mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Copperhead 3 + Barends

1 omcd

Hallo Leute,
ich bin neu hier und brauche einen kleinen Tipp von Euch.

Ich habe ein Copperhead 3 2013. Der Lenker ist ja sehr schmal. Ich möchte daran Barends befestigen. Dadurch nehme ich mir doch noch mehr Platz vom Lenker, oder habe ich einen Denkfehler?
Gibt es da eine Lösung? Vielleicht Barends, die man in die Lennkerstange steckt?

Copperhead 3 + Barends  •  03.03.2013 18:33


2 B.C.

Bei "aussenumfassenden" Barends, musst du in etwa 1 Zentimeter berechnen!



... das fetzt ein, Egon!!

Copperhead 3 + Barends  •  03.03.2013 19:00


3 omcd

Als Kind hatte ich mal welche, die in den Lenker gesteckt wurden... gibt es das nicht mehr? Ich konnte bei Fahrrad.de keine finden.

Vielleicht sollte ich aber auch den Lenker tauschen um mehr Platz zu haben und Kraft zu erhebeln? Ich habe leider absolut keine Ahnung, worauf ich dabei achten muss. Ich will das Design auch nich verpfuschen.

Copperhead 3 + Barends  •  03.03.2013 19:04


4 folienmaster

Servus

ich habe bei meinem den orig. 620mm gegen einen mit 680mm

getauscht. Das ist für mich angenehmer bzw am Fully fahr ich

720mm und wie der Manne schon getippelt hat, Breite der

Hörnchen mit einrechnen. Ach ja, 31,8 Klemmung, Rise nach

Wunsch und die Endkappen musste mal deinen alten/neuen Lenker

messen. Hier mal ein paar Links:

http://www.roseversand.de/produkte/technik/lenker-und-zubehoer/lenkerzubehoer/bar-ends/

http://www.bike-discount.de/shop/k441/bar-ends.html

http://www.hibike.de/shop/catalog/tn/m-1/g-1/n43/c1/Lenkerh%C3%B6rnchen.html

Gibt noch einige weiter gute Online Shops oder einfach

mal Vorort beim Freundlichen schauen. zwinker

gruss ws ws home

Copperhead 3 + Barends  •  03.03.2013 23:17


5 omcd

Habe gerade gemessen. Der Lenker hat eine Spannweite von ca 650 mm... vll muss ich mal diese kombinierten Griffe testen.

Wie geht der alte Griff den ab ohne ihn zu beschaedigen? Oder wie baue ich die Klemmen an, wenn der alte Lenker bleibt? Nach innen verschieben?

Copperhead 3 + Barends  •  04.03.2013 14:48


6 folienmaster

SErvus

die orig. Gummis kannst mit Hörnchen so nicht verwenden bzw.

Enden abschneiden und Stopfen besorgen. hmmm

Runter bekommst se mit Druckluft bzw. etwas anwärmen bzw.

etwas anheben und wässern. zwinker

gruss ws ws home

Copperhead 3 + Barends  •  04.03.2013 16:23


7 bieker

Oder das ganze diesen einen cm nach innen verschieben.

zum Griff entfernen kann ich empfehlen eine Seifenlösung mittels Spritze und Kanüle durch den Gummi unter den Griff zu bringen --> flutscht fast von alleine runter lach

Schweiß ist Schwäche die den Körper verläßt

Copperhead 3 + Barends  •  04.03.2013 17:04


8 omcd

So... Ich war gestern ja bei BOC und habe mir dort XtasY-Barends gegönnt. Die Ergon fand ich nicht besonders hübsch und dazu noch teuer. Endkappen waren bei den XtasY dabei!

Zum Anbau hat der Händler mir geraten, einen Gummihammer zu nehmen und die alten Griffe in Richtung Lenker zu schlagen, damit der Lenker das Gummi ausstanzt. DAS habe ich NICHT gemacht, aus Angst, das Aluminium zu verbiegen. Stattdessen habe ich nun die Endkappen mit einem Cutter-Messer beseitigt - Das CH 3 weist da eine kleine Nut auf, die als Schneidkante genutzt werden kann.
Die Griffe liesen sich durch langes ziehen verschieben - dabei konnte ich auch gleich Schalt- und Bremshebel auf meine Sitzposition einstellen.

Wen es interessiert: 18 Euro haben die Hörner gekostet. Ich weiß, es gibt günstigere Händler und auch Marken - diese waren aber sofort verfügbar und ich konnte die Farbe gleich abstimmen.

Gleich werde ich den ersten Ausritt machen.

Fotos der Barends am CH3 folgen.

Copperhead 3 + Barends  •  05.03.2013 14:30


9 omcd

Copperhead 3 + Barends  •  05.03.2013 17:24


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff