mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Das richtige Bike

1 LargeAmount

Hi zusammen,

ich hab meinen Chef mit MTB angesteckt, jetzt will er sich ein Fahrrad holen. Er will damit zur Arbeit zu fahren, ein Weg ist 10km, ca. 90% Asphalt. Sein Ziel ist, diese Strecke maximal schnell zurückzulegen. Rennrad kommt für ihn nicht in Frage, da er nicht wirklich pfleglich mit solchen Sachen umgeht und Bordsteine auch mal gerne mitnimmt. Er hat mich gefragt was ich ihm empfehlen würde. Es soll auf jeden Fall wartungsarm und robust sein.

Ich würde ihm ein 29er HT empfehlen, und dann einfach Strassenreifen aufziehen, bzw. irgendwas, was halt gut abrollt und das dann richtig prall fahren. Meint ihr das ist das richtige für ihn ? Oder wäre er mit einem Cross Rad besser beraten ?

Das richtige Bike  •  26.11.2012 10:42


2 bieker

Kurz :

Rohloff bike ohne Gabel und sowas wie Big apple oder kojak als Reifen


Edit: ein einfacher schicker Stahlrahmen bietet sich am

Oder direkt ein Surly lach mit 4 Zoll Reifen
Schweiß ist Schwäche die den Körper verläßt

Das richtige Bike  •  26.11.2012 10:47


3 LargeAmount

Gute Idee, das man auch einfach gar keine Gabel vorne haben kann, ist mir gar nicht in den Sinn gekommen lach

Das richtige Bike  •  26.11.2012 10:49


4 bieker

Klar Gewichtsersparniss wo möglich bäh

Ich meinte natürlich ohne Federgabel sondern starrgabel hmmm lach

Schweiß ist Schwäche die den Körper verläßt

Das richtige Bike  •  26.11.2012 10:51


5 LargeAmount

ja das hab ich mir schon gedacht, obwohl er ja, da er ja schnell fahren will, eigentlich auch ohne problem permanent auf dem hinterrad fahren könnte lach Säh auch ziemlich cool aus !

Das richtige Bike  •  26.11.2012 10:54


6 pancho (Ex-Mitglied)

Für den Einsatzzweck würde sich evtl. auch ein Cyclocoss Bike anbieten. Nur mal so als Anregung zwinker




Das richtige Bike  •  26.11.2012 12:17


7 fuhrpark

wieviel Geld hat dein Chef denn im Budget?

„Seamos realistas y hagamos lo imposible“ Ernesto Guevara (Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche)

Das richtige Bike  •  26.11.2012 12:44


8 LargeAmount

Da er ja Chef ist, will er natürlich nix ausgeben.

Aber ich zwinge Ihn einfach mal min. 1000€ in die Hand zu nehmen, ich denke seine Schmerzgrenze liegt so bei 1500€.


Cyclocross Räder findet er allerdings schwul. Aber danke für den Tip, pancho.

Das richtige Bike  •  26.11.2012 12:49


9 Basher (Ex-Mitglied)

Auf jeden Fall n Crosser !



Das richtige Bike  •  26.11.2012 13:05


10 pancho (Ex-Mitglied)

Zitat von LargeAmount

Cyclocross Räder findet er allerdings schwul. Aber danke für den Tip, pancho.


Ach was, anderen wird es dabei ganz warm wenn sie so ein Bike sehen staun

Das richtige Bike  •  26.11.2012 15:27


11 fuhrpark

wie wärs denn damit:

als 8 Gang

http://www.yatego.com/afs-guenzburg/p,505c1935d54fc,47f634771e3b78_8,stevens-speed-flight-8?utm_source=gshopping&utm_medium=preisvergleich&utm_campaign=free&campaign=gshopping

oder als 11 er

http://www.radhaus.de/Fahrraeder/Stevens-Speed-Flight-11.html

zum Beispiel.

„Seamos realistas y hagamos lo imposible“ Ernesto Guevara (Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche)

Das richtige Bike  •  26.11.2012 19:54


12 Kharne

Geil! lächel

Das richtige Bike  •  26.11.2012 20:51


13 LargeAmount

Das 11er stösst auf an Anerkennung, danke Kharne !

Das richtige Bike  •  27.11.2012 09:56


14 fuhrpark


oder ganz was neues von den Bullen:

http://www.bulls.de/bikes/show/cross-rider-8

für 799.-

„Seamos realistas y hagamos lo imposible“ Ernesto Guevara (Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche)

Das richtige Bike  •  29.11.2012 15:51


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff