mtb-Forum

Das Mountainbike Forum

 

Mountainbike Forum

Mountainbike Touren

;-)

Dirtbike beratung bitte helfen

1 christian333444

Hallo zusammen, mein Name ist Christian und ich bin neu hier. Vermutlich wurde meine Fragen schon unzählige male gestellt und ich entschuldige mich an dieser stelle schon mal. ich selber habe mich schon seit tagen durchs netzt gegoogelt aber dennoch sind noch einige fragen offen. Darum hoffe ich das man mir helfen kann.


Ich selber würde ich mich als Blutiger Anfänger bezeichnen der schon glücklich wäre eine Parkbank hoch zu kommen, den barspin ordentlich hin bekommt und nen one eighty schafft lächel Entschieden habe ich mich für ein Dirt. Eine Alternative wäre sicherlich auch das BMX aber bei meiner Körpergröße von 185cm komme ich mir affig vor und irgendwie war auch alles sehr klein. (möchte an dieser stelle natürlich keinen BMXer beleidigen bezogen auf das Größenverhältnis und meine aussage "affig" lächel )

Aber ich habe keinen Plan was ich nun brauche... Ich suche nun seit einigen Tagen und hab auch schon tolle Bikes gefunden. Marken wie YT, NS, Scott oder Specialized scheinen wohl sehr gute Produkte zu liefern, bin mir aber nicht sicher welches denn nun passt ? Mein Preislimit habe ich so bei 500€ gesteckt, wie gesagt ich bin Anfänger und werde auch nicht Meter hohe Sprünge machen. Mein Einsatzgebiet wäre street/skatepark.

soweit so gut...
Das Problem was ich hab ist das ich das mit den ganzen Größen nicht verstehe... Einmal ist was von Oberrohr-länge die Reden, dann wieder Rahmen-maß das alles noch unterteilt in cm, zoll oder Größen wie s,m,l,xl. Herausgefunden habe ich das ich mit meiner Größe anscheinend ein 19" Rahmen benötige mit einem Rahmen-maß von ca 52 cm... Woanders lese ich das das wieder zu groß ist und eher auf einem MTB zutreffen würde. Dann noch die Reifen... 24" oder 26". Eine andere Sache ist dann noch die Gangschaltung. Muss bzw kann ich die fahren? stört doch eigentlich beim Barspin oder? Ich benötige die auch eigentlich nicht denn Strecke werde ich nicht wirklich fahren. Sattel hoch und 5km zum park fahren dürfte auch mit singlespeed gehen. Sollte es dennoch mit dem Barspin und einer Schaltung klappen wäre ich natürlich auch nicht abgeneigt ein Dirt mit ner kleinen Schaltung zu fahren.

Im Großen und Ganzen will ich sowas wie im folgenden Youtube video, halt nur mit meinem Preislimit und meiner Größe für Einsteiger.
https://www.youtube.com/watch?v=Cj6ho1-G6tw
Ich wäre euch wirklich dankbar wenn ihr mir ein paar Fragen beantworten könntet oder sogar Komplett Bikes kennt (gerne auch gebraucht)


Bis dahin, machts gut Leute

Dirtbike beratung bitte helfen  •  23.06.2015 22:07


2 Kharne

Für 500€ kriegste neu nur "Dirtbikes" um zur Eisdiele und zurück
zu fahren. Für was gescheites, haltbares musste mindestens 800,
eher 1000€ einplanen.

Dirtbike beratung bitte helfen  •  24.06.2015 18:34


Nur Mitglieder können in diesem Forum Antworten schreiben.

Login | Registrieren

nach oben



 
       
    Regeln Impressum Datenschutz MTB-Forum-Sitemap Mountainbike-Forum Jörgs_Forum ©F.Aschoff