mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Das dicke Ding!

1 günter

Nach langer Zeit kommt auch mal wieder was von mir!
Da ich vor kurzem mein CD Trail verkauft habe musste was neues her.
Und weil ich hier bei mir keine Berge habe dafür aber Sand ohne ende(geht um die ganze Insel lach),dachte ich das muss genutzt werden.
Bin auch schon ne runde Watt gefahren und krieg seitdem die Mundwinkel nicht mehr von den Ohren weg lächel!
Genug geschrieben,jetzt gibts Bilder,die Tage gibts noch bessere.




Teileliste

Rahmen: 26“ Fatbike-Rahmen aus 4130 Cromoly, Hauptrahmen doppelt konifiziert, TIG geschweißt
Gabel: 1-1/8“ Pugsley Disc-Gabel, 135mm Einbaubreite, ohne Offset
Steuersatz: Cane Creek 40, EC34, schwarz
Kurbel: Surly Mr. Whirly Offset, 22/36 Z. inkl. Innenlager
Bremsen: Avid BB7, 160mm vorne und hinten
Bremshebel: Avid FR-5, schwarz
Felgen: Surly Rolling Darryl, Breite: 82mm, schwarz
Vorderradnabe: Surly New Disc mit Singlespeed-Freilaufgewinde, 135mm, 32 Loch, schwarz
Hinterradnabe: Shimano Deore Disc, 135mm, 32 Loch, schwarz
Vorderradreifen: Surly Larry, 26x3.8“
Hinterradreifen: Surly Endomorph, 26x3.7“
Schalthebel: Shimano Deore, 3x9
Umwerfer: Shimano SLX E-Type, topswing, dual-pull
Schaltwerk: Shimano Deore, 9-fach
Kassette: Shimano HG-61, 9-fach
Kette: SRAM PC-971
Vorbau: Kalloy, 7° Rise, 25.4mm schwarz
Lenker: Salsa MotoAce, 660mm, 17° Kröpfung, schwarz
Sattel: WTB SST Comp
Sattelstütze: Kalloy, 27.2mm, 350mm, schwarz

Das dicke Ding!  •  16.08.2012 23:48


2 Hasenpower333

Dat nenne ich Reifen lach

Das dicke Ding!  •  16.08.2012 23:56


3 Diddo

Willkommen im Club der Stahlritter zwinker

Ist das jetzt das erste Strand-/Schlamm-/Schnee-Mountainbike im Forum?

Das dicke Ding!  •  17.08.2012 00:03


4 Czmuda97

Schickes bike!.. oder umgangssprachlich eher: "Was für'n Monster!" So eins hab ich noch nie gesehn lächel Würde mich interresieren welche Reifen das sind, und auf wieviel Bar du sie fährst?

Das dicke Ding!  •  17.08.2012 00:25


5 günter

Obs das erste hier im Forum ist weiss ich nicht,ist aber mein erstes Stahl MTB seit über 20 Jahren.
@Czmuda97
Vorne ist ein Surly Larry 26x3,8
Hinten Surly Endomorph,in der partliste steht zwar 26x3,7 ist aber 26x4,0.
Ich fahr ca 1bar.

Das dicke Ding!  •  17.08.2012 00:33


6 Chief_Justice

Hab erst gedacht, das wäre ein Fake... oO

Sieht auf jeden Fall mega krass aus.
Im Watt sehen wahrscheinlich alle Biker selbst mit 2,5er Muddy´s alt aus.
Würde gerne mal ein Video von so einer Watt-Fahrt sehen.

Das dicke Ding!  •  17.08.2012 04:49


7 Lefty

Cool ein Surly, sieht man auch nicht so oft.
Fahren würde ich sowas schon gerne mal zwinker

"Wenn du weißt wo du bist, kannst du sein, wo du willst - Wenn du nicht weißt wo du bist, mußt du gucken wo du bleibst"

Das dicke Ding!  •  17.08.2012 08:30


8 eggen

Der Thread hätte passender nicht genannt werden können staun

Kann man damit denn auch woanders als auf Sand fahren?
Wie macht sich das auf Waldboden?
Und was wiegt das dicke Ding?
Und warum Stahl, da musst du doch bei Fahrten duchs Watt hinterher richtig aufpasen das sich der Rahmen nicht auflöst, oder?

Da ergeben sich Fragen über Fragen lach

Das dicke Ding!  •  17.08.2012 08:51


9 nervens@ege

Finde die Surly's Mega Cool,im wahrsten Sinne des Wortes,als Snowbike sind die mit ihren dicken Walzen unschlagbar und im tiefen Sand,Watt,Schlamm wird's ebenso sein... lächel

Hier mal ein paar andere Bilder,von der Berliner Fahrradschau 2012.





Sein oder nicht sein,Alu oder Carbon...ganz klar,Stahl !!

Das dicke Ding!  •  17.08.2012 11:33


10 bieker

Würd echt gerne mal so ein "Viech" fahrn lach

Kann mir da so gar nichts vorstellen, wie sich sowas fährt staun

Das dicke Ding!  •  17.08.2012 11:37


11 Konatreter (Ex-Mitglied)

Das ist ja mal ein richtig fettes Teil lächel lächel lächel lächel lächel
Da zu kann ich dir nur gratolieren

Wären wir anders,würden wir nicht Mountainbiken

Das dicke Ding!  •  17.08.2012 11:57


12 TimLPunkt

Wow was für ein Teil staun Die Reifen sind aber ziemlich schmal hmmm lach Mit wieviel Bar fährt man solche Reifen? Sind die schlaulos?

Gruß

Tim

Das dicke Ding!  •  17.08.2012 11:58


13 Reifenschreck

Schönes Monster! lächel
Wie teuer war es denn wenn man fragen darf? zwinker

Wer furzt fährt hinten!!!

Das dicke Ding!  •  17.08.2012 15:24


14 Moritz7005

Zitat von TimLPunkt

Wow was für ein Teil staun Die Reifen sind aber ziemlich schmal hmmm lach Mit wieviel Bar fährt man solche Reifen? Sind die schlaulos?

Gruß

Tim



Guckst du post 5........1bar



Sehr cooles Bike, würde ich extrem gerne mal mit fahren!

Cube Ltd Pro 2010 Ziel: 1500km Stand: 955km

Das dicke Ding!  •  17.08.2012 15:32


15 günter

Danke an alle!
@eggen
Damit kann man überall fahren,sogar erstaunlich gut(nicht viel anders als ein normales MTB).
Durch den geringen Luftdruck federt es auch sehr schön.
Gewogen hab ich es noch nicht,aber laut hersteller soll es so um die 18Kg wiegen.
Und Stahl wahrscheinlich weil es stabiler ist als Alu ausserdem gammelt bei Salzwasser alles weg,einfach nach einer ausfahrt ordentlich abspülen und dann geht das schon.
@Reifenschreck
Über Geld spricht man doch nicht,entweder man hat es oder nicht(ich hab jetzt nichts mehr) lach
Ne mal im ernst,war nicht ganz billig,aber auch nicht extrem teuer wenn man bedenkt was alleine schon ein Reifen kostet.
Kuckst du hier
http://bikeparts-online.de/bpo_new/site_frameset.php?page=art&id=347942
Bremsen und Schaltung werden noch getauscht wenn wieder etwas Geld über ist,genauso wie Sattel und Lenker,wobei die nur getauscht werden weil mir der Lenker zu schmal und der Sattel zu hässlich ist.

Das dicke Ding!  •  17.08.2012 21:17


16 TimLPunkt

Zitat von Moritz7005

Zitat von TimLPunkt

Wow was für ein Teil staun Die Reifen sind aber ziemlich schmal hmmm lach Mit wieviel Bar fährt man solche Reifen? Sind die schlaulos?

Gruß

Tim



Guckst du post 5........1bar



Sehr cooles Bike, würde ich extrem gerne mal mit fahren!
Wer lesen kann ist klar im Vorteil lach Danke zwinker

Das dicke Ding!  •  17.08.2012 21:48


17 Reifenschreck

Danke für die Auskunft! lächel zwinker

Wer furzt fährt hinten!!!

Das dicke Ding!  •  17.08.2012 22:30


18 simson

Wow ! Das Bike ist der Hammer !
Was sind denn da für schläuche drin ? Von ne Trecker ? bäh

Wurde damit nicht auch ein Rekord aufgestellt ?
Irgndwelche Biker sind doch damit auf über 4000m hoch gefahren, oder täusch ich mich staun

Das dicke Ding!  •  18.08.2012 11:02


19 EricDraven

Dieses Bike ist einfach nur FETT!!! bäh
Würde ich gerne mal ´n Ründchen mit drehen...
Wie rollen die Schlappen denn auf der Strasse?
´Ne Klingel brauchste vermutlich nicht,hm? lach

Gruß

Tom

Das dicke Ding!  •  22.08.2012 22:22


20 autosport

Hehe, wenn schon angeben dann auch richtig! lach Extrem cooles Teil. Mein Junior würde wohl eher "voll porno" dazu sagen. lach

Aber mal ehrlich, so ein Gerät ist aber bestimmt nur etwas für kurze Ausfahrten. Das sieht aus, als ob man sich da nach kurzer Zeit die Augen aus dem Kopf tritt. lach

Das dicke Ding!  •  22.08.2012 22:54


21 günter

@EricDraven
Die rollen sehr gut,hört sich aber an als ob ein Bienenschwarm mitfliegt.
Und ne Klingel brauch ich trotzdem(ist sogar wichtiger als Licht),meistens wär sogar eine Hupe noch besser.
@autosport
Lange Touren gehen auch,allerdings nicht ganz so schnell.
Das Bike hat ein Rollwiderstand wie LKW.

Heute mal mit meinen neuen Pedalen unterwegs gewesen,leider wollte Petrus irgendwann nicht mehr das ich unterwegs bin.
Ich hätte gerne ein paar Bilder mehr gezeigt,aber irgendwie sind meine Kamera und ich momentan keine guten Freunde(alles verschwommen).

Das dicke Ding!  •  23.08.2012 22:32


22 günter

Heute mal meine erste 50Km Tour gemacht,so kaputt war ich noch nie danach.
Hätte nicht gedacht das breite Reifen so viel ausmachen.

Und jetzt mal ein paar anständige Bilder!











Das dicke Ding!  •  24.08.2012 23:13


23 TimLPunkt

Schöne Bilder, stelle es mir auch echt anstrengend vor durch Sand zu fahren staun und dann mit diesen dicken Reifen hmmm

Das dicke Ding!  •  24.08.2012 23:22


24 Reifenschreck

Du bist verrückt! staun
Mit den dicken Schlappen würd ich doch niemals 50km fahren staun hmmm
Fährst du die Reifen mit viel Druck für den Sand oder extra viel?

Wer furzt fährt hinten!!!

Das dicke Ding!  •  24.08.2012 23:39


25 günter

Ne.
Ich fahr mit wenig Druck damit ich mehr auflagefläche hab.

Das dicke Ding!  •  25.08.2012 00:07


26 Reifenschreck

Respekt. staun
50km mit so nem im wahrsten Sinne des Wortes "Brummer" bäh lach

Wer furzt fährt hinten!!!

Das dicke Ding!  •  25.08.2012 00:13


27 Stützrad

Das ist mal richtig gut. lächel

Hab ich auch schon mal mit geliebäugelt... Na ja, ich sag's
mal so... man kann nicht alles. traurig

Ein ausführlicher Fahrbericht im direkten Vergleich zu einem
"normalen Mtb" auf verschiedenen Böden wäre eine echt
coole Sache und eine Bereicherung für unser Forum. lächel

Henni

Volcano Lobbyist www.mtb-stuetzrad.de.vu

Das dicke Ding!  •  27.08.2012 12:37


28 günter

Hier gibts auch mal wieder was neues!
Da ich mein Pugsley jetzt ja schon über 1 Jahr fahre und mich die grottige Deore schaltung fast von anfang an nervt,habe ich jetzt mal den Umbau begonnen.
Schön beim Fernsehen LR ausgespeicht und neue Nabe rein!
So sieht das jetzt aus!





Ansonsten hat sich Teiletechnisch auch einiges getan,da ich aber keine aktuellen Fotos habe werden sie nachgereicht!

Das dicke Ding!  •  14.12.2013 01:03


29 günter

Heute mal die erste Proberunde gemacht,nachdem ich endlich die richtige Nabe bekommen habe!
Erst hatte ich die falsche Nabe bestellt(siehe oben),blauer Streifen bedeutet DI 2(elektronische Schaltung),ich wusste gar nicht das es sowas gibt hmmm.
Nachdem ich mit dem Englischen Versender geschrieben hatte,nahm er die Nabe zum Glück wieder zurück.
Also neue Nabe bestellt und wieder warten.
Dann kam am 24.12 ein Päckchen,ich dachte super,kann ich vor Silvester noch ne Runde drehen,dachte ich,Päckchen voller Vorfreude aufgerissen und was sehen meine Augen?
Eine Nexus Nabe! traurig
Also nochmal geschrieben.
Dienstag kam endlich die richtige Nabe.
Reifen wieder eingespeicht,zentrieren lassen und nach 5 oder 6 langen Wochen alles wieder zusammen gebaut!
Hier das Ergebnis!






Die Bilder sind zwar nicht so gut geworden,aber es werden noch bessere nachgeliefert!
Das Fahren macht jetzt wieder richtig spass,nachdem der Deore kram weg ist und nichts mehr knackt und knirscht!

Da sich ja Teilemässig einiges getan hat hier mal eine aktuelle Partliste!

Rahmen: 26“ Fatbike-Rahmen aus 4130 Cromoly, Hauptrahmen doppelt konifiziert, TIG geschweißt
Gabel: 1-1/8“ Pugsley Disc-Gabel, 135mm Einbaubreite, ohne Offset
Steuersatz: Cane Creek 40, EC34, schwarz
Kurbel: Surly Mr. Whirly Offset, 22/36 Z. inkl. Innenlager
Bremsen: Avid BB7, 160mm vorne und hinten
Bremshebel: Deore, schwarz
Felgen: Surly Rolling Darryl, Breite: 82mm, schwarz
Vorderradnabe: Surly New Disc mit Singlespeed-Freilaufgewinde, 135mm, 32 Loch, schwarz
Hinterradnabe: Shimano Alfine 8gang, 135mm, 32 Loch, schwarz
Vorderradreifen: Surly Larry, 26x3.8“
Hinterradreifen: Surly Larry, 26x3.8“
Schalthebel: Shimano Alfine
Umwerfer: ----------
Schaltwerk: -----------
Kassette: ----------
Kette: Blank Halflink Kette - weiß
Vorbau: ???(gebraucht von meinem Fahrradmann,steht nichts drauf)
Lenker: ???(gebraucht von meinem Fahrradmann,steht nichts drauf)
Sattel: WTB SST Comp
Sattelstütze\: ???(gebraucht von meinem Fahrradmann,steht nichts drauf)

Das dicke Ding!  •  11.01.2014 21:28


30 phil-vampir

So ein Fatbike ist schon was geiles.
Jetzt fehlt noch ne Federgabel. zwinker

Wer laut denkt muss mit Antworten rechnen!

Das dicke Ding!  •  11.01.2014 21:34


31 günter

Hab ich auch schon gesehen!
Da ich aber mit 0,7-0,8 Bar fahre Federt das mehr als genug,und da ich überwiegend Sand fahre wäre eine Federgabel vieleicht auch nicht so gut(stelle mir das zu schwammig vor).

Das dicke Ding!  •  11.01.2014 21:42


32 XC-AM_Oldie

Zitat von günter

Heute mal meine erste 50Km Tour gemacht,so kaputt war ich noch nie danach.
Hätte nicht gedacht das breite Reifen so viel ausmachen.

Und jetzt mal ein paar anständige Bilder!














wow ... die Ketten führung an der Wand ... "Speziell" ...

Gruß

Das dicke Ding!  •  11.01.2014 21:50


33 günter

Ich weiß das man normalerweise die Fotos von der anderen Seite macht.
Aber ich steige auf der linken Seite ab und lehn es dann eben auf der rechten Seite an(ist einfacher).
Ausserdem gabs da bis vor kurzem eh nur das Deore Schaltwerk zu sehen! lach

Das dicke Ding!  •  11.01.2014 22:02


34 phil-vampir

Zitat von günter

Hab ich auch schon gesehen!
Da ich aber mit 0,7-0,8 Bar fahre Federt das mehr als genug,und da ich überwiegend Sand fahre wäre eine Federgabel vieleicht auch nicht so gut(stelle mir das zu schwammig vor).

Da magst Du bestimmt recht haben.
Wenn Sand, dann brauchst Du ein Quad. lach




EDIT: Nein im Ernst. Hast ein geiles Bike so wie es ist.


Wer laut denkt muss mit Antworten rechnen!

Das dicke Ding!  •  11.01.2014 22:04


35 günter

Das Teil hab ich auch schon Live gesehen,allerdings ohne Surlybereifung!
Würde ich sofort gegen meinen gesamten Fuhrpark Tauschen!

Das dicke Ding!  •  11.01.2014 22:08


36 Kerry

Wenn ich noch ein Bike untergringen kann, dann so ein dickes Ding... Mir gfällts ungemein. Und wie ich mich kenne, steht irgend wann mal so ein Ding in der Garage hmmm

LTD Race 2010 gefahren: 0 Km; Simplon Kibo Carbon gefahren: 32 Km

Das dicke Ding!  •  11.01.2014 22:14


37 Kharne

Kannst du mir einen Link davon schicken? Geiles Teil!

Das dicke Ding!  •  11.01.2014 22:52


39 Basher (Ex-Mitglied)

Cooles Bike !

Was hältst Du denn von richtigen Sandpaddles ?

Gibt es sowas fürs Bike überhaupt ?
Im RC-Car (Modellbau)- Bereich verwendet man solche Reifen u.a. für Baja,Short Course o.ä. .
Zumindest auf der Hinterachse .



... der sich nach hübschen Bikes umdreht ...

Das dicke Ding!  •  11.01.2014 23:50


40 günter

Heute mal früher Feierabend gemacht um eine etwas größere Runde zu drehen!







@ Basher

Für Sand gibt es den Endomorph,der hat kleine Sandpaddles.
Fährt sich auch ganz gut,hatte ihn ca. ein Jahr drauf,leider war er nach ungefähr 1000 Km so abgenutzt das ich ihn nicht mehr für Sand oder Matsch gebrauchen konnte.
Jetzt fahr ich vorne und hinten den Larry(der ist wesentlich haltbarer) und komm auch sehr gut damit klar.

Das dicke Ding!  •  27.02.2014 15:29


41 günter

Und noch etwas mehr weiß!
Da sich mein innenlager vor kurzem verabschiedet hat,gabs jetzt ein neues Truvativ Howtizer innenlager und eine Hussefeltkurbel.
Fährt sich richtig gut,obwohl die Kurbeln 5mm kürzer sind.





Das dicke Ding!  •  10.03.2014 22:13


42 phil-vampir

Immer wieder schön anzusehen. lächel

Wer laut denkt muss mit Antworten rechnen!

Das dicke Ding!  •  11.03.2014 00:49


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff