mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Der TdF Thread. ;-)

1 ukhh

Da es hier...warum eigentlich?....keinen Tour de France Thread gibt



--> Ist mir jetzt klar. zwinker

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Der TdF Thread. ;-)  •  07.07.2015 19:58


2 marcusen

Ich dachte schon das es ein Stück Knochen ist was da raus guckt hmmm staun

Hab die TdF gern mal geguckt aber nachdem ne zeitlang die Vordersten alle gedopt waren ist sie für mich gestorben.




Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Der TdF Thread. ;-)  •  07.07.2015 20:10


3 ukhh

Zitat von marcusen

Ich dachte schon das es ein Stück Knochen ist was da raus guckt hmmm staun

Hab die TdF gern mal geguckt aber nachdem ne zeitlang die Vordersten alle gedopt waren ist sie für mich gestorben.


Sollen wir jetzt diskutieren, warum du generell keinen Sport mehr schauen solltest??? traurig traurig
Bitte nicht....... uäähhhh. hmmm



Aber geil......Knochen? Wär dem Uberto bestimmt auch egal in der ersten Woche.....das verwächst sich bis zu den Pyrenäen. lach


Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Der TdF Thread. ;-)  •  07.07.2015 20:14


4 Basher

TdF ...

Jetzt fahren die schon mit Röntgengeräten vor und durchleuchten die Bikes nach Hilfsmotoren ...

Ich find´s lächerlich .

Beim "Team Giant" wird laut "Roadbike" vom letzten Monat , Kittel & auch sonst keiner in "schlechten Zeiten" vernachlässigt/gekündigt usw...
N paar Wochen später liest man in der "Blöd" das Kittel nicht mitfährt - event. sogar das Team verlässt !
(Ich weiss nicht wie es weiter ging - ist mir auch Latte!)

Und die neuste Dopingart ist das sogenannte "Microdoping"

Soll heisen : TdF ist für mich zu viel Lügen , betrügen und heucheln .
Ist ja schlimmer als beim Boxen oder der F1 ...^^

Aber wer es sich gerne anschaut ... zwinker

Obwohl - ab und an schau auch ich gerne mal TdF :
https://www.youtube.com/watch?v=QRx8jO9DX5c

lach bäh

Und ne - ich wollte jetzt nicht nur meckern - freue mich über Aussagen die mir eventuell die TdF wieder näher bringen ! zwinker

Der TdF Thread. ;-)  •  07.07.2015 20:18


5 ukhh

OK.

Es war ein Versuch......

Jetzt wird hier nach zwei Posts schon geschrieben:

Die Profis sind schlimmer als Boxen oder F1.

Oder noch schlimmer als Fussballer (fehlt noch).

Da werden neue Schlagworte aufgegriffen (MIcrodoping).
Und besser: Je mehr kontrolliert wird, desto beschissener ist der Radsport.



Ich lösch den Post oben.

Ich verstehe euch echt nicht. staun

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Der TdF Thread. ;-)  •  07.07.2015 20:23


6 Basher

Wieso löschen ? hmmm
Lass uns doch darüber reden !

Wo ist das Problem ? hmmm

Es geht doch hier im die TdF - und diese Themen gehören leider dazu !
Und wenn Du Dich auskennst , dann erläutere es doch mal !
Eventuell sehen einige , mich eingeschloßen , es in nem falschen Licht ?

Der TdF Thread. ;-)  •  07.07.2015 20:31


7 marcusen

Boar staun grad den Sturz gesehen. Meine Fresse ist das heftig.
Und der jammert über ne Blase an der Hand staun


zwinker lach

Radfahren ist nichts besonderes es macht einfach nur Spaß!!

Der TdF Thread. ;-)  •  07.07.2015 20:40


8 ukhh

Es lohnt nicht.

Wenn ein Tony Martin heute nach irrem Kampf das gelbe Trikot geholt hat.....endlich!!!
Ein Deutscher hat im größten Sportevent der Welt (ja, es ist immer noch so) das Führungstrikot.... staun


Dann kommt eigentlich Herr Dr Franke und die Bild. traurig


Basher:
Ich denke hier gibts eben keine Radsportfans.
Ich persönlich habe keine Lust mehr darüber zu reden (Doping Doping böser Radsport.....alle anderen sind besser...wie kann man nur.....unmoralisch...)
---> Jetzt kommt wieder: Oh, öde...ein Unverbesserlicher..

Ich will nicht erklären, warum 70.000 Leute auf nem Berg im Nebel bei 5°C nächtigen......


Ein paar Leute werden mich verstehen denke ich.
Ist aber alles ok. Ist ein kleines (aber nettes) MTB Forum. lächel lächel lächel lächel

--> Mir fehlen nur Radsport Fans. (oder gibts hier nur Fans des sauberen MTB Sports? lach lach)




Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Der TdF Thread. ;-)  •  07.07.2015 20:42


9 Diddo

Also ich finds spannend weil dieses Jahr Bora Argon 18 wieder mitfährt und die Jungs einfach mal total sympathisch sind - zumindest Andre Schulze und Cesare Benedetti. Damals nannte sich das Team zwar noch NetApp-Endura aber ich denke nicht, dass die jetzt völlig anders drauf sind lächel

Jan Barta war gestern der aktivste Fahrer, heute hat es einer aus dem ProConti Team unter die ersten 30 geschafft. Die Spitze finde ich gar nicht mal so spannend, eher was die Jungs aus der zweiten Reihe so können.

MTB ist sauber? Da wirft der Gwin doch auch absichtlich die Kette weg damit der Hinterbau besser läuft ... zwinker

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Der TdF Thread. ;-)  •  07.07.2015 20:49


10 Basher

Zitat von ukhh


Wenn ein Tony Martin heute nach irrem Kampf das gelbe Trikot geholt hat.....endlich!!!
Ein Deutscher hat im größten Sportevent der Welt (ja, es ist immer noch so) das Führungstrikot.... staun

lächel

Warst Du schon mal live dort ?
Ich noch nicht ... doch , als kleiner Bengel - war beeindruckend und blieb im Kopf - aber so wirklich realistiert hab ich das natürlich noch nicht ...

Eventuell schalte ich dafür ja mal wieder die Röhre an ... bäh zwinker

Der TdF Thread. ;-)  •  07.07.2015 20:56


11 ukhh

Basher....du lockst mich aus der Reserve.

Klar war ich schon dort. 2001 Alpe d`Huez. staun
Da fuhren Unmenschen mit unglaublichen Übersetzungen den Berg hoch. staun
Und ich sag dir: Auch ohne Doping ist das alles für uns unvorstellbar.
Was die Profis bei jeder Tour, seit über 100 Jahren machen, ist immer unmenschlich und für uns unvorstellbar.

Aber die 2 Tage mit Bier und Party und dann Übermenschen und leidende Fahrer.....und 100.000 Leute am Arsch der Welt... staun Für mich unvergesslich.

Fahr mal nach Belgien zu nem Klassiker....



Zurück: Wer niemals fast bewusstlos vom Rad gefallen ist, der kann vieles nicht nachvollziehen. lach lach

Aber nun. Evtl. gibts ja hier Fans, die nicht nur immer die Kohle, den Lance und Dr. Franke und die Bild im Kopf haben.


Ich empfehle btw das Buch: Anquetil, Mit Leib und Seele. (Doping und Irrsinn at its best)


Hab ich mich schon über die Heuchler der ARD ausgelassen??




SO, WENN IHR WOLLT ....WIR KÖNNEN AUCH ÜBER DIE TOUR REDEN UND DIESEN KRAM MAL LASSEN.

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Der TdF Thread. ;-)  •  07.07.2015 21:24


12 B.C.

--> Mir fehlen nur Radsport Fans.

Hier!! lächel

Muss ehrlich sagen, dass ick mehr RR Fahrer (er)kenne, als irgendwelche CC MTBler/ DHler, wie auch immer...( auch wenn ick momentan selbigen Sport ausübe) lach

Und da es schon erwähnt wurde das Thema Doping, fange ick damit erst garnicht an, bzw. denke mir nur meinen Teil dazu.
bäh

So, sportlich weiter:
Der Sieg von Degenkolb bei Milan-San Remo und ganz besonders Paris-Roubaix (nach 119 Jahren mal wieder ein Deutscher!!) war doch phänomenal!! lächel lächel

Und aktuell Tony Martin im Gelben!! Ha, so kanns für mich weiter gehen (oder Fahren)!

Popcorn bei "Le Grand Bouclé", einfach klasse!! lächel

Currywurst for President !!

Der TdF Thread. ;-)  •  07.07.2015 21:24


13 ukhh

Ahh. B.C. lächel

Ich hab mich heut gefragt (eigentlich sind mir die Jungs immer noch ein Rätsel), wie es Fabian mit zwei (an)gebrochenen Lendenwirbeln noch in Huy ins Ziel geschafft hat.

Schade für ihn......Fabian mag ich sehr. Genau wie Peter Sagan. lächel

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Der TdF Thread. ;-)  •  07.07.2015 21:30


14 bieker

Ich meld mich als weiterer RR Fan...

