mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Bulls Bushtail

Ich wollte mal wissen was ihr vom bulls bushtail haltet und wie es sich im Gelände verhält. Am liebsten fahre ich schnell bergab im Gelände über ''huglige'' Strecken.

1 mtb-user

Hallo,
Ich wollte mal wissen was ihr vom bulls bushtail haltet und wie es sich im Gelände verhält. Am liebsten fahre ich schnell bergab im Gelände über ''huglige'' Strecken.

hier die wichtigsten Daten zum Rad:
Rahmen: 7005 Aluminium
Gabel: 100mm Sountor Lockout
Bremsen: hydraulische Scheibenbremsen von Tektro ( Bezeichunug: Draco)
Reifen: Ace of Pace

Bulls Bushtail  •  14.07.2012 10:40


2 Francesco2310

Zitat von mtb-user

... aber ich mache auch öfters lange Radtouren durch's harte Gelände wo es teilweise mal richtig krass bergab geht...

hmmmDafür ganz sicher NICHT empfehlenswert.

Bulls Bushtail  •  14.07.2012 11:54


3 Leukozyt

Was verstehst Du denn unter "krass bergab"?

Bulls Bushtail  •  14.07.2012 11:58


4 zeefix

da stimme ich francesco total zu.....

Meiner Meinung tust du dir mit einem Bike für 500-700 Euro, keinen großen gefallen, an deiner Stelle würde ich den Fokus entweder auf ein gutes Gebrauchtes oder ein etwas besseres und teureres neues Bike legen.

Du kannst da immer wieder was dran ändern und hast definitiv länger deinen Spass am Rad!!

Ich rede ja auch nicht gleich von 2000€, es gibt auch sehr gute Teile um die 900ter bis 1000der € Marke!!

Generell ist Bulls aber eine richtig gute Marke geworden, aber die Billigmodelle, ist wie bei jedem anderen Hersteller auch, sollte man nicht unbedingt für Geländefahrten her nehmen.

Und wenn du sagst du willst ins harte Gelände geb ich dir 30 mins und du hast keinen Bock mehr, oder hängst am Baum!!!

Bei schnellen Abfahrten, wie du sagst, solltest du auch Wert auf ne Scheibenbremse legen, beim Bushtail ist es die Tektro Draco (keinen Erfahrungswert).Ich würde bei Bremsen immer etwas Wert auf den Namen legen zwinker
Formula,Magura,Shimano...

Mein Fazit:

Lieber 300€ drauf legen und was ordentliches holen (gerne Bulls) aber Finger weg von den Rädern bis 500-700€ wenn du Wert auf Gelände legst,für die Strasse sollte es reichen.

Empfelungen von mir wären zum Bsp:
Copperhead 3 (ist aber ziemlich ausverkauft)
Copperhead 1,2 Modell 2012

und das King Boa Disc sollte auch deinen Ansprüchen genügen.

alle Modelle sind Bulls Fahrräder, ich finde die Preis/Leistung ist sehr gut, ähnlich wie bei den Versendern, wie Canyon oder Radon(BEIM HARDTAIL!!!)
Der Vorteil ist du kannst es beim Händler probefahren.

Hoffe es hat dir was geholfen

viele Grüße

....egal wie oft man hinfliegt, es zählt nur wie oft man wieder aufsteht...

Bulls Bushtail  •  14.07.2012 12:22


5 mtb-user

naja krass bergab und durch hartes Gelände ist ein bisschen übetrieben! geb ich zu!

Bulls Bushtail  •  15.07.2012 15:07


6 Francesco2310

hmmmNachdem das Bulls CH 3 kaum mehr zu bekommen ist, bleibt als vernünftige Alternative bei Bulls eigentlich nur mehr das Bushmaster 1. Ansonst würde ich dir empfehlen, dich einfach über andere Marken wie z.B. Cube, Radon, Canyon, u.a. zu informieren, die oft ein besseres Preis- Leistungsverhältnis haben.

Bulls Bushtail  •  15.07.2012 15:31


7 Diddo

Zitat von mtb-user

naja krass bergab und durch hartes Gelände ist ein bisschen übetrieben! geb ich zu!

Schau doch bitte mal dort: http://www.singletrail-skala.de/

Das sollte es etwas leichter machen einzuschätzen was du tust zwinker

Bulls Bushtail  •  15.07.2012 15:59


8 mtb-user

Zitat von Francesco2310

hmmmNachdem das Bulls CH 3 kaum mehr zu bekommen ist, bleibt als vernünftige Alternative bei Bulls eigentlich nur mehr das Bushmaster 1. Ansonst würde ich dir empfehlen, dich einfach über andere Marken wie z.B. Cube, Radon, Canyon, u.a. zu informieren, die oft ein besseres Preis- Leistungsverhältnis haben.

das ist mir etwas zu teuer ich wollte eigentlich wenn dann nicht mehr als 700€(aller aller höchstens 800€) ausgeben

Bulls Bushtail  •  20.07.2012 12:50


9 Francesco2310

Ein sehr gutes Angebot um 800,--Euro ist das Versenderbike Radon ZR Team 6.0 lächel.
Wenn du auf die gute R.S. Reba Luftfedergabel verzichten kannst, dann wäre auch noch das ZR Team 5.0 um 600,--Euro eine Option zwinker.

Bulls Bushtail  •  20.07.2012 14:23


10 mtb-user

http://www.singletrail-skala.de/
fahre so sachen zwischen S1 und S2 aber eher mehr so in richtung S1

Bulls Bushtail  •  08.08.2012 14:10


11 jojo_lang

würde auch eher ein anderes Rad empfehlen,

six50 1 2013 oder 2014

wenns unbedingt ein Bushtail sein soll, hier gibt's n aktuelles 2015er Modell:
http://www.radonline.de/bulls-bushtail-27-gang-kettenschaltung-herrenfahrrad-mtb-modell-2015-27-5-zoll-75201.html

Bulls Bushtail  •  19.11.2014 15:43


12 B.C.

Dir war aber schon klar, dass der Thread über 2 Jahre alt ist... zwinker

Currywurst for President !!

Bulls Bushtail  •  19.11.2014 16:02


13 olli

Zitat von Francesco2310

Zitat von mtb-user

... aber ich mache auch öfters lange Radtouren durch's harte Gelände wo es teilweise mal richtig krass bergab geht...

hmmmDafür ganz sicher NICHT empfehlenswert.

Für Straße und moderate Waldwege ok, für extreme downhill trails völlig ungeeignet, viel zu schwer und insgesamt billig ausgestattet traurig

Bulls Bushtail  •  26.02.2017 21:22


14 OldenBiker

Jetzt bin ich mir fast auf den Bart getreten. Bitte mal schauen, wann der letzte sinnvolle Post war. So um 2012. Wir haben zwischenzeitlich 2017. zwinker

Bulls Bushtail  •  26.02.2017 21:45


15 KM-Fresser

Zitat von OldenBiker

Jetzt bin ich mir fast auf den Bart getreten. Bitte mal schauen, wann der letzte sinnvolle Post war. So um 2012. Wir haben zwischenzeitlich 2017. zwinker

Das sehe ich auch immer wieder. Neue Mitglieder lesen etwas und schreiben einfach mal drauf los, ohne zu lesen von wan das istWie sieht es denn mit der Löschung alter Beiträge aus. bäh


Wie gut, dass ich keine Ahnung von Mountain Bikes habe

Bulls Bushtail  •  28.02.2017 08:28


16 raphrav

Es wird nicht besser, wenn auf so ein Ausgräberpost noch zwei weitere mittelsinnvolle Kommentare folgen.

Wie ihr generell seht (oder im Idealfall auch nicht), lösche ich hier schon genug und genau richtig viel raus. Ich habe meine klaren Kriterien, was zu löschen ist und was nicht und die befolge ich konsequent.

Und auch wenn ich den Ausgräber hier im Auge behalten werde, ist dieser Post hier erstmal nicht löschungswürdig, weniger auf jeden Fall als so manches, was du von dir gibst, KM-Fresser.

Und, ach ja, zu ist, hast ja recht. lächel

Bulls Bushtail  •  28.02.2017 09:57


Thema geschlossen, keine Antwort mehr möglich.

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich wollte mal wissen was ihr vom bulls bushtail haltet und wie es sich im Gelände verhält. Am liebsten fahre ich schnell bergab im Gelände über ''huglige'' Strecken. (Bulls Bushtail)