mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€

hier im Forum hab ich auch brav recherchiert, was so die Meinungen zu den verschiedenen Marken sind, und welches Bike die meisten Fans hat. Dabei ist mir speziell Cube aufgefallen, die allgemein recht beliebt zu sein scheinen

1 wonzling

Servus aus der Alpenrepublik,

ich bin auch mal wieder ein Mountainbike-Frischling, der sich jetzt sein erstes Bike kaufen möchte, und von tuten und blasen keine Ahnung hat bäh daher würde mich eure Expertenmeinungen sehr interessieren.

Bei den lokalen Händlern war ich mal hausieren, und hier im Forum hab ich auch brav recherchiert, was so die Meinungen zu den verschiedenen Marken sind, und welches Bike die meisten Fans hat. Dabei ist mir speziell Cube aufgefallen, die allgemein recht beliebt zu sein scheinen. Da unser lokaler Händler Cube führt, hab ich mir auch gleich mal das Cube LTD Team 2009 angeschaut, was mich auch grundsätzlich für 999€ überzeugt hat. Hier die Komponenten:

Rahmen: Alu Superlite 7005 Double Butted, RFR-Geometry
Gabel: Rock Shox Reba SL 100mm, Motion Control, PopLoc
Vorbau: Easton EA30
Lenker: Easton EA30 Lowriser
Schaltwerk: Shimano Deore XT Shadow
Umwerfer: Shimano SLX
Schalthebel: Shimano Deore Rapidfire-Plus 9-f.
Bremse: Formula Oro K18 hydr. Scheibenbremse (180/160mm)
Kurbel: Shimano Deore 2-Piece 44x32x22Z., 175mm, integr. Innenlager
Kassette: Shimano HG50 11-32Z., 9-f.
Kette: Shimano HG53
Felgen: RFR ZX24
Reifen: Schwalbe VR: Nobby Nic Triple Compound 2.25/HR: Racing Ralph TC 2.25


Ich bin dann allerdings auch zu unserem lokalen Corratec-Händler gefahren. Dort haben sie anscheinend gerade Superaktionswochen, und bieten das Corratec X-Vert S 01 für 1.100€ an (Listenpreis 1.699€):

Rahmen: Ultra Light Heat Tubing Powershape Technology, Alloy 7005
Gabel: Fox F100 RL; 100 mm; white Disc
Kurbelgarnitur: Shimano
Schaltwerk: Shimano XTR
Schalthebel: Shimano XT
Bremshebel: Avid Juicy 5
Bremsen: Avid Juicy 5
Reifen: Continental Race King 26 x 2.2; Skin foldable 84 tpi
Sattel: Selle Italia XR
Lenker: zzyzx
Vorbau: zzyzx

Von den Komponenten ist das Corratec dem Cube deutlich überlegen. Meine Frage ist nur: gibts da irgendeinen Haken, den ich übersehen habe? Gibt es irgendeinen Grund, warum ich dieses Bike nicht kaufen sollte?

Das Preis-Leitungs-Verhältnis von dem Corratec erscheint mir geradezu unfair gut zu sein. Was meint ihr dazu?

Gruss
Wonzling


Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  04.08.2009 21:19


2 marco

hallo wonzling
das corratec ist mit sicherheit ein 2008 modell
sollte aber kein problem sein
fahre selber ein 2007 modell und bin damit sehr zufrieden
steifer rahmen kein ärger damit in keinster weise
der rahmen ist nur etwas schwer 1730 gramm
deiner währe laut corratec ca. 250 - 300 gramm leichter
kannst aber nichts falsch machen
meiner hat jetzt um und bei 9000 km runter und hat keine
macken
mußt du aber letztenlich selbst endscheiden

gruß marco

Edit Admin:
Mehr Infos zum Thema Corratec / Coratec-Bikes gibt's auf der Corratec-Übersichtsseite: -->Corratec
Mehr Infos zum Thema Cube / Cube Bikes gibt's auf der Cube-Übersichtsseite: -->Cube

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  04.08.2009 22:24


3 eggen

Ich würd auch das Corratec nehmen.
Hab n X-Force von 2006 und bin eigentlich zufrieden- zumindest der Rahmen hat jedenfalls noch keine Macken gezeigt ist steif und immernoch top in Schuss.

Die Komponenten beim X-Vert sind alle ok bis auf die Kurbel da weiß ich nicht was ich von der halten soll, die sieht so nach Deore oder sogar weniger aus, passt jedenfalls nicht so ins Gesamtbild der Komponenten die alle hochwertig sind.
Für 1100 kannste da aber nix falsch machen!

Gruß, Andre

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  04.08.2009 22:30


4 iredboarisch (Ex-Mitglied)

Zitat von eggen

...
die sieht so nach Deore oder sogar weniger aus, passt jedenfalls nicht so ins Gesamtbild der Komponenten die alle hochwertig sind.
Für 1100 kannste da aber nix falsch machen!

Das ist die Deore Kurbel. O.K., SLX oder XT wäre natürlich besser, aber wirklich schlecht ist das Teil auch nicht.

Tschüssfreie Zone

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  04.08.2009 22:49


5 eggen

Nö schlecht is es nich und ne Kurbel+Innenlager später mal zu tauschen ist auch nicht so teuer/aufwendig.
Wenn die Kettenblätter unten sind oder was anderes an der Kurbel gemacht werden müsste würde ich sie wechseln- allein schon wegen der Optik und dem Gesammteindruck- ne schöne XT sieht besser aus und wertet das bike insgesammt auf vor allem weil ja alles andere auch XT oder XTR ist.

Gruß, Andre

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  04.08.2009 23:45


6 Karsti

Da bräucht ich nicht überlegen.
Von der Optik her würde ich das Cube in schwarz/grün bevorzugen.



Von den Komponenten her nehmen sie sich nicht viel, bis auf die Gabeln.
Aber da kann ich sagen, die Reba ist schon super.

"Wer später bremst, fährt länger schnell!!!" zwinker meine HP

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  05.08.2009 00:19


7 wonzling

@Marco: Ich bin mir ziemlich sicher, dass es das 2009er Modell ist. Schaut auch exakt so aus wie auf der Website.

@Karsti: Das Cube schaut einfach vom Design Klasse aus. Aber die Komponenten sind beim Corratec doch einen Tick besser. Vielleicht kann ich den Cube-Händler ja noch runterhandeln.

Vielen Dank für eure Meinungen. Ich werd mir das mit der Kurbel nochmal genauer anschaun, und die dann evtl sofort tauschen lassen. Für mich schauts so aus wie die hier. Gibts sowas, Shimano Noname Kurbeln?

Was ich so bei euch rauslese ist, dass es beides gute Räder sind, und ich insofern garnicht viel falsch machen kann lächel

Gruß,
Wonzling

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  05.08.2009 08:31


8 marco


beim cube sind deore shifter ab werk verbaut und keine xt
währe vieleicht ein grund
die gabel beim corratec ist nicht besser hab beides gefahren bei FOX bezahlst du mit sicherheit den namen mit
denke da pflichten mir so einige bei
hast recht ist ein aktuelles war nur über den preis erstaunt
wünsche dir zu deinem neuen bike egal welches
viel spaß lächel

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  05.08.2009 10:34


9 Frodo

@Karsti: ich bräuchte da auch ned lang überlegen, aber nicht nur von der Optik her zwinker
Ich will hier aber keinem ein Rad, durch meine entstandenen Vorurteile schlecht machen lach
So auch der Grund, warum ich hier noch nix geschrieben habe^^ ich glaube meine Urteilskraft is n bissl getrübt^^

Was ich beim Corratec eben schon wieder witzig finde: sobald was aus dem gesamtbild rausstechen würde, schreiben die einfach nur noch: Kurbel: Shimano, dass auch keiner weis, was drauf ist und sie einem reintheoretisch alles draufschrauben können, was sie wollen. Genauso ists mit wichtigen Angaben, die einfach ganz weggelassen worden sind, z.b. über den LRS. Auf dem Bild sinds zwar die Crossrides... aber die Frage bleibt halt dann, was ist wirklich bei dem sowieso reduzierten (!!!) Rad dann auch noch drann?

-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker ...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  05.08.2009 10:37


10 wonzling

Ok Frodo, dass du kein Corratec-Fan bist, hab ich aus ein zwei (hundert) Beiträgen schon rausgelesen lach aber was ist ein LRS?

Den Namen bezahlt man doch überall mit, oder Marco? Wird beim Cube-Bike ja nicht anders sein...

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  05.08.2009 10:52


11 marco

ich meinte die gabel sorry falls mißverstanden
LRS steht für laufradsatz
ich weiß von meiner freundin die arbeitet in einem
radshop die CUBE vertreiben das der aufbau der bikes
zum vorjahr schlechter geworden ist, was mit der ausstattung naklar nichts zu tun hat.

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  05.08.2009 11:03


12 wonzling

Also laut deiner Radshop-Freundin wäre ein 2008er Cube einem 2009er vorzuziehen?

Das mit dem Namen hab ich schon gecheckt. Hab nur gedacht, dass nachdem Cube auch eine bekannte Marke ist, man da ebenfalls für den Namen zahlt. Ich war auch bei nem Scott-Händler... da zahlt man definitiv für den Namen zwinker

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  05.08.2009 11:49


13 marco

Ja
die vormontage ab werk hat sich verschlechtert
und zwar dahingehend bis 2008 waren alle lager
sehr gut gefettet die leitungen brems wie schaltzüge
gut angepaßt waren.
finde schon das so etwas wichtig ist.
die farben 2009 sind natürlich andere.
cube oder auch corratec kann und soll man auch nicht mit
z.b. Rotwild, Nicolai, oder auch Simplon vergleichen,
bauen beide gute bikes abneigung hin oder her
muß doch aber jeder für sich und seine finanzen endscheiden.

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  05.08.2009 13:05


14 wonzling

Sind Rotwild, Nicolai oder Simplon so Edelmarken oder wie?

Mich würd ja mal ne Liste von sämtlichen Mountainbike-Herstellern interessieren, wie die sich in Bezug auf Preis/Leistung zueinander verhalten... aber sowas gibts wohl nicht.

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  05.08.2009 13:23


15 marco

es kommt darauf an was man unter edel versteht
es werden auf jeden fall die rahmen in deutschland gefertigt (Rotwild, Nicolai ) und Simplon in Österreich
ich persöhnlich und ich spreche NUR für mich würde jedes
dieser bikes vor Scott,Giant oder auch Cannondale vorziehen
vorausgesetzt die selbe ausstattung.
kannst diese räder aber nicht mit denen von cube oder corratec vergleichen soll man aber auch nicht.
und eine liste wie du wahrscheinlich meinst gibt es zum teil mal in der ein mal in der andere Bikezeitung aber leider nicht auf einen blick.

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  05.08.2009 13:40


16 Olly (Ex-Mitglied)

Rotwild ist schon sehr nobel....

nimm das Radon......

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  05.08.2009 13:54


17 wonzling

War heut nochmal beim Cube-Händler. Und nachdem er mir wirklich überhaupt keinen Rabatt geben konnte, wirds sicher das Corratec werden. 1.100 für das Rad + Helm... da kann ich nich meckern lächel

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  06.08.2009 09:17


18 marco

guten morgen
nehm aber bloß nicht irgendein helm!!
aufsetzten anpassen und wenn es geht mit fliegengitter.

die gewinnspanne ist bei den cubes unter 2000 euro nicht sehr hoch ca. bei einem 1000 eurobike um die 200 - 250 je nach abnahmemenge des händlers
bei corratec bei ca. 300 - 350 euro
es kann sein das du es so günstig bekommst weil es vieleicht
noch MIDSAESONbikes geben wird und der platz gebraucht wird.
keine panik jetzt du bekommst kein schrott verkauft aber jeder händler ist letztenlich ein kaufmann.

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  06.08.2009 09:31


19 wonzling

Ich hätt das Bike auch ohne den Helm gekauft, keine Frage. Aber ich hab halt nochmal nachgefragt, was sich da machen lässt, und er hat gesagt nen günstigen Helm kann er mir dazu geben, oder nen besseren günstiger. Normal hätt ich beim Helm so mit 60-80€ gerechnet.

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  06.08.2009 10:05


20 marco

helme in der preislage sind völlig OK sie schützen genau so gut wie einer für sagen wir 150 euro
also DONT,T PANIC

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  06.08.2009 10:52


21 Frodo

Aber lass dir nochmals sagen: überprüfe das Bike vorher noch mal selbst, ob wirklich ALLES wie abgebildet ist, wie eben, ob wirklich die Mavic Crossrides drauf sind, ob es wirklich die Deore Kurbel ist, oder ob es nicht irgendeine no-name Kurbel ist.

-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker ...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  06.08.2009 10:57


22 wonzling

Werd ich checken. Thx für den Tipp!

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  06.08.2009 11:11


23 tomiaustria

Hallo zusammen,

ich habe mir das [[Corratec X-Vert]] S 01 vorgestern geholt - und ich bin einfach nur begeistert!!! Für 1099,- soviel an Qualität finde ich super!

LG aus dem schönen Österreich lächel

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  06.08.2009 11:38


24 wonzling

Cool, na das ist doch aufmunternd lächel

lg aus dem schönen Salzburger Land

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  07.08.2009 08:09


25 marco

schau mal unter lächel meins lächel da kannst du mal sehen was aus dem corratec geworden ist.

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  07.08.2009 12:11


26 wonzling

Schaut ja fesch aus, das Baby lächel

Corratec vs. Cube, Hardtail für ca. 1.000€  •  07.08.2009 13:23


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

hier im Forum hab ich auch brav recherchiert, was so die Meinungen zu den verschiedenen Marken sind, und welches Bike die meisten Fans hat. Dabei ist mir speziell Cube aufgefallen, die allgemein recht beliebt zu sein scheinen (cube, corratec)