habe zwar jetzt weniger Fläche auf den Bremsbelägen, da ich die Kante stark angefast hatte, aber das hat scheinbar keinen Einfluß auf die Bremsleistung. Zumindest noch nicht.
Klingt komisch, aber es scheinen wirklich nur die Kanten der Bremsbeläge an der Scheibe geschliffen zu haben...... staun

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  17.05.2013 08:32


26 Stützrad

Nö, nix angekommen. Macht aber nichts, war eh zuhause.
Hauptsache die Bremse bremst ordentlich!

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  17.05.2013 08:35


27 derBude

Komisch. Ja dann Sorry daß ich dich im Ungewissen gelassen hab.... hmmm

Ja, Bremse bremst wie die Hölle, ich werd dem Ganzen dann am WE nur nochmal auf den Grund gehen. lächel

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  17.05.2013 08:38


28 Diddo

Zitat von derBude

Ja, Bremse bremst wie die Hölle

Doch 'ne Hope eingebaut? zwinker

Freut mich, dass deine Bremse wieder läuft lächel


"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  17.05.2013 09:43


29 derBude

Noch nicht lach

Ja, mich freut´s allerdings auch... zwinker

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  17.05.2013 09:44


30 Phini

Naja, fragt mich nicht, wie das kommt, dass (mir bisher erst bei Neurädern vorgekommen) die Bremsscheibe bei sehr schlecht entrierten Laufrädern auch rumeiert. Mit de Zentrieren behebt sich das dann. Woran genau das jetzt liegt, ob die Nabe sich "entzerrt" kann ich nicht sagen. Aber ist so. Schon mehrmals gehabt.

Wenns jetzt wieder läuft ohne Probleme, passt. Das mit den Kanten ist oft so dass man es danach einfach nichtmehr mitkriegt. Oder aber Reibfläche der Bremsbeläge und die Scheibe passen nicht 100%ig aufeinander - was eigentlich fast immer ist (Meist gibts außen an der Bremsscheibe ca. nen halben bis viertel Milimeter Fläche, die nicht genutzt wird) - und die hat dann an den Kanten der Bremsbeläge geschliffen.

Bremsscheibe läuft unrund - wie beheben??  •  17.05.2013 14:24


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff