mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Cube Analog 2010

Was meint Ihr, haltet Ihr das Cube Analog für empfehlenswert?

1 **MTB**

Hallo Leute
ich will mir demnächst ein neues Fahrrad zulegen und da wollte ich euch fragen ob ihr mir dieses Fahrrad empfehlen könnt?!
Cube Analog 2010
Ich bin nicht gerade alt lächel
also kann ich nur bis zu 550 Euro ausgeben (LEIDER traurig )
Hier mal die Deatails:
Artikelnummer:

Black'n'Grey 102000/Black'n'White 102001

Rahmen:

Alu Lite AMF 7005 RFR-Geometry

Größe:

14", 16", 18", 20", 22"

Farbe:

Black`n`Grey or Black`n`White

Gabel:

Suntour XCM Lockout 100mm

Steuersatz:

FSA No.10 semi-Integrated

Vorbau:

FSA OS190 Oversized

Lenker:

FSA XC300 Lowriser Oversized

Griffe:

CUBE Double Duometer

Schaltwerk:

Shimano Deore RD-M592 Shadow

Umwerfer:

Shimano Altus FD-M 310,Top Swing, 34,9mm

Schalthebel:

Shimano STI ST-EF60 EZ Fire Plus, 8-speed

Bremsanlage:

Shimano BR-M416 mech. Discbrake(160/160mm)

Kurbelgarnitur:

Shimano Acera FC-M361 42x32x22, 170mm, Shimano BB-UN26

Kassette:

Shimano CS-HG30 11-30, 8-speed

Kette:

Shimano CN-HG40 106 links

Laufradsatz:

RFR ZX24

Nabe vorne:

Shimano Disc HB-RM65

Nabe hinten:

Shimano Disc FH-RM65

Speichen:

Mach1 18/0 Stainless 2.0

Reifen vorne:

Schwalbe Smart Sam 2.1

Reifen hinten:

Schwalbe Smart Sam 2.1

Schläuche:

Impac AV14

Felgenband:

Schwalbe 25-559

Pedale:

Fasten Alu

Sattel:

Scape Active6

Sattelstütze:

Scape Light 31,6mm

Sattelklemme:

Scape Varioclose 34.9mm

Gewicht:

13,10 kg






Das war es mal
Ich wäre verdammt froh wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet ?!
lächel
Danke schon mal im Voraus
Lg

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 17:41


2 Salocin

Hallo und willkommen!

Bei 550€ sind die Möglichkeiten zwar eingeschränkt, es ist aber noch was vernünftiges möglich.


Zu den Teilen:

Gabel: kenne den Vorläufer, sie Federt zwar, aber erst nachdem man sich die Handgelenke gebrochen hat

Das Schaltwerk ist zwar voll ok, aber Umwerfer und Schaltebel taugen nix.
Da die Schalthebel die länge der Züge ändern bringt dir das Deore Schaltwerk nix.

Die Naben fallen gänzlich aus dem normalen (teils schrottigen) Sortimen von Schwalbe, die taugen garnix.

Von den Felgen hab ich noch nie was gehört, das muss nicht negativ sein, bei dem Preis aber nicht so empfehlenswert.


Die Entscheidene Frage ist: Händler oder Netz?

Das ändert das P/L ganz gewaltig.
Allerdings solltest du nicht zwei linke Hände haben und Teile ggf. nachkaufen können (im Netz).

Dabei können wir gerne helfen, Anleitungen und Beratung gibte en Masse.

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 20:18


3 **MTB**

Danke
Also ist dieses Fahrrad für dich nicht empfehlenswert
ich habe gedacht es wäre gut aber ich schreibe es ja hier mal rein da ich nicht viel erfahrung habe
könntest du mir vllt ein fahrrad empfehlen was dieser preisklasse entspricht?
ich würde das cube in einem laden in unserer nähe kaufen (auf jeden Fall nicht im Netz)
ich würde mich über einen vorschlag sehr freuen lächel
danke

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 20:26


4 Salocin

Wenn es nicht aus dem Netz sein soll, dann wird es mit Vorschlägen sehr schwer.
Erstens kenne ich die Produktpalette der Läden nicht und zweitens kenne ich die Preise dort nicht.

Wenn es vom Lokalen sein soll (bei nem Neuling keine so schlechte Idee, aub bei dem engen Budget),
dann klapper mal die potentiellen Läden ab.
Familienbetriebe haben teils bessere Angebote als Ketten und sind (teils) sehr viel Kundenfreundlicher.
Stadler währe auch noch empfhelenswert, von denen habe ich bisher nur gutes gehört (und erlebet). Kompetent und nett.

Lass dir von den Läden einfach mal Bikes in deiner Preisklasse zeigen (nur HTs, fully ist nicht).
Schreib dir ne detaillierte Teileliste auf und bohr zur not nach.

Dann hier mit Preis reinstellen und gaaanz wichtig PROBEFAHREN!

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 20:31


5 **MTB**

guut
die läden in meiner nähe haben die marken:
Bergamont
(da wäre das team replica für 529 für mich in frage gekommen)
Ghost
(da wäre das Ghost se 1900 für 529 in frage gekommen)
Haibbike
(halte ich nicht sehr viel davon weil ich nich viel von denen gehört habe und so)
Cube
(da wäre eben das cube analog für 529 euro in frage gekommen)
Scott
(da hab ich naja nicht für mich gefunden)

das wären die marken die die läden in meiner nähe bieten
vg

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 20:38


6 elpatte (Ex-Mitglied)

http://www.ciclib.de/Raeder/MTB/Hardtails/No-Saint-Urian-Deore-10.htm?shop=bornmann&SessionId=&a=article&ProdNr=A4631&t=98&c=108&p=108

Das wäre auch gut,aber du bestellst ja nicht.Wo wohnst du denn,vieleicht ist der Laden nicht so weit weg von dir. hmmm

http://www.dshini.net/de/wish/show/title/sandisk_speicherkarte_fur_meine_psp


Edit sagt,dass du bei dem Bergamont eine bessere Schaltung hast,komplett Deore.Dafür ist die Gabel nciht so toll hmmm

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 20:40


7 **MTB**

da ich noch jünger bin verrate ich diese nicht gerne aber ich hab in
google gheschaut das ist nicht in meiner nähe leider traurig
vg

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 20:53


8 Salocin

Haibike ist schon gut, es kommt halt immer auch aufs Modell an.

Das No Saint wär natürlich non plus ultra, aber halt Versänder.

Hier mal Links

Bergamont

Ghost


Cube ist oben Hai und Scott gibts noch kein Modell.

Das Bergamont ist um Längen besser als das Ghost, zum Cube wirds allerdings enger.
Das Bergamont liegt trozdem klar vorn.

Die Gabel ist nicht so wirklich gut, dafür haste ne vernünftige Basis.
Die Bremsen werdens vorerst auch tun. Die Schlatung ist gut.

Wenn du wieder mehr Geld hast (und fürs Bike ausgeben kannst/willst) kannst du das auch sinvoll aufrüsten.

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 20:56


9 **MTB**

danke für die tipps nochmal
kann man ein fahrrad einfach so aufrüsten??
kann man zum händler gehen und sagen :
können sie mir bitte hydraulische scheibenbemsen einbauen??

kann man das??
danke
vg

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:03


10 mondgesicht93

Ja das geht,aber nur wenn der Rahmen entsprechende Halterungen besitzt (wie das No Saint) kannst dir ja mal den Thread durchlesen:
http://www.mtb-forum.eu/guenstige-mountainbikes-das-ist-zu-beachten-t-5453-1.html
Da steht drinne, was du beachte solltest

>>>>>MFG Jan<<<<<

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:09


11 Salocin

Das kann man gut beim Kauf machen, man kann versuchen gegen einen Aufpreis eine Andere Gabel zu bekommen oder andere Bremsen.

Du dürftest damit aber wahrscheinlich über 550€ landen.

Ein Rad kann man immer aufrüsten, kuck dir doch mal meins an, wie es aussah, als es gerade aufgebaut war (scroll einfach den fred durch).

Es geht natürlich nicht wenn du nache nem halben Jahr ankommst und sagst
tausch mir mal meine Bremse gegen nen kleinen Aufpreis.
Da müsste dein Händler schon irrational kulant sein.

Aufrüsten und Umbauen bei entsprechender Kasse geht immer.

So als Orientierung:
ne bessere Gabel neu ohne Tausch 150€ + Einbau (5-15€)

bessere Bremsen 200€ (auch wenn du nicht tauschst)

Ansonsten am besten um Naturalien bzw. Service handeln.



Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:13


12 elpatte (Ex-Mitglied)

Moment,ich hab noch die Bike vor den Osterferien,da ist ein Bike-Test von Bikes für 500€ zwinker

http://www.dshini.net/de/wish/show/title/sandisk_speicherkarte_fur_meine_psp

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:15


13 **MTB**

ok ja das werde ich denke ich dann auch machen wenn ich wieder geld hab lächel
danke nochmal für die tipps
ps: deinen thread ghabe ich mir schon durchgelesen lächel
danke

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:17


14 **MTB**

elplatte
gib doch mal nen link her lächel
wäre sehr nett lächel

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:20


15 mondgesicht93

Gibts nicht im Netz, habe ich auch gelesen aber bei einem Kumpel

>>>>>MFG Jan<<<<<

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:23


16 **MTB**

schade traurig

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:24


17 mondgesicht93

Aber am besten war mal wieder ein Versender, da bekommst du einfach mehr fürs Geld

>>>>>MFG Jan<<<<<

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:25


18 Salocin

Da bekommste mehr Bike fürs Geld, dafür weniger Beratung und Service.

Habe die Bike garantiert noch irgenwo, mein Bruder hat die immer fleißig gekauft.

Bin mal suchen....

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:28


19 **MTB**

naja wenn ich ein bike schon mal in einem laden gesehn habe und es auch ausprobieren durfte dann würde ich das bike auich im internet kaufen aber wenn ich ein bike kaufe das ich noch nie ausprobiert hjabe kaufe ich es nicht im netz

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:29


20 elpatte (Ex-Mitglied)



Im Test:

Bergamont Hype Disc

Bulls Edition SLX

Canyon Yellowstone 3.0

Carver Pure 105

Drössiger\ HTA 10.1 D

Ghost SE 1900

Giant Terrago Disc




QUelle:Bike 4.2010 zwinker


http://www.dshini.net/de/wish/show/title/sandisk_speicherkarte_fur_meine_psp








Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:30


21 Salocin

Ok da war wer schneller.. zwinker

Mach doch bitte nen besseres Foto...kann man mehr mit anfangen, wenn man weiß wo Stärken und Schwächen liegen.

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:32


22 elpatte (Ex-Mitglied)

Der Scanner ist zu ----.aber Moment.

http://www.dshini.net/de/wish/show/title/sandisk_speicherkarte_fur_meine_psp


Ich hab jetzt den Drucker kaputt gemacht lachIn 10 Minuten kommen mehr Bilder zwinker

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:34


23 Salocin

kann ich auch machen habse eben gefunden.

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:35


24 **MTB**

ich versteh nicht ganz was das ist
ist das ein test welche bikes gut oder weniger gut sind ??
vg

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:36


25 Salocin

ja die Haben 7 Bikes bis 499€ getestet. Labor und sehr erfahrene Fahrer.

Die wissens noch mit am besten.

Hier mal nen Foto (Volle Größe):



Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:38


26 **MTB**

nach diesem test ist bergamont aber mit das schlechteste traurig

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:42


27 **MTB**

ich habe da noch mal ne frage:
ist suntour xcm eine gute gabel??
danke
vg

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 21:57


28 Salocin

Die ist nicht so wirklich gut, bei mir hat sie aber recht gut gehalten.

Federn tut die nicht so klasse, wie das aktuelle Modell ist weiß ich nicht.

Die sollte aufjedenfall ne vernünftige Dämpfung haben und nicht zu schnell rauskommen
(wenn du das VR voll runterjagst (draufschmeißen) und loslässt soll das Rad nicht abheben).

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 22:01


29 **MTB**

darf ich fragn was vr ist ?? lächel

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 22:02


30 Salocin

Vorder Rad

Klar darfste Fragen, dazu ist das Forum unteranderm da!

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 22:02


31 **MTB**

danke danke lächel+

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 22:06


32 Hidejack

Hey

wenn du im Internet bestellst, dann kann ich dir für dein Budget das Haibike Attack 2009 empfehlen, das fahr ich auch und bin damit ganz zufrieden. Da ist halt auch die Suntour XCM V2 drann, die ist halt nicht so toll. Jedenfalls ist das Bike viel besser als das Cube Analog.

http://www.google.de/product_url?q=http://www.jehlebikes.de/win-10371-haibike-hai-attack-27-g-slx-mix-2009.html&fr=AFfE_hGOCwUkO8HzM0lq0vmqDRrL2FQtDJwtjXbu7kz40EdUcFgvdjSoyxfN6qhDi-E7QY8ZDvAzKTIzYEhmBESqrezPdmPe2kafUVDO78tltSox1YwiAEuR16T8UusFxTsV1cy2yL8p6gJlWgAk1QszouS7-iqyYwAAAAAAAAAA&gl=de&hl=de&sa=title&ei=2yDjS6iSFo2H-AbH3oke&ved=0CAcQgwgwADgA

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 22:13


33 **MTB**


puuu sry dass ich wieder fragen muss aber ich bin im moment ziemlich verwirrt
des ich habe gedacht dass des cube da besete ist jedoch ist das beste das bergamont für den einen das beste was
allerdings hat bergamont bei dem test am schlechtesten abgeschnitten.......
hättet ihr vielleicht noch ein paar vorschläge für mich abgesehen von marke (ich meine abgesehen davon wie lange ich hin fahren müsste zu einem laden der diese marken besitzt)

vg

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 22:14


34 elpatte (Ex-Mitglied)

Das Drössiger aus dem Test hmmm

http://www.dshini.net/de/wish/show/title/sandisk_speicherkarte_fur_meine_psp

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 22:17


35 Salocin

Um zum Test und dem Bergamont zurück zu kommen: habe mal das Hype disc und das Team Replica verglichen:

leider gleiche Gabel(von Bike sehr schlecht beurteilt)
Der Rahmen, ebenfalls bemängelt ist auch der Selbe....
ansonsten sind noch andere Bremsen dran, die sind aber nciht so klasse, da nimmt man lieber gut V-Brakes.

Nach dem Bike-Urteil/ Test würde ich auch von dem Bergamont absenen.


Cube Analog 2010  •  06.05.2010 22:18


36 Salocin

Das hat leider nen Besch***ene Schaltung....

Was mich etwas wundert ist der gerine Unterschied in der Geo der Bikes:

Bergamonts Lenkwinkel wurde stark kritisiert (72°) während das Drössinger für seine Geo gelobt wurde (71,5° Lenkwinkel).

Das kleine Veränderungen nen großen Unterschied machen ist mir klar, aber 0,5° von grauenhaft zu sehr gut????

sorry für multipost, bin etwas müde bis irgendwannemal... zwinker

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 22:22


37 **MTB**

vielen dank noch mal für di etipps
ja bis irgedwann mal

Cube Analog 2010  •  06.05.2010 22:25


38 **MTB**

hey leute ich bin es dann noch einmal
ich habe mich dafür entschieden erst nächtes jahr ein bike zu kaufen und hätte dann bis zu 700 euro zu verfügung
ich fahre viel landwege würde aber gerne mal durch den wald fahren und so (ihr wisst denk ich schon was ich mein oder lächel )
könntet ihr mir da mel eines vorschlagen ??
vielen dank
vg

Cube Analog 2010  •  07.05.2010 23:04


39 Patty5497

Für 700 das no Saint für 800 das Radon
fällt mir dar nur das Radon zr team 6.0 und das
No Saint urion Deore ein sind halt beide versender

Cube Analog 2010  •  07.05.2010 23:16


40 Octopuss

Hallo MTB,

ich fahre seit 3 Jahren einen CUBE LTD Race. Das Teil kostet zwar ne Ecke mehr (1.100€)aber Du hast auch was für Dein Geld. Das ist wirklich ein Top Bike in der Preisklasse und sowohl für lange Touren als auch für anspruchsvolles Gelände geeignet. Ich habe mir damals auch ein Limit von 500,00€ gesetzt, aber schnell festgestellt, dass Du nur Schrott dafür bekommst. Mein Händler (ein Familienbetrieb) hat den Preis auf 1000.00€ herabgestzt. Ich habe ihm 500.00 eingezahlt und den Rest finanziert. Wenn das bei Dir möglich ist kann ich Dir nur raten was gescheites zu kaufen.
Meine Oma sagte immer "Man ist zu arm um Scheiße zu kaufen".
In der Preisklasse um 1000.00€ hast Du jede Menge tolle Bikes von Cube, Focus, Red Bull oder Radon Bikes (Versender aus Bonn).

LG

Octopuss

Cube Analog 2010  •  10.05.2010 19:20


41 Herr Grendel

Ich habe den Thread mal fix überflogen, und nirgends lesen können wie alt Du bist.
Du schreibst, dass Du noch sehr jung bist...

Ist ein Neu-Bike-Kauf sinnvoll, wenn Du evtl. noch viel wächst?



Cube Analog 2010  •  10.05.2010 20:27


42 **MTB**

nun gut ich bin 14 jahre alt und bin 1m 64 groß nicht sehr groß aber in dem letztemn jahr bin ich seeeeehr gewachsen

Cube Analog 2010  •  10.05.2010 21:35


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Was meint Ihr, haltet Ihr das Cube Analog für empfehlenswert? (Cube Analog)