mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Corratec X-Vert

Auf der Suche nach einem gebrauchten Mountainbike bin ich bei meinem Händler auf ein 2003er Corratec X-Vert gestoßen, für das er 580 Euro haben will.

1 Kamikazo (Gast)

Hallo zusammen! Auf der Suche nach einem gebrauchten Mountainbike bin ich bei meinem Händler auf ein 2003er Corratec X-Vert gestoßen, für das er 580 Euro haben will. Jetzt wollte ich Euch mal fragen, was Ihr von dem Angebot haltet. Habt Ihr Erfahrungen mit Corratec? Ist die Komponenten-Ausstattung für den Preis ok - und was ist von der Federgabel Rock Shox D3 zu halten? Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe.

Hier die genaueren Daten:
Corratec X-Vert

Modell: X-Vert
Rahmen: X-Vert Geometrie mit superleichtem Rahmen aus runden 6061er Alurohren
Größe: cm 43,46,49,52,55
CSS 2/3,4,5,6,7
Farbe: X-Vert
Gabel: Rock Shox D3 Remote Lockout
Schaltwerk: Shimano XT
Umwerfer: Shimano LX
Schalthebel: Shimano Deore Rapid Fire
Bremshebel: Shimano
Bremsen: Shimano V Brake
Innenlager: Shimano OKTA 118
Pedale: VP
Cassette: Shimano LX
Kette: Shimano
Felgen: Corratec
Reifen: Corratec Ground Grip 2.3/2.1
Schläuche: Corratec MT 22
Steuersatz: FSA
Sattelstütze: zzyzx
Sattel: Selle Italia X2 PRO
Dämpfer: xxx 100mm
Features: doppelt konifiziert

Edit Admin: Mehr Infos zum Thema Corratec gibt's auf der Corratec-Übersichtsseite: -->Corratec

Corratec X-Vert  •  21.05.2007 13:38


2 Hal9000 (Gast)

Hi Kamikazo!
Bei der Ausstattung scheint der Preis für das gebrauchte Corratec X-Vert in Ordnung zu sein. Kommt halt drauf an, in welchem Zustand das Rad ist. Du solltest aber unbedingt mal nachhaken, ob die wichtigsten Antriebs-Verschleißteile erneuert wurden und wenn ja, durch was. Falls nicht, solltest Du mal einen sehr genauen Blick werfen auf:
- Kassette
- Kette
- Kettenblätter (besonders das mittlere Kettenblatt)
- Reifen
Sollten da irgendwelche Mängel sein, hättest Du aber zumindest ein paar Argumente zur Hand, wie Du das Corradtec X-Vert noch ein gutes Stück runterhandeln könntest. Wenn Du alternativ auf Austausch verschlissener Teile bestehst, solltest Du besonders bei der Kassette, Kette und Zahnkränzen drauf achten, das Dir kein Billigschrott anmontiert wird (vorher abmachen, was wodurch genau ersetzt wird).
Gruß, Hal9000

Corratec X-Vert  •  21.05.2007 17:50


3 Kamikazo (Gast)

Vielen Dank für die Info!
Ach ja, ich bin 1,86m groß und wiege 74kg. Die Rahmenhöre vom X-Vert ist 52 cm. Ob das für meine Größe wohl ok wäre?
Bin für jede weitere Info über Corratec X-Vert dankbar.

Corratec X-Vert  •  22.05.2007 01:08


4 Timo (Gast)

Ich hatte selber auch zwei Corratec-Bikes und bei denen hatte ich noch Keine Rahmenbrüche, obwohl das bei den Corratex Rädern ja schonmal vorkommen soll. Ich habe ein Corratec Superbow und ein 2003er Corratec X-Vert. Die Lackierung hat auch noch keine Macken.
Die Corratec Laufräder sind zwar sehr stabil, aber leider viel zu schwer. Ausserdem kannst Du mal gucken, ob bei dem auch der zzyzx-Kurbelsatz verbaut ist. Den solltest Du auf jeden Fall austauschen lassen (ich hatte jedenfalls nur ärger damit).
Was das Preis/Leistungs-Verhältnis angeht, spielt die Marke jetzt keine soo große Rolle. Ob jetzt Corratec X-Vert oder was anderes draufsteht, das meiste machen je eh immer die Anbauteile aus, und die sind ich dann von Shimano & Co. Einfach mal umgcken, was andere, ähnlich ausgestattete Mountainbikes kosten.

Corratec X-Vert  •  22.05.2007 10:27


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Auf der Suche nach einem gebrauchten Mountainbike bin ich bei meinem Händler auf ein 2003er Corratec X-Vert gestoßen, für das er 580 Euro haben will. (corratec, x-vert, angebot, kaufberatung)