mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Carbon Rahmen lector 7700 Farbveränderung

:'(

1 cortex

Leute guten Morgen!

Hab hier mal ein paar Bilder für euch, irgendwie verändert mein lector 7700 seine Farbe?!


















Carbon Rahmen lector 7700 Farbveränderung  •  10.04.2015 06:17


2 B.C.

Hattest du an diesen Stellen vllt. irgendwelche Aufkleber drauf??

Currywurst for President !!

Carbon Rahmen lector 7700 Farbveränderung  •  10.04.2015 06:31


3 cortex

Nein, unten sieht man es schlecht aber es ist auch unter diesem Steinschutzaufkleber...
Oben sieht es aus wie Klebestreifen aber an den Seiten war noch kleberest da ist auch nichts

Carbon Rahmen lector 7700 Farbveränderung  •  10.04.2015 06:39


4 cortex

Also für wen es Interessant ist, ein für meine Verhältnisse guter Händler sagt das sind einfach nur die Fasern die man sieht.
Vll zu Aggressiv gewaschen...
traurig

Carbon Rahmen lector 7700 Farbveränderung  •  10.04.2015 19:31


5 eggen

Also Carbon besteht ja aus vielen kleinen Kohle-Fasern die in Kunststoff gebunden sind. Darüber sind dann noch schichten von Lack, Klarlack und ggf noch Aufkleber- da kann das schon sein das optisch manchmal abweicht, das Licht durchdringt da viele unterschiedliche Schichten.
Ich hätte auch gesagt das man da einfach nur das Gewebe sieht, auf den Bildern ist das aber nicht so gut zu erkennen wie live vor Ort.
Dass das am Waschen liegt kann ich mir nicht vorstellen, dazu müssten ja die Oberflächen richtig angeriffen sein und das wäre nicht gut wenn der Lack so abgerieben wäre.
Der Lack schützt den Kunststoff in dem die Fasern eingelegt sind, ohne Schutzlack altert der verstärkt.

Wäschst du das bike denn so aggressiv?

Carbon Rahmen lector 7700 Farbveränderung  •  11.04.2015 12:01


6 cortex

Ja angeblich hat es der Vorbesitzer mit WD 40 gereinigt den Rahmen!
Diese starken Verfärbungen unten am Hinterrad sind aber neu und können nur von dem Schlamm stammen den ich etwa zwei Tage dran ließ...
War spät in der Nacht hab es dann nach zwei Tagen mit spüli und warmen Wasser vorsichtig eingeweicht und dann mit schwamm immer wieder drüber laufen lassen.

Ist halt ein echt ärgerlich, da ich kein fließend Wasser habe und somit auch der Lack Kratzer bekommt. Aber das ich die komplette lackschicht angekratzt habe kann nicht sein. Das sieht eher aus als wäre was eingezogen oder ausgetreten in die äußerste Schicht.
Bin jetzt bei nem DH Händler der hat halt nur so super teure Bikes der sagt auch Ghost steht eigentlich für überaus stabile Carbon Rahmen auch wenn viele das bezweifeln
bezweifeln! Und ich will halt den Tag nicht verpassen nachdem Ghost den Rahmen nicht mehr tauscht, hab aber auch Angst das die sofort eine Theorie haben wenn sie das sehen?! Aber scheint hier keiner so zu haben....
Ich meine das bild an der waagerechten oberen Stange war so und kein Plan scheint als wäre da fast kein Lack drauf...
Komisch es ist auch unter dem Steinschutzaufkleber an der unteren Stange ist es extrem? Könnte der Sand da überhaupt durch? Ist mir alles weng suspekt muss ich sagen..
Auch am Alu platzt extrem schnell Farbe weg, ist immer Winter sicher nicht gesund Salz und Alu oder?

Carbon Rahmen lector 7700 Farbveränderung  •  11.04.2015 22:39


7 OldenBiker

Was man (schlecht) sehen kann, sind die Fasern. Hatte ich auch an meinem S-Works FSR.
Was mir allerdings etwas suspekt ist, sind die 2 Flächen auf Bild 3. Sieht aus, als wenn dort mal Aufkleber waren, die unter dem Lack waren. Ist aber schwer zu sagen, anhand der Fotos.
LAck ist auf Carbonrahmen drauf, damit er vor UV-Strahlung geschützt ist. Sonst altert er extrem schnell (wurde scjon erwähnt).
Mit Spüliwasser reinigen reicht vollkommen aus.

Carbon Rahmen lector 7700 Farbveränderung  •  12.04.2015 07:58


8 Chief_Justice

Was du meinst, Eggen, ist CFK (Kohlefaser verstärkter Kunststoff). Richtiges Carbon sind gewebte Kohlefasern in mehreren Schichten, die anschließend gebacken und versiegelt werden.

Bei meinem Lector 9500 sieht das genauso aus. Und zwar vom ersten Tag an, als ich es aus dem Karton gezogen habe.



Carbon Rahmen lector 7700 Farbveränderung  •  12.04.2015 12:07


9 eggen

Das ist alles mit Kohlenstofffasern verstärkter Kunststoff!
Carbon ist engl. für Kohlenstoff, nur damit macht man erstmal garnichts.
Egal wie man es umgangssprachlich oder bei den jeweiligen Firmen nennt, Kohlenstofffasern werden in Kunststoff gebunden, das ist der Trick.

Ob da jemand grob gewebte Matten von Hand in Form bringt und mit Kunstharz, der durch chemische Reaktion zu Kunststoff aushärtet, bestreicht oder ob das maschinell mit vorbereiteten, feinmaschigen Matten passiert und der Rahmen für die Aushärtung gebacken wird oder ob man kleinere, unverbundene Fasern direkt in die Schmelze gibt und dann spritzgießt, ist egal.
Am Ende liegen Kohlefasern in irgendeinem Kunststoff.
Als weiteres Beispiel kann man hier die Geberzylinder der MT-Reihe von Magura nehmen, da kann man eine feine Struktur erkennen, das ist gespritzter Kunststoff mit Kohlenstofffasern:



Quelle: Magura.com

Und um den Kunststoff dreht sich die ganze Sache, der Rahmen besteht aus "Plastik", nur das hält den Belastungen nicht stand.
Also packt man Kohlefasern in den Kunststoff und richtet diese entlang der Belastung aus um die Zugfestigkeit zu erhöhen.
Die Fasern sind also nur ein Hilfsmittel um die Zugfestigkeit von Kunststoffteilen zu erhöhen, das gilt für Glas- und für Kohlenstofffasern.

Die optische Abweichung bei deinem Rahmen kommt hier von den Matten die da verbaut werden.
Die sind sehr feinmaschig und werden im Ofen gebacken, am Ende kann man die Fasern eben nur noch als Farbunterschied erkennen und der Farbunterschied ist Lichtbrechung.




Carbon Rahmen lector 7700 Farbveränderung  •  12.04.2015 19:16


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

:'(