mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Die Frankenstein-Rinne wurde plattgemacht

Die Frankenstein Rinne wurde gesperrt. Bei meiner Tour heute habe ich ein paar Fotos geschossen

1 Lionel

Hallo zusammen!
Heute hatte ich noch eine kleine Tour in Richtung Burg Frankenstein unternommen, wobei ich es mir nicht verkneifen konnte, mal zu gucken, wass seit der Rettet-Die-Rinne-Aktion mittlerweile geschehen ist. Ich war echt erstaunt, was für ein immenser Schaden dort von den Waldarbeitern, die massive, alte Bäume gefällt haben, um sie über den Wegverlauf der Frankenstein-Rinne zu legen, angerichtet worden ist. Hier mal ein paar Fotos:


(Auf dem Weg zur Burg Frankenstein)


(Auf dem Weg zur Burg Frankenstein)


(Ein Verbotsschild am Beginn der Frankenstein-Rinne - so hoch angebracht, dass es praktisch nicht lesbar ist)


(Das Verbotsschikd am Beginn der Frankenstein-Rinne)


(Auf dem Ilbesberg)


(auf dem Ilbesberg)


(die -->Galgenbuche sieht mittlerweile total vergammelt aus - lange wird es sie wahrscheinlich nicht mehr geben)


(Blick in Richtung Taunus)


(die gesperrte Frankenstein-Rinne)


(die gesperrte Frankenstein-Rinne)


(die gesperrte Frankenstein-Rinne)


(die gesperrte Frankenstein-Rinne)


(die gesperrte Frankenstein-Rinne)


(die gesperrte Frankenstein-Rinne)


(die gesperrte Frankenstein-Rinne)


(die gesperrte Frankenstein-Rinne)


(die gesperrte Frankenstein-Rinne)

Weitere Threads zum Thema Frankenstein / Frankenstein-Rinne / Bergstraße / Odenwald:
- "Rettet die Rinne" - Infoveranstaltung auf der Burg Frankenstein
- Frankenstein-Rinne: Forstamt ärgert sich über Mountainbiker
- mal wieder eine BurgFrankenstein-Tour
- Die Frankenstein-Rinne - ein paar Fotos von Heute
- Touren rund um Darmstadt
- Auf dem Vogesenweg von Darmstadt nach Heidelberg
- Der Kleinkrieg der Wanderer gegen die Radfahrer
- Wanderwege, Fernwanderwege und Radwege im Odenwald
- Regelmäßiger Treff in Darmstadt und Umgebung
- Grüße von der Burg Frankenstein

Die Frankenstein-Rinne wurde plattgemacht  •  29.03.2009 21:44


2 Moorhopser

echt entäuschend .....werde mich jetzt nicht weiter dazu äussern traurig


Edit Admin:
Mehr Infos zum Thema Frankenstein gibt's auf der Frankenstein-Übersichtsseite: -->Frankenstein

Wirklich gut bist du nur , wenn du einmal mehr aufstehst als du auf den Arsch gefallen bist. Stand 26.03.2009..... 203 km

Die Frankenstein-Rinne wurde plattgemacht  •  29.03.2009 21:51


3 Peter (Gast)

Naja, da stellt sich eigentlich nur die Frage, wer nun der Natur mehr Schaden zugefügt hat. Die ganzen Biker, die kleine Spurrinnen hinterlassen haben oder die Waldarbeiter, die sich ja anscheinend wirklich sprichwörtlich wie die Axt im Walde benommen haben. Ich habe für solche Aktionen wirklich kein Verständnis...

Die Frankenstein-Rinne wurde plattgemacht  •  30.03.2009 00:18


4 Herr Grendel

Da schießt mir ein Spruch aus dem Film Australia durch den Kopf:

"Sowas passiert, wenn man Jungen die Arbeit von Männern erledigen lässt"

Klasse Leistung von eurem localen Forstamt etc.
Zum Gespräche führen sind die unfähig.

Das ist ekelhaft - Mir ist schlecht!


Die Frankenstein-Rinne wurde plattgemacht  •  30.03.2009 13:43


5 MadMeX (Ex-Mitglied)

OHA, da hätten die Biker sicher keinen solchen Schaden angerichtet wie die mit ihren Baummofas... Also sowas geht ma gar nicht, einerseits wird die Bevölkerung zu dick und sitzt nur vorm PC und machn sie mal was "anstädiges" an der frischen Luft werden sie von solchen, ich sag mal nicht was ich denke, daran gehindert! Eigentlich eine Frechheit!

Rock the Trail!

Die Frankenstein-Rinne wurde plattgemacht  •  30.03.2009 14:15


6 speedmax

oh, das ist ja echt schade. tut mir leid... traurig
Und dann dieses Schild dass Biker nicht fahren dürfen weil sie den Wald zerstören. Was haben die Waldarbeiter denn gemacht??? Den Wald etwa nicht zerstört???

Gruß, speedmax

Die Frankenstein-Rinne wurde plattgemacht  •  30.03.2009 14:30


7 Lionel

Und dann zu allem Überfluss noch die nicht unbedingt verzerrte, aber doch meist einseitige Berichterstattung in den Medien. Ich erinnere mich an einen Zeitungsartikel, in dem man auf einem Foto einen traurig guckenden Mann neben einem kleinen Baumstumpf hockend sehen konnte. Der Untertitel sagte sinngemäß, dass der arme Kerl vor x Jahren diesen Baum zusammen mit seinem Vater gepflanzt hätte, den die Mountainbiker aber umgesägt hätten. Das erscheint mir jetzt geradezu lächerlich, nachdem ich gesehen habe, wass an der Frankenstein-Rinne jetzt von offizieller Seite aus angerichtet wurde.

Die Frankenstein-Rinne wurde plattgemacht  •  30.03.2009 14:39


8 Herr Grendel

Na, das ist ja echt mal oberpeinlich. Hast Du den Artikel noch? Wenn eine andere Zeitung ja mal solche Zitate mit der Meinung aus der Sicht der betroffenen Biker abdrucken würde... Sind die Medien denn da überhaupt nicht interessiert, was die Biker dazu sagen???

Die Frankenstein-Rinne wurde plattgemacht  •  30.03.2009 15:05


9 -+-Chris-+-

Jett würde ich als Biker in der Region offensiv vorgehen, auf jedenfall eine Internetseite damit starten, vieleicht mal die Bild anschreiben, die mögen ja solche sachen, vieleicht auch vors Gericht.

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Die Frankenstein-Rinne wurde plattgemacht  •  30.03.2009 17:52


10 Herr Grendel

Bild? ...ist die Zeitung die man ließst, wenn man nicht grad die Wahrheit wissen will! zwinker
Da steht doch wirklich nur Rotz und Halbwissen drin. Ich finde es ist ein Armutszeugnis für die Deutschen, dass die Bild eine der am meisten gelesenen Tageszeitungen ist.

Sorry, wenn ich einem Bildleser damit zu nahe trete, aber sachlich, korrekt, informativ etc. ist dieses Blatt nicht.


Wenn müssten die betroffenen Biker eine lokale Zeitung finden, die was passendes abdruckt. Ist wesentlich seriöser.

Die Frankenstein-Rinne wurde plattgemacht  •  30.03.2009 18:02


11 -+-Chris-+-

Zitat von Herr Grendel

Sorry, wenn ich einem Bildleser damit zu nahe trete, aber sachlich, korrekt, informativ etc. ist dieses Blatt nicht.



Damit hast du vollkommen recht, nur irgendeiner muss das ja an die Öffentlichkeit bringen, und wen nimmt man am besten wenn ma jemanden kennt der aus kleinen Fliegen einen Elefant machen kann? Und so viel ich mitbekommen hab steht die Örtliche Presse ja auch auf dr Seite der "Waldbenutzer".

P.S.: Bei uns im Wald ist auch ne Halb offizielle MTB Strecke, hauptsächlich ne Abfahrt mit nem Sprung, und da liegen auf den Trails in der Nähe auch oft Bäume rum, aber solche die man(n) noch wegheben kann.

♦♦♦Funktion ► über ◄ Optik♦♦♦

Die Frankenstein-Rinne wurde plattgemacht  •  30.03.2009 18:14


12 scary.master

Zitat von Herr Grendel

Bild? ...ist die Zeitung die man ließst, wenn man nicht grad die Wahrheit wissen will! zwinker
Da steht doch wirklich nur Rotz und Halbwissen drin. Ich finde es ist ein Armutszeugnis für die Deutschen, dass die Bild eine der am meisten gelesenen Tageszeitungen ist.

Sorry, wenn ich einem Bildleser damit zu nahe trete, aber sachlich, korrekt, informativ etc. ist dieses Blatt nicht.


Wenn müssten die betroffenen Biker eine lokale Zeitung finden, die was passendes abdruckt. Ist wesentlich seriöser.


ich könnt es mir aber gut vorstellen:
ne ganze seite voll, oben das bild von dem mann neben dem baumstumpf, rot durchgestrichen, und drunter das was die waldarbeiter geleistet haben, und dazu ein artikel mit den sachen, das die bevölkerung zu dick wird und nurnoch vorm pc sitzt und die die raus gehn und biken werden bestraft.
ich sag dazu nur einwas:
Demokratie, die macht liegt in der hand des volkes. (rofl -.-)
mokratie heist warscheinlich in irgendeiner sprache "allgemeinheit" oder "gesellschaft"


Die Frankenstein-Rinne wurde plattgemacht  •  30.03.2009 18:14


13 Herr Grendel

Demos = Volk
Kratia = Herrschaft, Kraft, Macht

Demokratie...
Aristoteles beschrieb es mit den Worten: "Die Herrschaft des Pöbels" zwinker


Die Frankenstein-Rinne wurde plattgemacht  •  30.03.2009 18:34


14 scary.master

Zitat von Herr Grendel

Demos = Volk
Kratia = Herrschaft, Kraft, Macht

Demokratie...
Aristoteles beschrieb es mit den Worten: "Die Herrschaft des Pöbels" zwinker



so wars eig. garnicht gemeint zwinker eig ehr so:
de (gegen)
mokratie (volk, gemeinscahft)

deswegen ja auch die bedeutung in irgend einer sprache, gibt diese bedeutung warscheinlich so auch garnicht, ich habs aber mal in einem bericht gelesen, ist natürlich nicht ganz ernstzunehmen obwohls zutreffent ist

Die Frankenstein-Rinne wurde plattgemacht  •  30.03.2009 18:55


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff    

Die Frankenstein Rinne wurde gesperrt. Bei meiner Tour heute habe ich ein paar Fotos geschossen