mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Centurion Backfire 600 (2012) vs. Felt Q720

1 Biker2012

Hallo liebe Forum Mitglieder,
Ich hoffe Ihr könnt mir in der Kaufberatung behilflich sein.
Ich bin ein "Neueinsteiger" in der MTB-Gemeinde und werde mir demnächst meinen ersten MTB kaufen.
Das MTB werde ich für primär für Waldwege, Schotterpisten und Singletrail Touren benutzen. Werde ein bis zweimal in der Woche damit fahren. Ich habe also noch kaum Erfahrung mit MTBs (Makren, Komponenten...)

Folgende zwei Bikes habe ich mir zunächst ausgesucht und würde mich freuen wenn Ihr mir eure Meinung schreiben könnt.

Centurion Backfire 600 (2012) -- Preis: 709.-

Details:
Marke: Centurion
Modell: 2012
Gewicht: 12,7 kg
Rahmen: MTB Basic-D, AL 6061 butted
Gabel: Federgabel SR Suntour SF12-Raidon Air, 100 mm Remote Lockout (vom Lenker aus blockierbar)
Vorbau: Procraft Ahead OS, 6°
Lenker: Procraft Riser OS, 22 / 640 mm
Schaltwerk: Shimano SLX Shadow, 30 Gang
Kassette: Shimano HG62-10, 11-36 Zähne
Kurbelsatz: Shimano M522, 42/32/24 Zähne
Umwerfer: Shimano Deore
Schalthebel: Shimano Deore
Bremsen: Shimano M445/M446, 180/160 mm
Laufräder: Alex DP-17, 32 L.mit Shimano Deore Naben
Sattel: Centurion Race
Pedale: VP 515A
Bereifung: Schwalbe Nobby Nic, 57-559
Sattelstütze: Procraft SP-368, Ø 27.2 mm
http://www.raddiscount.de/P06950.html

Felt Q720 2012 -- Preis: 599.-
Details:
Marke: Felt
Modell: 2012
Gewicht: 13,8 kg
Rahmen: Felt Q Series 6061 double butted Aluminum
Gabel: Federgabel SR Suntour SF12-XCM PM HLO 100mm, Poploc Remote (vom Lenker blockierbar)
Steuersatz: Semi-Integrated 1 1/8 Zoll
Vorbau: Felt MTB oversized
Lenker: Felt MTB XC , Alu
Schalthebel: Shimano Deore
Kurbelsatz: Shimano FC-M522, 42/32/24 Zähne
Schaltwerk: Shimano Deore FD-M 593, 30-Gang
Umwerfer: Shimano Deore FD-M 590
Bremsen: Shimano BR-M446 hydraulische Scheibenbremse 180mm vorne/160mm hinten Durchmesser
Bremshebel: Shimano BL-M505
Kassette: Shimano HG-61, 11-36 Zähne
Kette: Shimano HG-54
Laufräder: WTB SX-17 Disc
Bereifung: Felt THC XC tire, Trail Highway City 26x2.1
Sattelstütze: Felt 6061 Alu
Sattel: Felt
Pedale: VP-331A Alu
http://www.raddiscount.de/P06903.html

als weiteres Bike habe ich mir noch das Centurion Backfire 800 2012 angeschaut. für einen Super Preis von 729.-
Rahmen: Aluminium 6061 Basic MTB
Gabel: SR Suntour SF12 Epicon X2 Air 100mm
Steuersatz: FSA BB-410 SL
Schaltwerk: Shimano Deore XT Shadow RD-M780
Umwerfer: Shimano Deore FD-M591
Schalthebel: Shimano Deore ST-M591
Bremsen: Shimano BR-M445/446 180/160mm
Kurbel: Shimano Deore FC-M590, 42/32/24Z
Innenlager: Shimano BB-ES25C
Kassette: Shimano CS-HG62 10Fach 11-36Z
Kette: Shimano CN-HG54
Laufräder: Alex XD-Lite Felgen, Deore XT Naben M780
Reifen: Schwalbe Nobby Nic 57-622mm
Vorbau: Procraft Ahead OS
Lenker: Procraft Riser OS 640mm
Stütze: Procraft SP-368 27,2mm
Sattel: Centurion Race
Pedal: VP-515A


Vielen Dank!

Centurion Backfire 600 (2012) vs. Felt Q720  •  19.08.2012 09:42


2 Biker2012

nieman da, der mir behilflich sein kann? traurig

Centurion Backfire 600 (2012) vs. Felt Q720  •  20.08.2012 18:42


3 Reifenschreck

Also das Backfire 800 ist von denen wirklich am besten ausgestattet. zwinker
Für die 20€ Aufpreis zum 800 würde ich auf jedenfall das 800er nehmen.Die Epicon lässt dich meiner Meinung auch länger zufrieden sein wie ne Raidon. lächel

Wer furzt fährt hinten!!!

Centurion Backfire 600 (2012) vs. Felt Q720  •  20.08.2012 20:05


4 Biker2012

Besten Dank für Deinen Rat.
Ist Deiner Meinung nach die Gabel von C. Backfire 600 schlechter als die von 800? Ich kenne mich überhaupt nicht aus und bin erst Neueinsteiger.
Habe jetzt sogar das Backfire 600 für 599 EUR und Felt Q720 für 499 EUR gefunden:
http://www.cycletec.de/shop/index/product/Centurion-Backfire-600-MTB-2012_862/sed/tO3zRtNmVqcQfp5o8oGPdBB1LirlyOfRq9e7qRh,7j

http://www.cycletec.de/shop/index/product/Felt-Q720-MTB-2012_868/sed/tO3zRtNmVqcQfp5o8oGPdBB1LirlyOfRq9e7qRh,7j

Hat jemand eine Meinung zu Felt Q720? Es ist um mehr als 100 EUR günstiger, sind auch die Komponenten von niedriger "Qualität"?

Centurion Backfire 600 (2012) vs. Felt Q720  •  20.08.2012 22:02


5 Maverick87

Ich hatte jahrelang ein Centurion Backfire 600 (2010) an der eine Suntour SF Raidon verbaut war. Meine Erfahrung damit:

Hat über 3.000 km ohne Probleme gehalten. Hatte nie Probleme mit der Gabel. Ist zwar eine einfache Gabel, aber sie funktioniert tadellos.

Im Vergleich zu der Epicon, die im Centurion Backfire 800 verbaut ist, ist die Raidon etwas schwerer, da eine Stahlfeder verbaut wird. Die Epicon jedoch mit Luftfederung ausgestattet ist und damit besser auf den Fahrer eingestellt werden kann.

Zu dem Preis würde ich dir zum Centurion Backfire 600 raten.

Centurion Backfire 600 (2012) vs. Felt Q720  •  18.09.2012 15:59


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff