mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä

1 willi77 (Ex-Mitglied)

Ich greife hier den sehr schönen und für Rookies äußerst attraktiven Vorschlag on TOSTO auf.

Die Idee ist, Datensammlung und Analysen zu verschiedenen Bikes je Saison in verschiedenen Preisklassen unter einer neuen Rubrik jährlich vorzustellen, mit Fotos und Ausstattungsliste, sowie persönlicher, objektiver Bewertung von Preis/Leistung zu posten.

Ich schlage folgendes vor:

Neue Rubrik:

“Neue Bikes Saison 2014“
- Unterteilung in Unterrubriken:

HT bis 500 Euro
HT bis 1000 Euro
HT bis 1500 Euro
HT >1500,00 Euro

Dasselbe für Fullys

Soweit die Vorbereitung durch die Mods.


Nun kommen die User ins Spiel, die einzelne Bikes vorstellen. Entweder anhand Testberichten oder anhand eigener Erfahrungswerte.
Dabei sollte beachtet werden, dass Fotos dabei sind und die technischen Daten so komplett wie möglich, inklusive einer Ausstattungsliste. Am besten nach vorgegebenem Muster, so dass zu jedem Bike die Bremse an der gleichen Stelle aufgezählt ist, wie beim nächsten Bike, welches ein anderer User vorstellt.
Am Ende schreibt der Autor seine Vor- und Nachteile dazu, welche dann sachlich diskutiert werden könnten. Hier ist natürlich Disziplin gefragt, damit keine Schlammschlachten daraus werden, wie bereits geschehen UND die Moderatoren hart durchgreifen, wenn es ausufert.

Also als Beispiel.
Ich eröffne in der Rubrik Hardteils bis 1000 Euro den Fred „Bulls Copperhead 2014 -27,5 Zoll“ und schreibe dann die Ausstattungsmerkmale (nach noch zu vereinbarendem, festen Muster) dazu, gebe einigen Fotos bei und bewerte anschliessend mit pro/ contra und Fazit.
Und so kann bike für bike eine ansehnliche Kartei anwachsen und neue User können Ihre Anfragen dort mit Input füttern. Ich fände das geil und wäre motiviert mitzuwirken. Lese sehr viele Testberichte und mache mir Gedanken, die auf diese Weise übersichtlich teilbar wären.


DENKT DARÜBER NACH.

Steht die Rubrik und eine Mustermatrix in welcher Reihenfolge von Rahmen bis Laufrad die Eingaben gemacht werden müssen, fange ich an.

Wird daraus nix, dann zum Teufel mit euch und dem Gejammer hier, dass nix geht...
zwinker

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  02.04.2014 12:37


2 willi77 (Ex-Mitglied)

Für Bike-Käufer sollte das heißen im Titel

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  02.04.2014 12:38


3 eggen

Ein Versuch wäre es vielleicht wert aber nur weil es diese Liste gibt bedeutet das noch lange nicht das hier nicht immernoch die Idioten ankommen die noch zu faul sind google zu öffnen um "mountainbike 500-600€" einzugeben.
Denn auch diese Liste muss man selbstständig durcharbeiten und dazu scheint ja der ein oder andere Zeitgenosse nicht zu in der lage zu sein hmmm

Ein oder zwei bikes würde ich sicher zur Liste beisteuern- will ja auch mal produktiv sein zwinker
Aber irgendjemand muss mich noch davon überzeugen das Kosten und Nutzen im Verhältnis stehen- das sehe ich nämlich noch nicht.

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  02.04.2014 17:47


4 TOSTO

@willi77

Ich würde die Rubrik auf jeden Fall unterstützen und mit gestalten, natürlich nach meinem guten Gewissen und Wissen.
Ich kann natürlich ein preiswertes Einsteigerbike hier auflisten mit allen Parts, dem entsprechenden Link und zu bestimmten Komponenten etwas sagen, aber wenn ich das MTB nie gefahren bin, kann ich natürlich keine Vor- und Nachteile aufführen.

Mein Vorschlag wäre, im ersten Beitrag die unterschiedlichen Geometrien kurz aber verständlich zu erklären, welche Körpermasse sind wichtig, die Formel zur Berechnung der Radgrösse als groben Richtwert und dann die entsprechenden weiteren Einflussgrössen darlegen, wie Länge und Winkel des Vorbau, Sitzwinkel, Kurbellänge ... etc.

Dann müsste, wie Du vorgeschlagen hast, eine Mustermatrix geschaffen werden, wo die entsprechenden Daten eingegeben werden können.
Vor- und Nachteile können dann von jedem Forist, der das MTB kennt und schon gefahren ist, aufgelistet werden ... aber sachlich.
Muss ja nicht gleich eine SWOT-Analyse werden ... zwinker

Oder eine Eingabematrix in Form eines Morphologischen Kastens, der von den potenziellen und interessierten Bikekäufern mit den eigenen Wunschbikes ausgefüllt und ausgewertet werden kann ... aber das ist dann wohl schon zu viel des Guten. lach

(... folgt noch eine Nutzwertanalyse und ein Start-Projekt ... lach lach lach)

Kleiner Spass ... muss auch sein! zwinker

Die Liste kann ja Step by Step erweitert werden und sie erhebt ja auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

@eggen

Ein Versuch wäre es vielleicht wert aber nur weil es diese Liste gibt bedeutet das noch lange nicht das hier nicht immernoch die Idioten ankommen die noch zu faul sind google zu öffnen um "mountainbike 500-600€" einzugeben.
Denn auch diese Liste muss man selbstständig durcharbeiten und dazu scheint ja der ein oder andere Zeitgenosse nicht zu in der lage zu sein hmmm

Ein oder zwei bikes würde ich sicher zur Liste beisteuern- will ja auch mal produktiv sein zwinker
Aber irgendjemand muss mich noch davon überzeugen das Kosten und Nutzen im Verhältnis stehen- das sehe ich nämlich noch nicht.

Deine Einwände sind absolut berechtigt.
Obwohl google heute so viele Möglichkeiten der Recherche bietet, ist es für viele schon zu viel Zeitaufwand. Man hat einen Wunsch, nämlich ein neues MTB, doch die Recherchen gibt man einfach an andere ab. Somit kann man Zeit sparen und sich lieber dem eigenen Vergnügen widmen, die Arbeit machen ja andere.
Ein Problem wird einfach delegiert und es gibt genug, die sich diesem freiwillig annehmen. So funktioniert diese Welt.
Am Ende liegt es an jedem selbst, ob er die Probleme der anderen löst ... aber vielleicht möchten es viele auch so.

Deshalb kann sich Kosten und Nutzen nur für die beteiligten Foristen auszahlen, wenn man bei Kauffragen konsequent auf den entsprechenden Thread verweist, ohne zusätzliche Kommentare.



Tempora mutantur, et nos mutamur in illis. (Ovid)

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  02.04.2014 18:50


5 autosport

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  02.04.2014 20:51


6 speedpixxel

lach genial
und ein paar absätze weiter unten findet man doch tatsächlich die verlinkung in unser feines forum lächel

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  02.04.2014 20:54


7 eggen

Zitat von TOSTO

@willi77

[...]

Deshalb kann sich Kosten und Nutzen nur für die beteiligten Foristen auszahlen, wenn man bei Kauffragen konsequent auf den entsprechenden Thread verweist, ohne zusätzliche Kommentare.


Grade das finde ich sollte nicht passieren!
Ein Forum zeichnet sich ja durch Diskussionen aus, das unterscheidet uns ja grade von einer Suchmaschine.
Ich habe ja kein Problem damit mal jemandem zu helfen, ich hab mich hier ja sogar angemeldet um Leuten die eine Frage haben individuell zu antworten... naja, erstmal hab ich mich angemeldet damit man mir individuell antwortet aber darum gehts ja grade.
Mich nervt es nur wenn sich jemand so garkeine Mühe gibt und den Arsch hinterher getragen bekommen möchte.
Aber selbst das finde ich nicht soo schlimm, kann man ja ignorieren.

Ich habe hier mal einen Thread mit einer Checkliste für gebrauchte bikes verfasst.
Das war viel Arbeit für die es mäßige Unterstützung gab aber am Ende war der Beitrag fertig und ich muss sagen über die Jahre hab ich hier immer wieder gesehen das der Link dahin weitergegeben wurde, das sich Leute gemeldet haben die die Liste gefunden hatten und sich so beim Kauf sicherer waren oder Leute die Liste zur nächsten Besichtigung mitnehmen wollten.

Das ist dann schon ein schönes Gefühl (einer der Gründe warum ich überhaupt noch aktiv bin) wenn sich die Arbeit so lohnt- und das über Jahre.
Außerdem lockt sowas Leute ins Forum- "gebrauchtes Fahrrad worauf achten" oder "gebrauchtes Fahrrad checkliste" bei google eingegeben und schon landet man hier im Forum.

Von daher bin ich für solche Sachen schon zu haben aber es muss sich lohnen sonst verschwendet man seine Zeit und ist hinterher gefrustet.

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  03.04.2014 11:27


8 Karsti

Danke das du mich daran indirekt erinnert hast.

Der Thread von dir wurde eben mal schnell gepinnt.
Warum haben wir das damals nicht getan????
Egal.

Und eigentlich haben wir ja schon so einen ähnlichen Thread.
Damals erstellt von Lionel.

Zumindest was die Bikes in den unterschiedlichen Preisklassen angeht.

In der Kaufberatung ganz oben gepinnt.

Wenn man diesen nun noch ein wenig umbaut.....

Gruß Karsti

"Ich kenne viele dumme Menschen, aber irgendwer bricht immer den Highscore..." zwinker"

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  03.04.2014 11:46


9 Wollerious

Zitat von TOSTO

@willi77
Muss ja nicht gleich eine SWOT-Analyse werden ... zwinker
(... folgt noch eine Nutzwertanalyse und ein Start-Projekt ... lach lach lach)

Is klar, wann is Kickoff-meeting und wie viele Agenturen gestalten das? 50 TEUR kostet das mindestens zwinker)
Das traurige: so läuft es ja wirklich in vielen Buden.

Zur Idee: Super aber viel, viel Arbeit weil es dann von Aktualität und Pflege lebt.

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  03.04.2014 12:08


10 willi77 (Ex-Mitglied)

Mensch, Ihr habt recht. Man kann natürlich ABSOLUT ALLES im Internet via Suchmaschine finden, zwar ohne Gespräch, Beratung von Erfahrungsträgern und Fans, aber es geht...und wer sich doch anmeldet, weil er sich professionelle Beratung und Erfahrungen als Hilfestellung wünscht, ist eher ein faules Schwein, das es sich leicht macht...

Hoffentlich liest das jeder am Board neu Interessierte auch, was Ihr hier ablasst...

Dabei fällt mir ein:

Wozu bin ich eigentlich hier registriert? Lesen kann ich auch so und Fragen stellen in Google. Verkauft bekommt man hier sowieso nix.

Ach Ja: Zum Meckern, beschweren und kritisieren... Dieses Board ist am Ende.

Ich bin dann mal raus... lach

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  03.04.2014 14:25


11 eggen

Wo ist denn jetzt wieder das Problem?
So eine Liste ist hilfreich für alle die sie lesen- Punkt aus.

Wenn ich das richtig verstanden habe dann soll mit so einer Liste die Kaufberatung vereinfacht werden und zwar so das Interessierte sich vorher mal schlau machen können was es in der jeweiligen Preisklasse so gibt.
Mit dem Ziel das Neulinge sich hier schnell und einfach in die Materie einlesen können um uns dann nicht immer mit den gleichen Fragen zu kommen.
So weit so gut.
Wie ich geschrieben habe ist es kein Problem für keinen von uns jemandem beim Kauf zu unterstützen- solange derjenige ein bischen Eigeninitiative zeigt.
Und ich sage nichts anderes als das diejenigen die sich hier anmelden um dann im ersten Beitrag in einer Kaufberatung mit einem Einzeiler zu schreiben "suche MTB, schlagt was vor", durch diese Liste nicht weniger werden.

Mich persönlich stören die Kaufberatungen ja nicht so sehr. Wenn es mir zu doof ist dann schreibe ich da eben nichts.
Und das es so viele sind liegt einfach daran das es hier z.Z. im Verhältnis nicht so viel anderes gibt... daran müsste eher gearbeitet werden.


DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  03.04.2014 19:04


12 Eisdielenjunkie

sozialisierung MTB-Forum.eu Stufe 1, noch leichter Widerstand spürbar lächel

Das war doch grandioser Sarkasmus vom Willi eggen.
Mach dir kein Kopf. Herzlich Willkommen im ... kunterbunten Kindergarten. zwinker lächel

OT:
Finde die Idee ansich schon prima und spinne das mal weiter.
Wenn ichs richtig verstanden habe, kann man in diese Listen A: sein eigenes Bike reinpacken, vorstellen und B: Daten von akt. kaufbaren Bikes mitsamt Test "überall" aufsammeln und verlinken sowie sachliche Statements bzgl. Ausstattung abgeben, aber leider keine speziellen Aussagen treffen was Fahreigenschaften etc. betrifft.

Darin seh ich schon ein Problem.
Will man das dann so und reicht das dem gemeinem User eigentlich schnöde verlinkt zu werden?

Ich finde man sollte das wie eine Art klare MTB-Forum.eu Top 5 Kaufberatung machen.
Top 5 HT Top 5 FullTour Top 5 AM Top 5 Enduro samt Komponentenauflistung und Statements.
Also Ausstattungsmerkmale jeder Klasse und Budget je Saison durch das Forum klar definieren lassen und dann rein mit den Bikes und unserem MTB Forum.eu Eigenbau je Klasse.

Beispiel ausm HT Sektor max 1000€:

1. Copperhead CH3 2014 Link zu Daten und oder Kommentaren oder darunter?
2. CUBE LTD iwas 2014 Link zu Daten oder darunter
3. Fuji blablub 2014 Link zu Daten
4. blub
5. und bla zwinker

6. Fiktiver Eigenbau aufgrund der Marktsituation und mitgebrachter eventueller Schrauberfähigkeiten durch einzelne User

Hmmm und wenn wir dazu noch die von Tosto schon bemerkte Auflistung von Chris und Frodo sowie unsere eigenen Bikevorstellungen "sauber" verwurstelt, verschachtelt und vorallem immer richtig angepinnt bekommen, könnte ich mir vorstellen das das ganze funktioniert. Leider gibt das die Forensoftware nicht so ohne weiteres her.

Eine Verlinkung von unserem Forum, zu Test und Reviews zu allmöglichen Herstellern, halte ich hier für überzogen.
Dafür gibts dann wirklich Tante Google und das eigene Brainsoft 2.0 Modul.

Gruss,
der Eismann

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  03.04.2014 21:13


13 Schattenparker

Zitat von autosport



Thumb is up!!! Danke You made my day!!!! lach Off Topic Ende

Zum Thema Idee finde ich super für alle Interessierten eine kleine Quasi Datenbank bereit zu stellen. Setzt aber voraus, das der selbige auch etwas mit den Unterschieden von z.B. Alivio,Deore und X4,5,6 etc. anfangen kann. Vor gut einem Jahr wäre ich da auch noch sowas von angestanden. bäh


DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  03.04.2014 21:47


14 TOSTO

@willi
Ach Ja: Zum Meckern, beschweren und kritisieren... Dieses Board ist am Ende.

Ich bin dann mal raus... lach


... Spielverderber bäh

Und eben ... nicht jeder Morphologische Kasten passt zum Sandkasten ... lach lach lach

*Ironie aus*

@eggen

Das war viel Arbeit für die es mäßige Unterstützung gab ...

C'est la vie.

@Karsti

Der Thread von dir wurde eben mal schnell gepinnt.
Warum haben wir das damals nicht getan????

Die Modifikation des Forums läuft. lächel Fein!

Wenn man diesen nun noch ein wenig umbaut.....

Gute Idee.

@Wollerious

Zur Idee: Super aber viel, viel Arbeit weil es dann von Aktualität und Pflege lebt.

Da heisst es dran bleiben. Die Arbeit kann man unter uns teilen.

@eggen

Mich persönlich stören die Kaufberatungen ja nicht so sehr. Wenn es mir zu doof ist dann schreibe ich da eben nichts.
Und das es so viele sind liegt einfach daran das es hier z.Z. im Verhältnis nicht so viel anderes gibt... daran müsste eher gearbeitet werden.

Nicht das man mich falsch verstanden hat, auch ich gebe gerne mal einen Tipp für eine Kaufberatung, nur sollte von den Fragestellern etwas mehr an eigener Recherche in der Anfrage zu finden sein. Ich kann für mich oft keinen interessanten Anhaltspunkt finden, um darauf einzugehen. Wie Du schreibst, eggen, dann ist es mir auch zu 'doof'.
So eine Anfrage, wo man richtig das Interesse und sogar Leidenschaft spürt, habe ich hier seit meiner Mitgliedschaft nur einmal erlebt ... besagter n1co.

Den letzten Satz unterschreibe ich zum Teil. Es gibt schon einige spannende Threads, aber da lässt sich noch viel neues finden oder altes, verschüttetes wieder ausgraben.

@Eismann

Da sind schon gute Lösungsansätze zu sehen. lächel

Man müsste sich zunächst über die Einteilung in sinnvolle Kategorien einig werden.
Dann nur die Infos die wirklich nötig sind und nicht alle möglichen, denn 80% sind Einsteiger oder Leute die ein MTB möchten um damit täglich in der Stadt/Dorf zu fahren, aber eben auch zweimal im Monat an einem Sonntag durch das Gelände hoppeln möchten und vielleicht mal ein 30cm hohes Hindernis überspringen.
Da ist es egal was für ein Steuersatz oder Preessfitlager verbaut ist und sicher sind da auch der Name des Vorbaus und des Lenkers von untergeordneter Bedeutung. Ich behaupte mal, dass selbst die FG keine wirklich wichtige Rolle spielt.

Und wenn ich als Neuling auf der Suche nach einem Bike bin und eine Anfrage stelle, woraus sich dann eine Schlammschlacht-Diskussion zwischen zwei oder drei Forsten ergibt, wegen egoistisch-überzogenen Standpunkten ... was soll ich davon halten?!

Und wie oben schon angesprochen, die Software des Forums muss entsprechend ausgestattet sein, sonst wird es eher schwierig.

Offen sein für Veränderungen hat aber noch nie geschadet. zwinker

Tempora mutantur, et nos mutamur in illis. (Ovid)

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  03.04.2014 22:37


15 autosport

Aha, Willi ist jetzt auch Ex-Mitglied. Der nächste der geht, könnte vielleicht vorher einen "Das ist mir alles zu blöd hier. Macht doch euren Scheiss alleine. - Fred" aufmachen. Dann wirds übersichtlicher. zwinker

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  05.04.2014 14:32


16 Karsti

Zitat von willi77

Mensch, Ihr habt recht. Man kann natürlich ABSOLUT ALLES im Internet via Suchmaschine finden, zwar ohne Gespräch, Beratung von Erfahrungsträgern und Fans, aber es geht...und wer sich doch anmeldet, weil er sich professionelle Beratung und Erfahrungen als Hilfestellung wünscht, ist eher ein faules Schwein, das es sich leicht macht...

Hoffentlich liest das jeder am Board neu Interessierte auch, was Ihr hier ablasst...

Dabei fällt mir ein:

Wozu bin ich eigentlich hier registriert? Lesen kann ich auch so und Fragen stellen in Google. Verkauft bekommt man hier sowieso nix.

Ach Ja: Zum Meckern, beschweren und kritisieren... Dieses Board ist am Ende.

Ich bin dann mal raus... lach

Da schreibt er es doch...


Gruß Karsti

"Ich kenne viele dumme Menschen, aber irgendwer bricht immer den Highscore..." zwinker"

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  05.04.2014 14:48


17 Eisdielenjunkie



jo jaaaanz toll, und ick Idiot dachte da echt an Sarkasmus. omg wütend

lach zwinker



DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  05.04.2014 14:59


18 autosport

Ich bin dann mal raus schreibt man imho aber eigentlich wenn man sich nicht mehr an einer Diskussion weiter beteiligen will. zwinker Ach was solls ...

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  05.04.2014 15:10


19 WeschnitzPirat

lach Ich trink jetzt immer einen, wenn sich jemand spontan abmeldet
und wenn ich das Wort Kindergarten lese.



Rock your Mountain Tour XIV ...läuft!

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  05.04.2014 17:05


20 autosport

Gute Idee, ich habe mal ein paar Fläschen in den Kühlschrank gelegt. Die trinke ich zur Not aber auch wenn keiner geht oder das K-Wort benutzt. lach lach lach

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  05.04.2014 17:29


21 Speedy Gonzales

Zitat von WeschnitzPirat

lach Ich trink jetzt immer einen, wenn sich jemand spontan abmeldet
und wenn ich das Wort Kindergarten lese.


lach lach

... und wenn einer wieder kommt auch lach zwinker.

lg speedy

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  05.04.2014 17:52


22 molitor (Ex-Mitglied)

Kindergarten lachKindergarten lachKindergarten lachKindergarten lachKindergarten lachKindergarten lachKindergarten lachKindergarten lachKindergarten lachKindergarten lach Kindergarten lach

So - Prost Motorsport lach

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  05.04.2014 17:53


23 bigben

Zitat von molitor

Kindergarten lachKindergarten lachKindergarten lachKindergarten lachKindergarten lachKindergarten lachKindergarten lachKindergarten lachKindergarten lachKindergarten lach Kindergarten lach

So - Prost Motorsport lach


lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach
lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach


KEIN KOMMENTAR hmmm

Schreibfehler sind NICHT beabsichtigt ABER Ausdruck meiner Kreativität!

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  05.04.2014 17:56


24 Kerry

Zitat von willi77

Dieses Board ist am Ende.

Auch das mehrmalige Wiederholen falscher Tasachen, machen diese nicht wahrer bäh

@Pirat
na, schon ne Brauerei gekauft hmmm lach

LTD Race 2010 gefahren: 202 Km; Simplon Kibo Carbon gefahren: 451 Km

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  05.04.2014 18:02


25 Keks

LEUTE!!!! Ich kann nicht mehr, hört auf!! Ich fall vom Stuhl, ist das geil!
lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach lach

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  05.04.2014 18:24


26 Karsti

So, Leute.

Genug gespamt in diesem Thread.

Falls das so weiter geht, muß ich leider eingreifen.

Gruß Karsti

"Ich kenne viele dumme Menschen, aber irgendwer bricht immer den Highscore..." zwinker"

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  05.04.2014 18:37


27 Kharne

Ich muss euch leider enttäuschen Leute. Ich hab mehrere Foren durch
und in jedem Forum haben derartige Versuche nix gebracht. Ging
so weit, dass man ne Willkommen PM gekriegt hat bei der Anmeldung,
wo diverse Threads verlinkt waren und ne Menge Hilfestellung gegeben
wurde, die Trottelthreads (das waren wirklich Trottelthreads) kamen
trotzdem weiterhin.

Einigermassen geklappt hat´s in der Laufradsektion im IBC, da
wurde ein Leitfaden für Anfragen entwickelt und gepinnt, aber
dass das einigermassen funktioniert liegt eher daran, dass die
Meisten, die Laufräder tauschen (wollen) recht gut informiert sind.

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  05.04.2014 18:49


28 molitor (Ex-Mitglied)

Modanmerkung
Ich hatte es ja geschrieben.
Deswegen ist der Text weg.

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  05.04.2014 19:31


29 molitor (Ex-Mitglied)

oh manno traurig lach

DEFINITIVER Vorschlag zur besseren Hilfestellung für Bike-Kä  •  05.04.2014 19:51


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben

 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff