mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Copperhead 3 2013 Bremsen auf Shimano umbauen?!

1 oli79

Hallo,
bin neu hier im Forum und hab gleich ein paar Fragen an euch!
Ich bin Besitzer eines Copperhead 3 2013 und sehr zufrieden damit, außer mit der Avid Elixir 5 Bremse. Hab damit einige Probleme (wie ich feststellen konnte, nicht als einziger): Bremsen schleifen, Bremse wird fest wenn das Rad länger in der Sonne steht.
Nun würde ich die Bremsen gerne auf Shimano umbauen, würde die M615 nehmen (reicht auch für meine Ansprüche), die auch im 2014er CH 3 verbaut ist. Hab schon im Netz ein bisschen gesucht, aber noch keine Erfahrungen oder Anleitungen von einem Umbau beim CH3 gefunden.
Man findet hier ja auch einige Komplett-Sets inkl Adapter und Bremsscheiben. Kann ich das einfach 1-zu-1 umbauen, oder muss ich hier etwas beachten?!
Benötige ich auch die Scheiben mit Central-Lock, bzw. wann benötigt man diese?
Wäre super wenn Ihr mir weiterhelfen könnt.
LG Oli

Copperhead 3 2013 Bremsen auf Shimano umbauen?!  •  24.05.2014 10:43


2 Kharne

Einmal Bremse entlüften und gescheit einstellen lassen, dann sind deine Probleme Geschichte.

Copperhead 3 2013 Bremsen auf Shimano umbauen?!  •  24.05.2014 10:48


3 raphrav

Hi,

habe voriges Jahr auch die Bremse an meinem Canyon umgebaut, von Elixir 3 auf SLX.

Meine Erfahrungen:
1.) Die Scheiben und Adapter kannste lassen, wie sie sind. Die sind bei den Avids definitiv nicht das Problem und laufen auch super in Shimano-Bremsen. Du brauchst also nur die Bremse an sich.

2.) Es ist prinzipiell wirklich kein Stress: Alte Bremse abschrauben, neue Bremse anschrauben.

3.) Die Deore-Leitungen sind am CH3 zu lang. Kürzen nach dieser Anleitung funktioniert perfekt. (Auch an anderen Shimano-Bremsen, getestet bisher an BR-M395 und SLX/BR-M675)

@Kharne: Das Problem bei den Avids ist, dass deine Tipps spätestens nach hohen Laufleistungen der Bremse zwar kurzfristig helfen, aber nicht lange halten.
Die o.g. Elixir3 wurde bei mir auch überholt, neue Bremsflüssigkeit etc, und ans Zweitrad montiert. Nach sechs Wochen und noch nicht mal 500km geht der Terror grad wieder los... hmmm
Ist leider so, und mit Shimano bekommste im Moment halt tatsächlich zum Spottpreis ein Sorglospaket. Kann den Wechsel durchaus verstehen.

Grüße,
Raph

Copperhead 3 2013 Bremsen auf Shimano umbauen?!  •  24.05.2014 10:54


4 AllMounatinEifel

Hallo,

Da gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder das was Kharne empfohlen hat (und das ist bringt schon einiges) oder du Tauschst die Komplette Bremse, aber auch da können die Probleme auftreten.


Bis dann,

AM-Eifel



Kilometer Vortrieb HT: 1632.4 http://www.mtb-forum.eu/ich-und-mein-xc-racer-t-20978-1.html

Copperhead 3 2013 Bremsen auf Shimano umbauen?!  •  24.05.2014 10:55


5 Kharne

Wenn die Bremse immer wieder anfängt zu schleifen, dann idR weil
das Rad schief eingebaut wurde, da kann auch ne Shimano nix richten zwinker

Copperhead 3 2013 Bremsen auf Shimano umbauen?!  •  24.05.2014 10:56


6 raphrav

Hi,

glaub' mir, ich bin in der Lage, ein Rad gerade in die Ausfallenden zu setzen und die Nabe ist auch noch fit. zwinker

Tatsache ist einfach, dass die Bremse sich einstellen lässt, dann auch super läuft, und wenn sie einmal warm wird, geht das Theater wieder los, auch nach Abkühlen. Gehört aber nicht hierher und können wir gerne per PN ausdiskutieren... lächel

Grüße,
Raph

Copperhead 3 2013 Bremsen auf Shimano umbauen?!  •  24.05.2014 10:59


7 oli79

Danke für die schnellen Antwort!
Hatte ich vergessen zu schreiben, das hatte ich schon machen lassen. Das Problem das bei Hitze die Bremse fest wird ist seitdem weg, Frage ist nur wie lange?!
Aber das Bremsenschleifen ist nicht weg zu bekommen, auch bei geradeausfahrt schleift die Bremse. Und Fakt ist ja nunmal, dass das Spiel bei der Avid Bremse wohl zu klein ist im Gegensatz zur Shimano.
Wenns hin und wieder nur ein bisschen schleifen würde, könnte ich ja damit leben. Aber es ist bei meinem schon sehr nervig, da es fast dauerhaft ist.
Bremssattel wurden schon probiert einzustellen, geprüft ob die Räder richtig zentriert sind, Bremsbeläge plan schleifen usw.
Hab das alles auch bei einer Fahrradwerkstatt machen lassen, der Mechaniker hat da auch eifrig versucht das Schleifen weg zu bekommen. Aber ganz weg geht es leider nicht. Er meinte auch, dass das ein bekanntes Problem bei Avid ist, und über kurz oder lang wieder auftreten würde

Copperhead 3 2013 Bremsen auf Shimano umbauen?!  •  24.05.2014 11:05


8 Kharne

Wie lange? 1- 1 1/2 Jahre.
Schonmal die Kolben zurückgedrückt? An ner Avid ist mehr als genug
Platz um sie gescheit auszurichten, ist ja keine Formula...
Es sei denn, derjenige, der entlüftet hat, hat die Bremse überfüllt,
dann ist es kein Wunder, dass du die Bremse nicht ausgerichtet
kriegst.

Copperhead 3 2013 Bremsen auf Shimano umbauen?!  •  24.05.2014 14:02


9 Beysen

Wùrde auf eine verzogene Bremsscheibe tippen.
Da hilft auch keine Shimano Bremse.

Ne Avid muss man einstellen können, dann funktioniert sie absolut zu 100% Schleiffrei.
Bremse ziehen und anschrauben geht bei Avid eben nicht. zwinker

Copperhead 3 2013 Bremsen auf Shimano umbauen?!  •  24.05.2014 14:09


10 Kharne

Geht auch gerne mal bei ner Shimano nicht zwinker

Copperhead 3 2013 Bremsen auf Shimano umbauen?!  •  24.05.2014 14:10


11 Chrigel

Nach jahrelangem AVID habe ich meines und das Bike meiner Frau letztes Jahr auf Shimano umgerüstet. Ich kann dazu nur sagen, das Umrüsten war Problemlos und ich würde es jederzeit wieder tun, respektive kein Bike kaufen welches nicht mit Shimano Bremsen ausgerüstet ist.
Das war einer meiner besten Investitionen.

Copperhead 3 2013 Bremsen auf Shimano umbauen?!  •  25.05.2014 18:15


12 oli79

Danke für eure Infos!
Ich liebäugel auch eher mit einem Wechsel auf Shimano... Weiß aber noch nicht, ob ich komplett umbauen soll, also mit Scheiben und Adaptern, oder nur Hebel, Leitungen, Sättel und Beläge...

Copperhead 3 2013 Bremsen auf Shimano umbauen?!  •  26.05.2014 18:21


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff