mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)

Neue Tourenbeschreibung über den Burgenweg von Darmstadt nach Heidelberg (Bergstraße/Odenwald) online

1 Lionel

Hallo zusammen!
Ab sofort ist der Burgenweg im Mountainbike-Touren-Bereich freigeschaltet. Zwar ist die Tourenbeschreibung bei weitem noch nicht fertiggestellt, aber die Kartendarstellungen für die einzelnen Etappen sind schonmal fertig.
Kurz zur Info: der Burgenweg ist ein insgesamt 85km langer Fernwanderweg von Darmstadt bis nach Heidelberg, der entlang der Bergstraße westlich des Odenwaldes verläuft und dabei viele Burgen und Burgruinen abklappert.
Die genaue Tourenbeschreibung für den Burgenweg findet Ihr im Bereich Mountainbike-Touren unter "Odenwald-Bergstraße".

Solltet Ihr noch Ideen, Kritik oder Anmerkungen zu der Tourenbeschreibung haben, würde ich mich über jeden Hinweis sehr freuen. Wie gesagt, es fehlt noch eine Menge, aber in der Nächsten Zeit wird noch viel neuer Content hinzukommen.

vg, Lionel

Edit Admin:
Mehr Infos zum Thema Darmstadt gibt's auf der Darmstadt-Übersichtsseite: -->Darmstadt
Mehr Infos zum Thema Odenwald gibt's auf der Odenwald-Übersichtsseite: -->Odenwald

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  21.09.2007 03:06


2 Lionel

Update:
Der Burgenweg Odenwald/Bergstraße ist mittlerweile weitgehend fertiggestellt. Die einzenlen Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten sind bis auf das Schloss Heidelberg auch eingestellt.

Die Gesamtstrecke wurde zur besseren Übersicht zudem in fünf Einzeletappen aufgeteilt:

Burgenweg 1: Von Darmstadt bis Jugenheim
Burgenweg 2: Von Jugenheim bis Bensheim
Burgenweg 3: Von Bensheim bis Weinheim
Burgenweg 4: Von Weinheim bis Schriesheim
Burgenweg 5: Von Schriesheim bis Heidelberg

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  26.09.2007 20:31


3 Lionel

Das nächste Burgenweg-Update ist fertig: Ab sofort kann über die Burgenweg-Übersichtsseite auch das geamte Burgenweg-Höhenprofil angesehen und heruntergeladen werden.

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  02.10.2007 02:02


4 Tim

Hi.
Ist den einer von euch schon gefahren?
Würde das gerne mal machen lächel

LG Tim

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  03.02.2008 00:17


5 Lionel

Hi Tim! Ja, icke! Deshalb hatte ich die Burgenweg-Beschreibung auch erstellt. Übrigens: Heppenheim ist eigentlich der Ideale Ort, wenn man sich den Burgenweg in zwei Etappen einteilen will - dieser Ort liegt nämlich ziemlich genau in der Mitte der gesamten Strecke. Aber wie der Name es schon deutlich macht, ist der Streckenverlauf so gewählt, dass man an möglichst vielen Burgen vorbeikommt, die an der Bergstraße und Umgebung liegen. Das ist natürlich besonders toll für diejenigen, die sich gerne die Burgen ansehen wollen. Allerdings hatte ich ja auch begonnen, den Vogesenweg zu dokumentieren, der wie der Burgenweg von Darmstadt nach Heidelberg führt (und noch viel weiter - bis in die französichen Vogesen). Und auch wenn ich vom Vogesenweg erst ein recht kleines Stück gefahren bin, finde ich bisher den Streckenverlauf schöner als beim Burgenweg. Einfach wegen der unterschiedlichen Zielgrößen: Vogesenweg: schönstmögliche Wegstrecke / Burgenweg: Möglichst viele Burgen abklappern.

Aber du kommst doch aus Heppenheim, gell? Für den Burgenweg wäre das schon der perfekte Startpunkt: entweder Du fährst einfach richtung Norden in Richtung Darmstadt oder Du startest in Richtung Süden. Bis nach Weinheim als Einsteigertour oder gleich bis runter nach Heidelberg. Jedenfalls ist beim ganzen Burgenweg die ÖPNV-Anbindung klasse. Egal ob Weinheim oder Heidelberg: Einfach in den Zug setzen und wieder zurückfahren.

Aber wenn Du mal einen Blick auf die dritte Etappe Bensheim-Heppenheim-Weinheim wirfst, siehst Du, dass von Heppenheim aus in Richtung Süden der Streckenverlauf nicht besonders aufregend ist: Ein großer Teil der Strecke geht durch die Weinberge und ist daher fahrtechnisch nicht gerade sonderlich fordernd zwinker

Aber egal - es ist einfach super komfortabel, wenn man nicht weiter groß navigieren und kartenlesen muss. Einfach dem Blauen B folgen und gut iss'. Deshalb: fahr den Burgenweg einfach mal - ist schon ne feine Sache.

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  03.02.2008 00:50


6 Tim

Klasse Lionel lächel
Naja ich komme aus Bensheim zwinker

Also das wäre schon ein hammer geiler Osterferien-Trip.
Wie lange ist man da so unterwegs?

Die blauen B habe ich schon gesehen bäh

LG Tim

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  03.02.2008 13:02


7 Tim

Hi Lionel.
Glaubst du, dass man das auch in 2-3 Tagen schaffen kann?

LG Tim

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  03.02.2008 17:52


8 Lionel

Hi Tim!
Ja klar, kein Problem. Kommt halt 1.: auf Dein Fahrtempo und die Kondition und 2.: auf die Ortskenntnis an.
Wie gesagt: Heppenheim ist so ziemlich die Mitte vom Burgenweg. Da ich ja die Strecke dokumentieren wollte, hatte ich aber oft angehalten, um die lokalen Sehenswürdigkeiten zu fotografieren. Da kam ich natürlich nicht so zügig vorran. D.h. von Darmstadt bis Heppenheim war ich in mehreren Etappen gefahren. Von Heppenheim bis Heidelberg fuhr ich aber in einem Rutsch komplett durch. Ich kenne auch Leute, die den ganzen Burgenweg komplett an einem Tag gefahren sind, das ist allerdings schon ziemlich happig.

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  03.02.2008 18:07


9 Tim

In einem Tag? Wow Respekt an die.
Ich schätze mal, dass wir das in 3 Tagen schaffen könnten:-)
Einen großen Teil der Strecke kenn ich ja. bäh
Danke für die Info lächel

LG Tim

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  03.02.2008 22:04


10 Liteville

Hallo Zusammen,

wir werden den Burgenweg mal von Darmstadt aus am Sonntag abfahren. Zumindest soweit die Reifen tragen zwinker

Mal gespannt, wie weit wir kommen, den Vogesenweg hatten wir auch schon (in einem Tag). Das Problem sind sicher nicht die 85 km, sondern die 3.200 hm - aber schau mer mal.
Ich werde dann drüber berichten, wies war. Wetter soll ja super sein lächel

Grüße
Gerald
www.mtb-sulzbach.de

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  09.05.2008 12:03


11 Lionel

Das ist ja cool, dass Ihr den Vegesenweg fahren wollt. Jammerschade nur, dass ich am Sonntag nicht kann, sonst würde ich echt zu gerne bei Euch mitfahren (wenn es für Euch ok wäre zwinker )
Morgen wollte ich nämlich beim Gäsbock-Marathon mitfahren, weshalb ich mir sicher bin, dass ich am Sonntag bestimmt noch viel zu platt zum Radfahren sein werde.

Aber kann es sein, dass Du den Vogesenweg gerade mit dem Burgenweg verwechselst? Der Vogesenweg geht nämlich bis nach Frankreich und das in einem Rutsch durchzufahren wäre bestimmt ein bischen zu viel des Guten.

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  09.05.2008 12:12


12 FoxTeufelsWild

Boah, den Burgenweg in einem Rutsch zu fahren ist ja hart lächel
Wäre froh, wenn ich das schaffen würde, dann hätte ich keine Angst mehr dem Alpencross zwinker

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  09.05.2008 12:23


13 Liteville

Zitat von Lionel

Das ist ja cool, dass Ihr den Vegesenweg fahren wollt. Jammerschade nur, dass ich am Sonntag nicht kann, sonst würde ich echt zu gerne bei Euch mitfahren (wenn es für Euch ok wäre zwinker )
Morgen wollte ich nämlich beim Gäsbock-Marathon mitfahren, weshalb ich mir sicher bin, dass ich am Sonntag bestimmt noch viel zu platt zum Radfahren sein werde.

Aber kann es sein, dass Du den Vogesenweg gerade mit dem Burgenweg verwechselst? Der Vogesenweg geht nämlich bis nach Frankreich und das in einem Rutsch durchzufahren wäre bestimmt ein bischen zu viel des Guten.

Ich hab nix verwechselt, aber du zwinker

Am Sonntag fahren wir den BURGENWEG!

Den VOGESENWEG sind wir schon gefahren, guckst du HIER

Mitbiker sind steht und immer Willkommen!
Einfach HIER anmelden, damit wir bescheid wissen lächel

Grüße
Gerald
www.mtb-sulzbach.de

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  09.05.2008 17:28


14 Martinez (Gast)

Hi,

coole Seite. Vielen Dank an den Seitenersteller - hat uns sehr bei der Planung geholfen. Sind über Pfingsten den Weg abgefahren. 2 Etappen! Eberstadt bis Weinheim...Weinheim bis Heidelberg.
War das reinste Vergnügen! Super Trails und echt super Wegmarkierungen. Hätten wir uns besser ausgekannt (Kommen eigentlich aus dem Schwarzwald) hätten wir auch nicht immer in die Ortschaften runter fahren müssen. Aber egal...Sehr schön zum Biken der Weg

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  12.05.2008 22:40


15 sand-hexe

Hallo Martinez,

das freut uns sehr! Falls Ihr noch Tipps, Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge habt, dann schreibt uns doch bitte, damit wir Eure Anregungen aufnehmen können.
Für uns ist es jedenfalls toll zu lesen, dass jemand ortsfremdes mit der Wegbeschreibung eine schöne Tour machen konnte lächel Das richtige Wetter haben wir ja auch für Euch bestellt zwinker

Viele Grüße
Sand-Hexe

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  12.05.2008 23:30


16 Liteville

Hallo Zusammen,

auch wir haben es geschafft:

Von Darmstadt (Ost-Bahnhof) nach Heidelberg auf dem Spuren des Burgenweges.

Es waren dann 108 km & 3.050 hm an EINEM Tag!

Der Bericht vom Burgenweg kann HIER gelesen werden!



Grüße
Gerald
www.mtb-sulzbach.de

Herzliche Bikergrüße

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  13.05.2008 00:08


17 Lionel

Hallo Martinez!
Vielen Dank für Dein Feedback. Ich finds cool, dass Du das Stück gefahren bist. Wenn Ihr den Burgenweg über zwei Etappen gefahren seid, was hattet Ihr denn dann für eine Unterkunft? Hattet Ihr Euch eine Pension gesucht? Hotel? Camping?
Viele Grüße, Lionel

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  13.05.2008 00:27


18 Martinez (Gast)

Hi,

Wir haben schon vorher ein Hotel in Weinheim gebucht. Fuchs'sche Mühle...war ganz okay. Super Restaurant, schön eingerichtet, richtig idyllisch! Wir haben natürlich geschlafen wie Steine und dann ein wirklich ausgiebiges Frühstück genossen! War toll! Nur mit vollem Magen gleich die zwei Weinheim-Burgen sowie dann noch rüber über den Hügel nach Lützelsachen empfehle ich nicht direkt nach dem Frühstück! Egal geschafft ist geschafft.
Eine Empfehlung:
In Schriesheim kommt man vom Wald oben runter. Das "B" zeigt dann geradeaus am Hang entlang und geht dann irgendwann ca. 100HM höchstwahrscheinlich Treppen die Flanke runter! Muss nicht unbedingt sein... Wir sind dann am Hang entlang zurück und die Strasse bis zur Hauptstrasse/"Talstrasse" runter, weiter auf der Strasse richtung Ort und die erste richtige Möglichkeit links rein. Da scheint ein Alten- und Pflegeheim zu sein. Dort kann man dann entgegen der erlaubten Fahrtrichtung den Berg wieder hochfahren und trifft an der nächsten Kreuzung wieder auf das "B" welches dann zur Strahlenburg führt...das ist mal ne geile Sicht! Da schmeckt das Radler in der Sonne!

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  13.05.2008 23:01


19 Lionel

Das klingt ja fein!
Hattet Ihr eigentlich viel Gepäck dabei? Da es bei Euch ja eine mehrtägige Tour war, hattet Ihr sicherlich Eure Sachen via Rucksack mit dabei, oder?

PS: Den Schwarzwald find ich klasse. Über Ostern war ich ja mit ein paar Freunden dort. Es hatte zwar ordentlich geschneit, aber dadurch ließen wir uns das biken nicht vermiesen lächel
Hier der Thread: Grüße aus dem Schwarzwald

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  13.05.2008 23:19


20 Liteville

Hab mal ein klenes VIDEO von den Trails des Burgenweges fertig gemacht ... zwinker

Gruß
Gerald
www.mtb-sulzbach.de

Herzliche Bikergrüße

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  14.05.2008 08:07


21 FoxTeufelsWild

Schade, Youtube ist bei auf der Arbeit gesperrt.

Aber große Anerkennung an Gerald, das alles an einem Tag, hoffe, das schaffe ich auch einmal lächel

Gruß Moritz.

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  14.05.2008 08:41


22 Brain

Schönes Video und Respekt für die Leistung. Sieht ja teilweise nach guter Schinderei aus zwinker

Grüße, Lars

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  14.05.2008 08:59


23 Liteville

Zitat von Brain

Schönes Video und Respekt für die Leistung. Sieht ja teilweise nach guter Schinderei aus zwinker

Grüße, Lars

Danke für die "Blumen"

Tja, die Höhenmeter müssen ja irgendwie überwunden werden zwinker
War ein perfektes Training für meine diesjährige Ortlerumrundung.

Gerald

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  14.05.2008 13:17


24 Brain

Oha, na da habt ihr euch ja was vorgenommen. Ich bin gespannt was du nachher zu berichten hast!

Grüße, Lars

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  14.05.2008 13:36


25 FoxTeufelsWild

Hier ein Link zum HM-King.

Verrückter !!

Edit: Hab den Link korrigiert. Brain

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  14.05.2008 14:09


26 flobo

Ist schon mal jemand den Burgenweg in Richtung von HD nach DA gefahren? In welcher Richtung ist der Weg besser zu fahren?

Grüße,
Florian.

Der Burgenweg (Odenwald/Bergstraße)  •  14.08.2012 22:39


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Neue Tourenbeschreibung über den Burgenweg von Darmstadt nach Heidelberg (Bergstraße/Odenwald) online (Burgenweg, Bergstraße, Odenwald, darmstadt, heidelberg)