mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Copperhead 3 plus

1 MTB Rindern

Hallo,
Ich habe mir letztes Jahr das Bulls Copperhead Plus mit 27,5 x 3 Bereifung gekauft und bin damit soweit zufrieden nur das Laufrad macht mir Probleme ich habe hier in regelmäßigen Abständen einen platten Reifen Schwalbe Rocket Ron. Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit dem Reifen/ Bike
Danke

Copperhead 3 plus  •  04.04.2017 21:22


2 OldenBiker

Das Problem wird wahrscheinlich Deine Fahrweise und der fehlende Luftdruck sein.
Der Rocket Ron ist ein Leichtbaureifen. Dadurch ist dieser auch pannenanfälliger. Und die Federung kann nicht alles wegstecken. Stumof über Hindernisse funktioniert auch mit Federgabel nicht wirklich.
Ich bin den Rocket Ron sehr lange gefahren, ohne nur eine einzige Panne zu haben. Und beim mir war keine Fderung vorhanden und auch im BIkepark gab's damit keine Probleme.

Übrigens muss nicht unbedingt zu wenig Luft der Grund sein. Zuviel kann's auch sein. Ein Dorn oder spitzer Stein hat es bei zuviel Luft leichter, da der Reifen bei zu hohen Luftdruck nict groß nachgeben kann.

Copperhead 3 plus  •  05.04.2017 06:07


3 MTB Rindern

Ok danke für die Info ich fahre den Reifen mit 1,8bar

Copperhead 3 plus  •  05.04.2017 08:00


4 Terminator

Wie zeigt sich denn der Schaden?

Sind es einzelne Löcher im Schlauch? Dann ist ein Gegenstand im Reifen, der hin und wieder durch den Schlauch sticht. Abhilfe: solange suchen, bis der Bösewicht gefunden ist, dazu den Mantel möglichst auf links drehen und die Innenfläche sorgfältig nach kleinen Steinchen/ Nadeln etc. untersuchen. Am besten zuerst den Schlauch entfernen, ohne den Mantel von der Felge zu nehmen (also nur eine Seite aus dem Felgenhorn hebeln), sich die genaue Position des Schlauchs auf der Felge merken (z.B. mit Kreide die Vorderseite markieren, das Ventil reicht als zweiter Marker), das Leck suchen und dann an genau dieser Stelle im Reifen zu suchen anfangen, sonst kann das ewig dauern, bis man den Übeltäter endlich erwischt hat!

Sind es zwei Löcher nebeneinander mit einigen cm Abstand? Das ist dann der typische "Snake Bite" (Schlangenbiss), der ist das Resultat von zu wenig Reifendruck bzw. unpassender Fahrweise. Da wird der Schlauch beim Überrumpeln von Bordsteinkanten etc. so stark zusammengedrückt, dass er den Schlauch einquetscht und sich dann Löcher bilden. Abhilfe: Fahrweise überdenken oder Druck erhöhen. Oder gleich einen robusteren Reifen montieren, also einen mit stabilisierender Einlage.

Copperhead 3 plus  •  05.04.2017 16:40


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff