mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

cube xms 2011

Hallo, wollte mich über firma CUBE erkundigen speziel xms 2011 wie gut ist die marke denn auf der strasse?

1 Ukrainez

Hallo, wollte mich über firma CUBE erkundigen speziel xms 2011
wie gut ist die marke denn auf der strasse habe ich die fahreder noch nie gesehen.
und was mich noch interessiert
wall der rammen grösse besser nach körpergrösse oder schritt höhe? bin 180 und schrit höhe ca75, dachte so an 16/17"

Danke

cube xms 2011  •  13.09.2011 12:26


2 ilovenyc

Cube noch nie auf der Strasse gesehen? lach
Also Cube ist noch eine Neue unbekannte Firma... lach

Nein nein! Spass beiseite und willkommen in unserem schönen
Forum.:-)

Also Cube ist eine gute und zu meist günstige Bike-Marke.
Wobei günstig nur für den Preis steht. Ausstattung ist meistens immer recht gut.
Bei Deiner Größe und Schrttlänge würde ich ein 18 Zoll großes Bike empfehlen. Allerdings ist draufsetzen und Probe fahren immer noch der beste Weg, um heraus zu finden was Dir passt.

Zu Deiner Bike-Frage...meinst Du dieses hier:

http://mhw-bike-house.de/shop/show/show_pr/Fahrraeder-und-Bikes/Fahrrad-Hersteller/Cube-Bikes/Fullsuspension-MTB/Mountainbike-Cube-XMS-2011/~kid325/~tplprodukt_1/~prid2879.htm



cube xms 2011  •  13.09.2011 12:50


3 Kerry

Zitat von Ukrainez

denn auf der strasse habe ich die fahreder noch nie gesehen.
Die sind auch im Gelände zu hause zwinker

Kannste bedenkenlos zugreifen. Hier im Forum fahren viele ein Cube und sind begeistert. zwinker Anwesende eingeschlossen zwinker lächel


LTD Race 2010 Ziel: 1500, Stand: 1782

cube xms 2011  •  13.09.2011 13:36


4 Milchmann

hi,

hab deinen Beitrag heute Mittag schon gelesen, komme aber erst jetzt dazu dir zu antworten.

ich bin stolzer Besitzer des XMS 2011 und bin eigentlich sehr zufrieden.

Die Technik funktioniert, wie ich es beurteilen kann, einwandfrei. Da ich pro Tour die ich fahre imm so um die 700hm absolvieren muss, habe ich schon ordentliche bergab Passagen bei denen ich gerne mal über 40km/h auf Waldwegen auf die Uhr bekomme.

Es ist beeindruckend (für mich als Anfänger) wie spurstabil das Rad ist. Die Dämpfer arbeiten auch bei meinem Gewicht (98 kg) einwandfrei. Wobei ich jetzt nichts über die Qualität der Dämpfer aussagen kann. Mir fehlt einfach die Erfahrung.

Die Schaltung arbeitet sehr zufriedenstellend.
Nach den ersten Ausfahrten mussten die Laufräder 2 bis 3 Mal zentriert werden, seitdem habe ich aber Ruhe. Das soll aber normal sein.

Das einzige Mako sind die Bremsen die Shimano 445 bewegen sich an der unteren Ausstattungsgrenze. Sie kosten irgendwas um die 50 - 60 €.
Wenn sich die Bremsen erhitzen, verziehen sich die Bremsscheiben wodurch es zu einer nervigen Geräuschbelastung kommt.

Jungs aus dem Forum hier haben mir dann geraten die Bremsscheiben gegen XT Scheiben zu tauschen, und die Sättel ersteinmal zu behalten. Das hat dann auch den Gewünschten Erfolg gebracht. Gekostet haben mich die beiden Bremsscheiben irgendwas um die 50€.

Wenns jetzt mal heftig runter geht, und ich die Bremsen stark beanspruche, schleifen sie nur noch für wenige Sekunden.

Vielleicht kannst du ja beim Kauf einen Satz XT Bremsen raushandeln.
Zumindest sollten man die Bremsen bei der Anschafung mit einkalkulieren.

cube xms 2011  •  13.09.2011 20:20


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Hallo, wollte mich über firma CUBE erkundigen speziel xms 2011 wie gut ist die marke denn auf der strasse? (cube xms 2011)