mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Bulls King Cobra: Kette, Kassette, Tretlager, vordere Ritzel

1 Schmolli

Moin zusammen,

Gestern hat es meine Kette zerlegt....
Nun, das sie eh schonmal runter ist, möchte ich doch direkt mal alles durchschauen, und erneuern.

Welche Kette ist zu empfehlen?

Kassette ist eine Shimano 11-36T (die ich nirgendwo finde).

Für " vorne" wären evt. neue Ritzel notwendig... Dafür hab ich im Netz noch gar nix gefunden. Fachbegriff dafür?

Letzter Punkt:
Tretlager.
Momentan ist ein hollowtech Tretlager drin.
Damit bin ich ganz zufrieden.... Das werde ich auch wieder rein machen.

Ist die Reparatur für einen Leihen (ich fahre eigentlich nur, schraube wenig, bin aber handwerklich nicht unbegabt) machbar?!

Was würde/ darf eine solche Reparatur inkl Ersatzteile bei einem Radhändler/ Werkstatt in etwa kosten?

Bulls King Cobra: Kette, Kassette, Tretlager, vordere Ritzel  •  12.09.2014 09:05


2 XC-AM_Oldie

hi Schmolli,

11-36 T ist das eine pers. Zusammenstellung womöglich, stimmt die kriegste so nich zu kaufen meines Wissens. hmmm

Gruß

Bulls King Cobra: Kette, Kassette, Tretlager, vordere Ritzel  •  12.09.2014 09:12


3 Kharne

Ist das ne 9-fach Schaltung? Poste mal die Komponenten.

Bulls King Cobra: Kette, Kassette, Tretlager, vordere Ritzel  •  12.09.2014 09:26


4 raphrav

Hi,

aus deinem anderen Post schließe ich, dass die Kette 4000km runter hat. Das ist, abhängig von Pflege und Fahrbedingungen, deutlich zu viel. Wenn sie sogar gerissen ist, gehe ich davon aus, dass alles weit über der Verschleißgrenze ist.

Damit hast du auch mindestens eine neue Kassette gewonnen, die alte sollte auch fertig sein.
Apropos Kassette (auch @ Oldie): Das 11-36T bedeutet die Anzahl der Zähne von kleinstem und größtem Kettenblatt. Die Serie (sowas wie "CS-HG irgendeineZahl") steht meist auf dem Abschlussring, also auf der Stirnseite am kleinsten Ritzel. Rad ausbauen, besagte Stelle sauberwischen, dann biste schlauer. zwinker

Zudem ist, @Kharne, 11-36T eigentlich immer 10fach.

Vorne an der Kurbel würde ich erst einmal nichts machen, das lebt idR deutlich länger. Der Fachbegriff dazu ist "Kettenblatt". Vllt maximal das mittlere (das geht am schnellsten kaputt) tauschen.

Selbst machen ist im Prinzip kein Stress, es ist kein Hexenwerk und Online sind gute Tutorials zu finden.
Jedoch brauchst du ne Menge Spezialwerkzeug, das angeschafft oder ausgeliehen werden möchte: Kassettennuss, Kettenpeitsche für den Kettentausch, Innenlagerschlüssel, Torx T30 für die Kettenblätter, den Sicherungsringabzieher für die Kurbel und nicht zuletzt einen (gescheiten!) Kettennieter.

Zu den Kosten für's machen lassen: Anhängig von der Serie (Deore/SLX/XT/usw.) 50€ (+/-) für Kette und Kassette, 20€ für ein mittleres Kettenblatt, 15-20€ für ein Innenlager plus Arbeitszeit, kalkuliere da auch mal ne Stunde...

Grüße,
Raph

Bulls King Cobra: Kette, Kassette, Tretlager, vordere Ritzel  •  12.09.2014 09:26


5 Kharne

Bei 4000km würde ich mir zumindest ne neue Kurbel samt Tretlager
auf Halde legen, wenn dann die neue Kette und Kasette drauf sind
und die Kette rutscht auf dem Kettenblatt noch kurz die Kurbel
tauschen feddich. (Ist billiger als 3 neue Kettenblätter so zu
kaufen zwinker )

Für 9-fach gibt es Bastellösungen aus ner 11-32 und ner 21-36 Kasette,
kann also auch sein. Oder der TE kann sich verzählt haben zwinker

Bulls King Cobra: Kette, Kassette, Tretlager, vordere Ritzel  •  12.09.2014 09:38


6 Schmolli

Ja.
Sind alles noch die ersten Komponenten.
War auch etwas erschrocken, als mir gesagt würde, dass ketten nach 1.500km getauscht werden sollten.

Ich fahre meist, und oft Gelände.
Jetzt nicht Hardcore.
Aber am liebsten eben nicht befestigte Routen.



Also ca 100€ Material, + 50€ Arbeit?!
Dann würd ich das Rad wohl weg bringen.

Sonst steht mein Rad in 4 Wochen immernoch in der Garage.

Komponenten sind hier zu finden.

http://www.bulls.de/bikes/show/king-cobra-disc-29/

Bulls King Cobra: Kette, Kassette, Tretlager, vordere Ritzel  •  12.09.2014 09:43


7 Kharne

Händler? Kettenblätter >50€, Kasette ~40, Kette ~20, Arbeit auch
über 50€. Mach es selbst.

Besorg dir ne Deore Kasette, HG 75 Kette, Deore Kurbel, 2 neue
Schaltzüge, da bist du bei unter 100€ Material und wenn du es einmal
selbst gemacht hast kannst du es.

Wichtig ist auch ein starker Drat, um die Kette zusammenzuhalten.

Bulls King Cobra: Kette, Kassette, Tretlager, vordere Ritzel  •  12.09.2014 10:06


8 Xaver

Zitat von Kharne

Für 9-fach gibt es Bastellösungen aus ner 11-32 und ner 21-36 Kassette...
Vertippt? Du meinst bestimmt aus einer 11-32er und einer 12-36er(für 9fach an 29er Bikes), statt 21-36er? So habe ich es nämlich gemacht. Dazu die ersten drei kleinen Ritzel des 11-32er gegen die ersten drei kleinen Ritzel des 12-36er getauscht, weil nur das 12er gegen das 11er tauschen geht nicht.
Wenn deine Lösung aber auch geht, könntest du es mir etwas genauer erzählen? Was du gegen was tauschst?

Bulls King Cobra: Kette, Kassette, Tretlager, vordere Ritzel  •  12.09.2014 11:34


9 Schmolli

Es gibt von shimano eine fertige 11-36er Kassette.

Muss man irgendwie auf die Kopatibilität von Kassette und Ritzel achten?? Oder gibt's da keine Probleme??

CN-HG 50 Kassette
Und eine HG75 Kette??

Bulls King Cobra: Kette, Kassette, Tretlager, vordere Ritzel  •  12.09.2014 11:42


10 raphrav

Langsam! lächel

Wir diskutieren hier über Bastellösungen für Schaltungen mit 3x9 Gängen!
Du hast hingegen eine Schaltung mit 3x10 Gängen, für welche Shimano ganz regulär 11-36 anbietet!

10fach gibt's von Shimano momentan:
CS-HG50-10,
CS-HG62-10,
CS-HG81-10,
CS-M771-10,
CS-M980-10.

Die sind alle untereinander Kompatibel und meineswissens alle in 11-36 verfügbar.

Sie unterscheiden sich in Schaltperformance, Haltbarkeit, Gewicht und internen Aufbau.
Entscheidend ist, dass man mit Alufreilauf schaut, eine Kassette mit Spideraufbau zu fahren, jedoch ist deiner zu 90% aus Stahl, wo es also egal ist, dann sollten alle prinzipiell passen.

Bei vielen Shops kannst du Geld sparen, wenn du Kette und Kassette zusammen als ein sog. "Verschleißset" bestellst.

Grüße,
Raph

Bulls King Cobra: Kette, Kassette, Tretlager, vordere Ritzel  •  12.09.2014 11:52


11 Schmolli

ICH diskutiere keine Bastellösung.

Sondern um MEIN am Anfang gepustetes Problem.

Aber danke.
Deine Antwort hat mir trotzdem weiter geholfen zwinker

Bulls King Cobra: Kette, Kassette, Tretlager, vordere Ritzel  •  12.09.2014 11:55


12 Schmolli

Diese Komponenten habe ich gefunden.

Kassette

www.bike-discount.de/de/kaufen/shimano-kassette-cs-hg50-10-fach-11-36-145151

Kette

http://www.bike-discount.de/de/kaufen/shimano-slx-kette-cn-hg75-10-fach-116-glieder-85727

Mir gehts nicht um Gewichtsersparnis.
Das, was ich ggf an dem Schaltwerk einsparen könnte, könnte ich auch erstmal an mir abtrainieren.

Ist kein Wettkampf, sondern nur ein Freizeitbike, um den Kopf frei zu bekommen.

Preis beider Teile liegt so jetzt etwa bei 45€.

Wenn ich schonmal bestelle, bestelle ich direkt Bremsbeläge mit.

Bei der Kurbelgarnitur bin ich mir noch nicht sicher, welche, und was da evt. Zusätzlich zu bestellt werden muss.

Die einen sind inkl Lager, bei anderen muss das Lager dazu bestellt werden.

Momentan für mich alles etwas Neuland, durch das ich mich erstmal durchwühlen muss...

Bulls King Cobra: Kette, Kassette, Tretlager, vordere Ritzel  •  12.09.2014 12:03


13 Kharne

Passt so. Dann brauchst du noch ne Kettenpeitsche und nen Kasettenschlüssel.



Bulls King Cobra: Kette, Kassette, Tretlager, vordere Ritzel  •  12.09.2014 21:21


14 Schmolli

Werkzeug kann ich mir zum Glück ausleihen.
Aber danke für den Hinweis.

Bulls King Cobra: Kette, Kassette, Tretlager, vordere Ritzel  •  12.09.2014 23:41


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff