mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Cube Aim 2010

Ich habe nun ein Auge auf das Cube Aim 2010 geworfen, da es für 399€ erhältlich ist und auch bei der Beratung in den Fahrradläden als für mich tauglich genannt wurde.

1 Mainor

Hallo,

ich bin absoluter Einsteiger, habe mich bereits in Foren etc. und in Fahrradläden bzgl MTBs informiert, bin aber trotzdem besonders auf eure Meinung gespannt!

Ich suche ein MTB für einen recht geringen Preis. Es soll für leichtes Gelände tauglich sein (Waldwege, Sand, Wiese etc.), wird aber auch in der Stadt gefahren werden. Wir sprechen hier allerdings von keinen langen Touren.
Es soll also ein gutes Fahrrad sein, mit dem man aber auch abseits der Straße Spaß haben kann!

Ich habe nun ein Auge auf das Cube Aim 2010 geworfen, da es für 399€ erhältlich ist und auch bei der Beratung in den Fahrradläden als für mich tauglich genannt wurde.

Im Laden:
http://www.fahrrad-xxl.de/produkt/fahrraeder/mountainbikes/hardtail/cube-aim

Cube Aim bei Amazon:
Cube Aim


Könnt ihr mir nun mal kurze eure Meinung zu dem Bike für meine Zwecke nennen?
Das wäre echt super!!!

Liebe Grüße
Mainor




Cube Aim 2010  •  19.11.2009 14:50


2 Stützrad

Hi Mainor,
wir haben zwei Cube Bikes,
2009 Acid und 2010 Attention und sind damit rundum
zufrieden.
Qualitativ hochwertige Verarbeitung und guter Preis.

Ob dir die Ausstattung des Aim reicht solltest Du
schon selbst rausfinden.
Einfach mal ein wenig Zeit im Forum verbringen.
Natürlich gibt es besser ausgestattete Räder, deshalb
ist das Aim aber noch lange kein Müll.

Schreibe das nur weil viele sagen werden: Das ist nicht
gut und da gibt es Besseres. Aber etwas Besseres gibt es
immer.
Beispiel: Du hast einen nagelneuen Polo.
Keine Frage ein gutes Auto, aber eben noch lange kein Golf.

Kommt eben drauf an was man mit dem Bike vor hat.

Edit Admin:
Hast Du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Thema Cube / Cube-Bikes, melde Dich an und schreibe Deinen eigenen Beitrag oder wirf einen Blick auf die Cube-Übersichtsseite: -->Cube

Cube Aim 2010  •  19.11.2009 15:15


3 phil-vampir

außerdem ein solider rahmen. man kann das rad nach und nach
seinen bedürfnissen anpassen.

Cube Aim 2010  •  19.11.2009 16:13


4 Robi

Cube kann ich auch empfehlen, hatte selber eins (LTD Team).

Ich denke,das AIM ist für deinen beschriebenen Einsatzbereich auch ausreichent .

Du musst dir aber auch im klaren sein, daß die Ausstattung untere Kategorie ist.

Aber wie phili schon gesagt hat, man kann das Bike immer noch den Bedürfnissen anpassen (wenn Du dein Einsatzbereich doch ausweiten willst) das geht oft schneller als man denkt, wenn man mal Blut geleckt hat. zwinker

Cube Aim 2010  •  19.11.2009 18:15


5 woidbua

Also der Rahmen ist gut.
Sonst ist die Austattung natürlich unterste Schublade.
Ich denke das Attention sollte es mindestens werden und ein bisschen verhandeln kann man auch noch.

Wärst Du auch bereit das Rad nur zu bestellen, denn bei Versenderbikes gibt es ein wesentlich besseres Preis Leistungs Verhältnis.

PS: Das ist kein Polo, sondern ein Dacia. lach

Mann, diese Warterei ist ja furchbar... Noch bis Ende Dezember zu meinem neuem Bike... // Zwei Tipps, die passen immer: Nimm eine Fox Gabel/Dämpfer und wenn der Tipp nicht passt: Bei einem Cube machst Du nichts falsch!

Cube Aim 2010  •  20.11.2009 20:36


6 elpatte (Ex-Mitglied)

Ne,Dacia ist McKenzie lachDas ist ein Twingo

Warum ist es erlaubt, Tiere zu töten, um sie zu essen, aber nicht erlaubt, Pflanzen zu pflücken, um sie zu rauchen?

Cube Aim 2010  •  20.11.2009 20:46


7 lontano

... ich würde dir, wenn es irgend geht, dazu raten, 200 Euro mehr zu investieren und ein Cube Attention << Klickst du! >> in Erwägung zu ziehen. Der Grund sind die Komponenten: Das Aim hat Shimano Altus, Alivio und Acera verbaut, das sind Teile, die dir nach einem Jahr zermalmen, wenn du das Rad regelmäßig nutzt. Das Attention hat weitgehend Deore verbaut, das ist Qualität, und sogar eine brauchbare Scheibenbremse.

Für deine Zwecke bist du vielleicht sogar mit einem Crossrad << Klickst du! >> besser bedient: Das ist leicht, schnell, damit kannst du alle Waldwege fahren und auch ab und zu ins Gelände, nur eben keine Downhills.

Auch das kostet aber 600 Euro. Für weniger Geld gibt's aber eben kaum brauchbare Räder, sorry!! traurig



<---uphill. downhill. repeat. ---> mein Cube Ltd Race 2009

Cube Aim 2010  •  20.11.2009 22:06


8 phil-vampir

Zitat von lontano

Das Aim hat Shimano Altus, Alivio und Acera verbaut, das sind Teile, die dir nach einem Jahr zermalmen, wenn du das Rad regelmäßig nutzt.


ääähhhhmmmmmm....

da wiederspreche ich mal ganz arg.
nicht jeder fährt wie ein wilder über alles was ihm in die quere kommt. und selbst dann kanns ner xt schaltung mal ganz schnell den gar aus machen.
du mußt immer den einsatzzweck sehen.
klar sind die höheren gruppen besser, aber das heißt nicht, daß die preiswerten recht schnell den geist aufgeben.
ich hatte noch bis vor 2 jahren ein einfaches zweitbike. das musste ALLES mitmachen. und es hatte ne alivio schalte und kurbel. das hat gehalten wie sau und ließ sich immer ordentlich schalten.

Cube Aim 2010  •  20.11.2009 22:14


9 lontano

Zitat von phil-vampir


ich hatte noch bis vor 2 jahren ein einfaches zweitbike. das musste ALLES mitmachen. und es hatte ne alivio schalte und kurbel. das hat gehalten wie sau und ließ sich immer ordentlich schalten.

... OK, OK, du hast wahrscheinlich recht: Für jeden Tag reichen die einfachen Gruppen. Aber ich würde mir trotzdem keine Alivio kaufen. Der Unterschied zu Deore – Steifigkeit, Gewicht, Haltbarkeit – ist einfach zu groß, oder nicht? Und der AIM-Rahmen ist auch nicht wirklich eine Anschaffung für die Ewigkeit; nichts, was man auch mal aufrüstet für viel Geld. Ich glaube, dass man an einem Attention, das ein richtig gutes Rad für relativ wenig Geld ist, länger Freude hat.

Aber, wie gesagt – vielleicht wäre ja ein Crossrad eh die bessere Idee.

<---uphill. downhill. repeat. ---> mein Cube Ltd Race 2009

Cube Aim 2010  •  20.11.2009 22:27


10 phil-vampir

über die qualität der besseren gruppen wollte ich auch nicht diskutieren. da wird das ersparte gewicht und innovationen eben teuer erkauft. allerdings auch mit recht.

wollte nur mal verdeutlichen, daß preiswerte sachen auch haltbar sind.
und mein radel hat nicht nur city erlebt. glaubs mir.

ok. an mein cube lass ich nur wasser und xt! lach
(wenn ich gespart habe)

Cube Aim 2010  •  20.11.2009 22:33


11 lontano

Zitat von phil-vampir

wollte nur mal verdeutlichen, daß preiswerte sachen auch haltbar sind.
und mein radel hat nicht nur city erlebt. glaubs mir.

Das glaub ich dir! Und du hast ja recht ... man darf sich vom Teilewahn nicht anstecken lassen. Sonst droht Bankrott... traurig

<---uphill. downhill. repeat. ---> mein Cube Ltd Race 2009

Cube Aim 2010  •  20.11.2009 22:36


12 phil-vampir

genau so isset. ich hätte auch gern sooo viel, aber der bankomat sagt zu oft nein. traurig
aber nach und nach bekomm ich mein cube schon schick! lächel

Cube Aim 2010  •  20.11.2009 22:39


13 lontano

Zitat von phil-vampir

genau so isset. ich hätte auch gern sooo viel, aber der bankomat sagt zu oft nein. traurig
aber nach und nach bekomm ich mein cube schon schick! lächel
Welches fährst du? Und wieso bist du nicht auf der Cube-Seite verzeichnet?

<---uphill. downhill. repeat. ---> mein Cube Ltd Race 2009

Cube Aim 2010  •  20.11.2009 22:45


14 phil-vampir

ich hab das ltd pro aus 2007.

keine ahnung warum nicht. hmmm

vieleicht will ich es erst mal fertig haben.

und umbau kostet eben.

Cube Aim 2010  •  20.11.2009 22:47


15 lontano

... du musst es unbedingt mal vorstellen, am besten in einem eigenen thread, mit Foto (aber ohne Gitarre). lach

Egal, ob fertig oder nicht, dann kommst du in die Liste – und wenn es fertig ist, wird der thread einfach aktualisiert.

<---uphill. downhill. repeat. ---> mein Cube Ltd Race 2009

Cube Aim 2010  •  20.11.2009 22:54


16 phil-vampir

dann sollte ich mal ein paar machen. sonntag klingt doch gut, oder?

und wirklich ohne gitarre? traurig

dabei hab ich alles soooo schön getuned. 300gramm sind weg (die haare) lach lach

Cube Aim 2010  •  20.11.2009 23:10


17 elpatte (Ex-Mitglied)

Oh nein,die schlnen fettigen Haare,das Fett war besser als Brunox und Cx80 lach

Warum ist es erlaubt, Tiere zu töten, um sie zu essen, aber nicht erlaubt, Pflanzen zu pflücken, um sie zu rauchen?

Cube Aim 2010  •  21.11.2009 00:08


18 phil-vampir

Zitat von elpatte

Oh nein,die schlnen fettigen Haare,das Fett war besser als [[Brunox]] und Cx80 lach


mach dir mal keine sorgen, da hab ich ne 9fach kette draus gestrickt.

Cube Aim 2010  •  21.11.2009 09:38


19 Stützrad

@Mainor,

siehste, das meinte ich! lach lach
Ist doch eine coole Truppe hier, da gibts nix.

Aber Recht haben meine Vorschreiber schon.
Ein Attention wäre die bessere, wenn auch teurere
Wahl.

Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... www.wohnhoehle.de.vu

Cube Aim 2010  •  21.11.2009 14:00


20 woidbua

Da muß ich auf jeden Fall zustimmen!

Mann, diese Warterei ist ja furchbar... Noch bis Ende Dezember zu meinem neuem Bike... // Zwei Tipps, die passen immer: Nimm eine Fox Gabel/Dämpfer und wenn der Tipp nicht passt: Bei einem Cube machst Du nichts falsch!

Cube Aim 2010  •  21.11.2009 23:43


21 kenny2332

das bike gibs bei HS noch 50€ billiger http://www.bike-discount.de/shop/k95/a11222/aim-cold-black-2009.html

hilft vllt für die entscheidung!! lächel

Cube Aim 2010  •  22.11.2009 15:23


22 Mainor

Danke erstmal für eure hilfreichen Beiträge lächel

Ich denke es spricht eigentlich alles dafür, dass das Bike für meine Ansprüche geeignet ist.
Dennoch habe ich noch zwei andere Räder gefunden, die möglicherweise einen Vergleich wert wären?!

Einmal ein MTB
http://www.fahrrad-xxl.de/produkt/fahrraeder/mountainbikes/frauen/merida_juliet_40

und einmal ein Crossrad
http://www.fahrrad-xxl.de/produkt/fahrraeder/crossraeder/damen/merida-crossway-50-damen

da ja nach wie vor die Frage besteht, ob das besser wäre für meine Zwecke.


Wenn es euch nichts ausmacht, wäre ich natürlich nochmal sehr dankbar für eure Meinungen!
Ich kann es einfach kaum erwarten und auch wenn es jetzt Winter wird, möchte ich eigentlich zeitnah zuschlagen zwinker

Cube Aim 2010  •  23.11.2009 12:30


23 lontano

... suchst du ein bike für Frauen oder für Männer?

<---uphill. downhill. repeat. ---> mein Cube Ltd Race 2009

Cube Aim 2010  •  23.11.2009 22:20


24 woidbua

naja, ein cross wäre vielleicht besser für Dich, denn das ist sowohl auf der Straße, als auch im leichtem Gelände zu Hause

Mann, diese Warterei ist ja furchbar... Noch bis Ende Dezember zu meinem neuem Bike... // Zwei Tipps, die passen immer: Nimm eine Fox Gabel/Dämpfer und wenn der Tipp nicht passt: Bei einem Cube machst Du nichts falsch!

Cube Aim 2010  •  23.11.2009 22:26


25 Mainor

Na ja, also ich bin zumindest eine Frau zwinker
Aber die Bikes für Männer sehen halt schon insgesamt besser aus lächel

Cube Aim 2010  •  26.11.2009 11:15


26 Robi

Es spricht ja auch nichts dagegen, als Frau ein Männer Bike zu fahren.

Du solltest nur darauf achten, daß Du die richtige Rahmen Größe wählst, sprich genug Platz zwischen Schritt und Oberrohr.

Cube Aim 2010  •  26.11.2009 11:25


27 lontano

... Cube und viele andere Fahrradhersteller bauen Mountainbikes mit einer speziellen Geometrie für Frauen – das hat nichts mit "Damenrädern" zu tun, auf die man mit einem Rock besser einsteigen kann. Ein Beispiel ist dieses hier:


Klickst du!!

Im Zweifel solltest du probefahren und sehen, was dir besser liegt.

<---uphill. downhill. repeat. ---> mein Cube Ltd Race 2009

Cube Aim 2010  •  26.11.2009 21:16


28 Robi

@lontano
ich hoffe, das bezieht sich jetzt nicht auf mich was Du geschrieben hast (weil Du vielleicht was falsch verstanden hast?).

Das mit dem Platz zwischen Oberrohr und Schritt hab ich erwähnt, weil ich einen Fall kenne wo eine Frau mit Männer Rahmen sich schwer verletzt hat, weil sie unfreiwillig absteigen musste und auf dem Oberrohr gelandet ist.

Übrigens, meine Frau hat auch ein Cube Access, ist ein sehr gutes Bike, kann ich auf jeden Fall empfehlen.

Cube Aim 2010  •  26.11.2009 23:12


29 lontano

@ Robi

nein gar nicht, sorry, wenn das missverständlich war. Nur weil Mainor geschrieben hat, dass Fahrräder für Jungs besser aussehen: Das stimmt bei Trekkingbikes, aber nicht bei Mountainbikes, wo ich es sinnvoll finde, als Frau sich ein Frauenbike zu kaufen.

Und, Mainor, wie ist der Stand?

<---uphill. downhill. repeat. ---> mein Cube Ltd Race 2009

Cube Aim 2010  •  27.11.2009 19:49


30 Mainor

Ich denke ich werde mir nächste Woche das Cube Aim 2010 holen lächel
Und das u.a. wegen eurer hilfreichen Beiträge zwinker
Danke nochmal!

Cube Aim 2010  •  28.11.2009 18:50


31 phil-vampir

Gute Wahl!! lächel

"...schau doch mal nach Radons..." standard würg Spruch!!!

Cube Aim 2010  •  28.11.2009 20:04


32 woidbua

Ich würd meinen das access comp Women Like Series wär doch besser - oder nicht?

Mann, diese Warterei ist ja furchbar... Noch bis Ende Dezember zu meinem neuem Bike... // Zwei Tipps, die passen immer: Nimm eine Fox Gabel/Dämpfer und wenn der Tipp nicht passt: Bei einem Cube machst Du nichts falsch!

Cube Aim 2010  •  28.11.2009 23:23


33 lontano

... das würde ich auch sagen, kostet aber 100 Euro mehr.

<---uphill. downhill. repeat. ---> mein Cube Ltd Race 2009

Cube Aim 2010  •  28.11.2009 23:31


34 woidbua

na die wären es mir wert!! Außerdem kann man die auch noch weg-handeln.

Mann, diese Warterei ist ja furchbar... Noch bis Ende Dezember zu meinem neuem Bike... // Zwei Tipps, die passen immer: Nimm eine Fox Gabel/Dämpfer und wenn der Tipp nicht passt: Bei einem Cube machst Du nichts falsch!

Cube Aim 2010  •  29.11.2009 00:09


35 Robi

Leute, Mainor hat sich ja offenbar entschieden, das sollte an so respektieren.
Ihr macht, die sowieso schon schwierige Entscheidung, nicht gerade leichter. zwinker

Wenn man sich mal entschieden hat, sollte man sich nicht mehr rein quatschen lassen. zwinker

Also Mainor hol dir das Bike und viel Spaß damit.

Wenn Du mal ne Weile damit gefahren bist, und richtig gefallen am Moutainbiken gefunden hast, wirst Du dir sowieso was besseres holen.(meiner Erfahrung nach)
Aber dann weist Du auch besser was Du willst, ich denke als Quereinsteiger ist das Aim erstmal ausreichent. zwinker


Cube Aim 2010  •  29.11.2009 11:50


36 Haupt87

Ich habe letztes Jahr auch wieder mit dem Mountainbiken angefangen. Da ich vorher nicht wusste, ob ich lange Spaß dran hab, hab ich mir auch für günstiges Geld ein AIM geholt. Da ich dann sehr schnell gemerkt habe, wie viel Spaß ich doch daran habe, habe ich angefangen so n paar Sachen umzubauen. Da ich sehr gerne schraube und darin nicht ungeschickt bin, schlage ich gleich zwie Fliegen mit einer Klappe: mein Rad wird besser und mein "Schraubdurst" wird gelöscht.

Ich denke ein Cube AIM ist ne gute Grundlage. Meiner Meinung nach ist der Rahmen auch ausreichend stabil. Ich selber wiege fast 100kg und habe mit dem Cube AIM schon einige Sprünge von über 50cm gut überstanden. Die originale Gabel schlägt dabei natürlich auf aber auch nicht durch.

Alles in Allem würde ICH mir das Cube AIM auch nochmal kaufen.

In diesem Sinne, schöne Grüße!

Daniel

Cube Aim 2010  •  22.02.2010 18:05


37 honanbra

Hallo erst mal ich habe mir grade eben ein Cube Analog vom vorjahr gekauft und würde dir vorschlagen dies auch zu tun weil es nur geringfügig teurer ist (435€) und eine wesentlich bessere schaltung hat (Deore anstatt Alivio) es ist halt vom Vorjahr aber es gibt kaum unterschiede es hat V-Brakes was gegenüber scheibenbremsen den Vorteil hat das sie weniger empfindlich sind und dadurch glaub ich besser geeignet
Meine Empfehlung CUBE Analog 2009
Flo

Cube Aim 2010  •  28.06.2010 18:25


38 lullchen

also ich hab auch das cube aim 2010 und bin damit vollstens zufrieden =)))

Cube Aim 2010  •  29.06.2010 00:02


39 honanbra

Ich habe mir doch das Cube ANALOG 2010 gekauft und bin sehr zufrieden

Cube Aim 2010  •  07.08.2010 15:59


40 Julesverne

Ich habe mir ebenfalls das Cube Analog 2010 gekauft und dies ist meiner Meinung nach seinen Preis von ca.530€ wert.
Die Federung ist sehr überragend und es macht richtig Spaß mit dem Bike durchs Gelände zu fahren. Außerdem sind Bremsen und Schaltung sehr gut.
Fazit: Für den Preis ist dieses MTB der Hammer und nur empfehlenswert. lach

Cube Aim 2010  •  11.08.2010 11:46


41 10110

also nichts für ungut leute, aber dieser thread ist das perfekte beispiel für die überkondidionierung der heutigen gesellschaft. wenn man sich die posts so durchliest hat man das gefühl man spricht mit einem fahrradhändler der versucht seine teuren komponenten an den mann zu bringen.

es werden adjektive wie steifigkeit, gewicht etc. zitiert obwohl die meisten wahrscheinlich nicht einmal einen unterschied merken würden, wenn man auf eine deore schaltung ein xt zeichen draufmaln würde und es ihnen also "high end xt komponente" verkaufen würde.

um es auf den punkt zu bringen. lieber threadsteller: kauf dir das bike. ich selbst fahre mtb s nun seit 15 jahren und seit 12 jahren nun recht professionell. ich habe ein aim seit 3 jahren als zweitbike und glaube mir es wird von mir gequält vom allerfeinsten zwinker in der stadt, im wald und auf dem feld. komischerweise funktioniert die schaltung und alle anderen komponenten noch einwandfrei (natürlich regelmäßig gewartet und gepflegt...)

lass dich von den ganzen kondidionierungsopfern nicht ins boxhorn jagen. die haben wahrscheinlich alle mindestens 5 kilo fett zuviel auf den rippen, geilen sich aber daran auf, dass ihr bike 1,2 kilo weniger wiegt. ok etwas derbe, aber auf viele trifft es leider zu... meistens haben sich diese leute dann auch von oben bis unten in den feinsten fahrradzwirn eingepresst... muhaaa

du wirst an deinem bike viel freude haben. und keine angst nichts fliegt dir nach 2 oder 3 jahren um die ohren. pflege es anständig und alles ist gut.

viel spass damit!

Cube Aim 2010  •  07.10.2010 13:54


42 Stützrad

Zitat von 10110

also nichts für ungut leute, aber dieser thread ist das perfekte beispiel für die überkondidionierung der heutigen gesellschaft. wenn man sich die posts so durchliest hat man das gefühl man spricht mit einem fahrradhändler der versucht seine teuren komponenten an den mann zu bringen.

es werden adjektive wie steifigkeit, gewicht etc. zitiert obwohl die meisten wahrscheinlich nicht einmal einen unterschied merken würden, wenn man auf eine deore schaltung ein xt zeichen draufmaln würde und es ihnen also "high end xt komponente" verkaufen würde.

um es auf den punkt zu bringen. lieber threadsteller: kauf dir das bike. ich selbst fahre mtb s nun seit 15 jahren und seit 12 jahren nun recht professionell. ich habe ein aim seit 3 jahren als zweitbike und glaube mir es wird von mir gequält vom allerfeinsten zwinker in der stadt, im wald und auf dem feld. komischerweise funktioniert die schaltung und alle anderen komponenten noch einwandfrei (natürlich regelmäßig gewartet und gepflegt...)

lass dich von den ganzen kondidionierungsopfern nicht ins boxhorn jagen. die haben wahrscheinlich alle mindestens 5 kilo fett zuviel auf den rippen, geilen sich aber daran auf, dass ihr bike 1,2 kilo weniger wiegt. ok etwas derbe, aber auf viele trifft es leider zu... meistens haben sich diese leute dann auch von oben bis unten in den feinsten fahrradzwirn eingepresst... muhaaa

du wirst an deinem bike viel freude haben. und keine angst nichts fliegt dir nach 2 oder 3 jahren um die ohren. pflege es anständig und alles ist gut.

viel spass damit!


Bevor Du soviel, mit Verlaub MÜLL schreibst solltest Du
erstmal richtig lesen lernen.
Gehe hin wo Du her gekommen bist, da kannst Du weiter
Unverschämtheiten loslassen. wütend

Das Maße ich mir jetzt einfach mal an, auch wenn ich kein
Modi bin.


Warum ich so wenig Zeit zum Biken habe... http://www.wohnhoehle.de.vu

Cube Aim 2010  •  07.10.2010 14:03


43 elpatte (Ex-Mitglied)

Zitat von 10110

also nichts für ungut leute, aber dieser thread ist das perfekte beispiel für die überkondidionierung der heutigen gesellschaft. wenn man sich die posts so durchliest hat man das gefühl man spricht mit einem fahrradhändler der versucht seine teuren komponenten an den mann zu bringen.

es werden adjektive wie steifigkeit, gewicht etc. zitiert obwohl die meisten wahrscheinlich nicht einmal einen unterschied merken würden, wenn man auf eine deore schaltung ein xt zeichen draufmaln würde und es ihnen also "high end xt komponente" verkaufen würde.

um es auf den punkt zu bringen. lieber threadsteller: kauf dir das bike. ich selbst fahre mtb s nun seit 15 jahren und seit 12 jahren nun recht professionell. ich habe ein aim seit 3 jahren als zweitbike und glaube mir es wird von mir gequält vom allerfeinsten zwinker in der stadt, im wald und auf dem feld. komischerweise funktioniert die schaltung und alle anderen komponenten noch einwandfrei (natürlich regelmäßig gewartet und gepflegt...)

lass dich von den ganzen kondidionierungsopfern nicht ins boxhorn jagen. die haben wahrscheinlich alle mindestens 5 kilo fett zuviel auf den rippen, geilen sich aber daran auf, dass ihr bike 1,2 kilo weniger wiegt. ok etwas derbe, aber auf viele trifft es leider zu... meistens haben sich diese leute dann auch von oben bis unten in den feinsten fahrradzwirn eingepresst... muhaaa

du wirst an deinem bike viel freude haben. und keine angst nichts fliegt dir nach 2 oder 3 jahren um die ohren. pflege es anständig und alles ist gut.

viel spass damit!
Du willst uns fett und unkonditioniert nennen?Ich weiss nicht was für Probleme du hast,ausser dass du nicht das Wort "Kondition" buchstabieren kannst.So,wie du hier über uns schreibst,ohne einen der über 8000Threads gelesen zu haben,willst du anscheinend nur deine eigenen Gewichtsprobleme vertuschen und deine schlechten Fahrtkenntnisse nicht hervorheben.Ich glaube der ein oder andere versteht etwas anderes unter "fahren" und "Mountainbike". bäh
Was fährst du denn normal anstatt des Aims? hmmm

Cube Aim 2010  •  07.10.2010 15:04


44 TheSeth (Ex-Mitglied)

Wahrscheinlich ein McKenzie Hill 700 mit Fox Talas...

aber nu ist gut ..lasst den Troll lächel

Cube Aim 2010  •  07.10.2010 15:07


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Ich habe nun ein Auge auf das Cube Aim 2010 geworfen, da es für 399€ erhältlich ist und auch bei der Beratung in den Fahrradläden als für mich tauglich genannt wurde. (Cube Aim)