Leider hab ich nicht die Zeit um die Tour dieses Jahr mit zu verfolgen, sehs abends immer erst in den Nachrichten.

Mal schaun was der Dienstplan für die Bergetappen hergibt lach

you cannot buy happiness but you can buy a bike and that’s pretty close

Der TdF Thread. ;-)  •  07.07.2015 21:32


15 B.C.

Jau, Cancellara ist und war schon immer Hart im nehmen und da muss schon was richtig kaputt sein, bevor er aufgibt! Wirklich schade!! traurig

Wenn die Jungs sich hinpacken, tut's mir ebenso weh (wenn 'nen NASCAR oder 'nen F1 Fahrer irgendwo reinknallt, isses mir wurscht)..., denn die Schmerzen auf den Asphalt zu knallen, kenne ick (leider) nur zu Gut!! hmmm zwinker

Currywurst for President !!

Der TdF Thread. ;-)  •  07.07.2015 21:36


16 ukhh

Warum soll das nur mit RR Fahrern zu tun haben?

Auch ein MTB Fahrer sollte sich diese Tour ansehen. Oder nicht?
Ich schaue auf YT auch gern MTB Filme.+

Edit:

"In Deutschland kennt jedes Kind und fast jede Oma Frank Ribery und Arjen Robben und genauso kennt in Belgien und in Frankreich jedes Kind und jede Oma André Greipel und Tony Martin. "

Das beschreibt einiges. lach
Was ist mit euch los?

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Der TdF Thread. ;-)  •  07.07.2015 21:38


17 holgiduke

Tja, ist einfach nicht (mehr) populär hier und das hat sich der Sport (meiner bescheidenen Meinung nach) auch selbst zuzuschreiben. Und auch wenn du jetzt wieder aufschreist "jetzt kommt wieder einer mit Doping", es ist halt nunmal so und so wird der Radsport wahrscheinlich auch vom Großteil der Bevölkerung wahrgenommen.

Es gab ja auch mal andere Zeiten (Jan Ullrich, Zabel, usw.), da war ein breites Interesse in der Bevölkerung vorhanden, aber nach den ganzen Dopingfällen kann diesen "Sport" doch wirklich keiner mehr ernst nehmen. Insofern fand ich es auch gut, dass die TV-Anstalten die Konsequenzen aus den ganzen Dopingvorfällen gezogen und die Übertragungen eingestellt haben. So wird wenigstens nicht noch mehr Geld (Übertragungsrechte, Werbung) in die Dopingszene gepumpt.

Außerdem: In Belgien kennt auch jedes Kind Stefan Everts, trotzdem habe ich mich nie darüber aufgeregt, dass MX in Deutschland kein Breitensport ist. Andere Länder, andere Sportfavoriten. Da bleibt dann höchstens auswandern. zwinker

Der TdF Thread. ;-)  •  08.07.2015 12:35


18 Diddo

Ich werfe mal RX als Sportart in den Raum die wohl auch nur wenige kennen und mögen zwinker

"Standover is over rated. You will NEVER fall off and end up stood over the toptube." - Brant Richards

Der TdF Thread. ;-)  •  08.07.2015 21:33


19 ukhh

Ich schau grad auf Sport1 die PS Profis. Ich find die Sendung echt geil. lächel

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Der TdF Thread. ;-)  •  08.07.2015 21:36


20 ukhh

Hat jemand heute die Etappe gesehen?

Die Abfahrt vom Glandon?

Meine Fresse... staun staun staun

Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Der TdF Thread. ;-)  •  23.07.2015 22:20


21 Fieselstein

Mal völlig unabhängig von dem Doping Problemen finde ich es dennoch bemerkenswert was die da so auf die Straße bringen. Zumal ja kaum alle gedopt sind..

Klar mein Crossbike ist ne völlig andere Nummer, das könnte gar nicht auf dieses Tempo kommen, selbst wenn ich das wöllte. Und ich bin Welten von dem Trainingszustand entfernt den der "schwächste" Fahrer bei der TdF rumträgt.. Aber bei mir ist eben technisch vom Rad her wie auch von meiner persönlichen Leistung auf Ebener Strecke bei 40 Ende. Und für mehr als nen Kilometer halte ich das auch nicht. lach Mit nem RR wäre ich vielleicht schneller, aber auch nicht für ne längere Strecke.. In diesem Sinne.. Hut ab. Besonders dann wenn es die so gnadenlos hinklatscht und die trotzdem noch fahren.. hmmm staun

Der TdF Thread. ;-)  •  24.07.2015 03:11


22 autosport

Zitat von ukhh

Hat jemand heute die Etappe gesehen?

Die Abfahrt vom Glandon?

Meine Fresse... staun staun staun

Ich bin letztens auf Schotter mit knapp über 50 km/h nen Weg runtergebrezelt und hab gedacht, scheisse, wenn jetzt was schiefgeht, dann tut es mal so richtig weh. hmmm

Wenn ich die Wahnsinnigen da die Berge runterknallen sehe, frag ich mich echt wie groß der Nagel bei denen im Kopf ist. staun

Der TdF Thread. ;-)  •  24.07.2015 07:38


23 Tim

Ich habe dieses Jahr das Glück Zeit zu haben fast jedes Rennen Live zu verfolgen.
Ich bin beeindruckt von der Leistung, die alle Beteiligten an den Tag legen!
Nicht nur die Fahrer! Auch Mechaniker, Organisatoren, Kameramänner und viel mehr.
Allein die Landschaftsaufnahmen von den Helikoptern sind überwältigend.
Leider hat der Radsport in den lezten Jahren an Vertrauenswürdigkeit verloren, was dazu führt, das er immer weniger Aufmerksamkeit in der Gesellschaft erhällt.
Ich hoffe das ändert sich wieder.

Wer mehr über die Abläufe im Hintergrund erfahren will, dem kann ich den YouTube Channel GCN empfehlen.
Tolle Videos von Ex Profis, die die Materialwägen, Mannschaftsbusse, Mechanikertrucks und Aufgaben der Nicht-Rennfaher zeigen.

Der TdF Thread. ;-)  •  25.07.2015 13:42


24 ukhh

Zitat von Tim


Leider hat der Radsport in den lezten Jahren an Vertrauenswürdigkeit verloren, was dazu führt, das er immer weniger Aufmerksamkeit in der Gesellschaft erhällt.

Naja, das ist eigentlich nur bei uns in Deutschland so. zwinker
Das liegt an unseren Medien.
Allein die Heuchler der ARD.......jetzt wollen sie wieder mitspielen. wütend


Schau dir an welchen Menschenmassen heute in Alpe d`Huez stehen.... .
Die Faszination des Sportes gab es in D eigentlich nie. Als Jan 1997 die Tour gewann, da gabs nen Hype....aber auch nur durch die Medien.
Da haste bei Rennen und RTFs plötzlich völlig unfähige Leute dabei gehabt. lach traurig
Zudem verstehen die Deutschen den Sport irgendwie nicht. lach lach


Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Der TdF Thread. ;-)  •  25.07.2015 13:48


25 Tim

Ich habe das auch nicht auf die weltweite Begeisterung bezogen.
Leider begünstigt das Internet auch die Verbreitung von Bullshit und es gibt genug Leute, die das dann fressen und weiter verbreiten.

Aber was da in den Serpentinen abgeht ist absolut peinlich und idiotisch!
Die Leute lassen den Fahrern und den Fahrzeugen kaum Platz, zünden irgendwelche Fackeln, meinen es sich erlauben zu können die Fahrer zu berühren/bespucken/mit Urin zu bewerfen!
Da sollten die Organisatoren handeln und die "Zuschauer" überlegen, ob sie nicht besser auf einem Festival besser zuhause wären.
Anfeuern ist etwas anderes.

Der TdF Thread. ;-)  •  25.07.2015 16:49


26 ukhh

Zitat von Tim


Die Leute lassen den Fahrern und den Fahrzeugen kaum Platz, zünden irgendwelche Fackeln, meinen es sich erlauben zu können die Fahrer zu berühren/bespucken/mit Urin zu bewerfen!
Da sollten die Organisatoren handeln und die "Zuschauer" überlegen, ob sie nicht besser auf einem Festival besser zuhause wären.
Anfeuern ist etwas anderes.

Das gehört zur Tour. Das muss so sein.


Das mit dem Urin und Spucken jedoch nicht. wütend


Je suis Charlie!! Im Süden von der Elbe, da sind die Leute nicht dasselbe. MTBs unter 600 Euro sind Kernschrott.

Der TdF Thread. ;-)  •  25.07.2015 18:29


27 Basher

Zitat von ukhh



Das gehört zur Tour. Das muss so sein.



Genau !
So wie hier (was deutsche übrigens mehr verstehen lach zwinker :


https://www.youtube.com/watch?v=yyVHj3sHVHQ

Der TdF Thread. ;-)  •  25.07.2015 18:42


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff