mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Bulls Wild Flow 2 - Kaufberatung

1 Rolf123

Hallo Gemeinde,
habe die Absicht, mir ein 29" Fully anzuschaffen. Bin bisher - leider aus zeitlichen Gründen eher sporadisch - mit einem 26" Canyon Al 6.0 unterwegs. Da mein nächstes Bike allerdings ein komfortableres Teil werden sollte, habe ich mich - auch wenn es im Wesentlichen nur Wald - und Forstwege sind - für ein 29er Fully entschieden. Man wir ja schließlich nicht jünger;-)

Habe nun ein Angebot für ein neues Bulls Wild Flow 2 aus der 2012 Serie zu einem Preis von 1.200€ bekommen. Der derzeitige Preis beträgt überall immer noch 2.399€. Da spricht eigentlich alles dafür zu kaufen, oder was meint ihr? Könnte da evtl. ein Haken dran sein oder liegt es einfach nur daran, dass jemand (im hohen Norden übrigens) einfach nur auf Biegen und Brechen sein Lager räumen will für die 2013er Modelle? Ich hätte nichts dagegen, wenn das der Grund wäre...

Hat jemand Erfahrung mit dem Bike?

Viele Grüsse und schon mal ganz viele Weihnachtsgeschenke für alle!

Bulls Wild Flow 2 - Kaufberatung  •  24.12.2012 14:47


2 B.C.

Haste 'nen passenden Link zu dem Angebot?

Bulls Wild Flow 2 - Kaufberatung  •  24.12.2012 14:54


3 Rolf123

Hallo B.C.

davon gibt es (zum Glück) noch kein offizielles Angebot, soll erst nach Weihnachten bei uns für Einzelteile bzw. Restposten beworben werden. Ist das einzige Stück, das noch da ist...

Hier der link zum Test vom Bike Magazin:
http://www.bike-magazin.de/test_technik/komplettbikes/all_mountain/duell-bulls-wild-flow-gegen-carver-transalpin/a12265.html

Grüße

Bulls Wild Flow 2 - Kaufberatung  •  24.12.2012 15:05


4 fuhrpark

Hallo zusammen
hier auf die schnelle die Daten des 12 er Modells:

Rahmen 6061 superlite aluminium, triple butted,
smooth welded Rahmenhöhe 46/51/56 cm
Farbe black-matt/i-grey-matt
Gabel Rock Shox Reba RL 29 Dual Air, 100 mm,pushloc remote lockout,
15 mm through Axle
Dämpfer Rock Shox Ario RL Air Shox,100 mm, rebound lockout
Schaltwerk Shimano Deore XT 3 x 10-speed, shadow
Umwerfer Shimano Deore XT
Schalthebel Shimano Deore XT
Kurbelgarnitur Shimano Deore XT,42/34/24T - PRESS FIT
Kassette Shimano Deore XT, 11-36T
Bremsen Shimano Deore XT Ice Tech disc,180/180 mm
Lenker FSA Afterburner
Vorbau FSA Afterburner
Steuersatz FSA No. 57
Sattelstütze FSA Afterburner
Sattel Fizik Tundra 2 Manganese
Naben Shimano Deore XT
Speichen Sapim Sprint (2.0-1.7-2.0)
Felgen Alex XCR Super Comp 29
Reifen Schwalbe Racing Ralph White
Evolution 29´er 2.25 Folding
Gewicht ca. 11,9 Kg

das 13 er Modell soll 2599.- kosten.

Mein Tip als Bullenreiter(CH3 u. Wild Mojo2): kaufen !!! zwinker
Antrieb und Bremsen sind noch kpl. XT
und ein Rock-Shox Fahrwerk
wenns dir von der Größe und der Geometrie paßt,
dann willkommen im Bulls-Club.



„Seamos realistas y hagamos lo imposible“ Ernesto Guevara (Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche)

Bulls Wild Flow 2 - Kaufberatung  •  24.12.2012 15:35


5 Rolf123

Alles klar, danke.

Hat noch jemand evtl. eigene Erfahrungen mit diesem Bulls Bike gemacht? Ich bin da ein völliger Laie, wollte zunächst auf ein 29er HT gehen, aber eine Sitzprobe war im Vergleich beim Fully dann doch angenehmer und bei dem Preis...Obergrenze waren eigentlich 2000€, aber muss ja nicht unbedingt sein...

Mein weiteres Problem: bin ziemlich unsicher, was die Frage der Dämpfer-Wartung betrifft. Kann man das zur Not selber lernen oder ist das wahre Zauberei? Keine Ahnung, was z. B. SAG oder negative Dämpfer-Einstellung bedeutet.

Bulls Wild Flow 2 - Kaufberatung  •  24.12.2012 16:08


6 fuhrpark

Der SAG hat nix mit der Wartung sondern mit der Einstellung auf das Fahrer-Gewicht zu tun.

Guggsch du:

Bei Luftgabeln (Dämpfern): Durch höheren Druck wird die Gabel (der Dämpfer) härter. Als Richtwert (Voreinstellung) sind 6-8 bar eine gute Ausgangsbasis für die Einstellung.

Härte wie folgt einstellen:

Der Negativfederweg - auch SAG oder Nachgiebigkeit - ist das Maß, den die Gabel einfedert, wenn der Fahrer normal auf dem Rad sitzt.

Man setzt sich auf Rad und misst, wie weit die Gabel, bzw. der Dämpfer einfedert. Nachmessen kann entweder eine 2. Person, oder man spannt einen Kabelbinder um das Standrohr - manchmal ist dort bereits ein Gummiring übergezogen. Daran kann man messen, wie weit die Gabel eingefedert hat.

Der SAG sollte zwischen 10% (Straßenfahrt) und 25% (schweres Gelände) vom Gesamtfederweg betragen - bei einer 100-mm-Gabel also 10-25 mm.

Das sind Richtwerte, das eigene Empfinden ist ausschlaggebend. Wenn die Gabel bei starken Stößen durchschlägt, muss man den Luftdruck erhöhen, bzw. die Feder stärker vorspannen.

Die Wartung ist eine ganz andere Geschichte,
und da ist Rock Shox nicht so preisintensiv wie z.B. FOX.

Das einzige was du gleich brauchen wirst ist eine
http://www.bike-components.de/products/info/p17251_Federgabelpumpe-Blow-Up-II-.html
so das du Dämpfer und Gabel auf dich einstellen kannst.

Das Wild Flow für diesen Preis ist definitiv ein BULLS-HIT und kein BULL-SHIT und wäre ein echt tolles Weihnachtsgeschenk.

Aber Achtung: Bei einem Fully ist der Federweg hinten für´n Arsch........ lach

„Seamos realistas y hagamos lo imposible“ Ernesto Guevara (Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche)

Bulls Wild Flow 2 - Kaufberatung  •  24.12.2012 16:36


7 Phini

Das Bulls Wild Flow 2012 für 1200€ ist der absolute Hammer vom Preis und der Austtattung. Normalerweise sind 1200€ für ein gleichwertiges 26er Hardtail noch günstig, aber das für ein 29er Fully? Wahnsinn!
Sofort kaufen und fragen ob die 1200€ ernst gemeint sind!

Bulls Wild Flow 2 - Kaufberatung  •  24.12.2012 17:07


8 Rolf123

Vielen Dank für die guten Infos, eine sehr schöne Entscheidungshilfe für mich. Bike Ist reserviert, gleich nach Weihnachten noch mal ein letztes Probesitzen/fahren und dann wird's wohl gekauft.

Mein nächstes Bike sollte eigentlich wie gesagt ein 29er HT - am besten im 10kg-Bereich - werden, aber dann werde ich mich wohl an die 12kg gewöhnen müssen lächel Und was das optimale Einstellen betrifft,werde ich das wohl auch noch lernen...

An fuhrpark: ich hoffe, ich habe das "für'n Arsch" positiv zu verstehen zwinker

Bulls Wild Flow 2 - Kaufberatung  •  24.12.2012 18:05


9 fuhrpark

aber klar doch zwinker

Dann viel Spaß mit deinem tollen Weihnachts-Fully.
Die besten Geschenke muß "Mann" sich eben doch selbst machen.

Schöne Feiertage für alle.

„Seamos realistas y hagamos lo imposible“ Ernesto Guevara (Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche)

Bulls Wild Flow 2 - Kaufberatung  •  24.12.2012 18:40


10 Rolf123

So, ich hab's getan und das Teil tatsächlich für 1200€ bekommen. Dazu gab's noch kostenlos einen Satz Klickpedale und eine Dämpferpumpe dazu und eine Ritchey Carbon-Sattelstütze zum Sonderpreis von 100€.

Erste kleine Ausfahrt gemacht und mein erstes Urteil: ein klasse Bike, noch nie was besseres gehabt. Ich denke, da war das Geld extrem gut angelegt lächel

Guten Rutsch für alle!


Bulls Wild Flow 2 - Kaufberatung  •  28.12.2012 14:30


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff