mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Cube Acid vs. Radon ZR Team 5.0

1 tschulman!!

Hei,

ich liege gerade zwischen der entscheidung Cube Acid oder Radon ZR Team 5.0 also ich finde das Radon eher besser is 100Öcken billiger und hab n größeren Federweg sonst fast alles gleich.


mfg !



Yehhhhhhha !!!

Cube Acid vs. Radon ZR Team 5.0  •  27.03.2009 20:54


2 MichelBrunner

Federweg ist bei beiden gleich - wenn nicht ab Werk dann aber auf jeden fall Einstellbar.

Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Radon / Radon-Bikes, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Radon-Übersichtsseite: -->Radon

Cube Acid vs. Radon ZR Team 5.0  •  28.03.2009 13:02


3 Phily757

@tschulman!!
Links zu den Fahrrädern wären hilfreich und nett gewesen zwinker

@MichelBrunner
Federweg beim Acid ist 80mm und bei Radon 100mm. Klar lässt sich der Federweg mit Hilfe von einem Spacer beim Acid auf 100mm vergrößern, aber das ist nicht das Ding von jedem.

Jetzt zu den Bikes. Ich würde dir, wenn du damit leben kannst, dass es eben ein Versender-Bike ist und du es unter Umständen mal zurückschicken musst, das Radon ZR Team 5.0 empfehlen! Komponenten sind bei beiden fast identisch (das Radon hat glaube ich den besseren Umwerfer). Der Radon Rahmen ist sogar Double Butted, und somit leichter (Acid wiegt 12,7 und Radon 12,2 zwinker)
Wie gesagt, wenn du mit einem Versender-Bike gut zurecht kommst und auch gerne mal selber Hand anlegst, auf JEDEN FALL das Radon! Ist von Preis/Leistung einfach besser!

Dann noch zur Dart3: Hab schon oft gelesen, dass die Feder ab Werk ziemlich hart sein soll und je nachdem wie viel du wiegst, müsstest du ne weichere Feder einbauen, bzw. einbauen lassen. (Feder kostet ca 15€)

Wie viel würdest du denn maximal fürn Bike ausgeben wollen?

Cube Acid vs. Radon ZR Team 5.0  •  28.03.2009 19:29


4 Axel96

[quote=Phily757]@tschulman!!
Links zu den Fahrrädern wären hilfreich und nett gewesen zwinker

@MichelBrunner
Federweg beim Acid ist 80mm und bei Radon 100mm. Klar lässt sich der Federweg mit Hilfe von einem Spacer beim Acid auf 100mm vergrößern, aber das ist nicht das Ding von jedem.
FALL das Radon! Ist von Preis/Leistung einfach besser!

Dann noch zur Dart3: Hab schon oft gelesen, dass die Feder ab Werk ziemlich hart sein soll und je nachdem wie viel du wiegst, müsstest du ne weichere Feder einbauen, bzw. einbauen lassen. (Feder kostet ca 15€)

hey wollte bloß anmerken das das Cube Acid auch 100 mm Federweg hat (steht so auf der Homepage und hab das 2011er Modell bei mir im Keller)
und 2. man kann die Federstärke prima an der Federgabel einstellen. Ich wiege 50 kg und konnte sie perfekt an passen, mein Vater wiegt 78 und bei ihm konnte man sie auch noch prima hoch stellen (nach oben ist noch Spielraum)

nur mal so nebenbei zwinker

Cube Acid vs. Radon ZR Team 5.0  •  14.04.2011 16:30


5 Kettenfett

Herzlichen Glückwunsch du hast einen zwei Jahre alten Thread ausgegraben.

Nur mal so nebenbei zwinker

Info für Allergiker: Meine Texte können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten, ebenfalls kann Plaque entstehen!

Cube Acid vs. Radon ZR Team 5.0  •  14.04.2011 16:32


6 Axel96

oh ich hab nicht auf das Datum geschaut.. staun

tut mir leid =)

Cube Acid vs. Radon ZR Team 5.0  •  14.04.2011 16:33


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff