mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?

testgefahren, guter rabatt - aber als anfängerin hätte ich doch gerne eure erfahrungswerte!

1 pfuchti

Hallo ihr Lieben!

Komme gerade von meinem Auslandssemester zurück und da haben doch ein paar Jungs glatt das Mädel aus der Stadt mit in den dirt genommen und mich auf den MTB Geschmack gebracht lächelMir haben sie einfach einen Kona Coiler in die Hand gedrückt (natürlich zu groß) und ich hab mich glücklich durchs Gelände gekämpft. Aber trotzdem war ich schon mit sehr guter Ausstattung verwöhnt.

Jetzt hab ich mir schon ein paar Bikes angeschaut und gestern das Cube AMS Comp in der Frauenvariante Test gefahren. Also wie gesagt: ich bin Anfängerin, aber habe an dem Sport Blut geleckt und möchte nicht ein Bike kaufen, das ich in zwei Jahren ersetzen muss.

Das 2010er Modell findet man momentan überall noch für 1500 Euro, aber die haben da einen Deal momentan und ich würde es dann für 1200 Euro bekommen. Habe mich auf dem Bike sehr wohl gefühlt und der 17'' Rahmen hatte auch gut gepasst. 15'' hat sich das Fahrrad klitzeklein unter mir angefühlt.

Jetzt die Frage(n).
Was meint ihr zur Ausstattung? Irgendwas was an dem Fahrrad gar nicht geht? Ich hab schon die Jungs gefragt, die haben gemeint, dass die Teile gar nicht sooo schlecht sind. Alternativen in dieser Preisklasse? Also ich würde das eben nur nehmen, weil es soooo sehr reduziert ist. 1500 wäre mein absolutes super Maximum. Ansonsten müsste ich mich nach einem HT umschauen.

Zu mir: Bin 1.65, denke so 54 kg, sportlich ambitioniert zwinker Würde das Bike gerne offroad verwenden.. Singletrails mag ich sehr gerne und wenn es etwas holpriger bergab ging, dann war noch die Devise: langsam und kontrolliert bäh

Wäre lieb, wenn ihr kurz eine Meinung posten könnt, da diese Aktion beim Händler Donnerstag publik gemacht wird und dann das Bike (nur noch ein 17'' übrig) bestimmt weg ist.

Dankeschön!!

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 09:51


2 MARS

Mit dem Rad ist alles in Ordnung, und für den Preis sowieso.

Nur: Das ist komplett was anderes als für Dirt, das ist Dir klar, oder? Singletrails, auch holprige, ja (also XC). Aber nicht Dirt.

Falls Du noch nicht genau weißt was Du in 2 Jahren fahren wirst - XC oder Dirt - könntest Du es auch erstmal mit 'nem gebrauchten Rad probieren.

Man ist nie zu alt für eine glückliche Kindheit

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 10:04


3 multi

die specs lesen sich gut, daher eine gute wahl!

aber mit dem thema dirt hattest du mich jetzt gerade ein wenig verwirrt, da musst du deinen plan noch mal genau durchdenken, weil sonst wirst du nicht froh, wenn du rein dirt fahren möchtest!

Bulls Copperhead 3

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 10:17


4 pfuchti

Hehe, ok zwinker
Sooorry. Also ich hab mich ja ins Thema MTB schon bisschen eingelesen, aber werfe anscheinend doch alles durcheinander. Was versteht ihr denn unter dirt? Ansonsten poste ich wieder was ganz anderes.
Also dirt sind doch dann Jumps und Tricks und in die Richtung??? Sowas NICHT! Ich will einfach ins Gelände und schön rauf den Berg und auch wieder mit Spaß runter. Und wenn es technisch irgendwann etwas anspruchsvoller werden sollte, dann sag ich auch nicht nein. Sind da 100mm Federweg genug?

Danke für eure Meinung by the way zwinker

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 10:23


5 multi

bomben bike hast du dir für dein vorhaben ausgesucht zwinker

100mm sollten reichen!

Bulls Copperhead 3

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 10:25


6 Kettenfett

Meint das Mädel aus der Stadt mit "dirt" möglicherweise einfach nur Dreck und Schlamm?

Edith: zu langsam.

Kraft trifft auf Technik. Die aufregenste Art, etwas zu bewegen.

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 10:26


7 TheSeth (Ex-Mitglied)

SlinkyEyelash aus dem Forum hier fährt ein Access WLS Comp in 15" und ist sehr zufrieden damit. 17" könnte vllt auch ein wenig zu groß sein, hm? Slinky ist auch so groß wie du.

Wenn du dich auf dem Bike sicher und wohl fühlst, dann nimm es. Zu dem Preis absolut top, Shimano SLX Teile, ne gute RS Reba und die Hayes Stroker Scheibenbremse ist auch nicht schlecht!

PS: Sie hat doch selbst schon zugegeben, dass sie mit Dirt etwas anderes meint zwinker
Edit: Ebenfalls zu langsam lach

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 10:32


8 pfuchti

Hehe ja das Mädel aus der Stadt meinte einfach den 'dirt' in dem Sinne to 'hit the dirt' zwinker Sorry ich war im englischsprachigen Ausland und da greift man das wahrscheinlich anders auf..

Wie kann ich den Vergleichen ob nun 15'' oder 17''? Die hatten nämlich auch noch zwei 15'' dastehen.

Und Jungs: Danke für eure schnelle Antwort! Das reizt mich am MTB auch so sehr! Nur geniale Leute lächel

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 10:35


9 Kettenfett

Du schreibst:
15'' hat sich das Fahrrad klitzeklein unter mir angefühlt.

hier darfst du deiner weibliche Intuition vertrauen, sie sagt "zu klein".
Nimm also das 17", ist auf langen Touren auch angenehmer zu fahren.

Kraft trifft auf Technik. Die aufregenste Art, etwas zu bewegen.

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 10:38


10 TheSeth (Ex-Mitglied)

Also am besten "vergleichst" du die beiden Größen mit deinem Allerwertesten zwinker Denn wenn du dich auf 17" wohl fühlst, hilft es nichts, dir zu einem 15" zu raten. Da du sagst, dass 15" sich zu klein anfühlt, dann wähle lieber das 17" mit gestreckterer Sitzposition. Wie Kettenfett schon sagt, es ist auf längeren Touren angenehmer.

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 10:40


11 montagestaender (Ex-Mitglied)

ich würde mal vieleicht noch einwerfen das du dir überlegen solltest wo in zukunft mit deinem fahrstil hin möchtest. ich meine damit das dein rad ja auch ausser den komponenten auch ein paar jahre deinen fahrstil begleiten wird.
jetzt fährst du vieleicht noch langsam und kontroliert den berg runter, aber ist das auf dauer auch dein ziel oder strebst du mehr an...
und wenn die jungs dir nen kona gestellt haben dann wundert es mich eigentlich das sie ein cube so gut dastehen lassen zwinker lach ...
ein cube ist aber eigentlich schon recht gut für den anfang. wie gesagt würde ich mir an deiner stelle überlegen wo du mit dem rad hin willst. wenn du mehr im visier hast irgendwann mal wie mit nem coiler rumzubügeln dann ist das ams 100 sehr schnell an seinen grenzen.
ansonsten kann man das ding schon fahren...ist halt ein cube und wenn es dich mal richtig packt dann wirst du was,...nun ja...etwas stilvolleres wollen lach zwinker bäh

ach ja wegen der größen...
das 17 zoll ist laufruhiger, du wirst gestreckter darauf sitzen,
das 15 zoll ist dafür wendiger und spritziger und du sitzt kompakter darauf.

rein theoretisch kann man beide räder an dich anpassen damit sie zu dir passen. generell ist dann die frage wie und was du fahren möchtest.
je verspielter der fahrstil, so von wegen tricks und enge trails surfen, umso praktischer kann ein kleiner rahmen sein.

also man kann eigentlich sagen das du wenn du technisch tricksen willst und trails rocken willst, vieleicht der kleinere rahmen besser ist. wenn du aber kilometer fressen willst und viel lange touren fährst dann könnte der größere rahmen besser sein.

soweit die theorie, aber richtg helfen wird dir nur wenn du mal beide, wenn sie auf dich angepaßt worden sind, mal probefährst

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 10:52


12 pfuchti

Hehe zwinker
Ja aber bis ich mir was Stilvollers mir auch leisten kann dauert es dann noch. Was wäre das denn dann für dich?

Und ich möchte jetzt als Anfänger auch nicht mit der Megaausstattung den Berg runterfliegen bäh

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 11:27


13 Kettenfett

Ich hoffe Montageständer meint mit "Stilvoller" nicht Specialized. lach zwinker bäh

Kraft trifft auf Technik. Die aufregenste Art, etwas zu bewegen.

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 11:31


14 TheSeth (Ex-Mitglied)

Sie ist ja beide schon probe gefahren. Hast du ihren Einstiegsthread denn komplett gelesen?
Das AMS WLS Comp ist meiner Meinung nach ein gutes Bike, dass sich im XC Bereich auf jedenfall 2 Jahre lang gut fahren lässt. Es gilt am Anfang viel Technik zu erlernen und seinen Spaß daran zu finden.

Findet sie den Spaß nicht daran, sind 2000€ für ein höherwertiges Bike weg. ich denke mit dem Fully in der Ausstattung in dem Preisclassement macht sie absolut nichts falsch.

Kettenfett: Sicherlich hat er ein Stumpjumper im Hinterkopf zwinker

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 11:33


15 Kettenfett

zwinker Ein Ams ist immer eine sichere Nummer, hochwertig ausgestattet und als WLS auf die eigenarten zwinker des weiblichen Körpers angepasst.
Dann noch zu dem Preis.
Kaufen.

Kraft trifft auf Technik. Die aufregenste Art, etwas zu bewegen.

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 11:35


16 montagestaender (Ex-Mitglied)

Zitat von TheSeth

Sie ist ja beide schon probe gefahren. Hast du ihren Einstiegsthread denn komplett gelesen?
Das AMS WLS Comp ist meiner Meinung nach ein gutes Bike, dass sich im XC Bereich auf jedenfall 2 Jahre lang gut fahren lässt. Es gilt am Anfang viel Technik zu erlernen und seinen Spaß daran zu finden.

Findet sie den Spaß nicht daran, sind 2000€ für ein höherwertiges Bike weg. ich denke mit dem [[Fully]] in der Ausstattung in dem Preisclassement macht sie absolut nichts falsch.

Kettenfett: Sicherlich hat er ein Stumpjumper im Hinterkopf zwinker
doch aber da steht ja nichts darüber ob das rad auf sie eingestellt worden ist. so von wegen vorbau, geometrie, sitzposition usw...

naja nen stumpie wäre zwar was, aber da bin ich flexibel und es gibt noch ne menge andere geile räder

hach ja ... nen von hand in deutschland geschweister specialied rahmen das wärs ja lach
soll ich mal nen vortrag drüber halten was ich an rädern geil finde und was sie für mich zu was besonderen macht zwinker

aber mal ehrlich, sooo speci fixiert bin ich eigentlich auch nicht mehr. hauptsache der rahmen ist was geiles und richtig gut durchdacht und hat was einzig artiges...
bei cube hat das in meinen augen eigentlich nur das stereo, fritz und das sting. die allerdings sehen dann untereinander total gleich aus.
im übrigen ist das ne sache die mir bei speci auch nicht mehr so gefällt. die rahmen ähneln sich zu sehr und das design vor der jetzigen generation hat mir auch besser gefallen....
aber das wird jetzt etwas offtopic bäh

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 11:55


17 pfuchti

Hmm um ehrlich zu sein war das gestern ja erstmal so ein generelles Bike anschauen und Probe fahren ohne konkrete Kaufabsicht bäh Wir hatten dann auch wirklich nur den Sattel verstellt.. Werde aber heute nochmal hinfahren und beide ausgiebig testen und dann auch nach kompletter Einstellung fragen. Die haben auch gemeint, dass die das dann eben 'für mich' soweit fertig machen. Denke die meinten das damit.

Tipps zur Einstellung Vorbau, Sitzgeometrie usw?

Und ich denke, wenn ich dir jetzt die Erlaubnis gebe anzufangen was du an Rädern toll findest, dann sitzen wir Weihnachten noch da bäh

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 12:08


18 montagestaender (Ex-Mitglied)

Zitat von pfuchti


Und ich denke, wenn ich dir jetzt die Erlaubnis gebe anzufangen was du an Rädern toll findest, dann sitzen wir Weihnachten noch da bäh
hmmm...kommt drauf an ob du dieses oder weihnachten meinst lach

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  21.09.2010 12:21


19 pfuchti

Hey!
Habe nochmal ein bisschen herumgeschaut in den verschiedenen Läden, aber kein gutes Angebot mehr gefunden bzw die Bikes waren schon weg in meiner Größe.
Bin dann das Cube nochmal Probe gefahren und hab auch nochmal auf die Höhe vom Oberrohr geschaut und da war das 17'' doch sehr sehr knapp. Haben dann auf das 15'' einen längeren Vorbau montiert und dann ging es einwandfrei.
Morgen hol ich es dann ab und wir machen noch alle Feineinstellung. Kann es kaum erwarten lach

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  23.09.2010 00:36


20 TheSeth (Ex-Mitglied)

Hi pfuchti,

finde ich schön, dass du jetzt dein Bike gefunden hast lächel
Ich wünsche dir viel Spaß damit zwinker

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  23.09.2010 08:31


21 montagestaender (Ex-Mitglied)

...und hast du es schon? konntest du heute nacht schlafen? schon probegefahren?
jedenfalls viel spaß wenn es da ist und wenn man noch was helfen kann dann immer raus damit lächel

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  24.09.2010 10:57


22 TheSeth (Ex-Mitglied)

Sie ist bestimmt die ganze Zeit am biken lach
Aber berichte ruhig mal, auch immer gerne mit Bildern von deinen Touren, Trails und deinem Bike lächel

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  24.09.2010 11:21


23 pfuchti

Hey!
Ja also ich hab gestern schon eine Tour zum Rothsee unternommen. War eher gemütlich, da eine Freundin dabei war, die eigentlich Fahrrad fahren nicht mag. Aber zum bissl Einfahren war es ganz gut. Und das Wetter war ja sowieso genial gestern!

Tatsächlich hab ich mal eine Frage: Wieso ist die Vorderbremse links und die Hinterbremse rechts am Lenker? Das macht mich noch wahnsinnig lächel Ist das bei allen hier so? Bin das nämlich andersherum gewöhnt und das macht mir ganz schön zu schaffen. Bevor ich da großartig ins Gelände bergab gehe, sollte ich das verinnerlichen, sonst flieg ich ganz schnell über den Lenker..

Später geht es dann natürlich nochmals aufs Bike solange der Regen noch auf sich warten lässt zwinker

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  24.09.2010 11:58


24 TheSeth (Ex-Mitglied)

Jenachdem was für eine Bremse du hast, kannst du die Bremshebel einfach von links nach rechts und umgedreht bauen.
Die Hebel sind heutzutage eigentlich alle für beide Seiten gleich aufgebaut. Musst nur die Schelle öffnen und auf der andern Seite anbauen und Schelle wieder zuschrauben lächel

Edit: du hast ne Hayes Stroker Ryde, da kannst du die Hebel einfach tauschen. Allerdings ist das wie sie aktuel stehen "Auslieferungsstandard" und du musst, falls du mal ein Leihbike/Mietbike fährst dich darauf einstellen, dass es auch in diesem "Auslieferungsstandard" ist.

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  24.09.2010 12:20


25 pfuchti

Zitat von TheSeth


Edit: du hast ne Hayes Stroker Ryde, da kannst du die Hebel einfach tauschen..

Ok - also 'die Hebel einfach tauschen' - da klingelt bei mir gar nichts lächel Welche Hebel denn? Und worauf muss ich achten?

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  24.09.2010 12:25


26 TheSeth (Ex-Mitglied)

Naja, die Bremshebel lächel
Die sind mit 2 Schrauben am Lenker montiert. Schraubst du die ab, kannst du den Bremshebel auf der anderen Seite wieder anmontieren, sodass du links die hintere und rechts die vordere Bremse hast zwinker



So sehen die aus (vllt in ner anderen Farbe). Das was hier im Bild ganz oben zu sehen ist, ist die "Schelle" und deren 2 Schrauben. Das muss ab, danach kannst du das auf der anderen Seite wieder mit den 2 Schrauben und der Schelle montieren. Schon "bremst du andersrum".

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  24.09.2010 12:30


27 pfuchti

Hey!
Vielen Dank! So könnte ich das machen. Momentan kommt mir das mit den vertauschten Bremsen irgendwie ganz gelegen, da ich es gewohnt war rechts immer mehr zu bremsen - also bei meinem Citybike. Da ist einfach die Vorderbremse die erste Wahl. Ich probier es jetzt mal so und dann schau ich weiter. Leider ist das Wetter ja nicht so prickelnd momentan. Aber Sonntag und Montag soll es ja werden..

[img][/img]

Hier mal ein Bildchen zwinker
Unterwegs bin ich momentan im Steinbrüchlein in Nürnberg zum Üben. Da hab ich noch eine Menge zu tun..

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  01.10.2010 17:25


28 elpatte (Ex-Mitglied)

Schönes Bike,wirst Spass haben zwinker

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  01.10.2010 17:43


29 TheSeth (Ex-Mitglied)

Schön schön...

Das freut mich sehr für dich lächel
Sieht echt schick aus .. fürn Cube *G*
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  01.10.2010 19:22


30 pfuchti

jaja für ein cube geht schon, ne? =)

Cube AMS (WLS) Comp - mein erstes (einsteiger) fully?  •  01.10.2010 19:26


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

testgefahren, guter rabatt - aber als anfängerin hätte ich doch gerne eure erfahrungswerte!