mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

das loch

bei meinem "haustrail" haben irgendwelche leute ein loch reingegraben! und immer, wenn ich grad unterwegs bin, vergesse ich meistens, dass irgendwann diese loch kommt und rausche oftmals voll rein!

1 Jule

Ich hab da mal wieder ein problem.
bei meinem "haustrail" haben irgendwelche leute ein loch reingegraben! wütend
und immer, wenn ich grad unterwegs bin, vergesse ich meistens, dass irgendwann diese loch kommt und rausche oftmals voll rein! was könnte ich damit jetzt machen?
ich kann`s ja schlecht zuschaufeln.
also es ist so ca. 50cm tief, 1-1,5 m lang und 50cm breit
habt ihr vllt irgendwelche ideen??

das loch  •  29.09.2009 19:24


2 scary.master

Zitat von Jule

Ich hab da mal wieder ein problem.
bei meinem "haustrail" haben irgendwelche leute ein loch reingegraben! wütend
und immer, wenn ich grad unterwegs bin, vergesse ich meistens, dass irgendwann diese loch kommt und rausche oftmals voll rein! was könnte ich damit jetzt machen?
ich kann`s ja schlecht zuschaufeln.
also es ist so ca. 50cm tief, 1-1,5 m lang und 50cm breit
habt ihr vllt irgendwelche ideen??

bau nen sprung drüber ?

das loch  •  29.09.2009 19:29


3 Jule

das dachte ich mir ja auch schon nur hab ich das noch nie selber gebaut
gibt hier vllt irgendwo ne anleitung^^

das loch  •  29.09.2009 19:34


4 WHYTE

HALLO??? Wo zum Teufel wohnst du?! Dass es solche Assis gibt... unglaublich wütend wütend

das loch  •  29.09.2009 20:08


5 Radoner

Du könntest zwei Holzpflöcke eingraben und dann ein Stamm zur Fahrtrichtung auf jeden Pflock, Bretter drauf und Fertig

Die Frage ist dann halt nur wie lange das dann hält

Whyte ich kann dir nur zustimmen

Hamburg!!___Ich hasse warten

das loch  •  29.09.2009 20:15


6 Jule

das warn bestimmt die ommas vom seniorenwanderverein!
die bekommen ihr fett auch noch weg **böses lachen**

ich werd das mit den holzpflöcken mal ausprobieren.
ne kettensäge werden die ommas bestimmt nicht haben um mir meinen trail nochmal zu sabotieren! wütend
oh je ich werd schon wieder bösartig

das loch  •  29.09.2009 20:22


7 Frodo

wie wäre es einfach mit:
Schaufel und zubuddeln?
50cm sollten ja wohl noch gehen, oder?

-=| ein Tipp, bitteschön |=- : ... nimm das Radon, das ist besser... naja manche Leute wollns halt immer besser wissen zwinker ...und wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

das loch  •  29.09.2009 20:32


8 Jule

schon, aber ein sprung wäre witziger
außerdem würde es die leute, die das loch gebuddelt haben, noch mehr ärgern, wenn sie sehen, dass ich aus sch..ße gold machen kann!! lach

das loch  •  29.09.2009 20:43


9 marcusen

Nee jetzt ernsthaft. Das sollen echt Rentner gewesen sein?
Wenn das an dem ist wäre das ganz schön heftig wütend Warum sollten die sowas machen?
Ich würd dieses Loch auch für einen Sprung ausnutzen. Nur kontrollier ihn vorher, nich das man die Nägel entfernt hat!!

das loch  •  29.09.2009 21:36


10 Denis

Und einfach umfahren geht wohl nicht? bäh


das loch  •  29.09.2009 22:04


11 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von Jule

das warn bestimmt die ommas vom seniorenwanderverein!
die bekommen ihr fett auch noch weg **böses lachen**

ich werd das mit den holzpflöcken mal ausprobieren.
Jetzt aber nicht die Omis pfählen zwinker


...bloß nicht!

das loch  •  29.09.2009 22:35


12 Jule

@marcusen: ich weiß nicht, ob`s rentner waren. ich vermute das nur, weil ich nur denen im wald begegne und sonst eig. kein mensch weiß, was ich so im wald treibe.
aber zutrauen kann ichs denen auch nicht...
@denis: umfahren geht nicht,weil recht davon einmal bäume stehn und es dann ganz gut bergab geht staun
und links sind auch bäume und es geht zu stark bergauf
@olly: ich werd sie schon nicht pfählen, hab ja noch keine beweise
vllt sollte ich mich mal nachts auf die lauer legen

das loch  •  30.09.2009 07:04


13 Denis

@denis: umfahren geht nicht,weil rechts davon einmal bäume stehn und es dann ganz gut bergab geht
und links sind auch bäume und es geht zu stark bergauf

rechts vom Loch gehts bergab und links vom Loch bergauf?? Hab ich das jetzt richtig verstanden?? hmmm


das loch  •  30.09.2009 07:31


14 Radoner

Ist das Loch evt. an einem Hang? Da gehts auf der einen Seite Bergab und auf der anderen Bergauf

Hamburg!!___Ich hasse warten

das loch  •  30.09.2009 07:35


15 Herr Grendel

Jule, könntest Du mal bitte ein Bild von der Stelle machen?

Das hört sich alles recht seltsam an... Wanderer würden wohl kaum so ein Loch auf ihrem Weg buddeln, weil sie sich ja sonst selber den Komfort nehmen.

Vieleicht waren es ja auch Außerirdische... zwinker


Mit dem Sprung finde ich grundsätzlich ok, aber nur wenn Du genug Übung im Springen hast. Weil wenn es rechts runter geht, und links hoch, und Du versemmelst den Sprung, dann kannst Du Dich denke ich stark verletzen.
Um ein 1,50m langes Loch zu überfliegen, benötigt man schon etwas Geschwindigkeit.

Nebenbei darfts Du nicht einfach irgendwo nach Belieben eine Holzrampe aufbauen.
Wenn man das gegebene Gelände etwas modifizieren kann, ist das eine Sache, aber von Grund auf was neues dahin zimmern...?

Daher kann ich nur mit dem Kopf schütteln, dass Dir da die anderen Jungs noch fleißig Mut zu diesem Vorschlag von Scary machen. staun

Eine Entschärfung der Einfahrkante und Ausfahrkante könnte Dir genau so viel Spaß bereiten und wäre unauffälliger.

Mach aber mal bitte ein Bild von dem Loch. (im Wald)

das loch  •  30.09.2009 09:04


16 steffi

nja meine bikerfreundin, glaubst du die Rentner sind noch rüstig genug? ich bin da ja auch eher für ne schanze, das könnten wir ja diesen sonntag bei unserer nächsten tour mal ausprobieren. wenn nicht bleibt nur eins: schippen bis der arzt kommt... ach übrigens der ferdinand wirkt doch ganz symp., oder? wobei mit dem allein auf nem motorrad?!...

das loch  •  30.09.2009 15:46


17 Abo

Ich stimme auch Herr Grendel zu, dass eine Rampe nicht das Optimale ist. Wenn sich schon jemand absichtlich die Mühe gemacht hat so nen Loch zu buddeln, dann wird die Rampe sowieso nicht lange stehn.
Gibt also nur 2 Möglichkeiten. Du versuchst vor dem Loch nen kleinen Hügel/Rampe aus Erdreich zu baun oder du entschärfst das Loch so wie Herr Grendel es beschrieben hat.

Wäre echt cool wenn du paar Bilder davon machen kannst. Am besten ein Vorher-Nachher Vergleich lächel

@WHYTE das ist ja noch relativ Harmlos! Bei mir im Wald war mal nen Drahtseil zwischen zwei Bäumen über nen Trail gespannt! Da hat es nen Kumpel von mir ordentlich zerrissen und er hatte dabei echt noch Glück. er ist das Trail im Stehn runter gefahren und mit Schultern/Arm/Brust am Seil hängen geblieben. Wäre er im sitzen unterwegs gewesen hätte es auch sein Kopf/Hals sein können.
Hat dann noch ne Anzeige gegen Unbekannt aufgegeben aber bringen tut das ja auch nichts wütend

das loch  •  30.09.2009 16:04


18 eggen

Krasser Scheiß staun wütend

Würde ich sojemanden erwischen... ganz kurzer Prozess!
Wie kann man nur so einen Hass auf Sportler haben?
Hat sich dein Kumpel was getan?

Ich folge übrigens auch Grendalfs weisem Rat: Buddel das Loch zu oder mach die Kanten platt und fahr durch- Rampe hält eh nicht wenn jemand mit soviel Energie am Werk ist.

Hier könnte Ihre Werbung stehen... Gruß vom Andre

das loch  •  30.09.2009 16:11


19 scary.master

Zitat von Herr Grendel

Jule, könntest Du mal bitte ein Bild von der Stelle machen?

Das hört sich alles recht seltsam an... [[Wanderer]] würden wohl kaum so ein Loch auf ihrem Weg buddeln, weil sie sich ja sonst selber den Komfort nehmen.

Vieleicht waren es ja auch Außerirdische... zwinker


Mit dem Sprung finde ich grundsätzlich ok, aber nur wenn Du genug Übung im Springen hast. Weil wenn es rechts runter geht, und links hoch, und Du versemmelst den Sprung, dann kannst Du Dich denke ich stark verletzen.
Um ein 1,50m langes Loch zu überfliegen, benötigt man schon etwas Geschwindigkeit.

Nebenbei darfts Du nicht einfach irgendwo nach Belieben eine Holzrampe aufbauen.
Wenn man das gegebene Gelände etwas modifizieren kann, ist das eine Sache, aber von Grund auf was neues dahin zimmern...?

Daher kann ich nur mit dem Kopf schütteln, dass Dir da die anderen Jungs noch fleißig Mut zu diesem Vorschlag von Scary machen. staun

Eine Entschärfung der Einfahrkante und Ausfahrkante könnte Dir genau so viel Spaß bereiten und wäre unauffälliger.

Mach aber mal bitte ein Bild von dem Loch. (im Wald)

jetz bin ich wieder schuld 0ô
mein vorschlag war ja nicht so gemeint das er gleich nen nortshore trail da hinzimmer soll, eine kleine erhöung aus erde reicht da volkommen, und die fällt auch nicht auf, zu hoch darfs eh nicht sein, sonst landest du mit zu viel speed in den baumkronen^^
bei 1.50 reicht bei genug speed ja schon bald ein bunnyhoop


das loch  •  30.09.2009 17:04


20 Radoner

sry scarymaster
Ich nehme meinen vorschlag wieder zurück

Hamburg!!___Ich hasse warten

das loch  •  30.09.2009 17:10


21 scary.master

kommt mir grad so, du sagst auf der einen seite gehts schräg nach oben ? wie wärs einfach so wallride mäßig drann vorbei zu brettern

das loch  •  30.09.2009 17:23


22 Radoner

Ich kann nur eins sagen BILDER Bitte#
Danke
MfG Matze

Hamburg!!___Ich hasse warten

das loch  •  30.09.2009 17:33


23 Jule

jetzt macht bitte kein ausgewachsenes streitgespräch draus!!
ich hab grad keine bilder davon, aber vllt kann mans ja hierdrauf irgendwie erkennen:

bitte lacht nicht drüber!!
also das merkwürdige da sind büsche und so.

naja ich werd mal schaun, ob ich das loch irgendwie angleichen kann

das loch  •  30.09.2009 18:00


24 Salocin

Ich wäre mitlerweile (Dank Herr Grendel) für eine art flacher Pool, wie man ihn ausm BMX-Park kennt....
macht echt Spaß...und wenn er nicht so tief ist fällt das bestimmt nicht so auf und am Ende fliegt man auch ganz gut.

>>in Berlin und freerider/downhiller<< http://www.mtb-forum.eu/mein-selbstbau-t-3940-1.html

das loch  •  30.09.2009 20:00


25 Herr Grendel

...sorry, dass schaut eher nach ner alten Stuka unter Dauerfeuer aus. lach

Ist das jetzt die sicht des Fahrers, oder ein Querschnitt des Tatortes?


@Scary: Ich wollte Dir nicht den schwarzen Peter zuschieben, habe das auch erst eher als Scherz aufgefasst, aber als ich dann die weiteren Beiträge gelesen habe... ui ui ui zwinker

das loch  •  30.09.2009 20:00


26 Salocin

@ Herr Grendel: es ist wohl ein Schnitt durch das Gelände, von der sicht des Fahrers aus.
Darauf sieht man halt, dass das Umfahren/Wallride nicht klappt (Mitte die Fahrban, Links bergauf, Rechts bergab).

>>in Berlin und freerider/downhiller<< http://www.mtb-forum.eu/mein-selbstbau-t-3940-1.html

das loch  •  30.09.2009 22:08


27 scary.master

Zitat von Salocin

@ Herr Grendel: es ist wohl ein Schnitt durch das Gelände, von der sicht des Fahrers aus.
Darauf sieht man halt, dass das Umfahren/Wallride nicht klappt (Mitte die Fahrban, Links bergauf, Rechts bergab).

geht nicht, gibts nicht

das loch  •  30.09.2009 22:11


28 WHYTE

Nimm doch mal ne Schippe mit und dann schiebst du einfach die Erde von links, also da wos bergauf geht, in das Loch. Dann ist das Loch schnell zu und du hast eine Haltestelle wie man sie auf schmalen Straßen in den Bergen sieht. Da können die Wanderer dann in Deckung gehen, während du vorbeibretterst lächel


Hey! Kein Problem! Ich bin doch immer zur Stelle mit genialen Ideen lach lach lach

das loch  •  30.09.2009 22:21


29 Jule

salocin , du verstehst mich ...
aber wie kann man da drin ne stuka erkennen?
ich kenn mich ein bssl mit fliegern aus- mach halt modellflugsport^^ und ab und zu flieg ich mal was echtes-
aber ne stuka??? staun
egal nächste woche geht die buddelaktion los, mal sehn was raus kommt

das loch  •  02.10.2009 17:25


30 Salocin

was ist denn bitte eine stuka? staun

>>in Berlin und freerider/downhiller<< http://www.mtb-forum.eu/mein-selbstbau-t-3940-1.html

das loch  •  02.10.2009 19:07


31 Olly (Ex-Mitglied)

Die Stuka ist ein Flugzeug aus dem 2ten Weltkrieg. Der sogenannte Strzkampfbomber. Offiziell hies sie JU87


Gugst du Wikipedia

...bloß nicht!

das loch  •  02.10.2009 19:17


32 Herr Grendel

@Jule: ...also wenn ich als Grafiker ne Stuka scribbeln (stark vereinfacht zeichnen) sollte, würde ich ca. soooo wie Du anfangen.
Ansicht von vorne, und die sogenannten Büsche stellen die Mündungsfeuer der MG in den Schwingen dar... lächel

Wenn Du fliegen kannst, solltest Du dann evtl. doch noch mal über den Northshore-Drop vor dem Loch nachdenken. zwinker
(Scherz, mach es nicht: Kinder könnten Dich sehen, es nachmachen, und dabei zu Schaden kommen...)


das loch  •  03.10.2009 16:56


33 Jule

kann ja noch ne blickdichte mauer davor hochziehn

das loch  •  04.10.2009 17:53


34 scary.master

Zitat von Jule

kann ja noch ne blickdichte mauer davor hochziehn

das bremst dann auch gut ab bevor er ins loch reinfährt lach

das loch  •  04.10.2009 17:57


35 Jule

also ums abzuschließen:
das loch ist begradigt bzw. entschärft
und ich hab ein paar meter dahinter nen kleinen sprung gebaut! lächel

das loch  •  06.10.2009 16:12


36 MrUZ1k968

Na das hört sich doch klasse an, ist sicher noch ne verbesserung des Trails insgesammt. lächel
Zu was einem Attentäter doch so verhelfen können. Ich sag's ja immer "man kann garnicht so blöd denken wie's kommt". zwinker

Gruß Mr.UZ

das loch  •  06.10.2009 17:00


37 Jule

ende gut alles gut lächel

das loch  •  06.10.2009 17:08


38 MrUZ1k968

lächel

Gruß Mr.UZ

das loch  •  06.10.2009 17:16


39 Jule

soviel zum thema happy end: war grad unterwegs und der sprung ist hinüber!!
ich könnt mich grad total drüber aufregen wütend
der hat nun wirklich keinen behindert- es war noch genug platz zum drumrum gehen und rollstuhlfahrer sind da auch nich unterwegs...

das loch  •  08.10.2009 16:34


40 Ivan

Wie was mainst du damit staun ? Rampe Kaputt ??? lach

Da wo die Bahn schwebt im Bergischen Land

das loch  •  08.10.2009 22:56


41 MrUZ1k968

Lustich lustich trallallalalaa Ivan, da ärgert sich jemand von uns und Du findest das lustich. hmmm
Da scheint sich ein Spiesbürgerlicher Kleinkrieg an zu bahnen, so in Richtung ganz toller Hecht vs Biker/in. Das brauch mentale Unterstützung.

Gruß Mr.UZ

das loch  •  08.10.2009 23:24


42 Ivan

Ehhh ... ehhh ... ehm wie ... Jez ? oh oh hmmm.
Also ab jez bin ich nicht mehr Ivan und kein Biker mehr! TSCHÜSS ICH BIN WEG AUS DEUTSCHLAND (aber ich nehm mein Bike mit zwinker) lach lach lach

Ne ich mein die Frage ernst ! zwinker



Da wo die Bahn schwebt im Bergischen Land

das loch  •  08.10.2009 23:32


43 Olly (Ex-Mitglied)

Zitat von MrUZ1k968

Das brauch mentale Unterstützung.
Mental??? Nix mental


...bloß nicht!

das loch  •  08.10.2009 23:48


44 scary.master

mach 4 löcher in den boden, stell ne eisenstange in jedes, gies das mit beton aus, obendrauf ein eisengitter und betonier ne kleien rampe, und überdeck sie mit erde.
das gesicht vom dem der sie versucht kaputt zu machen freu ich mich jetz schon

das loch  •  09.10.2009 14:59


45 Ivan

Hehe Lustige vorstellung lach

Da wo die Bahn schwebt im Bergischen Land

das loch  •  09.10.2009 15:27


46 Jule

ja im frühjahr geht`s los! zwinker
vllt sollte ich einfach den quadratmeter wald aufkaufen und am rand des sprungs mienen verlegen wütend
hier mal ein bild, das zeigt, wie so in meiner gegend mit sprüngen umgegangen wird:


ich vermute, dass der von irgendwelchen dirtbikern aufgebaut wurde.

das loch  •  09.10.2009 18:14


47 Salocin

Ich fänds mal gut zu wissen wer das immer ist. Glaube nicht dass Rentner sowas machen.

Hast aber grad keine kleine Überwachungskamera über oder?

Beton? Wieso nicht zum Hochfahren bei Bedarf...fält weniger auf bäh

vllt. eine Konstruktion aus massivem Holz?

>>in Berlin und freerider/downhiller<< http://www.mtb-forum.eu/mein-selbstbau-t-3940-1.html

das loch  •  09.10.2009 18:19


48 Jule

nein, die rentner werdens nich sein.
das merkwürdige ist nur, das dieser verhältnismäßig große sprung über ein jahr oder so stand und mein eher kleiner nicht mal ein wochenende hmmm

das loch  •  09.10.2009 18:28


49 WHYTE

Schon mal dran gedacht, dass das der Förster war, weil er keine Lust auf kleine Kinder mit gebrochenen Knochen hat!?!

das loch  •  09.10.2009 18:37


50 Jule

ja ist schon klar, dass der`s war
ist ja auch sein gutes recht...
trotzdem blööööd traurig

das loch  •  09.10.2009 18:42


nach oben     weiter



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

bei meinem "haustrail" haben irgendwelche leute ein loch reingegraben! und immer, wenn ich grad unterwegs bin, vergesse ich meistens, dass irgendwann diese loch kommt und rausche oftmals voll rein! (loch, trail)